FAQ  •  Registrieren  •  Anmelden

FZ-1000 und die Panasonic Image App

<<

hpnolting

Beiträge: 37

Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 13:47

Beitrag Montag 20. März 2017, 18:09

FZ-1000 und die Panasonic Image App

FZ-1000 und die Panasonic Image App

Hallo,
ich habe die Image App schon einige Male zur FZ1000 Steuerung Während meiner Aufnahme eines Jazz-Konzerts benutzt. Jetzt habe ich zum ersten Mal nicht neben dem Stativ gesessen, um die CAM in einigen Funktionen zu steuern.

Frage 1
Ich wollte auf ein Solo zoomen und mußte dafür Schwenken und Kippen. Dazu brauche ich 2 Hände." Leider" war das CAM-Display abgeschaltet. Ich mußte daher das Tablet in die Hand nehmen und es fehlte die dritte Hand.
Heute habe ich geübt, wie ich das Display während der Aufnahme einschalten kann. Das geht leider nicht (oder ich habe den Knopf nicht gefunden). Hat jemand eine Lösung? Die einzige Lösung die ich bis her sehe, ist die Nutzung eines Stuhl (oder Tablet-Halter). Ich habe auch ein Update der App gemacht ohne Verbesserung dieser Situation.

Problem 2
Das CAM-Bild wird leider mit so kleiner Bitrate übertrage, dass es unscharf ist. Ich würde gern ein scharfes Bild sehen. Was ist die Ursache: die FZ-1000, die Image App, oder mein Samsung S3 Galaxy Tablet?

Gruß HPN
<<

jessig1

Benutzeravatar

Beiträge: 3534

Registriert: Sonntag 28. Oktober 2012, 09:47

Wohnort: Rheinstetten

Beitrag Montag 20. März 2017, 19:14

Re: FZ-1000 und die Panasonic Image App

hpnolting hat geschrieben: Das geht leider nicht (oder ich habe den Knopf nicht gefunden). Hat jemand eine Lösung? Die einzige Lösung die ich bis her sehe, ist die Nutzung eines Stuhl (oder Tablet-Halter). Ich habe auch ein Update der App gemacht ohne Verbesserung dieser Situation.


Sobald die Image-App aktiv ist, ist das Display der Kamera aus. Warum das so ist/sein muss wissen wohl nur Pana-Ings.

hpnolting hat geschrieben:Problem 2
Das CAM-Bild wird leider mit so kleiner Bitrate übertrage, dass es unscharf ist. Ich würde gern ein scharfes Bild sehen. Was ist die Ursache: die FZ-1000, die Image App, oder mein Samsung S3 Galaxy Tablet?


An was es bei dir liegt - keine Ahnung. Ich kann auf dem Galaxy Tab2 und meinem Smarthphone Chinakracher nicht über unscharfe Bilder klagen.
Gruß Jürgen

Wär in meinen Texden Schreibfheler findet darf diese bhalten

https://www.flickr.com/photos/jessig1je
<<

Sennheiser

Benutzeravatar

Beiträge: 1942

Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57

Wohnort: Remscheid

Beitrag Montag 20. März 2017, 21:03

Re: FZ-1000 und die Panasonic Image App

Ich bin bei der Image App mit dem Galaxy S6 unterwegs und habe es gerade mal ausprobiert.
Der Kamerascreen bleibt an, und die Bildqualität auf dem Smartphone ist brilliant.
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 500D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe 2016
<<

jessig1

Benutzeravatar

Beiträge: 3534

Registriert: Sonntag 28. Oktober 2012, 09:47

Wohnort: Rheinstetten

Beitrag Montag 20. März 2017, 21:30

Re: FZ-1000 und die Panasonic Image App

Sennheiser hat geschrieben:Der Kamerascreen bleibt an, ....


Wie hast du das eingestellt?
Gruß Jürgen

Wär in meinen Texden Schreibfheler findet darf diese bhalten

https://www.flickr.com/photos/jessig1je
<<

Sennheiser

Benutzeravatar

Beiträge: 1942

Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57

Wohnort: Remscheid

Beitrag Montag 20. März 2017, 21:41

Re: FZ-1000 und die Panasonic Image App

Keine Ahnung, ich habe da nichts speziell eingestellt. Das klappte sofort nach dem Installieren der App auf dem Smartphone.
Vielleicht reagiert die App auf einem Tablet anders?

Edit:
Die "Konstante Vorschau" steht bei der Kamera auf ON. Das bezieht sich aber wohl mehr auf die eingeblendeten Werte.
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 500D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe 2016
<<

Icebear

Beiträge: 628

Registriert: Freitag 21. November 2014, 08:35

Beitrag Montag 20. März 2017, 22:53

Re: FZ-1000 und die Panasonic Image App

Sennheiser hat geschrieben:Ich bin bei der Image App mit dem Galaxy S6 unterwegs und habe es gerade mal ausprobiert.
Der Kamerascreen bleibt an, und die Bildqualität auf dem Smartphone ist brilliant.

Hast Du es auch mal während einer längeren Filmaufnahme getestet? Bei mir schaltet sich der Cam-Monitor während einer Aufnahme nach ca. 30 Sekunden mit dem Hinweis "Monitor-Anzeige aus" ab.

@HPN
Wenn Du so etwas regelmäßig machst, solltest Du über eine Möglichkeit nachdenken, das Tablet an der Kamera zu befesteigen. Es gibt Halter für den Blitzschuh (da hätte ich bei einem Tablet wahrscheinlich ein schlechtes Gefühl) oder Kamera-Rigs, an denen Du dann auch noch anderen Krempel befestigen kannst: Videolicht, Mikrofon, ...
Erst schießen, dann fragen!
<<

Sennheiser

Benutzeravatar

Beiträge: 1942

Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57

Wohnort: Remscheid

Beitrag Montag 20. März 2017, 23:06

Re: FZ-1000 und die Panasonic Image App

Ja stimmt, während der Aufnahme schaltet der Screen nach 30 sec. aus.
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 500D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe 2016
<<

hpnolting

Beiträge: 37

Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 13:47

Beitrag Dienstag 21. März 2017, 15:07

Re: FZ-1000 und die Panasonic Image App

Hallo in die Runde!
Danke für die Postings.

Es ist also kein Schalter für die beiden Funktionen Bildqualität und Display An/Aus bekannt. Weder in der App, der fz1000 noch dem Tablet. Schade!

Das Tablet an die CAM/Stativ zu befestigen will ich ja gerade vermeiden, um leichte Erschütterungen während der Aufnahme zu vermeiden. Bei einer Konzert-Halbzeit läuft die CAM kontinuierlich ca. 1 Stunde ohne zu wackeln.

Gruß HPN
<<

Sennheiser

Benutzeravatar

Beiträge: 1942

Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57

Wohnort: Remscheid

Beitrag Dienstag 21. März 2017, 15:27

Re: FZ-1000 und die Panasonic Image App

Es ist doch aber gerade der Sinn die Kamera über die App fernzusteuern.
Deshalb ist mir bisher gar nicht aufgefallen das sich der Kameramonitor abschaltet. Er wird ja garnicht benötigt.
Mit der App läßt sich doch alles steuern, wobei man da zusätzlich die Option hat während der Aufnahme die Schärfe zu verlagern, was an der Kamera selber wegen des fehlenden Touchscreens gar nicht geht.
Und will man die Kamera während der Aufnahme schwenken oder neigen gibt es gut funktionierende Motorneiger, siehe mein Testvideo:
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 500D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe 2016
<<

videoL

Benutzeravatar

Beiträge: 11876

Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32

Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Beitrag Dienstag 21. März 2017, 15:37

Re: FZ-1000 und die Panasonic Image App

Hallo Hans-Peter,
darüber habe ich mich auch schon oft geärgert, dass nach ca. 30 Sekunden das Kameradisplay abschaltet.
Es bleibt wohl nur die Möglichkeit, das wir beim nächsten Konzert das Tablet auf einem extra Stativ fixieren.
Allerdings muß ich mir erst wieder eine FZ 1000 kaufen.
Meine FZ 1000 blieb am Sonntag in Hamburg in einem Taxi liegen. Wurde nicht abgegeben.
So richtig scharf ist das Bild auf meinem Galaxy S2 auch nicht,
Aufnahmen von der FZ 1000 mit Kartenleser auf dem S2 abgespielt sind schärfer.

Hallo Rolf,
es geht darum, dass Schwenken per Hand mit dem Kameradisplay bei Einsatz eines Tablets nur ca. 30 Sekunden geht.
Nicht nur bei Konzerten, sondern auch bei meinen Viechervideos läuft die Kamera länger.
Und 200 Euronen sind mir zuviel.

Viele Grüße Bild videowilli
Das Motiv: es kommt darauf an, wie man es sieht
Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, 3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = Darkroom 6, Cut Out pro 4, PSE 10, Color projekts
Video = Magix Video deluxe 2016 Premium
<<

Sennheiser

Benutzeravatar

Beiträge: 1942

Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57

Wohnort: Remscheid

Beitrag Dienstag 21. März 2017, 16:08

Re: FZ-1000 und die Panasonic Image App

Willi, ich habe die Problematik schon begriffen.
Während die Kamera filmt geht ja nicht nur nach 30 sec. der Monitor aus, sondern er läßt sich auch so lange nicht mehr einschalten wie die Kamera läuft.
Ein annähernd verwacklungsfreies Schwenken oder Neigen während der Aufnahme per Hand setzt ein schweres Stativ mit einem präzise und ruckelfrei arbeitenden Kopf voraus. Ist auch alles per Hand möglich. Mit so einem Motorneiger läßt sich das aber erledigen ohne das Stativ berühren zu müssen, und vor allem reicht dafür ein weniger schweres Stativ.
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 500D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe 2016
<<

olgi49

Benutzeravatar

Beiträge: 2048

Registriert: Montag 2. Dezember 2013, 10:12

Wohnort: Teufelsmoor

Beitrag Dienstag 21. März 2017, 16:32

Re: FZ-1000 und die Panasonic Image App

videoL hat geschrieben:Allerdings muß ich mir erst wieder eine FZ 1000 kaufen.
Meine FZ 1000 blieb am Sonntag in Hamburg in einem Taxi liegen. Wurde nicht abgegeben

Viele Grüße Bild videowilli


Das tut mir leid, Willi! So ein Ärger :x
Ich hoffe, du findest gut und günstig einen Ersatz für deine Kamera!
Viele Grüße
Gisela

Sachliche und konstruktive Kritik?Bild Immer her damit! Bild

Ich wurde sehr gut erzogen, keine Ahnung was dann passiert ist.

mein Flickr

TZ 101, GX7, 14-140, 45-175, FZ150, FZ30, Raynox -150
<<

brummbär

Benutzeravatar

Beiträge: 159

Registriert: Dienstag 16. Dezember 2014, 18:05

Wohnort: Raum Stuttgart

Beitrag Dienstag 21. März 2017, 16:46

Re: FZ-1000 und die Panasonic Image App

Hallo Wilfried, hat hier zwar nichts mit dem o.a. Thema zu tun. Trotzdem bedaure ich Dich, dass Dir Deine geliebte FZ 1000 geklaut wurde. Hoffentlich hattest Du nicht allzuviel (Fotos/Video) auf der Speicherkarte. Würde trotzdem nochmal in der Taxizentrale in HH nachfragen.
Ansonsten viel Glück bei der Neubeschaffung ........
Gruß Rainer
Gruß Rainer

Jeder Tag mit glücklichen Augenblicken ist ein Glückstag.

FZ 1000 seit Dezember 2014, vorher Canon 7D, 20D, 10, T70

Zurück zu Lumix Kompaktkameras der FZ- und TZ-Reihe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Feedfetcher, HJarausch und 8 Gäste

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum