Microfon für Lumix DMC-FZ62

Ob Weitwinkel-Vorsatzlinse, Speicherkarte oder Akku: Hier könnt Ihr Fragen stellen und Antworten geben zum Kompaktkamera-Zubehör für die Lumix.
Antworten
Benutzeravatar
Niniveh
Beiträge: 17
Registriert: Sonntag 6. Oktober 2013, 09:50

Microfon für Lumix DMC-FZ62

Beitrag von Niniveh » Mittwoch 7. Februar 2018, 08:58

Guten Tag
Ich möchte ein paar Videokurse mit meiner Kamera Lumix DMC-FZ62 drehen und benötige hierfür ein brauchbares, nicht allzu teures Microfon. Am besten eines zum anstecken. Nun habe ich überhaupt keine Ahnung von der Materie mit den Microfonen. Rode soll eine gute Marke sein. Aber meine Kamera hat seitlich nur einen HDMI und einen kleineren, mir unbekannten Eingang. Sind die überhaupt für Microfone geeignet?
Die Microfone die ich bislang angezeigt bekomme, haben nur einen Klinkenstecker. Also benötige ich einen Adapter.
Könnt Ihr mir vernünftige Micofone und Adaper nennen, die in meine Kamera passen? Langes Kabel wäre mir recht.
Bei einem Funkmicro muss ich schauen was das kosten.
Das wäre toll, vielen Dank
Viele Grüße Niniveh
Lumix FZ62

Benutzeravatar
veo
the artist formerly known as G3X
Beiträge: 6436
Registriert: Sonntag 29. April 2012, 13:27
Wohnort: Kurz vor Dänemark

Re: Microfon für Lumix DMC-FZ62

Beitrag von veo » Donnerstag 8. Februar 2018, 22:18

Soweit ich weiß, hat die FZ62 keine Anschlussmöglichkeit für ein externes Mikrofon.
GX9+Vario 3,5/14-140+Vario 100-300+GII 1,7/20+M.Zuiko 1,8/45+Fisheye 8,0/9+Sigma 28-200 (Minolta adaptiert), TZ101, Sirui T-025X, PSE 13+Lightroom 5.7
https://www.visionen-online.eu
Im Lumix-Foto- und Video-Forum: Kritische Bildbetrachtungen willkommen!

MischLaubFrosch
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag 24. Juli 2018, 19:17

Re: Microfon für Lumix DMC-FZ62

Beitrag von MischLaubFrosch » Freitag 7. September 2018, 17:53

Hi,

Wenn deine Kamera nicht über einen Microphone Eingang (Klinke) verfügt, ist der Anschluss eines externen Microphons, welches direkt deine Videos füttert nicht möglich. Der hdmi Stecker wird vermutlich ein Ausgang sein, um deine Fotos/ Videos extern abzuspielen, ein Microphon Eingang ist darüber nicht möglich.

Eine Lösung für dich wäre die externe Aufnahme vom Sound. Es gibt Microphone mit externer Soundaufnahme für 140,- (Tascam DR-10SG). Du musst nur später beim schneiden deines Videos dein Audio matchen, ist heutzutage eig. kein Problem mehr.

Ich selber habe das eine lange Zeit lang so gemacht, da mein externer Micro Eingang defekt war. Ist jetzt als Backup Micro immer mit dabei (aus Fehlern lernt man :P). Zusätzlich nehme ich gerne bei Reden usw. auchnoch mit eine Zoom H1 extern auf.

Wenn es um ein Einsteiger Seminar geht, brauchst du unter Umständen noch kein Microphone. Tonabnahme ist nochmal ein Thema für sich.

Freundliche Grüße,

MischLaubFrosch

Antworten