FZ1000 II - Speicherkarte und Stativ

Ob Weitwinkel-Vorsatzlinse, Speicherkarte oder Akku: Hier könnt Ihr Fragen stellen und Antworten geben zum Kompaktkamera-Zubehör für die Lumix.
Antworten
Saturas
Beiträge: 4
Registriert: Sonntag 7. Juni 2020, 10:01

FZ1000 II - Speicherkarte und Stativ

Beitrag von Saturas » Sonntag 7. Juni 2020, 10:22

Hallo zusammen,

ich werde demnächst meine gute alte Canon G16 durch die FZ1000II ersetzen. Da ich die G16 dann nicht behalten werde überlege ich welches Equipment ich weiter verwenden kann, und welches ich mit verkaufe. Das Handbuch der FZ habe ich schon geladen um mich einzuarbeiten, das Buch von Frank steht noch auf dem Zettel.

Ich verwende derzeit SanDisk Ultra 64 GB SDXC I Class 10. Davon habe ich drei Stück zwischen denen ich mich im Urlaub abwechsele damit auf keinen Fall alles weg gewesen wäre wenn mal was verschwunden / kaputt gegangen wäre. Wenn ich das Handbuch richtig lese ist das zu langsam für den Post-Fokus Modus und ich benötige U3 dafür. Liege ich da mit diesen Karten richtig? https://www.amazon.de/SanDisk-Extreme-M ... 103&sr=8-5 oder sind die Bilder so groß, dass ich auf 128 GB (oder was ganz anderes) aufrüsten sollte? --- Nicht falsch verstehen, mir ist schon klar, dass das weniger von der Kamera abhängt sondern von mir... Mir geht es mehr darum ob das noch eine realistische Größe ist oder so lachhaft klein geworden ist dass man darüber nicht mehr nachdenken sollte. Oder müssen es die teureren UHS2 sein?

Außerdem: Als immerdabei im Urlaub habe ich ein Joby Hybrid Tripod genutzt, welches lt Datenblatt bis 1kg belastbar ist. Damit war es für die G16 eigentlich überdimensioniert, die FZ kommt da aber schon deutlich dichter dran. Trotzdem halte ich (solange kein externer Blitz dazukommt) die Sicherheitsreserve lt Papierform für hoch genug. Welche Erfahrungen habt ihr damit?

Benutzeravatar
IngoK
Beiträge: 19
Registriert: Donnerstag 16. Juli 2020, 20:18
Wohnort: Gladbeck

Re: FZ1000 II - Speicherkarte und Stativ

Beitrag von IngoK » Dienstag 21. Juli 2020, 07:51

Hallo Saturas,

zum Thema SD-Karten hat mir ein Experte geraten nicht größer als 32 oder 64 GB zu kaufen, um eventuelle Verluste klein zu halten.
Daran hab ich mich auch gehalten und 3x 32GB gekauft.
Die Geschindigkeit deiner Karte ist ja mit 170GB/s schon sehr hoch gegriffen.
Grösser und schneller würde ich nicht kaufen.

Zum Thema Stativ könnte ich auch noch ein paar Tips vertragen...

LG
Ingok
LG

Ingo

Benutzeravatar
cani#68
Beiträge: 4130
Registriert: Freitag 7. August 2015, 18:27

Re: FZ1000 II - Speicherkarte und Stativ

Beitrag von cani#68 » Dienstag 21. Juli 2020, 14:24

Saturas hat geschrieben:
Sonntag 7. Juni 2020, 10:22
Liege ich da mit diesen Karten richtig?
Mit der verlinkten SD Karte liegst du auf jeden Fall richtig. Aktuell erscheint mir das 128GB Modell die P/L zu haben, daher würde ich diese nehmen.

Zum Thema Sativ gibt es hier einiges im Forum...einfach über "Suchen" suchen ;)
Das Joby Hybrid Tripod habe ich noch nie eingesetzt / probiert, ich bin kein Freund dieser flexiblen Stative.
Wenn man das Stativ festknoten kann, wird es die Kamera wohl halten, aber nur aufgestellt traue ich das dem Teil nicht so richtig zu.
______________
Schöne Jrooß
Uwe


Mein Flickr Fotostream

Pansonic G9 & Panasonic FZ1000

Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 8957
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Aichach in Bayern
Kontaktdaten:

Re: FZ1000 II - Speicherkarte und Stativ

Beitrag von oberbayer » Dienstag 21. Juli 2020, 15:17

Zum Thema Stativ.
Ich habe von Rollei das C50i und ein ganz altes Stativ.
Vor ein paar Tagen habe mir jetzt das Stativ Berlebach Report 312 und dazu den Manfrotto 3-Wege-Kopf Standard mit 410PL bestellt.
Aber da wird dir jeder hier im Forum etwas anderes empfehlen können ;)
Gruß aus Bayern, Herbert

G9, GX80, FZ1000, TZ202
Leica 12 f1,4 + 12-60 f2,8-4,0 + 42,5 f1,2 + 200 f2,8 mit TC-1.4 + 100-400 f4,0-6,3 + Pana 35-100 II f2,8 + SMC Pentax-M 50mm f1.4
Nissin i40, Rollei C50i, Zoner Photo Studio X, Samyang 650-1300mm uvm.
mein-flickr

Saturas
Beiträge: 4
Registriert: Sonntag 7. Juni 2020, 10:01

Re: FZ1000 II - Speicherkarte und Stativ

Beitrag von Saturas » Dienstag 21. Juli 2020, 21:27

Danke euch schon mal!

Antworten