Pergear 35mm F1.2

Hier könnt ihr eure Eindrücke und Beispielbilder günstiger Objektive aus China einstellen.
Bitte zu jedem Objektiv nur einen Thread eröffnen; keine persönlichen Threads.
Jeder Thread ist für alle offen.
Forumsregeln
Hier könnt ihr eure Eindrücke und Beispielbilder günstiger Objektive aus China einstellen.
Bitte zu jedem Objektiv nur einen Thread eröffnen; keine persönlichen Threads.
Jeder Thread ist für alle offen.
Antworten
Benutzeravatar
Gamma-Ray
Beiträge: 1796
Registriert: Mittwoch 6. März 2019, 17:16
Wohnort: Kempen

Pergear 35mm F1.2

Beitrag von Gamma-Ray » Donnerstag 23. Juli 2020, 16:06

Ich mache hier mal einen eigenen Beitrag zu dem heute erhaltenen Objektiv Pergear 35mm F1.2.
Das sehr lichtstarke Objektiv hat die gleichen Merkmale, wie das F1.6 und besteht ebenso aus Metall.
Der Blendenring ist etwas gewöhnungsbedürftig. aber sonst bin ich erst mal überrascht.

Nur mal so ein Schnellschuss.

Bild
P1000726 Pergear 35mm F1.2 by Roland Schlossmacher, auf Flickr
Beste Grüße von Roland

zum Lumix-Adventskalender 2020

---------------------------------------------------------------------------------------
G9; GX80; G81+diverse Objektive
Meine Website: https://www.silent-genius.com / Mein Flickr

Benutzeravatar
ObjecTiv
Beiträge: 263
Registriert: Sonntag 17. Juni 2018, 19:55
Wohnort: NRW / OWL

Re: Pergear 35mm F1.2

Beitrag von ObjecTiv » Donnerstag 23. Juli 2020, 18:41

Hallo Roland,

das sieht ja schon mal nicht schlecht aus. Zeig ruhig mal ein paar mehr Bilder und berichte mal von deinen Eindrücken. Im Netz findet man ja leider bislang gar nichts über dieses Objektiv. Habe das 1.2er auch bestellt, aber meines ist noch unterwegs...

lg Peter

Benutzeravatar
Gamma-Ray
Beiträge: 1796
Registriert: Mittwoch 6. März 2019, 17:16
Wohnort: Kempen

Re: Pergear 35mm F1.2

Beitrag von Gamma-Ray » Donnerstag 23. Juli 2020, 18:51

Ja gerne, deshalb habe ich auch den Beitrag eröffnet.

Interessant ist u.a. die Naheinstellungsgrenze von 25 cm.
Ich habe es nur mal kurz an die GX80 geschraubt, wo der Sucher kleiner ist und ich als "Halbblinder" erst einmal mich an das Objektiv gewöhnen musste.

Aber ich will es ja auch unter schlechten Lichtbedingungen testen und heute strahlte voll die Sonne.

Also Bilder kommen noch und der erste Eindruck bestätigt bei der Verarbeitung die bisherigen Erfahrungen.
Es ist unter MFT mein lichtstärkstes Objektiv und das für diesen Preis. ;)
Beste Grüße von Roland

zum Lumix-Adventskalender 2020

---------------------------------------------------------------------------------------
G9; GX80; G81+diverse Objektive
Meine Website: https://www.silent-genius.com / Mein Flickr

Benutzeravatar
grinsinnelins
Ehrenmitglied
Beiträge: 14323
Registriert: Montag 7. November 2011, 13:29
Wohnort: Niederrhein

Re: Pergear 35mm F1.2

Beitrag von grinsinnelins » Donnerstag 23. Juli 2020, 19:03

Hi Roland, Glückwunsch zum Neuerwerb,

da geht ja so einiges, das Bokeh von dem wenig zu sehen ist, sieht seidenweich aus,

das gefällt mir sehr gut und ich bin gespannt auf mehr :!: :idea: :mrgreen: :o
LG Bernhard
Ich bin nicht auf der Welt, um zu sein, wie andere mich gerne hätten !!
mein-flickr mein-fluidr

Benutzeravatar
wozim
Administrator
Beiträge: 7401
Registriert: Mittwoch 25. Mai 2011, 07:37
Wohnort: Herten Westerholt

Re: Pergear 35mm F1.2

Beitrag von wozim » Donnerstag 23. Juli 2020, 20:01

Hallo Roland,

das Bild ist mit Offenblende gemacht? :o

Dann muss ich noch einmal an die Portokasse. :lol:
Gruß Wolfgang

https://www.flickr.com/photos/fz100/

G3, GX80, 14 - 140 mm 3,6 - 5,6, Oly 45 mm 1:1,8, Sigma 19 mm und 60 mm 1:2,8, umfangreiche Altglassammlung, div. Raynox-Linsen

Benutzeravatar
Jock-l
Ehrenmitglied
Beiträge: 13023
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Pergear 35mm F1.2

Beitrag von Jock-l » Donnerstag 23. Juli 2020, 20:10

Mehr Bilder bitte ;)
Mit den AF-Objektiven von Oly und div. Altobjektiven mit f1,2 bin ich ja verwöhnt, daß die liefern- insofern bleibt ein neugieriger Blick auf das Objektiv.
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
Gamma-Ray
Beiträge: 1796
Registriert: Mittwoch 6. März 2019, 17:16
Wohnort: Kempen

Re: Pergear 35mm F1.2

Beitrag von Gamma-Ray » Donnerstag 23. Juli 2020, 21:49

wozim hat geschrieben:
Donnerstag 23. Juli 2020, 20:01
Hallo Roland,

das Bild ist mit Offenblende gemacht? :o

Dann muss ich noch einmal an die Portokasse. :lol:
Hallo Wolfgang, ich habe versucht alle Bilder mit Offenblende zu machen.
Hier war das Licht so stark, dass die Verschlusszeiten > 4000 Millisekunden lag, also auf F1.6 abgeblendet.
Ich habe noch keine richtige Ruhe gefunden, mich mit dem Objektiv zu beschäftigen.
Aber morgen kommen noch ein paar Bilder nur mit F1.2 aufgenommen und weitere in den nächsten Tagen.

Richtig ist wie beim F1.6, dass das Bokeh schön butterweich ist.
Mir hat das schon beim F1.6 so gut gefallen, dass ich jetzt einfach mal ein kleines Risiko eingehen wollte.

Aber Amazon hatte einen Liefertermin frühestens Ende August angekündigt und jetzt war gerade eine Woche um. Habe ich auch noch nicht erlebt.
Die beigelegte Puste brauche ich übrigens nicht. :mrgreen:
Beste Grüße von Roland

zum Lumix-Adventskalender 2020

---------------------------------------------------------------------------------------
G9; GX80; G81+diverse Objektive
Meine Website: https://www.silent-genius.com / Mein Flickr

Benutzeravatar
Binärius
Moderator
Beiträge: 9556
Registriert: Montag 20. Juni 2011, 12:27
Wohnort: Neumünster

Re: Pergear 35mm F1.2

Beitrag von Binärius » Freitag 24. Juli 2020, 06:24

Wenn man sich die Blütenstempel 1:1 auf Flickr anguckt ist das schon, für diese Blende, eine krasse Nummer.
Nun bitte noch mehr Bilder bei f1.2 bitte. :)
Und dann noch eine Ziegelwand mit f5.6 :mrgreen:
Das Objektiv scheint ja auch echt gut zu sein.
Pergear muss man da wohl im Auge behalten.
Gruß Binärius aka Jens

Lumix FZ38 || Lumix G81 || Lumix G Vario 12-32mm || Lumix G Vario 45-150mm || Sigma 2.8/19/30/60mm || Olympus 8.0/9mm || Novflexar 5.6/400mm || Raynox-DCR 150/250
Meine Fotos auf flickr

Benutzeravatar
Gamma-Ray
Beiträge: 1796
Registriert: Mittwoch 6. März 2019, 17:16
Wohnort: Kempen

Re: Pergear 35mm F1.2

Beitrag von Gamma-Ray » Freitag 24. Juli 2020, 09:18

Heute morgen ist es ziemlich windig, zu windig für Blumen.

Daher erst mal der ruhende Mann beim Nachbarn, der bewegt sich keinen Millimeter. :mrgreen:
Mit Offenblende! Der Fokus liegt nicht auf den Füßen und der Oberkörper ist ziemlich scharf für F1.2

Bild
P1020448 - Pergear 35mm F1.2 by Roland Schlossmacher, auf Flickr
Beste Grüße von Roland

zum Lumix-Adventskalender 2020

---------------------------------------------------------------------------------------
G9; GX80; G81+diverse Objektive
Meine Website: https://www.silent-genius.com / Mein Flickr

Benutzeravatar
Binärius
Moderator
Beiträge: 9556
Registriert: Montag 20. Juni 2011, 12:27
Wohnort: Neumünster

Re: Pergear 35mm F1.2

Beitrag von Binärius » Freitag 24. Juli 2020, 10:01

WOWWW!!! Das sieht gut aus!
Gruß Binärius aka Jens

Lumix FZ38 || Lumix G81 || Lumix G Vario 12-32mm || Lumix G Vario 45-150mm || Sigma 2.8/19/30/60mm || Olympus 8.0/9mm || Novflexar 5.6/400mm || Raynox-DCR 150/250
Meine Fotos auf flickr

Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 10329
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Aichach in Bayern
Kontaktdaten:

Re: Pergear 35mm F1.2

Beitrag von oberbayer » Freitag 24. Juli 2020, 10:05

Das Objektiv ist Rattenscharf 👍
Gruß aus Bayern, Herbert

G9, GX80, FZ1000, TZ202
PL 12/f1.4 + 10-25/f1.7 + 12-60/f2.8-4.0 + 42,5/f1.2 + 50-200/f2.8-4.0 + 100-400/f4.0-6.3 + 200/f2.8+TK1.4 -Pana 20/f1,7 & 35-100/f2.8 -M.Zuiko 60/f2,8 Macro usw. Viele Analoge Objektive...
mein-flickr

Benutzeravatar
wozim
Administrator
Beiträge: 7401
Registriert: Mittwoch 25. Mai 2011, 07:37
Wohnort: Herten Westerholt

Re: Pergear 35mm F1.2

Beitrag von wozim » Freitag 24. Juli 2020, 10:07

Stark. Sehr stark sogar. :D
Ich frage mich gerade, welchen Unterschied die 0,4 Blenden zwischen 1,2 und 1,6 machen.
Gruß Wolfgang

https://www.flickr.com/photos/fz100/

G3, GX80, 14 - 140 mm 3,6 - 5,6, Oly 45 mm 1:1,8, Sigma 19 mm und 60 mm 1:2,8, umfangreiche Altglassammlung, div. Raynox-Linsen

Benutzeravatar
Gamma-Ray
Beiträge: 1796
Registriert: Mittwoch 6. März 2019, 17:16
Wohnort: Kempen

Re: Pergear 35mm F1.2

Beitrag von Gamma-Ray » Freitag 24. Juli 2020, 10:50

Danke für eure Kommentare. ;)

Unterschiede? Nun die fallen vermutlich erst auf, wenn man unter schlechteren Lichtbedingungen fotografiert, wobei das F1.6 auch schon sehr lichtstark ist.

Also ich werde ja noch weitere Bilder liefern und bin aber jetzt schon angenehm überrascht. :)
Beste Grüße von Roland

zum Lumix-Adventskalender 2020

---------------------------------------------------------------------------------------
G9; GX80; G81+diverse Objektive
Meine Website: https://www.silent-genius.com / Mein Flickr

Benutzeravatar
grinsinnelins
Ehrenmitglied
Beiträge: 14323
Registriert: Montag 7. November 2011, 13:29
Wohnort: Niederrhein

Re: Pergear 35mm F1.2

Beitrag von grinsinnelins » Freitag 24. Juli 2020, 13:26

Kann ich mir vorstellen und bin gespannt was Du noch so alles im petto hast :!: :idea: :mrgreen: :?:
LG Bernhard
Ich bin nicht auf der Welt, um zu sein, wie andere mich gerne hätten !!
mein-flickr mein-fluidr

Benutzeravatar
Gamma-Ray
Beiträge: 1796
Registriert: Mittwoch 6. März 2019, 17:16
Wohnort: Kempen

Re: Pergear 35mm F1.2

Beitrag von Gamma-Ray » Freitag 24. Juli 2020, 16:39

Da heute Mittag mal Regen ist, hier ein paar Miniatur-Nahaufnahmen mit Offenblende.
Wenn man die Blende hochstellt auf F5.6 werden die Aufnahmen entsprechend mit mehr Tiefenschärfe.
Aber ihr wollt ja auch mehr das Können der Offenblende sehen.
Ich muss dazu sagen, dass man beim Fokussieren natürlich aufpassen muss und ich fotografiere dann
ohne Brille.
Hier mal ein Vergleich, was im Nahbereich so geht. Dafür, dass es im Prinzip keine Makrolinse ist, gar nicht
mal so schlecht.

Bild
Pergear 35mm F1.2 by Roland Schlossmacher, auf Flickr


Bild
Pergear 35mm F1.2 by Roland Schlossmacher, auf Flickr
Beste Grüße von Roland

zum Lumix-Adventskalender 2020

---------------------------------------------------------------------------------------
G9; GX80; G81+diverse Objektive
Meine Website: https://www.silent-genius.com / Mein Flickr

Antworten