Sirui Stativschnellwechselplatte befestigen?

Fragen, Antworten und Infos rund um das Zubehör für G-, GH-, GF- und GX-Modelle: Von der Speicherkarte bis zum Akku, vom Systemblitz bis zum Stativ - von Panasonic und allen anderen Anbietern.
Antworten
Benutzeravatar
zawiro
Beiträge: 1306
Registriert: Mittwoch 21. März 2012, 16:33
Wohnort: Stephanskirchen/Bayern

Sirui Stativschnellwechselplatte befestigen?

Beitrag von zawiro » Montag 21. Mai 2018, 14:58

Für meine Wanderungen habe ich ein sehr handliches, leichtes Reisestativ von Sirui. Die serienmäßige Schnellwechselplatte kann man mit einer kleinen Münze an der Kamera-Stativaufnahme festschrauben. Leider hält das nicht sehr gut, auch wenn ich die Schraube relativ fest angezogen habe, löst sich die Platte schon bei geringer Drehbelastung und ich muß die Kamera wieder vom Stativ nehmen, um sie erneut festzuziehen.

Das ist sehr lästig, deshalb die Frage an Stativ-User, gibt es einen technischen Trick, um das unbeabsichtigte Lösen der Schraube weitgehend zu verhindern? Könnte ev. eine andere Wechselplatte helfen?
...viele Grüße aus dem Chiemgau,
Wilfried
Nobody is perfect



Lumix GX80, 14-140/II Pana, 20mm/1.7 Pana, 9-18mm Olympus, Lumix TZ91, Lumix LF1
Bearbeitung: FastStone, Photomatix Pro.

Benutzeravatar
mikesch0815
Beiträge: 8227
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 23:29
Wohnort: Schotten
Kontaktdaten:

Re: Sirui Stativschnellwechselplatte befestigen?

Beitrag von mikesch0815 » Montag 21. Mai 2018, 18:23

Am besten ist eigentlich alles andere, was Arca-Swiss kompatibel ist. Die kleine Platte des Sirui Stativs ist nicht so der Hammer. Am praktischten finde ich ja die kleine Platte von Peak Design, sitzt top an der Kamera, dazu die praktischen Gurte und Handschlaufen - und auf den Stativ passt das ganze prima.
Auch gut finde ich die ganzen Mengs Platten...

so weit
Maico
Kameras, Objektive, Computer und tadam... viele Fotos auf meinem Flickr-Account...

Benutzeravatar
dinus
Beiträge: 491
Registriert: Dienstag 19. April 2016, 20:31
Wohnort: Basel, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Sirui Stativschnellwechselplatte befestigen?

Beitrag von dinus » Montag 21. Mai 2018, 21:34

Hallo Wilfried,

ich würde etwas dünner Gummi zuschneiden und auf auf die Platte kleben. Oder so Isolationsband für die Fenster. Damit erhört sich die Spannung und die Schraube sollte halten.

Gruss Dinus
Bilder
TZ31 & GX8
Objektive: Oly 9-18/f4-5.6, Lumix 12-35/f2.8, Lumix 42.5/f1.7, Lumix 35-100/f2.8, Oly 75-300/f4.8-6.7, Oly 9/f8
Altglas: Auto Mamiya/Sekor 55mm f/1.4 & Tokina Wide-Auto 28 mm f/ 2.8

Benutzeravatar
zawiro
Beiträge: 1306
Registriert: Mittwoch 21. März 2012, 16:33
Wohnort: Stephanskirchen/Bayern

Re: Sirui Stativschnellwechselplatte befestigen?

Beitrag von zawiro » Dienstag 22. Mai 2018, 08:43

Hallo Maico, hallo Dinus,

vielen Dank für Eure hilfreichen Tipps. Werde mich mal mit beiden Lösungen befassen. Da ich heute Gelegenheit habe, ein Fotofachgeschäft aufzusuchen, schaue ich mir dort mal compatible Wechselplatten an, ansonsten klingt die Lösung von Dinus auch recht vielversprechend und ich werde sie ausprobieren.
...viele Grüße aus dem Chiemgau,
Wilfried
Nobody is perfect



Lumix GX80, 14-140/II Pana, 20mm/1.7 Pana, 9-18mm Olympus, Lumix TZ91, Lumix LF1
Bearbeitung: FastStone, Photomatix Pro.

Benutzeravatar
zawiro
Beiträge: 1306
Registriert: Mittwoch 21. März 2012, 16:33
Wohnort: Stephanskirchen/Bayern

Re: Sirui Stativschnellwechselplatte befestigen?

Beitrag von zawiro » Mittwoch 23. Mai 2018, 14:42

@Dinus:
Habe aus einer PVC-Schutzleiste, 1mm stark, ein Stück herausgeschnitten und mit einem Pattex Gel auf die Platte geklebt. Hält erstaunlich gut und erfüllt voll und ganz den Zweck bei mir, der ja das Stativ nur gelegentlich einsetzt. Man muss nur darauf kommen, nochmals vielen Dank!
Dateianhänge
P1000127LF.JPG
P1000127LF.JPG (179.79 KiB) 1030 mal betrachtet
...viele Grüße aus dem Chiemgau,
Wilfried
Nobody is perfect



Lumix GX80, 14-140/II Pana, 20mm/1.7 Pana, 9-18mm Olympus, Lumix TZ91, Lumix LF1
Bearbeitung: FastStone, Photomatix Pro.

Benutzeravatar
Berniyh
Beiträge: 3013
Registriert: Freitag 3. Januar 2014, 15:54

Re: Sirui Stativschnellwechselplatte befestigen?

Beitrag von Berniyh » Mittwoch 23. Mai 2018, 15:09

mikesch0815 hat geschrieben:Am besten ist eigentlich alles andere, was Arca-Swiss kompatibel ist. Die kleine Platte des Sirui Stativs ist nicht so der Hammer. Am praktischten finde ich ja die kleine Platte von Peak Design, sitzt top an der Kamera, dazu die praktischen Gurte und Handschlaufen - und auf den Stativ passt das ganze prima.
Die alten, quadratischen sind tatsächlich ganz gut, wobei es auf Dauer auch nervt und die Tasche beschädigen kann, wenn die Stativplatte an der Seite reibt.
Sitzt aber bombenfest, zumindest bei meiner G9.

Allerdings muss ich sagen, dass ich von den neuen Varianten (rechteckig, statt quadratisch) der Stativplatte nicht mehr so überzeugt bin, da die Verbindungsstücke, soweit dort befestigt, beim Nutzen der Platte als Stativplatte doch deutlich mehr stören.
Kameras: G9, GM5
Objektive: 12-32mm/3.5-5.6, 12-60mm/2.8-4.0, 100-400mm/4.0-6.3, 15mm/1.7, 42.5mm/1.7, Kowa 8.5mm/2.8, Samyang 7.5mm/3.5 Fisheye, Voigtländer 25mm/0.95
Software: Darktable, (selten) GIMP

Benutzeravatar
dinus
Beiträge: 491
Registriert: Dienstag 19. April 2016, 20:31
Wohnort: Basel, Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Sirui Stativschnellwechselplatte befestigen?

Beitrag von dinus » Mittwoch 23. Mai 2018, 20:54

zawiro hat geschrieben:@Dinus:
Habe aus einer PVC-Schutzleiste, 1mm stark, ein Stück herausgeschnitten und mit einem Pattex Gel auf die Platte geklebt. Hält erstaunlich gut und erfüllt voll und ganz den Zweck bei mir, der ja das Stativ nur gelegentlich einsetzt. Man muss nur darauf kommen, nochmals vielen Dank!
Hallo Wilfried, toll das freut mich dass meine Idee in der Praxis auch funktioniert. :D
Bilder
TZ31 & GX8
Objektive: Oly 9-18/f4-5.6, Lumix 12-35/f2.8, Lumix 42.5/f1.7, Lumix 35-100/f2.8, Oly 75-300/f4.8-6.7, Oly 9/f8
Altglas: Auto Mamiya/Sekor 55mm f/1.4 & Tokina Wide-Auto 28 mm f/ 2.8

Benutzeravatar
PSG7
Beiträge: 121
Registriert: Samstag 20. Juni 2015, 21:25

Re: Sirui Stativschnellwechselplatte befestigen?

Beitrag von PSG7 » Freitag 13. Juli 2018, 12:50

zawiro hat geschrieben:
Montag 21. Mai 2018, 14:58
Für meine Wanderungen habe ich ein sehr handliches, leichtes Reisestativ von Sirui. Die serienmäßige Schnellwechselplatte kann man mit einer kleinen Münze an der Kamera-Stativaufnahme festschrauben. Leider hält das nicht sehr gut, auch wenn ich die Schraube relativ fest angezogen habe, löst sich die Platte schon bei geringer Drehbelastung und ich muß die Kamera wieder vom Stativ nehmen, um sie erneut festzuziehen.

Das ist sehr lästig, deshalb die Frage an Stativ-User, gibt es einen technischen Trick, um das unbeabsichtigte Lösen der Schraube weitgehend zu verhindern? Könnte ev. eine andere Wechselplatte helfen?
Ich habe u. a. auch eine Schnellwechselplatte von Sirui und die hält ebenso gut wie die anderer Hersteller. Allerdings haben alle meine Platten Gewindeschrauben mit Bügel, so dass ich sie bequem per Hand festziehen kann.
Meine Lieblingsplatte ist diese: MENGS QR-60. Daran befestige ich meinen Sling Gurt (ähnlich Black Rapid) und kann diesen sehr schnell abnehmen und die Kamera aufs Stativ setzen.
Gruß Hans
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Lumix G81, G70; 15 mm, 14-140 II mm, 100-300 mm II; Oly 9-18 mm, Sigma 60 mm, OM-Linsen

Benutzeravatar
zawiro
Beiträge: 1306
Registriert: Mittwoch 21. März 2012, 16:33
Wohnort: Stephanskirchen/Bayern

Re: Sirui Stativschnellwechselplatte befestigen?

Beitrag von zawiro » Freitag 13. Juli 2018, 14:16

Danke für den Tipp. Das scheint ja ein recht praktische Platte zu sein. Im Moment funktioniert meine Eigenbau-Lösung noch ganz gut.
...viele Grüße aus dem Chiemgau,
Wilfried
Nobody is perfect



Lumix GX80, 14-140/II Pana, 20mm/1.7 Pana, 9-18mm Olympus, Lumix TZ91, Lumix LF1
Bearbeitung: FastStone, Photomatix Pro.

Benutzeravatar
PSG7
Beiträge: 121
Registriert: Samstag 20. Juni 2015, 21:25

Re: Sirui Stativschnellwechselplatte befestigen?

Beitrag von PSG7 » Freitag 13. Juli 2018, 14:23

zawiro hat geschrieben:
Freitag 13. Juli 2018, 14:16
Danke für den Tipp. Das scheint ja ein recht praktische Platte zu sein. Im Moment funktioniert meine Eigenbau-Lösung noch ganz gut.
Ja, die Platte ist richtig gut und praktisch. Ich habe mehrere Teile von Mengs (Gumptrade; www.gumptrade.com), alles sauber und exakt gearbeitet und deutlich preisgünstiger als Sirui u. ä.
Die Verwendung eines Slinggurtes ist besonders praktisch, wenn man zwei Kameras umgehängt hat oder eine Kamera und das Fernglas.
Schraubgewinde mit Bügel bekommt man im Internet z.T. sehr günstig.
Gruß Hans
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Lumix G81, G70; 15 mm, 14-140 II mm, 100-300 mm II; Oly 9-18 mm, Sigma 60 mm, OM-Linsen

Benutzeravatar
PSG7
Beiträge: 121
Registriert: Samstag 20. Juni 2015, 21:25

Re: Sirui Stativschnellwechselplatte befestigen?

Beitrag von PSG7 » Dienstag 7. August 2018, 13:58

Hier noch ein Foto.
Arca Swiss +.jpg
Arca Swiss +.jpg (194.3 KiB) 577 mal betrachtet
Gruß Hans
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Lumix G81, G70; 15 mm, 14-140 II mm, 100-300 mm II; Oly 9-18 mm, Sigma 60 mm, OM-Linsen

Benutzeravatar
zawiro
Beiträge: 1306
Registriert: Mittwoch 21. März 2012, 16:33
Wohnort: Stephanskirchen/Bayern

Re: Sirui Stativschnellwechselplatte befestigen?

Beitrag von zawiro » Dienstag 7. August 2018, 15:28

Hans, vielen Dank für das Foto!
...viele Grüße aus dem Chiemgau,
Wilfried
Nobody is perfect



Lumix GX80, 14-140/II Pana, 20mm/1.7 Pana, 9-18mm Olympus, Lumix TZ91, Lumix LF1
Bearbeitung: FastStone, Photomatix Pro.

Antworten