Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

Hier könnt Ihr Vorschläge, Ideen, Fragen und Anregungen rund ums lumix-forum posten, die nichts direkt mit den jeweiligen Kameras zu tun haben. Damit helft Ihr mir, das Forum Stück für Stück Euren Wünschen und Bedürfnissen anzupassen.
Benutzeravatar
Christoph O.
Beiträge: 2391
Registriert: Dienstag 3. Mai 2016, 07:39
Wohnort: Kassel

Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

Beitrag von Christoph O. » Dienstag 9. Oktober 2018, 23:13

PA040055-2.jpg
PA040055-2.jpg (96.19 KiB) 270 mal betrachtet
PA040058-2.jpg
PA040058-2.jpg (69.01 KiB) 270 mal betrachtet
PA040060-2.jpg
PA040060-2.jpg (117.81 KiB) 270 mal betrachtet
Grüße
Christoph

Antworten in Wort und Bild sind immer willkommen!

Olympus Pen-F 60mm 2,8/ Laowa 7,5mm 2,0/ Minolta 58mm 1,4 + 85mm 1,7 + 35mm 1,8/ Revuenon 50mm 1,4/ Vivitar Series1 200mm 3,0 +135mm 2,3/ Speedbooster/ NikonNo.6T/ Canon 500D

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 5908
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26

Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

Beitrag von Jock-l » Mittwoch 10. Oktober 2018, 10:35

Aus dem Gespräch heraus wußte ich ja schon wo das war, aber das Bild mit der Lichtschlange macht es greifbarer- sehr schön ;)

Die Unschärfevariante ist sehr passend aufgenommen.

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 5908
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26

Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

Beitrag von Jock-l » Donnerstag 11. Oktober 2018, 19:08

... die anderen sind wohl schon im Winterschlaf ? :lol:

Für den Sonntag verweise ich schon mal auf das Herbstfest in den Gärten der Welt, und für das untenstehende Bild unterbrach ich sogar das Hantieren mit Altglas ;)
Dateianhänge
herbstfest_ep_marzahn.jpg
herbstfest_ep_marzahn.jpg (263.21 KiB) 212 mal betrachtet

Benutzeravatar
Tanz(fleder)maus
Beiträge: 2321
Registriert: Donnerstag 12. Januar 2012, 23:14
Wohnort: Berlin

Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

Beitrag von Tanz(fleder)maus » Donnerstag 11. Oktober 2018, 21:14

Jock-l hat geschrieben:
Donnerstag 11. Oktober 2018, 19:08
... die anderen sind wohl schon im Winterschlaf ? :lol:
Mitnichten, aber ich war ein paar Tage nicht in Berlin, habe natürlich wieder viele eigene Fotos gemacht
(und nun zu sichten/bearbeiten) und inzwischen sind hier so viele unterschiedliche Bilderstrecken drin...

Beim Tierpark wäre ich gerne dabei gewesen, ich war zum einen länger nicht dort (zuletzt vor vier Jahren)
und zum anderen kann ich mir vorstellen, dass Ihr dort einen tollen, unterhaltsamen Tag hattet.
Die Naturwacht hätte mich diesmal weniger gereizt (ich trauere noch den Brotbackaktionen nach).

Christophs Bokeh-Spielereien mit den Lichtern finde ich faszinierend, sowohl den Lichter-Baum
als auch das an ein chinesisches Schriftzeichen erinnernde Foto der sonst langweiligen roten Installation.

Jürgen zeigt ein gutes Auge für Details und hat einige schöne Tieraufnahmen geliefert (Eulen/Greifvögel!),
schmunzeln musste ich bei dem Affen, der das Maul nicht voll genug gekriegt hat :lol:

Mal schauen, was von Karoline noch kommt ;)

Ich hatte einen schönen, aber anstrengenden Marsch durch die bizarre Landschaft der Sächsischen Schweiz,
die leider an dem ersten (dazu anfangs noch sonnigen) Ferienwochenende in Sachsen total überlaufen war :(
und am Sonntag war ich in Dresden und Meissen, da zog es leider zu und wurde unangenehm kalt/windig,
aber solange das Licht noch gut war, konnte ich ein paar schöne Aufnahmen machen. Der Rest ist eher Doku ;)
TZ 10, FZ 200, FZ 1000
Achromate Raynox DCR150 + 250
Bitte keine eigenen Bilder in meinen Threads einstellen, Danke!

Benutzeravatar
Hanseat68
Beiträge: 1931
Registriert: Sonntag 8. Januar 2017, 10:13
Wohnort: im Süderelberaum

Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

Beitrag von Hanseat68 » Donnerstag 11. Oktober 2018, 21:25

ist man mal ein paar Wochen nicht in diesem sehr guten Thread, gehen einem etliche sehr gute Motive flöten,
leider aber auch von anderen Forum Mitglieder kaum beachtet.
mußte mal geschrieben werden ;)
klasse Motive von euch Berliner Gang :lol:

P.S.habe vor nächstes ein Treffen zu besuchen, ein Fischkopf in Berlin :lol:
vielleicht wird zeitlich aus einem auch zwei ;)
"fotografieren ist meine Möglichkeit eine Motivsituation im Bruchteil einer Sekunde im Sucher wahrzunehmen
und diesen Moment den man evtl. NIE wieder erhält und sieht festzuhalten"


Grüße aus dem Süderelberaum
Oliver

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 5908
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26

Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

Beitrag von Jock-l » Donnerstag 11. Oktober 2018, 22:19

Tanz(fleder)maus hat geschrieben:
Donnerstag 11. Oktober 2018, 21:14
Jock-l hat geschrieben:
Donnerstag 11. Oktober 2018, 19:08
... die anderen sind wohl schon im Winterschlaf ? :lol:
Mitnichten, aber ich war ein paar Tage nicht in Berlin, ...
Ich weiß, aber die paar Tage zogen sich, gefühlt ! ;)
Hanseat68 hat geschrieben:
Donnerstag 11. Oktober 2018, 21:25
... P.S.habe vor nächstes ein Treffen zu besuchen, ... vielleicht wird zeitlich aus einem auch zwei ;)
Sag einfach vorher Bescheid, im schlimmsten Fall hagelt es Verneinungen weil Anderes dazwischenliegt, aber Antwort sollte kommen ;)

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 14485
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

Beitrag von videoL » Freitag 12. Oktober 2018, 07:05

Hanseat68 hat geschrieben:
Donnerstag 11. Oktober 2018, 21:25
P.S.habe vor nächstes ein Treffen zu besuchen, ein Fischkopf in Berlin :lol:
vielleicht wird zeitlich aus einem auch zwei ;)
Hallo Oliver,
das wird schon werden. Vorher Bescheid geben was dich besonders interessiert.
Viele Grüße Bild Willi
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, 3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = Darkroom 6, Cut Out pro 4, PSE 10, Color projekts
Video = Magix Video deluxe 2016 Premium

Benutzeravatar
Karoline
Beiträge: 3580
Registriert: Dienstag 25. Februar 2014, 19:56
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

Beitrag von Karoline » Freitag 12. Oktober 2018, 17:57

Ich muss um Entschuldigung bitten und das gleich doppelt wegen der Abwesenheit am Sonntag (Samstag war genug, ihr wisst was ich meine) und dann auch noch keine Bilder.
Ich habe hunderte Bilder vom Pro Capture löschen müssen und es ist noch nicht alles gelöscht, was weggehört.
Nur eines ist richtig gut: Ich habe jetzt die Einstellung gefunden, wie ich die eine Funktion auf die Rädchen lege. Jetzt kann ich also wieder fotografieren :)
So hier nun etwas von der geringen Ausbeute am Samstag.
.
PA060618-comp_10.JPG
PA060618-comp_10.JPG (520.14 KiB) 109 mal betrachtet
.
.
PA063337-comp_10.JPG
PA063337-comp_10.JPG (497.15 KiB) 109 mal betrachtet
.
.
PA063233-comp_10.JPG
PA063233-comp_10.JPG (459.13 KiB) 109 mal betrachtet
.
.
PA060251-comp_10.JPG
PA060251-comp_10.JPG (306.12 KiB) 109 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Karoline am Freitag 12. Oktober 2018, 18:17, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße
Karoline

Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche. (Che Guevera)
http://www.Karoline-Haustein.de
E-M1 Mk II, PEN-F, E-M1, FZ 200, FZ 8, Canon A1, Canon Prima Super 115, Petri und ...

Benutzeravatar
Karoline
Beiträge: 3580
Registriert: Dienstag 25. Februar 2014, 19:56
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

Beitrag von Karoline » Freitag 12. Oktober 2018, 17:59

Affen habe ich auch, aber da müsste ich immer erst die beste Version/Gesichtsausdruck aussuchen - das ist mir zu anstrengend, sozusagen.
Stattdessen zwei einfache Entscheidungen:
.
PA060070-comp_10.JPG
PA060070-comp_10.JPG (322.91 KiB) 108 mal betrachtet
.
.
PA060079-comp_10.JPG
PA060079-comp_10.JPG (167.33 KiB) 108 mal betrachtet
Viele Grüße
Karoline

Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche. (Che Guevera)
http://www.Karoline-Haustein.de
E-M1 Mk II, PEN-F, E-M1, FZ 200, FZ 8, Canon A1, Canon Prima Super 115, Petri und ...

Benutzeravatar
Hanseat68
Beiträge: 1931
Registriert: Sonntag 8. Januar 2017, 10:13
Wohnort: im Süderelberaum

Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

Beitrag von Hanseat68 » Freitag 12. Oktober 2018, 18:31

videoL hat geschrieben:
Freitag 12. Oktober 2018, 07:05

Hallo Oliver,
das wird schon werden. Vorher Bescheid geben was dich besonders interessiert.
Viele Grüße Bild Willi
Moin Willi,
da richte ich mich ganz nach Euch,schlicht und ergreifend ;)
werde wenn ein Treffen anliegt, sehen ob ich ein Besuch einrichten kann.
"fotografieren ist meine Möglichkeit eine Motivsituation im Bruchteil einer Sekunde im Sucher wahrzunehmen
und diesen Moment den man evtl. NIE wieder erhält und sieht festzuhalten"


Grüße aus dem Süderelberaum
Oliver

Benutzeravatar
Hanseat68
Beiträge: 1931
Registriert: Sonntag 8. Januar 2017, 10:13
Wohnort: im Süderelberaum

Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

Beitrag von Hanseat68 » Freitag 12. Oktober 2018, 18:32

Moin Karoline,
sehr schöne Tierportraits !
"fotografieren ist meine Möglichkeit eine Motivsituation im Bruchteil einer Sekunde im Sucher wahrzunehmen
und diesen Moment den man evtl. NIE wieder erhält und sieht festzuhalten"


Grüße aus dem Süderelberaum
Oliver

Benutzeravatar
lomix
Ehrenmitglied
Beiträge: 24340
Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10
Wohnort: -Vulkaneifel-

Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

Beitrag von lomix » Freitag 12. Oktober 2018, 18:42

Hanseat68 hat geschrieben:
Freitag 12. Oktober 2018, 18:32
Moin Karoline,
sehr schöne Tierportraits !
wollte ich auch grad schreiben, danke,Oliver
:D
GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Hanseat68
Beiträge: 1931
Registriert: Sonntag 8. Januar 2017, 10:13
Wohnort: im Süderelberaum

Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

Beitrag von Hanseat68 » Freitag 12. Oktober 2018, 19:00

gern geschehen Lothar :lol:
"fotografieren ist meine Möglichkeit eine Motivsituation im Bruchteil einer Sekunde im Sucher wahrzunehmen
und diesen Moment den man evtl. NIE wieder erhält und sieht festzuhalten"


Grüße aus dem Süderelberaum
Oliver

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 5908
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26

Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

Beitrag von Jock-l » Freitag 12. Oktober 2018, 19:42

... ich bin hin und weg bei den Brauntönen, etwas kräftiger als ich sie in Erinnerung habe - aber seehr passend ! ;)

Den Papagei hast Du sehr schön hinbekommen, da bin ich in meiner Sammlung vorbeigegangen, das gefiel mir nicht wirklich...

Benutzeravatar
Christoph O.
Beiträge: 2391
Registriert: Dienstag 3. Mai 2016, 07:39
Wohnort: Kassel

Re: Berliner Trampelpfad- spontane Unternehmungen u.a.

Beitrag von Christoph O. » Freitag 12. Oktober 2018, 20:27

Hallo Berlin,
Sorry auch von mir. Hier ist im Moment viel los.

Karoline,
kein Problem. Wenn es nicht geht, geht es nicht. Hauptsache Du bist auf dem Damm.
Tolle Bilder von Dir. Bin begeistert.

Ich hoffe, ich bringe nicht zu viel Chaos hier rein, wenn ich chronologisch meine Bilderstrecke , mit dem Besuch des Zoologischen Garten, fortführe.
Vielen Dank an Jock-i für die kompetente Führung für den optimalen Sonnenstand und das Ausleihen des Pana 35-100mm 2,8 mit Siocore Telekonverter. War extrem angenehm überrascht, von dieser Kombi.
Hier ein paar Beispiele:



PA050315-3.jpg
PA050315-3.jpg (112.27 KiB) 53 mal betrachtet
PA050307-3.jpg
PA050307-3.jpg (286.9 KiB) 53 mal betrachtet
PA050215-2.jpg
PA050215-2.jpg (101.48 KiB) 53 mal betrachtet
PA050197-2.jpg
PA050197-2.jpg (160.24 KiB) 53 mal betrachtet
Grüße
Christoph

Antworten in Wort und Bild sind immer willkommen!

Olympus Pen-F 60mm 2,8/ Laowa 7,5mm 2,0/ Minolta 58mm 1,4 + 85mm 1,7 + 35mm 1,8/ Revuenon 50mm 1,4/ Vivitar Series1 200mm 3,0 +135mm 2,3/ Speedbooster/ NikonNo.6T/ Canon 500D

Antworten