Bilder einstellen

Hier könnt Ihr Vorschläge, Ideen, Fragen und Anregungen rund ums lumix-forum posten, die nichts direkt mit den jeweiligen Kameras zu tun haben. Damit helft Ihr mir, das Forum Stück für Stück Euren Wünschen und Bedürfnissen anzupassen.
Benutzeravatar
Wolfgang B.
Beiträge: 4004
Registriert: Dienstag 10. Juli 2012, 14:00
Wohnort: Wahl-Berliner aus Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Bilder einstellen

Beitrag von Wolfgang B. » Mittwoch 3. Juli 2019, 12:18

Hallo Willi,
herzlichen Glückwunsch zu Deinem Flickr.

Wer viel fragt, bekommt auch viele Antworeten. Ich fang mal mit Deiner letzten Frage an.

Ich habe die Zuzgangsdaten von allen nicht sicherheitsrelevanten Seiten, die ich permanent besuche, in meinem Browser gespeichert und muss deshalb bei diesen Seiten nie wieder Zugangsdaten eingeben.

Du kannst jede Seite, also auch Flickr auf Deinem Desktop abspeichern. Bei meinem Firefox kann ich das Symbol ganz links in der Adresszeile der Seite auf meinen Desktop ziehen.

Ein Bild von Flickr einzubinden, ist ganz einfach. Klicke dazu auf Deinem Flickr auf das Symbol für "Bilder teilen":
Flickr1.jpg
Flickr1.jpg (358.87 KiB) 464 mal betrachtet

Danach öfnnet sich ein Fenster, in dem Du die Größe des Bildes einstellen kannst:
Flickr.jpg
Flickr.jpg (73.47 KiB) 464 mal betrachtet
Jetzt musst Du nur noch den Code der oberen Zeile ins Forum kopieren und alles ist gut.

Beste Grüße, Wolfgang
G70, G81

Nikon, Canon sprach die Tante, als sie Lumix noch nicht kannte.

http://ansichtssachen.bruchhagen.de
Unser Skulpturen-Flickr: https://www.flickr.com/photos/christa-u ... ang/albums

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 15593
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: Bilder einstellen

Beitrag von videoL » Mittwoch 3. Juli 2019, 13:31

Danke Wolfgang,
jetzt klappt es mit dem Fotoeinstellen.
BildEich 03 by Wilfried Lücke, auf Flickr
Viele Grüße Bild videowilli
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, Kenko Pro1 +3 Dioptrin,3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Pro X

Benutzeravatar
Wolfgang B.
Beiträge: 4004
Registriert: Dienstag 10. Juli 2012, 14:00
Wohnort: Wahl-Berliner aus Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Bilder einstellen

Beitrag von Wolfgang B. » Mittwoch 3. Juli 2019, 14:38

Ja, es klappt sogar mit einem tollen Foto. Leider sind die EXIFs schon beim Einstellen in Dein Flickr verschütt gegangen.

Beste Grüße
G70, G81

Nikon, Canon sprach die Tante, als sie Lumix noch nicht kannte.

http://ansichtssachen.bruchhagen.de
Unser Skulpturen-Flickr: https://www.flickr.com/photos/christa-u ... ang/albums

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 15593
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: Bilder einstellen

Beitrag von videoL » Mittwoch 3. Juli 2019, 15:41

Hallo Wolfgang,
das flickr Icon habe ich jetzt auch auf dem Desktop.
Was mir noch nicht gelungen ist, angemeldet zu bleiben. (WIN 10 neueste V. und FF)
Bin bei flickr mit meiner gmx Adresse angemeldet. Blauer Balken ist weg.
Der Eichkater hat keine Exifs, ist aus 4k-Video extrahiert.
Viele Grüße Bild videowilli
Dateianhänge
verkleinert .Fliegen 02 xx.jpg
verkleinert .Fliegen 02 xx.jpg (94.58 KiB) 420 mal betrachtet
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, Kenko Pro1 +3 Dioptrin,3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Pro X

Benutzeravatar
Wolfgang B.
Beiträge: 4004
Registriert: Dienstag 10. Juli 2012, 14:00
Wohnort: Wahl-Berliner aus Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Bilder einstellen

Beitrag von Wolfgang B. » Mittwoch 3. Juli 2019, 17:34

Mmhhh,

normaler Weise sollte Dich Firefox nach der Eingabe eines Passwortes fragen, ob die Zugangsdaten gespeichert werden sollen.
Abner vielleicht gibt es in Flickr ja auch ein Funktion "angemeldet bleiben" wie hier im Forum. Möglicherweise habe ich das aber vergessen.

Best Grüße, Wolfgang

PS: Bist Du aus Süddeutschland zugereist? Den Ausdruck "Eichkater" kenne ich bislang nur aus dem Süden.
G70, G81

Nikon, Canon sprach die Tante, als sie Lumix noch nicht kannte.

http://ansichtssachen.bruchhagen.de
Unser Skulpturen-Flickr: https://www.flickr.com/photos/christa-u ... ang/albums

Benutzeravatar
grinsinnelins
Ehrenmitglied
Beiträge: 13532
Registriert: Montag 7. November 2011, 13:29
Wohnort: Niederrhein

Re: Bilder einstellen

Beitrag von grinsinnelins » Mittwoch 3. Juli 2019, 18:10

Ok ich versuche das dann auch mal vom flickr aus

BildDSC_1671 by Bernhard Scherhag, auf Flickr


Tja geht doch, wie einfach :!: :!: :idea: :mrgreen:
LG Bernhard
Ich bin nicht auf der Welt, um zu sein, wie andere mich gerne hätten !!
mein-flickr

Benutzeravatar
emeise
Beiträge: 3235
Registriert: Montag 29. August 2011, 21:37
Wohnort: Sindelfingen

Re: Bilder einstellen

Beitrag von emeise » Freitag 30. August 2019, 12:51

Ich hab' da mal 'ne Frage .... :roll:

Meine Bilder haben, wenn ich sie hier ins Lumix-Forum stelle, immer einen feinen, orangefarbenen Rand. Die Webseiten-Darstellung ist dunkles Design.

Es gib aber eingestellte Bilder, die haben keinen Rand oder nur unten einen oder einen Orangefarbenen und noch einen zweiten Gepunkteten.

Ich würde gerne meine Bilder ohne automatischen Rand zeigen, aber wie geht das ?
________________

Noch 'ne Frage :

Unterhalb von Text nützt ein Leerzeichen und Enter gar nichts, das eingestellte Bild ist zu nah am oberen Text.
Deshalb schreibe ich oft nur einen '.' in eine Zeile, um den Abstand zu erhalten. Gibt's dafür eine bessere Lösung ?
FZ18/FZ150 - verschenkt, FZ1K, TZ101, EOS40D/600D, GX7, E-M5 m II / 12-40 und 7-14mm 2.8 Pro
Wenn ich all mein Equipment aufzähle, ist die Seite vollgemüllt.

keep it simple
Grüßle, Dieter

Benutzeravatar
David
Beiträge: 440
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 08:41
Kontaktdaten:

Re: Bilder einstellen

Beitrag von David » Freitag 30. August 2019, 14:02

Ja wenn du die Taste fürs Großschreiben gedrückt hälst und dann ein Enter setzt, wird eine Leerzeile behalten,
eventuell musst du 2x Enter drücken bei gedrückter Großschreiben Taste.

z.B.

so.
Das wichtigste Fotoequipment - Ein paar gute Schuhe.

Benutzeravatar
mopswerk
Beiträge: 3572
Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 16:09
Wohnort: Nordbadische Provinz

Re: Bilder einstellen

Beitrag von mopswerk » Freitag 30. August 2019, 14:19

emeise hat geschrieben:
Freitag 30. August 2019, 12:51
Ich hab' da mal 'ne Frage .... :roll:
Meine Bilder haben, wenn ich sie hier ins Lumix-Forum stelle, immer einen feinen, orangefarbenen Rand. Die Webseiten-Darstellung ist dunkles Design.
Ich würde gerne meine Bilder ohne automatischen Rand zeigen, aber wie geht das ?
Wenn Du WebAdmin bzw. Webtheme Entwickler wärst, könntest Du es wohl verändern ;) . Hier der HTML Code für die Einbettung eines Deiner Bilder
20190830_1516_17.jpg
20190830_1516_17.jpg (30.14 KiB) 238 mal betrachtet
Ich schätze mal, das CSS Stylesheet definiert einen Style namens "attach-image", in dem so ein Rand definiert wird. Ist jetzt aber nicht so schlimm, ich finde der Rand trägt nicht auf.
Viele Grüße,Henrik
500px | Instagram
MFT: Isch Over (Baut endlich wieder native 3:2 Sensoren). Nur noch eMount, und ab und an was Manuelles.

Benutzeravatar
emeise
Beiträge: 3235
Registriert: Montag 29. August 2011, 21:37
Wohnort: Sindelfingen

Re: Bilder einstellen

Beitrag von emeise » Samstag 31. August 2019, 08:16

Hallo David, danke.
So wie's aussieht geht das erste 'Enter' ins Leere. Alle weiteren bringen dann die Leerzeilen.

Hi Henrik,
danke, hilft nicht so richtig weiter. Es gibt ja Bilder hier ohne Rand :!: :?:

Auf die HTML Programmierung der Seite haben wir als Anwender ja keinen Einfluss ( Gott sei Dank :mrgreen: ).

Kann es sein, dass die fast randlosen Bilder ( nur untere Linie ) keine eingestellten Bilder sind, sondern nur Verweise (Links ) auf externe Quellen ?
Sieht so aus.
FZ18/FZ150 - verschenkt, FZ1K, TZ101, EOS40D/600D, GX7, E-M5 m II / 12-40 und 7-14mm 2.8 Pro
Wenn ich all mein Equipment aufzähle, ist die Seite vollgemüllt.

keep it simple
Grüßle, Dieter

Antworten