Bitte beim Einstellen von Bildern beachten

Hier könnt Ihr Vorschläge, Ideen, Fragen und Anregungen rund ums lumix-forum posten, die nichts direkt mit den jeweiligen Kameras zu tun haben. Damit helft Ihr mir, das Forum Stück für Stück Euren Wünschen und Bedürfnissen anzupassen.
dietger
Beiträge: 3552
Registriert: Dienstag 23. August 2011, 00:29
Wohnort: Wuppertal

Re: Bitte beim Einstellen von Bildern beachten

Beitrag von dietger » Freitag 17. Mai 2013, 12:53

Mit Chrome funktioniert´s auch. Na bitte, geht doch ;) .



Dietger
Panasonic Lumix G9, GX8 und GX80, Lumix X Vario 2,8/12-35mm, Leica DG Summilux 1,7/15mm, Lumix 4-5,6/35-100mm, Leica DG Vario-Elmar 4-6,3/100-400mm, Sigma 2,8/60mm, Lumix 4/7-14mm
Mein Flickr Stream: http://www.flickr.com/photos/diarnst

Benutzeravatar
lomix
Ehrenmitglied
Beiträge: 26603
Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10
Wohnort: -Vulkaneifel-

Re: Bitte beim Einstellen von Bildern beachten

Beitrag von lomix » Samstag 10. August 2013, 21:23

uuuuiiih, und nun?
bei mir erscheint die Meldung:
--Das Kontingent für Dateianhänge ist bereits vollständig ausgenutzt.-- :cry:

Was mach ich da???
GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
diggi0311
Administrator
Beiträge: 3208
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 13:05
Wohnort: Dülmen

Re: Bitte beim Einstellen von Bildern beachten

Beitrag von diggi0311 » Sonntag 11. August 2013, 06:47

Leider ist der Speicherplatz für Dateianhänge ausgeschöpft. Wer ein neues Bild posten möchte muss ein altes löschen oder bei einem anderen Anbieter hochladen und hier verlinken. :(






















Nein, wir haben natürlich Speicherplatz freigegeben. Es kann wie gewohnt weiter gehen! :D ;)
Gruß

Dirk

Benutzeravatar
lomix
Ehrenmitglied
Beiträge: 26603
Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10
Wohnort: -Vulkaneifel-

Re: Bitte beim Einstellen von Bildern beachten

Beitrag von lomix » Sonntag 11. August 2013, 09:45

daaaas war geeemein :lol: :lol: :lol: :lol:
War geschockt, weil ich nicht gescrollt habe! :lol:
Hab Träne im Auge vom lachen! Vielen Dank, Gruss und danke für die Antwort!
GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
GuenterG
Ehrenmitglied
Beiträge: 4531
Registriert: Montag 2. Mai 2011, 19:25
Wohnort: Mittelsachsen
Kontaktdaten:

Re: Bitte beim Einstellen von Bildern beachten

Beitrag von GuenterG » Sonntag 11. August 2013, 10:12

Dirk hätte wenigstens "spoiler" hinschreiben können ;)

Die Plattenindustrie freut sich, solche Datenmassen hätte man sich vor einigen Jahren kaum vorstellen können. Da haben wir noch gelacht, wenn einer von Gigabyte geredet hat, heute denkt man bereits über Petabytes und mehr nach.
So geht es übrigens weiter (Dezimalpräfixe), falls ihr den Speicherplatz für den nächsten Jahre schon mal vorplanen wollt :lol:
mega (M) = 1.000.000
giga (G) = 1.000.000.000
tera (T) = 1.000.000.000.000
peta (P) = 1.000.000.000.000.000
exa (E) = 1.000.000.000.000.000.000
zetta (Z) = 1.000.000.000.000.000.000.000
yotta (Y) = 1.000.000.000.000.000.000.000.000
Liebe Grüße
Günter

DC-G9, DMC-GH3 und jede Menge Makro-Objektive und -Zubehör

Benutzeravatar
winterhexe
Ehrenmitglied
Beiträge: 3765
Registriert: Freitag 5. Oktober 2012, 16:13

Re: Bitte beim Einstellen von Bildern beachten

Beitrag von winterhexe » Sonntag 11. August 2013, 10:18

mein allererster schneider-computer im jahre 1981 hatte eine 20 MB festplatte... was wurde ich damals von anderen um diesen riesigen festplattenspeicherplatz beneidet.... :lol:

Benutzeravatar
mikesch0815
Ehrenmitglied
Beiträge: 8759
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 23:29
Wohnort: Schotten
Kontaktdaten:

Re: Bitte beim Einstellen von Bildern beachten

Beitrag von mikesch0815 » Sonntag 11. August 2013, 11:26

GuenterG hat geschrieben:yotta (Y) = 1.000.000.000.000.000.000.000.000
Danach kommt das - noch nicht bekannte, daher Premiere: Lumi [L] = 1.000.000.000.000.000.000.000.000.000

Benannt nach der Lumix, der coolsten Kamerareihe überhaupt. :mrgreen:

so weit
Maico
GX8, GX7, Leica 12-60, Leica 25, Oly 45, Oly 8-18, Pan 14 Pan 100-300, Rokkor 50 Makro, Wali 7.5

Benutzeravatar
Horka
Beiträge: 7995
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08
Wohnort: Südlich von Köln

Re: Bitte beim Einstellen von Bildern beachten

Beitrag von Horka » Sonntag 11. August 2013, 16:19

Hallo Wozim, haste mal eine gelbe Karte für Dirk wegen des Verschwenden von Ressoucen durch überflüssige Leerzeilen und Verunsichern gutgläubiger Forenten? :shock:

Horka
Handliche Kameras

Benutzeravatar
Frank Spaeth
Administrator
Beiträge: 5265
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 16:00
Wohnort: Lüneburger Heide
Kontaktdaten:

Re: Bitte beim Einstellen von Bildern beachten

Beitrag von Frank Spaeth » Sonntag 11. August 2013, 16:51

Der Dirk hat hier keine Zeilen verschwendet - das sieht nur so aus.
Er hat zurzeit seine "Schwarze Phase" - und hat hier sein beste Bild aus diesem Zyklus gepostet :lol: :lol:
Grüße
Frank Späth
lumix-forum
Neu! Meine Bücher online lesen: https://bit.ly/2BufyEW
Unser Flickr-Album: http://www.flickr.com/photos/lumixforum/
Unser Vimeo-Kanal: http://vimeo.com/user10418195/videos

Benutzeravatar
lomix
Ehrenmitglied
Beiträge: 26603
Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10
Wohnort: -Vulkaneifel-

Re: Bitte beim Einstellen von Bildern beachten

Beitrag von lomix » Sonntag 11. August 2013, 16:54

:lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
das war Spitze :D
GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Binärius
Moderator
Beiträge: 9056
Registriert: Montag 20. Juni 2011, 12:27
Wohnort: Neumünster

Re: Bitte beim Einstellen von Bildern beachten

Beitrag von Binärius » Sonntag 11. August 2013, 17:04

Kommt ein Zyklop zum Augearzt...
Ähhh... bin hier im falschen Thread. :) :roll: :lol:
Gruß Binärius aka Jens

|| Lumix DMC-G5 || Lumix G Vario 14-42mm || Lumix G Vario 45-150mm || Pentax-M 1.7/50mm || Lumix DMC-FZ38 || Raynox-DCR 150 || ** || Lightroom || Photoshop || DXO Optics Pro || NIK Software ||
Meine Fotos auf flickr

Benutzeravatar
diggi0311
Administrator
Beiträge: 3208
Registriert: Samstag 14. Mai 2011, 13:05
Wohnort: Dülmen

Re: Bitte beim Einstellen von Bildern beachten

Beitrag von diggi0311 » Sonntag 11. August 2013, 18:22

Und noch dazu ist das Bild eine wissenschaftliche Sensation, ich habe bei meinen Versuchen in der Astro-Fotografie ein noch völlig unbekanntes schwarzes Loch entdeckt.... 8-) :lol:
Gruß

Dirk

Benutzeravatar
Horka
Beiträge: 7995
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08
Wohnort: Südlich von Köln

Re: Bitte beim Einstellen von Bildern beachten

Beitrag von Horka » Sonntag 11. August 2013, 22:15

Ich kenne das als Postkarte, am Bahnhof zu kaufen: Das Nachtleben von Bonn.

Horka
Handliche Kameras

Benutzeravatar
lomix
Ehrenmitglied
Beiträge: 26603
Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10
Wohnort: -Vulkaneifel-

Re: Bitte beim Einstellen von Bildern beachten

Beitrag von lomix » Sonntag 11. August 2013, 22:22

...es wird ja immer besser! Wer braucht da noch Fotos ! :lol: :lol: :lol: :lol:
GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
ChristinaM
Beiträge: 2794
Registriert: Sonntag 2. Juni 2013, 19:22

Re: Bitte beim Einstellen von Bildern beachten

Beitrag von ChristinaM » Sonntag 11. August 2013, 22:25

...sozusagen das Gegenstück zu Ottos ostfriesischer Nationalflagge = weißes Taschentuch = weißer Adler auf weißem Grund... :mrgreen:
LG
Christina
FZ200, G6, Samyang 12 mm, Marumi Achromat +5.

Antworten