Bitte beim Einstellen von Bildern beachten

Hier könnt Ihr Vorschläge, Ideen, Fragen und Anregungen rund ums lumix-forum posten, die nichts direkt mit den jeweiligen Kameras zu tun haben. Damit helft Ihr mir, das Forum Stück für Stück Euren Wünschen und Bedürfnissen anzupassen.
Benutzeravatar
winterhexe
Ehrenmitglied
Beiträge: 3618
Registriert: Freitag 5. Oktober 2012, 16:13

Re: Bitte beim Einstellen von Bildern beachten

Beitrag von winterhexe » Montag 16. Dezember 2013, 11:08

genau... hab ich auch bemerkt.. war sonst doch immer 700 kb die grenze....


wahrscheinlich laden wir zuviel hoch :lol:

Benutzeravatar
Lenno
Ehrenmitglied
Beiträge: 15660
Registriert: Samstag 21. Mai 2011, 11:13
Wohnort: Umkreis Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Bitte beim Einstellen von Bildern beachten

Beitrag von Lenno » Montag 16. Dezember 2013, 11:18

Ja, wir haben etwas gedrosselt, der Serverplatz füllt sich rasant. :?

Benutzeravatar
hohash
Beiträge: 3518
Registriert: Dienstag 24. April 2012, 11:12
Wohnort: Burg (bei Magdeburg)
Kontaktdaten:

Re: Bitte beim Einstellen von Bildern beachten

Beitrag von hohash » Montag 16. Dezember 2013, 12:31

Lenno hat geschrieben:Ja, wir haben etwas gedrosselt, der Serverplatz füllt sich rasant. :?
Alles klar, dank dir Lenno. 600 KB sind ja kein Problem, ist halt nur gut zu wissen.
LG Andreas

----------------------------------------------------------------
G5, FZ48, Raynox 150, G Vario 14-42 und 45-150, Oreston 1,8/50mm, Rikenon 1,7/50mm, Blitz YN560III
http://www.flickr.com/photos/hohash/sets/

Benutzeravatar
Binärius
Moderator
Beiträge: 8639
Registriert: Montag 20. Juni 2011, 12:27
Wohnort: Neumünster

Re: Bitte beim Einstellen von Bildern beachten

Beitrag von Binärius » Montag 16. Dezember 2013, 12:45

Lenno hat geschrieben:Ja, wir haben etwas gedrosselt, der Serverplatz füllt sich rasant. :?
Ich werde dann in Zukunft wieder über einen Image-Hoster einstellen, ist ja auch kein Problem. ;)
Gruß Binärius aka Jens

|| Lumix DMC-G5 || Lumix G Vario 14-42mm || Lumix G Vario 45-150mm || Pentax-M 1.7/50mm || Lumix DMC-FZ38 || Raynox-DCR 150 || ** || Lightroom || Photoshop || DXO Optics Pro || NIK Software ||
Meine Fotos auf flickr

Benutzeravatar
Lenno
Ehrenmitglied
Beiträge: 15660
Registriert: Samstag 21. Mai 2011, 11:13
Wohnort: Umkreis Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Bitte beim Einstellen von Bildern beachten

Beitrag von Lenno » Montag 16. Dezember 2013, 13:00

Mal vorsichtig nachgefragt, weil das Ende des Speicherplatzes kommt ja doch irgendwann.

Könnten wir ältere Fotobeiträge, sagen wir 2011-2012 löschen.? Zusammenhängende Themen die immer wieder aktualisiert werden,
wie z.B. Stoibermühle, der Macro-Thread etc., aktuelles und natürlich die normalen Beiträge. würden wir nicht löschen.

Ich meine Beiträge die auf den letzten Seiten der Foren rumgammeln, ich glaube nicht das man sich soweit zurückklickt und die sich nochmal anschaut.

Wie gesagt, dies ist nur mal eine Frage. :?:

dietger
Beiträge: 3415
Registriert: Dienstag 23. August 2011, 00:29
Wohnort: Wuppertal

Re: Bitte beim Einstellen von Bildern beachten

Beitrag von dietger » Montag 16. Dezember 2013, 13:06

Gute Idee. Solange die zusammenhängenden Themen und offene Threads nicht gelöscht werden
finde ich das OK.


Dietger
Panasonic Lumix GX8 und GX80, Lumix X Vario 2,8/12-35mm, Leica DG Summilux 1,7/15mm, Lumix 4-5,6/35-100mm, Leica DG Vario-Elmar 4-6,3/100-400mm, Sigma 2,8/60mm, Lumix 4/7-14mm
Mein Flickr Stream: http://www.flickr.com/photos/diarnst" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
grinsinnelins
Ehrenmitglied
Beiträge: 12925
Registriert: Montag 7. November 2011, 13:29
Wohnort: Niederrhein

Re: Bitte beim Einstellen von Bildern beachten

Beitrag von grinsinnelins » Montag 16. Dezember 2013, 13:10

Wäre auf jeden Fall ne Lösung mal richtig Platz zu schaffen und die lieben User können Ja dann getrost neue Aufnahmen
machen, ich denke diemeisten haben die Aufnahmen doch auf der Festplatte, sollte somit kein Problem sein.
Also ich wäre nicht dagegen. LG Bernhard
LG Bernhard
Ich bin nicht auf der Welt, um zu sein, wie andere mich gerne hätten !!
mein-flickr

Benutzeravatar
PeterM
Beiträge: 319
Registriert: Sonntag 27. Januar 2013, 14:33
Wohnort: Brilon

Re: Bitte beim Einstellen von Bildern beachten

Beitrag von PeterM » Montag 16. Dezember 2013, 13:12

Die Idee finde ich ebenfalls in Ordnung.
Sollten dann Threads, in denen wir immer etwas einstellen gesondert kennzeichnen/nennen :?:
Beste Grüße
Peter M


Panasonic Lumix FS30, FZ200

Die Schönheit eines Bildes liegt im Auge des Betrachters

Benutzeravatar
mikesch0815
Beiträge: 8153
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 23:29
Wohnort: Schotten
Kontaktdaten:

Re: Bitte beim Einstellen von Bildern beachten

Beitrag von mikesch0815 » Montag 16. Dezember 2013, 14:11

Kein Problem. Kann man die vielleicht vorher zumindest irgendwie archivieren, so daß man sie evtl. wieder ausgraben kann?

so weit
Maico
Kameras, Objektive, Computer und tadam... viele Fotos auf meinem Flickr-Account...

Benutzeravatar
valokuva
Ehrenmitglied
Beiträge: 7899
Registriert: Dienstag 16. August 2011, 20:16

Re: Bitte beim Einstellen von Bildern beachten

Beitrag von valokuva » Montag 16. Dezember 2013, 14:19

Das gleiche wollte ich auch vorschlagen (alte Beiträge zu löschen oder zu archivieren).
Würde es dann eine Art Regel geben, dass Threads, die seit einem Jahr - oder länger? - keinen neuen Beitrag mehr hatten, verschwinden?
LG Stefan (G5, GX80)
Kritik zu meinen Bildern immer gerne.
Ach ja, Bilder gibt's auch -> hier.

Benutzeravatar
hohash
Beiträge: 3518
Registriert: Dienstag 24. April 2012, 11:12
Wohnort: Burg (bei Magdeburg)
Kontaktdaten:

Re: Bitte beim Einstellen von Bildern beachten

Beitrag von hohash » Montag 16. Dezember 2013, 14:35

valokuva hat geschrieben:...Würde es dann eine Art Regel geben, dass Threads, die seit einem Jahr - oder länger? - keinen neuen Beitrag mehr hatten, verschwinden?
Ganz meine Meinung. Fortlaufende Themen sind dann automatisch geschützt. Und Bilder aus dem "technischen Teil" würde ich auch nicht anrühren.
Also von meiner Seite ein klares JA zum aufräumen. Gesichert sollte eigentlich jeder alles haben bzw. schnell nachholen, wenn es zur Säuberung kommen sollte.
LG Andreas

----------------------------------------------------------------
G5, FZ48, Raynox 150, G Vario 14-42 und 45-150, Oreston 1,8/50mm, Rikenon 1,7/50mm, Blitz YN560III
http://www.flickr.com/photos/hohash/sets/

Benutzeravatar
dergrossekleine
Beiträge: 184
Registriert: Sonntag 3. November 2013, 11:04
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Bitte beim Einstellen von Bildern beachten

Beitrag von dergrossekleine » Montag 16. Dezember 2013, 14:42

Bin dafür, aber nur das Foto/Videoforum, alles was älter ist und nicht mehr aufgerufen wird, weg damit. Dito privater Marktplatz, alles was 3 Monate alt ist sollte nicht mehr aktuell sein.
Gruß
Carsten

Benutzeravatar
Onkel Uwe
Beiträge: 510
Registriert: Dienstag 22. Januar 2013, 09:19
Wohnort: Frankenalb

Re: Bitte beim Einstellen von Bildern beachten

Beitrag von Onkel Uwe » Montag 16. Dezember 2013, 14:45

Ich lösche meine eingestellten Bilder wenn sie ca. 8 Wochen online waren.

Benutzeravatar
Lenno
Ehrenmitglied
Beiträge: 15660
Registriert: Samstag 21. Mai 2011, 11:13
Wohnort: Umkreis Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Bitte beim Einstellen von Bildern beachten

Beitrag von Lenno » Montag 16. Dezember 2013, 14:58

Keine Sorge, das war nur mal eine Anfrage von mir, nichts konkretes.

Dies würde natürlich auch vorher erst bekannt gemacht werden bzw. auch an anderer Stelle nochmal nachgefragt.

Ich habe mir nur an dieser Stelle gedacht, mit euch in Absprache wär es für alle leichter, als wie wenn man am Schluss, wenn alles voll ist,
eine Zwangsräumung machen müsste.

Extra Archivieren ist auch wieder Speicherplatz, also wohl eher nicht.

Aber das muss jetzt erstmal genau besprochen werden, ist aber gut wenn man es langsam mal angeht.

Benutzeravatar
winterhexe
Ehrenmitglied
Beiträge: 3618
Registriert: Freitag 5. Oktober 2012, 16:13

Re: Bitte beim Einstellen von Bildern beachten

Beitrag von winterhexe » Montag 16. Dezember 2013, 15:04

genau... wech mit dem ollen krempel.... :) ich bin zuhaus auch grad am ausmisten... das befreit ungemein :D

Antworten