FZ1000 Vignettierung bei RAW

Hier könnt Ihr Vorschläge, Ideen, Fragen und Anregungen rund ums lumix-forum posten, die nichts direkt mit den jeweiligen Kameras zu tun haben. Damit helft Ihr mir, das Forum Stück für Stück Euren Wünschen und Bedürfnissen anzupassen.
Antworten
herbb
Beiträge: 1
Registriert: Sonntag 1. Oktober 2017, 11:31

FZ1000 Vignettierung bei RAW

Beitrag von herbb » Sonntag 1. Oktober 2017, 12:10

Wenn ich Fotos im Raw Format öffne sind sie im Weitwinkel verzerrt- es gibt eine deutlich Vignettierung an den Rändern und eine Wölbung in der Mitte. Habe es zuerst auf ACDSEEpro10 geschoben. ist aber bei RawTherapee genauso. Legt das an der Kameraeinstellung oder an den Programmen.
Danke für die Hilfe
gruß herbb
Dateianhänge
vorschau1.jpg
vorschau1.jpg (124.16 KiB) 408 mal betrachtet
Raw -entwickeln1.jpg
Raw -entwickeln1.jpg (134.05 KiB) 408 mal betrachtet

Benutzeravatar
Lenno
Ehrenmitglied
Beiträge: 15630
Registriert: Samstag 21. Mai 2011, 11:13
Wohnort: Umkreis Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: FZ1000 Vignettierung bei RAW

Beitrag von Lenno » Sonntag 1. Oktober 2017, 12:21

Es liegt am Programm. Lightroom rechnet schon dies weg indem schon leicht beschnitten wird,
man hat also in LR etwas weniger Weitwinkel drauf. Dies ist ein ganz normales Objektivabbild, das
jedes Objektiv hat. Im JPG wird es schon in der Kamera beschnitten, so das diese Vignettierungen nicht
mehr sichtbar sind.
Kissen- Tonnenförmige Verzerrungen werden ebenfall im JPG herausgerechnet, soweit möglich,
im Raw muss man diese Korrektur noch machen.

Benutzeravatar
Retina1
Beiträge: 1019
Registriert: Sonntag 19. Januar 2014, 12:46

Re: FZ1000 Vignettierung bei RAW

Beitrag von Retina1 » Sonntag 1. Oktober 2017, 13:18

Die Ursache ist das Objektiv.
Zu Analogzeiten mussten diese Fehler aufwändig optisch im Objektiv korrigiert werden.
Um die Objektive im Digitalzeitalter relativ klein, leicht und bezahlbar zu halten, wird diese Korrektur auf die Elektronik verlagert,
Entweder in die JPG Engine der Kamera, oder in das Raw Entwicklungsprogramm. Die nötigen Infos stehen dann in den Raw Dateien.
Von manchen Programmen werden die sofort ausgewertet, bei manchen muß man selbst aktiv werden.

Gruß Klaus
Unsere gemeinsame Ausrüstung: G3, G6, GX7, LX100, Pana 20, 42,5/1.2, 14-42 (I), 14-140 (II), 100-300(I); Oly 9-18, 40-150/4.0, 60, 9mm Body Cap Lens, Tamron 14-150, diverses Altglas und Zubehör

Antworten