Das Wort zum Mittwoch

Hier könnt Ihr Vorschläge, Ideen, Fragen und Anregungen rund ums lumix-forum posten, die nichts direkt mit den jeweiligen Kameras zu tun haben. Damit helft Ihr mir, das Forum Stück für Stück Euren Wünschen und Bedürfnissen anzupassen.
Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 18449
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Das Wort zum Mittwoch

Beitrag von Guillaume » Donnerstag 17. Januar 2019, 11:16

Einen überwiegenden Teil meiner Bilder hier stelle ich als Link zu meinem Flickr-Account ein. Soweit ich weiß, belastet dieser Link nicht übermäßig den Speicherplatz. U.A. um die Threads hier im Forum nicht mit Mottenlöchern zu versehen, habe ich mich dort für die pro-Variante entschieden. Nur manchmal, wie in dem Thread über alte Digitalkamera-Aufnahmen, kommt von mir auch einmal ein Upload, weil diese Fotos nicht auf Flickr stehen. Diesen Flickr-Account habe ich seit 2013 (praktisch genau so lange, wie ich hier mich aufhalte) und bisher habe ich nur ein- oder zweimal den Link zerstört, weil ich nachträglich auf eine neu bearbeitete Version des Bildes gewechselt hatte. Den Umgang mit Flickr sehe ich ziemlich entspannt. Sollten die allerdings einmal ihren Laden dicht machen, wird es hier einige löcherige Threads geben :mrgreen:
liebe Grüße aus der vielleicht schönsten Stadt der Welt
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Olympus E-PM2 / Sony RX100 M3
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus, Samyang sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Benutzeravatar
HUH
Beiträge: 4694
Registriert: Montag 25. März 2013, 15:20
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Das Wort zum Mittwoch

Beitrag von HUH » Donnerstag 17. Januar 2019, 13:03

wozim hat geschrieben:
Mittwoch 16. Januar 2019, 18:55
Das würde die Forenmitglieder benachteiligen, die auf den Upload hier angewiesen sind, weil sie keinen Bilderhoster benutzen möchten. Denn Verlinkungen können wir nicht verhindern.
Wir haben zur Zeit gut 35 GiB Bilder in der Datenbank eingebunden. phpbb ist keine Galerie-Software die Links zu den Bildern speichert. phpbb schreibt die Bilder in die Datenbank. Und das wird irgendwann kritisch werden.
Verstehe ich das richtig, dass auch die Fotos von Flickr und anderen Hostern in die Datenbank geschrieben werden?
Das hätte dann ja keinen Vorteil.
Gruß Ulrich

GX80, G3, 14-42, 1,4/25,Pana 45-150, SZ1, Alpha 200, div. Analoge

mein Flickr

Benutzeravatar
wozim
Administrator
Beiträge: 6583
Registriert: Mittwoch 25. Mai 2011, 07:37
Wohnort: Herten Westerholt

Re: Das Wort zum Mittwoch

Beitrag von wozim » Donnerstag 17. Januar 2019, 13:07

Hallo Ulrich,

nein. Ich wollte damit nur sagen, wenn wir die Bildanzahl pro Tag beschränken würden, beträfe das nur die Foren-Uploader.
Über Flickr! und Co. kann man jede Menge Bilder auf einmal zeigen.
Bei Flickr!-Bildern wird nur der Link gespeichert.
Gruß Wolfgang

https://www.flickr.com/photos/fz100/

G3, GX80, 14 - 140 mm 3,6 - 5,6, Oly 45 mm 1:1,8, Sigma 19 mm und 60 mm 1:2,8, umfangreiche Altglassammlung, div. Raynox-Linsen

Benutzeravatar
HUH
Beiträge: 4694
Registriert: Montag 25. März 2013, 15:20
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Das Wort zum Mittwoch

Beitrag von HUH » Donnerstag 17. Januar 2019, 13:09

Danke Wolfgang.
Dann ab jetzt über Flickr oder ähnliches.
Gruß Ulrich

GX80, G3, 14-42, 1,4/25,Pana 45-150, SZ1, Alpha 200, div. Analoge

mein Flickr

Benutzeravatar
Monree
Beiträge: 330
Registriert: Mittwoch 31. Juli 2013, 14:30
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Das Wort zum Mittwoch

Beitrag von Monree » Donnerstag 17. Januar 2019, 13:50

So, jetzt habe ich mich durchgelesen.
Als ich mir meine erste Lumix (FZ 28) zugelegt habe, bin ich hier in diesem Forum eingetreten (2013).
Einige Jahre und Kameras später bin ich immer noch hier.
Warum? Ich konnte noch so laienhafte Fragen stellen, hier bekam ich Hilfe, gute Antworten und viele Tipps.

Wenn zu einem Thema Beispiel-Fotos gezeigt werden finde ich es gut! Aber ein ganzes Album würde ich nur als Link ins Forum setzen.
Sehr alte Beiträge, die nicht mehr aufgerufen werden, könnte man doch löschen?


Ich wünsche allen ein gutes kreatives Fotojahr ;)

Viele Grüße von Monika
Lumix-G9,Obj. Leica 8-18 mm/F2.8-4.0, Leica 15 mm f/1.7,Leica 12-60 mm f/ 2.8-4 ,Oly 60 mm 2.8 Macro ,
Lumix FZ 1000
https://www.m-r-b-foto-impressionen.de/
https://www.flickr.com/photos/132739363@N04"

Benutzeravatar
wozim
Administrator
Beiträge: 6583
Registriert: Mittwoch 25. Mai 2011, 07:37
Wohnort: Herten Westerholt

Re: Das Wort zum Mittwoch

Beitrag von wozim » Donnerstag 17. Januar 2019, 14:29

Hallo Monika,

das ist leider ein Aufwand, den wir nicht betreiben können.
Es müsste jedes Beitragsthema von Hand gelöscht werden.
Gruß Wolfgang

https://www.flickr.com/photos/fz100/

G3, GX80, 14 - 140 mm 3,6 - 5,6, Oly 45 mm 1:1,8, Sigma 19 mm und 60 mm 1:2,8, umfangreiche Altglassammlung, div. Raynox-Linsen

Benutzeravatar
Horka
Beiträge: 7961
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08
Wohnort: Südlich von Köln

Re: Das Wort zum Mittwoch

Beitrag von Horka » Donnerstag 17. Januar 2019, 14:51

Bitte mal ganz langsam für Einarbeitungsfaule.

Ich möchte ein Bild in irgendeine Cloud, bei der ich nicht Mitglied werden möchte, kopieren. Dann möchte ich mit einem Klick die Bildadresse kopieren und mit einem Kick hier einstellen und freigeben.

Geht das so einfach? Dropbox ist mir zu aufwändig, flickr will ich nicht.

Horst

PS: Die Frage ist ziemlich unabhängig vom meinem zukünftigen allgemeinen Verhalten hier, weil ich verlinkte Bilder nicht angucke, also auch selten einstellen werde. Nur wenn ich meine, die techn. Qualität sei wichtig, versuche ich den Link.
Handliche Kameras

Benutzeravatar
Retina1
Beiträge: 1133
Registriert: Sonntag 19. Januar 2014, 12:46

Re: Das Wort zum Mittwoch

Beitrag von Retina1 » Donnerstag 17. Januar 2019, 15:33

Das ist hier jetzt ein Musterbeispiel, wie es im Forum läuft.
Angefangen als durchaus ernste Grundsatzdiskussion über den Stil des Forums, mutiert der Thread zur Anleitung für Fotouploads.
Kann man sich dran stören, muss man aber nicht.
Gruß Klaus
Unsere gemeinsame Ausrüstung: G3, G6, GX7, LX100, Pana 20, 42,5/1.2, 14-42 (I), 14-140 (II), 100-300(I); Oly 9-18, 40-150/4.0, 60, 9mm Body Cap Lens, Tamron 14-150, diverses Altglas und Zubehör

Benutzeravatar
Dieter T.
Beiträge: 5826
Registriert: Sonntag 27. April 2014, 16:04
Wohnort: Halle (Saale)

Re: Das Wort zum Mittwoch

Beitrag von Dieter T. » Donnerstag 17. Januar 2019, 15:37

Stimmt, die Mods werden erst wieder aktiv, wenn man nach dem "Gefällt mir"-Button fragt. :P
und tschüss - Dieter
Ich denke es ist an der Zeit, dass aus deetaah endlich wieder Dieter T. wird.
Mein Flickr
Panasonic LUMIX FZ 1000 | Achromat Marumi +5 | FZ 200 | Raynox 150 |

Benutzeravatar
Lenno
Ehrenmitglied
Beiträge: 16973
Registriert: Samstag 21. Mai 2011, 11:13

Re: Das Wort zum Mittwoch

Beitrag von Lenno » Donnerstag 17. Januar 2019, 17:28

Ich hatte es ja schon einmal vorgeschlagen und frage nochmal in die Runde,
ob wir weiter dieses "schaut mal wie toll ich fotografieren kann" Ego-Threads aufrechterhalten wollen.
Oder ob man nicht doch mal dahin kommt das wir Bilder von allen, geordnet nach Objektive einstellen.

Übergeordnete Kategorien wären dann:

- Ultraweitwinkelobjektive
- Weitwinkelobjektive
- Normalobjektive
- Leichtes Tele
- Teleobjektive
- Zoomobjektive

Mal angenommen jemand besitzt das 20mm Lumixobjektiv der würde dann einfach einen Thread eröffnen unter Normalobjektive
mit dem Titel der Objektivbezeichnung. Alle anderen die ebenfalls dieses Objektiv besitzen könnten dann ebenfalls ihre Bilder dort posten.

Der Vorteil ist eben der, das sich ein Anfänger der mit der Objektivauswahl überfordert ist, viel schneller sich ein "Bild" machen kann,
vom gewünschten Objektiv. Denn jeder fotografiert anders, und der eine präsentiert vielleicht gerade mit diesem oder jenen Objektiv
Bilder, wo ein anderer gar nicht auf die Idee käme, so mit diesem Objektiv zu fotografieren. Man bekommt also einen viel genaueren
Eindruck über eine charakteristische Darstellung eines Objektivs.

Ich meine damit nicht, das es nun keine zusammenhängende Bilderthreads wie z.B. von Maico und seinen Hunden
oder irgendwelche Zusammenhängende Safari- und Urlaubsbilder geben sollte.

Einfach nur etwas mehr Ordnung in die Unordnung.

Denn man sieht doch, es gibt die einen die halt immer ihre Privatgallerie führen, und es gibt die anderen die dann in
der Allgemeinen Fotografie Abteilung, Bilderthreads eröffnen die für alle offen sind. Also das Gemeinschaftsgefühl fördern wollen.

Damals hab ich als Antwort bekommen, geh doch auf Flickr wenn du bestimmte Bilder von bestimmten Objektiven sehen willst.
Das kann ich natürlich tun. Aber ich denk mir halt, wenn schon ein Fragender Neuling hier auf unserem Forum landet, wär es da nicht toll
man müsste ihn nicht zu Flickr verweisen, sondern er könnte sich hier direkt kundig machen, wie das ein oder andere Objektiv im Bildcharakter
aussieht.

Benutzeravatar
Monree
Beiträge: 330
Registriert: Mittwoch 31. Juli 2013, 14:30
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Das Wort zum Mittwoch

Beitrag von Monree » Donnerstag 17. Januar 2019, 17:39

Lenno schrieb:
Ich hatte es ja schon einmal vorgeschlagen und frage nochmal in die Runde,
ob wir weiter dieses "schaut mal wie toll ich fotografieren kann" Ego-Threads aufrechterhalten wollen.
Oder ob man nicht doch mal dahin kommt das wir Bilder von allen, geordnet nach Objektive einstellen.

Übergeordnete Kategorien wären dann:

- Ultraweitwinkelobjektive
- Weitwinkelobjektive
- Normalobjektive
- Leichtes Tele
- Teleobjektive
- Zoomobjektive
Halte ich für eine gute Idee...
Dann braucht man nicht erst im weiten WWW zu suchen...

Viele Grüße Monika
Lumix-G9,Obj. Leica 8-18 mm/F2.8-4.0, Leica 15 mm f/1.7,Leica 12-60 mm f/ 2.8-4 ,Oly 60 mm 2.8 Macro ,
Lumix FZ 1000
https://www.m-r-b-foto-impressionen.de/
https://www.flickr.com/photos/132739363@N04"

Benutzeravatar
ifi1
Beiträge: 2041
Registriert: Freitag 18. März 2016, 15:18
Wohnort: Altdorf

Re: Das Wort zum Mittwoch

Beitrag von ifi1 » Donnerstag 17. Januar 2019, 17:48

Hi Lenno,
da dürften aber nur Bilder rein, ohne Textereien/Diskussionen, wenn es übersichtlich bleiben soll. Mit Verlinkung
ja machbar so quasi ein Objektivwiki mit Bildbeispielen. Meinst du nicht, dass das auch zur Sturmflut wird?
Bei der Menge an Objektiven wird das auch sehr umfangreich, denk mal an Altgläser und adaptierte Sonstige...
Für Neulinge und Suchende durchaus interessant, übersichtlicher halt.
Meine Bilder sind grundsätzlich bearbeitet...

Liebe Grüße aus Middel-Frangn
Iris


Flickr

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 9260
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Das Wort zum Mittwoch

Beitrag von Jock-l » Donnerstag 17. Januar 2019, 18:35

Lenno hat geschrieben:
Donnerstag 17. Januar 2019, 17:28
Einfach nur etwas mehr Ordnung in die Unordnung.
Am Anfang mag das klappen, aber ich denke es wird früher oder später mäandern... oder ich bin geprägt durch Erfahrungen in anderen Foren. Will sagen, da muß man als Mod in einer Art 24-Stunden-Bereitschaft anwesend sein. Wo das der Fall ist (ich denke da an eine bestimmte prägende Farbe für ein Forum), sprechen User (dort) schon mal ganz schnell von Spitzel oder Oberspitzel ... Dem ist nicht so, aber einige reagieren derartig lebensfremd (sie vergessen daß sie Gast sind in einem Forum) und ich denke derartigen Streß würde Niemanden zumuten wollen.

Nachdenkenswert ist die Idee auf jeden Fall, da bin ich bei Dir.
Weil ich auch sehe, daß andere Orte wo man nachsehen kann/konnte, auch mal ausfallen können (also Links wie mftobjektive.de sind nach Besitzerwechsel auch ganz anders aufgebaut bzw. noch nicht wieder zuverlässig).
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 18449
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Das Wort zum Mittwoch

Beitrag von Guillaume » Donnerstag 17. Januar 2019, 18:43

Das ist m.E. ein super langweiliger Vorschlag. Fotografen wollen mit ihren Bildern Geschichten erzählen. Wenn ich hier in die Bilder-Threads schaue, komme ich schon über die Überschriften auf den Geschmack (oder auch nicht), dort hinein zu sehen. Ich denke ich bin nicht der Einzige, der so vorgeht. Es kommt zusätzlich noch auf das Sujet an. Z.B. Tiere, Menschen, Reisen, besondere Landschaften und Architektur reizen mehr, als z.B. Blümchen, Wälder und Wiesen. usw. usf. Diese Sätze gelten nicht für die Foristen, die eigentlich Bilder verabscheuen, sondern nur an der Technik interessiert sind. :mrgreen:

Was ich garantiert nicht machen würde wäre, mir zu sagen "Au ja heute schaue ich mal bei den Zoomobjektiven, was deren Besitzer so zustande gebracht haben. Und danach sehe ich mich schnell mal bei der Normalbrennweite um." :mrgreen: Da sind dann wohl Bilder zu sehen querbeet durch alle Sujets fein säuberlich geordnet nach Brennweiten? Und was diskutieren wir dann? "Oha, Du kannst aber prima mit 25mm umgehen." "Ich schau auch gleich noch bei den 300mm nach, ob Du das auch beherrschst."

Nee ehrlich, das müssen wir uns nicht geben. Wir sollten uns da nicht verrennen. Das Forum, so wie es ist, ist schon ein netter Ort. Klar gibt es Potential für Verbesserungen, aber sorry David, mit Deinem Vorschlag würde sich m.E. nichts verbessern.
liebe Grüße aus der vielleicht schönsten Stadt der Welt
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Olympus E-PM2 / Sony RX100 M3
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus, Samyang sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Benutzeravatar
Retina1
Beiträge: 1133
Registriert: Sonntag 19. Januar 2014, 12:46

Re: Das Wort zum Mittwoch

Beitrag von Retina1 » Donnerstag 17. Januar 2019, 18:52

Ich glaube auch, dass Davids Vorschlag in dieser strikten Form nicht funktioniert, schon deshalb, weil wir ja auch einen großen Anteil von NichtSystemNutzern haben. Wo sollten denn z.B. Fotos mit der FZ1000 einsortiert werden?
Gruß Klaus
Unsere gemeinsame Ausrüstung: G3, G6, GX7, LX100, Pana 20, 42,5/1.2, 14-42 (I), 14-140 (II), 100-300(I); Oly 9-18, 40-150/4.0, 60, 9mm Body Cap Lens, Tamron 14-150, diverses Altglas und Zubehör

Antworten