Datenbankschonende Bildereinstellung

Hier könnt Ihr Vorschläge, Ideen, Fragen und Anregungen rund ums lumix-forum posten, die nichts direkt mit den jeweiligen Kameras zu tun haben. Damit helft Ihr mir, das Forum Stück für Stück Euren Wünschen und Bedürfnissen anzupassen.
Benutzeravatar
wozim
Administrator
Beiträge: 6594
Registriert: Mittwoch 25. Mai 2011, 07:37
Wohnort: Herten Westerholt

Datenbankschonende Bildereinstellung

Beitrag von wozim » Mittwoch 19. Juni 2019, 21:00

Hallo an alle aktiven Bilderposter,

bitte überlegt euch einmal, ob es euch nicht möglich ist, eure Bilder z.B. über Flickr! zu verlinken.
Alle Bilder werden, wenn sie in das Forum geladen werden, in der Datenbank gespeichert.
phpbb ist eine Forenanwendung, keine Bildergalerie.
Bildergalerien legen die Bilder in Ordnern ab und verlinken nur auf diese; diese Forensoftware speichert die Bilder direkt in der Datenbank.
Wenn das System nicht immer langsamer werden und irgendwann zusammenbrechen soll, wäre ein wenig Disziplin für alle sehr hilfreich.
Gruß Wolfgang

https://www.flickr.com/photos/fz100/

G3, GX80, 14 - 140 mm 3,6 - 5,6, Oly 45 mm 1:1,8, Sigma 19 mm und 60 mm 1:2,8, umfangreiche Altglassammlung, div. Raynox-Linsen

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 9299
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Datenbankschonende Bildereinstellung

Beitrag von Jock-l » Donnerstag 20. Juni 2019, 20:43

Das ist ein Problem- Flickr kenne ich werde es aber nicht nutzen. Upload auf HP/Ordnerbereiche und Anzeige hier im Forum über Verlinkung klappt mal, mal nicht- wenn ich wüßte woran es hapert, wäre mir wohler (und die Backupdatei des Forums sicher kleiner...;)).

Das Thema hatten wir vor einigen Monaten bereits thematisiert, nur daß alle von "außen" auf das Problem schauen hilft uns ja nicht weiter, wir brauchen auch mal die Info eines techn. Versierten, der weiterhilft, was in diesem Fall zu tun ist...

Ich bin bereit, mir fehlt aber Input woran es bislang scheitert und wo ich besser zuliefern kann.
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
HUH
Beiträge: 4703
Registriert: Montag 25. März 2013, 15:20
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Datenbankschonende Bildereinstellung

Beitrag von HUH » Freitag 21. Juni 2019, 08:58

Picr.de hat bisher geklappt.
Allerdings ohne Exifs.
Kostenlos und einfache Handhabung.
Gruß Ulrich

GX80, G3, 14-42, 1,4/25,Pana 45-150, SZ1, Alpha 200, div. Analoge

mein Flickr

Benutzeravatar
Retina1
Beiträge: 1133
Registriert: Sonntag 19. Januar 2014, 12:46

Re: Datenbankschonende Bildereinstellung

Beitrag von Retina1 » Freitag 21. Juni 2019, 09:23

Hallo,
Das erinnert mich an die Diskussion zu Autoabgasen. Da werden technische Klimmzüge gemacht, um paar Prozent zu sparen. Dabei ist es viel einfacher, weniger zu fahren.
Übertragen: einfach Mal einige Fotos weniger einstellen.
Für mich habe ich entschieden, nur noch (wenige) Fotos in offene Threads einzustellen, oder dann, wenn sie bei technischen Fragen weiterhelfen.
Gruß Klaus
Unsere gemeinsame Ausrüstung: G3, G6, GX7, LX100, Pana 20, 42,5/1.2, 14-42 (I), 14-140 (II), 100-300(I); Oly 9-18, 40-150/4.0, 60, 9mm Body Cap Lens, Tamron 14-150, diverses Altglas und Zubehör

Benutzeravatar
mikesch0815
Ehrenmitglied
Beiträge: 8750
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 23:29
Wohnort: Schotten
Kontaktdaten:

Re: Datenbankschonende Bildereinstellung

Beitrag von mikesch0815 » Freitag 21. Juni 2019, 09:24

Flickr hat übrigens noch einen kleinen Vorteil: Man kommt auch mit Nicht-Lumixern in Kontakt und kann ganz gut über den Sensorrand hinaus schauen. :mrgreen:

so weit
Maico
GX8, GX7, Leica 12-60, Leica 25, Oly 45, Oly 8-18, Pan 14 Pan 100-300, Rokkor 50 Makro, Wali 7.5

Benutzeravatar
mopswerk
Beiträge: 3569
Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 16:09
Wohnort: Nordbadische Provinz

Re: Datenbankschonende Bildereinstellung

Beitrag von mopswerk » Freitag 21. Juni 2019, 10:07

Ich finde, das ist jetzt nix Halbes und nix Ganzes: Entweder man bleibt nach wie vor bei der Möglichkeit, hier Bilder hochladen zu können und beizeiten das Portemonnaie des Forenbetreibers zu öffnen bzw. sich andere Einnahmequellen dafür zu erschliessen (wie das in anderen Foren auch geschieht), oder gleich den Riegel dicht zu machen und nur noch Bilderverlinkung zuzulassen.
Viele Grüße,Henrik
500px | Instagram
MFT: Isch Over (Baut endlich wieder native 3:2 Sensoren). Nur noch eMount, und ab und an was Manuelles.

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 9299
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Datenbankschonende Bildereinstellung

Beitrag von Jock-l » Freitag 21. Juni 2019, 13:04

Techn. sehe ich bei der Bereitstellung keine Probleme (Beibehaltung der Kantenlängen und Dateigrößen, um das Layout nicht zu stören), aber in der Anzeige. Ein früherer Thread zum Thema ist leider ergebnislos versandet...

Nägel mit Köpfen- wir sind ja frei und können uns hier im Thread ausprobieren, wie die Dinge klappen, also Testbilder verlinken und dann Jemanden drüberschauen lassen wo der Hase im Pfeffer liegt.
Bild

Bei mir sehe ich die verlinkte/eingestellte Infotafel, die ich im Berlinthread mal für eine Erläuterung nutzte... sichtbar für Dritte ?
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
Sinuett
Beiträge: 1249
Registriert: Samstag 13. Januar 2018, 18:54

Re: Datenbankschonende Bildereinstellung

Beitrag von Sinuett » Freitag 21. Juni 2019, 13:31

Aber ja!

Benutzeravatar
mopswerk
Beiträge: 3569
Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 16:09
Wohnort: Nordbadische Provinz

Re: Datenbankschonende Bildereinstellung

Beitrag von mopswerk » Freitag 21. Juni 2019, 13:31

Jock-l hat geschrieben:
Freitag 21. Juni 2019, 13:04
Bei mir sehe ich die verlinkte/eingestellte Infotafel, die ich im Berlinthread mal für eine Erläuterung nutzte... sichtbar für Dritte ?
Ja, aber ich versteh's nicht, der Text mag nicht die Augen-Hirnschranke zu überwinden :lol:
Viele Grüße,Henrik
500px | Instagram
MFT: Isch Over (Baut endlich wieder native 3:2 Sensoren). Nur noch eMount, und ab und an was Manuelles.

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 9299
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Datenbankschonende Bildereinstellung

Beitrag von Jock-l » Freitag 21. Juni 2019, 13:49

... das hatte ich einfach wahllos rausgegriffen ;)

Das hier war der frühere Thread zum Thema.
Wenn man sicher wüßte daß es (css-Klasse) geprüft wurde und extern eingebundene Bilder problemlos angezeigt werden könnte ich sofort umschwenken und nur noch extern einbinden.
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 6976
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Wittelsbacher Land / Bayern
Kontaktdaten:

Re: Datenbankschonende Bildereinstellung

Beitrag von oberbayer » Freitag 21. Juni 2019, 14:46

Ich von meiner Seite verlinke schon mehr als 3/4 der Bilder zu Flickr. Habe auch vor noch mehr zu verlinken, alleine schon wegen der Bildqualität.
Durch das verkleinern des Formats für das Forum geht halt schon Qualität verloren.
Viele Grüße aus Bayern
Herbert
FZ1000. TZ202, Marumi DHG +5 Pro, +3 Pro, Rode VideoMic Go, Hoya UV und Polfilter, Nissin i40, Rollei C50i blue, Zoner Photo Studio X
mein-flickr

Benutzeravatar
mopswerk
Beiträge: 3569
Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 16:09
Wohnort: Nordbadische Provinz

Re: Datenbankschonende Bildereinstellung

Beitrag von mopswerk » Freitag 21. Juni 2019, 15:17

oberbayer hat geschrieben:
Freitag 21. Juni 2019, 14:46
Durch das verkleinern des Formats für das Forum geht halt schon Qualität verloren.
Wen kümmert's? So ein schnell ein Bild im Netz auftaucht, so schnell isses auch wieder aus der Aufmerksamkeit verschwunden...
Viele Grüße,Henrik
500px | Instagram
MFT: Isch Over (Baut endlich wieder native 3:2 Sensoren). Nur noch eMount, und ab und an was Manuelles.

Benutzeravatar
wozim
Administrator
Beiträge: 6594
Registriert: Mittwoch 25. Mai 2011, 07:37
Wohnort: Herten Westerholt

Re: Datenbankschonende Bildereinstellung

Beitrag von wozim » Freitag 21. Juni 2019, 19:19

mopswerk hat geschrieben:
Freitag 21. Juni 2019, 10:07
Ich finde, das ist jetzt nix Halbes und nix Ganzes: Entweder man bleibt nach wie vor bei der Möglichkeit, hier Bilder hochladen zu können und beizeiten das Portemonnaie des Forenbetreibers zu öffnen bzw. sich andere Einnahmequellen dafür zu erschliessen (wie das in anderen Foren auch geschieht), oder gleich den Riegel dicht zu machen und nur noch Bilderverlinkung zuzulassen.
Ich denke es schadet nicht, erst einmal an die Vernunft der USER zu appellieren.
Es geht ja nicht um einzelne Bilder zu technischen oder praktischen Fragen. Hier geht es um die Nutzung des Forums als Bildergalerie.

Und da könnte man sich, auch im Hinblick auf eventuell notwendige Upload-Filter, eher entschließen, den ganzen Bilderteil zu entfernen (back to the roots).
Gruß Wolfgang

https://www.flickr.com/photos/fz100/

G3, GX80, 14 - 140 mm 3,6 - 5,6, Oly 45 mm 1:1,8, Sigma 19 mm und 60 mm 1:2,8, umfangreiche Altglassammlung, div. Raynox-Linsen

Benutzeravatar
basaltfreund
Ehrenmitglied
Beiträge: 15482
Registriert: Freitag 23. Dezember 2011, 20:13

Re: Datenbankschonende Bildereinstellung

Beitrag von basaltfreund » Freitag 21. Juni 2019, 19:42

Und da könnte man sich, auch im Hinblick auf eventuell notwendige Upload-Filter, eher entschließen, den ganzen Bilderteil zu entfernen (back to the roots).

...was schade wäre, weil ein Fotoforum ohne Bilder die man diskutieren könnte, ist tot :o :shock:
Also lasst es dabei das Bilder eingestellt werden die disskutiert werden können aber macht hier kein Fotogallerie draus!
viele Grüsse aus der Eifel Michael
G3 - Kit 14-42 - Raynox 150 - Pana 100-300 | SONY RX100M3 | SAMSUNG S7edge

klaas
Beiträge: 303
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 14:39

Re: Datenbankschonende Bildereinstellung

Beitrag von klaas » Freitag 21. Juni 2019, 19:54

Der Versuch, ein Bild per Link einzustellen, ein Direktlink für Foren:
Bild

Klaas
Lumix GH2 mit 12-60 mm, 20 mm, 14-42 mm, 45-200 mm, Nikon Coolscan V ED.
Windows 10 64 Bit, Lightroom 6.7, Photomatix Essentials, Gimp 2.8, Nikon Scan 4.0.3.

Antworten