forumtypische Zeichen, Abkürzungen und Worte

Hier könnt Ihr Vorschläge, Ideen, Fragen und Anregungen rund ums lumix-forum posten, die nichts direkt mit den jeweiligen Kameras zu tun haben. Damit helft Ihr mir, das Forum Stück für Stück Euren Wünschen und Bedürfnissen anzupassen.
BerndP
Beiträge: 1429
Registriert: Samstag 11. Januar 2020, 15:24
Wohnort: Nähe Hamburg

Re: forumtypische Zeichen, Abkürzungen und Worte

Beitrag von BerndP » Donnerstag 20. Februar 2020, 10:31

Wow, es funktioniert!
Danke Euch allen!

Schönen Gruß
Bernd
Schönen Gruß Bernd
Lumix-Kameras von klein bis groß, P und PL Objektive von 8 - 200, adaptiert Pentax K 50/1.7, 135/3.5. Sony (A700, A58) mit lichtstarken Minolta A Linsen. Analoge Teile im Schrank (RIP).

Benutzeravatar
Tanz(fleder)maus
Beiträge: 2946
Registriert: Donnerstag 12. Januar 2012, 23:14
Wohnort: Berlin

Re: forumtypische Zeichen, Abkürzungen und Worte

Beitrag von Tanz(fleder)maus » Donnerstag 20. Februar 2020, 12:52

Eine gute Idee, Bernd!
Mir ist schon häufiger aufgefallen, dass, wenn bekennende Foto-Anfänger hier Fragen stellen,
zwar sehr häufig fach- und sachkundig darauf geantwortet wird (was natürlich super ist, ohne Frage),
aber dabei leider auch sehr oft Abkürzungen verwendet werden, die Anfänger kaum kennen dürften.

Selbst ich muss häufig überlegen, wenn in einem Text viele Abkürzungen sind, was genau gemeint ist.

Was ja okay ist, ist das Wort einmal auszuschreiben, dann die Abkürzung dazu in Klammern dahinter,
und bei weiterem Vorkommen im Text dann diese Abkürzung zu verwenden.

AF = Auto-Fokus
Crop = Ausschnitt(vergrößerung) / croppen = Bildausschnitt vergrößern
engl. = englisch(en)
EBV = elektronische Bildverarbeitung
EV = elektronischer Verschluss
EVF = Elektronischer Sucher (vom engl. electronic Viewfinder)
EZ = PZ (Electric Zoom)
Fred = Thread
IBIS = In Body Image Stabilization (Bildstabilisierung über "wackelnden" Sensor)
MF = manueller Fokus (meist), aber auch Mittelformat
Mod = Moderator
MV = mechanischer Verschluss
ooc = out of Camera (direkt aus der Kamera, unbearbeitet)
OT = Off-Topic (abseits vom Thema, ohne Bezug dazu)
PZ = Powerzoom (motorisch angetriebener Zoom)
TE = TO (ThreadErsteller)
TC = Teleconverter (engl.)
TK = Telekonverter
TO = TreadOpener
WB = Weißabgleich (vom engl. WhiteBalance)
TZ 10, FZ 200, FZ 1000
Achromate Raynox DCR150 + 250
Bitte keine eigenen Bilder in meinen Threads einstellen, Danke!

BerndP
Beiträge: 1429
Registriert: Samstag 11. Januar 2020, 15:24
Wohnort: Nähe Hamburg

Re: forumtypische Zeichen, Abkürzungen und Worte

Beitrag von BerndP » Donnerstag 20. Februar 2020, 13:10

Danke für das Lob, Tanz(fleder)Maus und für das Vervollständigen der Liste!

Ich habe es absichtlich Jedem freigestellt, welche Abkürzungen er in der Liste sehen / in sie einstellen möchte. Jeder mag woanders "stehen". Ich bin z.B. kein Foto-Anfänger, aber ein Forum - Neuling. Die Geflogenheiten hier kennen zu lernen und auch den Jargon, das ist mein Wunsch und Antrieb. Das ist dann auch die halbe Miete, denk ich mal.

Schönen Gruß
Bernd
Schönen Gruß Bernd
Lumix-Kameras von klein bis groß, P und PL Objektive von 8 - 200, adaptiert Pentax K 50/1.7, 135/3.5. Sony (A700, A58) mit lichtstarken Minolta A Linsen. Analoge Teile im Schrank (RIP).

Benutzeravatar
basaltfreund
Ehrenmitglied
Beiträge: 16438
Registriert: Freitag 23. Dezember 2011, 20:13

Re: forumtypische Zeichen, Abkürzungen und Worte

Beitrag von basaltfreund » Donnerstag 20. Februar 2020, 13:15

der Fred hier erinnert mich an

https://www.youtube.com/watch?v=uUV3KvnvT-w

:D :D :D
viele Grüsse aus der Eifel Michael
G3 - Kit 14-42 - Raynox 150 - Pana 100-300 | SONY RX100M3 | SAMSUNG S7edge

BerndP
Beiträge: 1429
Registriert: Samstag 11. Januar 2020, 15:24
Wohnort: Nähe Hamburg

Re: forumtypische Zeichen, Abkürzungen und Worte

Beitrag von BerndP » Donnerstag 20. Februar 2020, 13:34

Bestens Michael!

Ich liiiiebe Musik, Musikvideos, und dieses finde ich auch sehr schick: wie passend.

idS (in diesem Sinne)
ne schöne Jrooss
Bernd

eher OT:
https://www.youtube.com/watch?v=JiZs_ratw3c
Schönen Gruß Bernd
Lumix-Kameras von klein bis groß, P und PL Objektive von 8 - 200, adaptiert Pentax K 50/1.7, 135/3.5. Sony (A700, A58) mit lichtstarken Minolta A Linsen. Analoge Teile im Schrank (RIP).

Benutzeravatar
Safra
Beiträge: 1582
Registriert: Samstag 21. Oktober 2017, 16:27
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: forumtypische Zeichen, Abkürzungen und Worte

Beitrag von Safra » Donnerstag 20. Februar 2020, 14:49

Endlich hat es mal jemand angesprochen. Auch mich nervt das teilweise ausufernden Abkürzungsgeschreibsel. Die Liste war überfällig, danke an alle, die sie vervollständigen.
Gerade wenn Anfänger/Forumsneulinge hier Fragen stellen, um Meinungen bitte uä., wäre es ganz schön, wenn die Antworten in lesbarem Deutsch gehalten würden.
Anregungen und Kritiken sind immer willkommen :)
Gruß Sabine

FZ 1000

Benutzeravatar
Anspo
Beiträge: 914
Registriert: Donnerstag 26. Juli 2018, 06:17
Wohnort: Niedersachsen

Re: forumtypische Zeichen, Abkürzungen und Worte

Beitrag von Anspo » Donnerstag 20. Februar 2020, 16:16

Hallo,
nun da sieht man mal wieder wie die Meinungen auseinander gehen. Ich persönlich kann nachvollziehen wenn jemand die Meinung vertritt, derlei Kürzel sollten eher nicht verwendet werden.
Ebenso kann ich jeden verstehen der diese, im Netz allgemein oder auch wie hier in Fachforen, immer wieder verwendeten Kürzel nutzen möchte. Das muss eben jeder für sich entschieden.
Ich mag diese ganze Sache aber auch nicht überbewerten. Man gewöhnt sich recht schnell daran.

Hier noch ein vieleicht interessanter Link dazu: Kürzel
(eine kurze Info zu Kürzeln. Ist zwar auf Unternehmenskommunikation bezogen, sollte aber eben auch für das Netz allgemein anwendbar sein. Bild



AF = Auto-Fokus
Crop = Ausschnitt(vergrößerung) / croppen = Bildausschnitt vergrößern
engl. = englisch(en)
EBV = elektronische Bildverarbeitung
EV = elektronischer Verschluss
EVF = Elektronischer Sucher (vom engl. electronic Viewfinder)
EZ = PZ (Electric Zoom)
Fred = Thread
IBIS = In Body Image Stabilization (Bildstabilisierung über "wackelnden" Sensor)
IMHO (In my humble opinion) dt. "meiner bescheidenen Meinung nach“
MF = manueller Fokus (meist), aber auch Mittelformat
Mod = Moderator
MV = mechanischer Verschluss
ooc = out of Camera (direkt aus der Kamera, unbearbeitet)
OT = Off-Topic (abseits vom Thema, ohne Bezug dazu)
PZ = Powerzoom (motorisch angetriebener Zoom)
TE = TO (ThreadErsteller)
TC = Teleconverter (engl.)
TK = Telekonverter
TO = TreadOpener
WB = Weißabgleich (vom engl. WhiteBalance)

Ich habe dann noch mal die Liste um einen Punkt erweitert und gebe zu, dass ich das "IMHO" selbst seit Jahren gerne mal verwende. ;)
Gruß vom Leo

G81 & Pana 15/1.7 | 12-60/3,5 | 14-140 II | 100-300 II | Oly 60/2.8 // 45/1.8 | und sonstiges Gedöns Bild
Bin auch bei Flickr

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 12642
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: forumtypische Zeichen, Abkürzungen und Worte

Beitrag von Jock-l » Donnerstag 20. Februar 2020, 21:00

- OT on:
... eines meiner Lieblingsbezeichnungen für Sperlinge und sonstiges M.stvögel lautet "KV" und hat nichts mit Aküfi (Abkürzungsfimmel) oder so zu tun, es drückt nur höflicher aus was ich von einem gesehenen Vogel halte (der mich vielleicht annähern läßt und sich dann aus dem Staub macht !), KV steht für K.ckvogel :lol:
Die Berliner und Hamburger Runde kennt dieses Wort von mir sicherlich ;)
OT off-
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
mopswerk
Beiträge: 4515
Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 16:09
Wohnort: Nordbadische Provinz

Re: forumtypische Zeichen, Abkürzungen und Worte

Beitrag von mopswerk » Donnerstag 20. Februar 2020, 21:14

Fehlt noch
HDR High Dynamic Range
LW eV lichtwert exposure value
BIF bird in flight / Huhn in Luft 🐥
ETTR expose to the right (Histogramm nach rechts belichtet)
TS Tilt Shift (Objektiv) auch PC bei Nikon (Perspective Control)
Henrik| 500px| Instagram |My Best Of Forum Links| Fotorechner
Photographié sans très petites quatre tiers

Benutzeravatar
mopswerk
Beiträge: 4515
Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 16:09
Wohnort: Nordbadische Provinz

Re: forumtypische Zeichen, Abkürzungen und Worte

Beitrag von mopswerk » Donnerstag 20. Februar 2020, 21:49

... FOV Field Of View (Bildwinkel)
Pixel Pitch (Pixelgröße)
MP Megapixel
PS Photoshop
LR Lightroom
...
Henrik| 500px| Instagram |My Best Of Forum Links| Fotorechner
Photographié sans très petites quatre tiers

Benutzeravatar
Der GImperator
Ehrenmitglied
Beiträge: 8538
Registriert: Freitag 22. Juni 2012, 11:28
Kontaktdaten:

Re: forumtypische Zeichen, Abkürzungen und Worte

Beitrag von Der GImperator » Donnerstag 20. Februar 2020, 22:01

Mal meine ehrliche Entschuldigung an alle "Leidenden"; auch ich hab ab und an ne Tendenz, abzukürzen und "Tech-Speak"* zu benutzen (*Fachausdrücke.... und dazu oft noch als Anglizismen :shock: :P "Doppelt horrormäßig!" (...für manche) :oops:
Manchmal gelingt es mir, dies zu vermeiden (insbesondere bei augenscheinlichen Anfängern ist es mir tatsächlich auch ein Bedürfnis, Fachbegriffe so "ausgeschrieben" und einfach wie möglich zu benennen).

Als kleiner Tribut von mir noch geschwind:

ASPH = asphärisch (eine Linsenkonstruktion zur Vermeidung von Abbildungsfehlern)


Post Scriptum (PS ;) ): habt ihr schon DOF (Depth of Field) und DFD (Depth from Defocus) ?
Wenn nicht.... mach das mal schnell n anderer :P Ich muß weg! 8-)
G9_G70_FZ150_Samyang 7.5mm f3.5_Oly m.zuiko 7-14mm f2.8_Oly m.zuiko 12-40mm f2.8_Pana 14-140 f3.5-5.6_Pana 42.5 f1.7_Panaleica 50-200mm f2.8-4
Rollei Fotopro CT-5A, Raynox DCR 150, Lowepro Flipside Trek 350 + Nova 160 + Apex 110, Toblerone 400g-Pack

BerndP
Beiträge: 1429
Registriert: Samstag 11. Januar 2020, 15:24
Wohnort: Nähe Hamburg

Re: forumtypische Zeichen, Abkürzungen und Worte

Beitrag von BerndP » Donnerstag 20. Februar 2020, 23:46

Bevor das wieder so abgleitet wie bei Bild vs. Foto, bitte ich jene 4- oder 5-stelligen, soweit sie denn nicht zu hoch auf dem Ross sitzen - und das ist nicht despektierlich gemeint -: Ergänzt die Liste! Wenn nicht Ihr, wer sonst?

Bestens!

Schönen Gruß
Bernd
Schönen Gruß Bernd
Lumix-Kameras von klein bis groß, P und PL Objektive von 8 - 200, adaptiert Pentax K 50/1.7, 135/3.5. Sony (A700, A58) mit lichtstarken Minolta A Linsen. Analoge Teile im Schrank (RIP).

Benutzeravatar
Safra
Beiträge: 1582
Registriert: Samstag 21. Oktober 2017, 16:27
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: forumtypische Zeichen, Abkürzungen und Worte

Beitrag von Safra » Freitag 21. Februar 2020, 09:26

Ich habe die Neueingänge aufgearbeitet und hoffe , dass die Erklärungen korrekt sind:

AF = Auto-Fokus
ASPH = asphärisch (eine Linsenkonstruktion zur Vermeidung von Abbildungsfehlern)
BIF bird in flight = Vogel im Flug
Crop = Ausschnitt(vergrößerung) / croppen = Bildausschnitt vergrößern
DFD = Depth from Defocus (spezielle Technologie von Panasonic zur schnelleren Fokusierung)
DOF = Depth of Field (Schärfentiefe)
engl. = englisch(en)
EBV = elektronische Bildverarbeitung
ETTR expose to the right = Histogramm nach rechts belichtet
EV = elektronischer Verschluss
EVF = Elektronischer Sucher (vom engl. electronic Viewfinder)
EZ = PZ (Electric Zoom)
Fred = Thread
FOV Field Of View = Bildwinkel
HDR = High Dynamic Range
IBIS = In Body Image Stabilization (Bildstabilisierung über "wackelnden" Sensor)
IMHO (In my humble opinion) = dt. "meiner bescheidenen Meinung nach“
LR= Lightroom
LW eV = lichtwert exposure value
MF = manueller Fokus (meist), aber auch Mittelformat
Mod = Moderator
MP= Megapixel
MV = mechanischer Verschluss
ooc = out of Camera (direkt aus der Kamera, unbearbeitet)
OT = Off-Topic (abseits vom Thema, ohne Bezug dazu)
Pixel Pitch = Pixelgröße
PS = Photoshop
PZ = Powerzoom (motorisch angetriebener Zoom)
TE = TO (ThreadErsteller)
TC = Teleconverter (engl.)
TK = Telekonverter
TO = TreadOpener
TS Tilt Shift (Objektiv) auch PC= bei Nikon (Perspective Control)
WB = Weißabgleich (vom engl. WhiteBalance)
Anregungen und Kritiken sind immer willkommen :)
Gruß Sabine

FZ 1000

tamansari
Beiträge: 942
Registriert: Freitag 17. Februar 2012, 11:47
Wohnort: Köln

Re: forumtypische Zeichen, Abkürzungen und Worte

Beitrag von tamansari » Freitag 21. Februar 2020, 09:53

wer soll sich denn das alles merken?
ist ja nicht jeder permanant im Forum unterwegs.
Deshalb mein Vorschlag:
Abkürzungen permanant am linken oder rechten Bildschirmrand
als quick to use.

Die Liste kann man dann auch permanent den aktuellen Gegebenheiten anpassen.
Platz ist ja genug da.
Imagination is more important than knowledge. Knowledge is limited , Imagination encircles the world. A.E.

G3 - Oly 9 - 18 / GX80 / Pana 25mm 1.7 / Panasonic 14 - 140 II / CANON PIXMA iP 7250 / CANON LIDE 220

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 12642
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: forumtypische Zeichen, Abkürzungen und Worte

Beitrag von Jock-l » Freitag 21. Februar 2020, 10:32

Denkbar wäre - wenn Anwender es gewohnt sind mehrere Registerseiten (heißt das so beim IE ?) oder Tabs (im Firefox) etc. offenzuhaben, also neue Themen via Rechtsklick in einer neuen Seite öffnen- das Ganze als Hinweis in der Foren-FAQ abzulegen. Dann braucht es keinen anderen Ort oder geöffnete Programme/Fenster... man kann schnell hin-her-wechseln ;)

Oder ganz oben im allg. Bereich als fixe Site festtackern, d.h. die Liste ist "only read" und es kann nicht im Thema geantwortet werden. Ergänzungen/Änderungen erfolgen durch Moderatoren.

Den einfacheren Weg kann ein Mod oder techn. Admin beantworten. Der Rest ist unsere Gewohnheit wie wir nachlesen ;)
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Gesperrt