FAQ  •  Registrieren  •  Anmelden

GH5 Testvideo

<<

idefixbt

Beiträge: 181

Registriert: Dienstag 7. Mai 2013, 08:49

Wohnort: 63165 Mühlheim

Beitrag Mittwoch 14. Juni 2017, 10:02

Re: GH5 Testvideo

Hallo Iris,

damit ich mir ein Urteil über die Bildquali machen kann, bitte ich Dich um eine Angabe mit welcher Deiner Linsen die Aufnahme gemacht wurde und welche Fokuseinstellung an der GH5 gewählt wurde.

Viele Grüße Gerhard
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
G2, G6, G70, Pana 12-35 + 14-42 +14-140 + 35-100 + 100-300, Metz Mecablitz 58 AF-2, Win10 pro, Photoshop CS6, Wings 4, Edius 8.5x
<<

ifi1

Benutzeravatar

Beiträge: 566

Registriert: Freitag 18. März 2016, 15:18

Wohnort: Altdorf

Beitrag Mittwoch 14. Juni 2017, 11:25

Re: GH5 Testvideo

Hallo Gerhard,
die 1. Sequ. Paviane (Affe sitzt da, Focus verändert sich) sind mit dem Pana 35 - 100, AF-Verfolgung, indiv. V. AFgeschw. +5 AF-Empf. +3 gemacht worden, 4K/25.00p, 100M, 420/8
die 2. Sequ. Paviane (Affe läuft ein Stück und setzt sich wieder) sind mit dem Pana 35 - 100, MF gemacht worden
Büffeljungtier trinkt, Steinböcke MF
junge Mähnenwölfe AFV wie 1
Pinguine MF
Robbe AFV wie 1
Eisbär MF
Affenschaukel/-rutsche MF, 4K, 25.00p, 150M, 422/10
Fischotter, Oly 75-300 II, AFV wie 1, 4K/50 p, 150M, 420/8

Das sind die Daten, die ich auslesen konnte... habe halt viel rumprobiert, aber noch nicht die optimale Einstellung gefunden (wenn es die überhaupt gibt), videotechnisch würde ich mich als Anfänger bezeichnen, habe da noch nicht so viel Erfahrung, allerdings kann man nicht alles mit einem Foto darstellen, finde die Mischung aus Videosequenzen und Bildern ganz nett.
Liebe Grüße aus Middel-Frangn
Iris


GH5, Pana 12/35, 35/100, 20, Oly 75/300, Oly Macro 60er, Raynox, Lenscap,
Flieger: http://www.flickr.com/photos/geoliese/
<<

idefixbt

Beiträge: 181

Registriert: Dienstag 7. Mai 2013, 08:49

Wohnort: 63165 Mühlheim

Beitrag Donnerstag 15. Juni 2017, 09:49

Re: GH5 Testvideo

Hallo Iris,

danke für die Infos.
Nachdem ich mir die Filme noch mehrmals angesehen habe, bin ich zur Überzeugung gelangt, dass man sich unbedingt das Originalmaterial ansehen müsste, da hier viele Faktoren mitspielen könnten, die einem zu einer völlig falschen Schlussfolgerung verleiten könnten.
Das einzige was den AF immer negativ beeinflusst, ist eine Brennweitenveränderung bei der Aufnahme, aber das ist ja bei Deinen Aufnahmen nicht immer der Fall.
In welchem Umfang hier die Umsetzung von 4K auf HD einen negative Auswirkung hat, kann ich leider nicht Beurteilen.
Evtl. könntest Du ja einmal Aufnahmen in HD Auflösung machen und sehen ob hier die gleichen AF Probleme auftreten, auf jeden Fall könnte man einen negativen Einfluss der Umsetzung von 4K auf HD dann ausschließen.

Viele Grüße Gerhard
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
G2, G6, G70, Pana 12-35 + 14-42 +14-140 + 35-100 + 100-300, Metz Mecablitz 58 AF-2, Win10 pro, Photoshop CS6, Wings 4, Edius 8.5x
<<

ifi1

Benutzeravatar

Beiträge: 566

Registriert: Freitag 18. März 2016, 15:18

Wohnort: Altdorf

Beitrag Donnerstag 15. Juni 2017, 12:52

Re: GH5 Testvideo

Hallo Gerhard,
danke dir für die Mühe, mal sehen - werde schon noch dahinterkommen... hab ja Zeit zum Testen.
Brennweitenveränderung ist nur eine drin, das hab ich nicht so drauf, da ich Freihand mit dem Ruhighalten ausgelastet bin.
Glaube auch mein Oly hakt etwas, muss ich mal nachschauen lassen.
Werde das mit der HDaufnahme mal probieren.
Liebe Grüße aus Middel-Frangn
Iris


GH5, Pana 12/35, 35/100, 20, Oly 75/300, Oly Macro 60er, Raynox, Lenscap,
Flieger: http://www.flickr.com/photos/geoliese/
Vorherige

Zurück zu Video mit den Lumix G-Modellen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum