Aufnahmezeit wird falsch angezeigt

Das eigene Forum für bewegte Bilder mit der GH-, G-, GF- und GX-Reihe. Tauscht Euch über Eure Erfahrungen rund um AVCHD, Videoschnitt und passendes Zubehör für bessere Filme aus!
Benutzeravatar
Anspo
Beiträge: 369
Registriert: Donnerstag 26. Juli 2018, 06:17
Wohnort: Niedersachsen

Re: Aufnahmezeit wird falsch angezeigt

Beitrag von Anspo » Donnerstag 11. Juli 2019, 18:13

Hallo Helmut,
ist schwierig aus der Ferne zu beurteilen. Was mir noch aus dem Stand einfällt, versuche mal die Zeit nicht mit Windoofs sondern mit einer Alternative zu syncronisieren.
Etwa so: Klick zu Tip von giga
Gruß vom Leo

Benutzeravatar
HelmutS
Beiträge: 39
Registriert: Freitag 8. September 2017, 07:43
Wohnort: Köln-Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Aufnahmezeit wird falsch angezeigt

Beitrag von HelmutS » Freitag 12. Juli 2019, 14:00

Anspo hat geschrieben:
Donnerstag 11. Juli 2019, 18:13
... versuche mal die Zeit nicht mit Windoofs sondern mit einer Alternative zu syncronisieren.
Allerbesten Dank Leo. Habe ich jetzt auch versucht, aber leider ...

(oben Kamera, unten HDD) :o
Dateianhänge
SysTime.JPG
SysTime.JPG (75.2 KiB) 169 mal betrachtet

Benutzeravatar
Anspo
Beiträge: 369
Registriert: Donnerstag 26. Juli 2018, 06:17
Wohnort: Niedersachsen

Re: Aufnahmezeit wird falsch angezeigt

Beitrag von Anspo » Freitag 12. Juli 2019, 14:22

Hallo Helmut,
was zeigt denn deine Systemzeit auf deinem Desktop eigentlich an? (rechts unten)
Stimmt die mit der aktuellen Uhrzeit überein?
Gruß vom Leo

Benutzeravatar
HelmutS
Beiträge: 39
Registriert: Freitag 8. September 2017, 07:43
Wohnort: Köln-Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Aufnahmezeit wird falsch angezeigt

Beitrag von HelmutS » Freitag 12. Juli 2019, 14:27

Ja Leo, die ist "echt".
Meine Clips zeigen auch Echtzeit an, solange sie in der Cam sind.
Sobald ich sie auf den PC kopiere, werden die 2 Stunden addiert.
Lustig :)

Benutzeravatar
Anspo
Beiträge: 369
Registriert: Donnerstag 26. Juli 2018, 06:17
Wohnort: Niedersachsen

Re: Aufnahmezeit wird falsch angezeigt

Beitrag von Anspo » Freitag 12. Juli 2019, 14:41

HelmutS hat geschrieben:
Freitag 12. Juli 2019, 14:27
Ja Leo, die ist "echt".
Meine Clips zeigen auch Echtzeit an, solange sie in der Cam sind.
Sobald ich sie auf den PC kopiere, werden die 2 Stunden addiert.
Lustig :)
In der Tat, lustig...wie ungewöhnlich.
Zudem sie ja, wie du geschrieben hast, in Edius wieder korrekt angezeigt werden.
Das der Explorer es anders anzeigt hat normalerweise den Hintergrund, das diese Dateien dann in irgendeiner Form bearbeitet oder neu gespeichert wurden.
Der Win-Explorer zeigt nämlich nicht zwangsläufig das orginale Exif-Erstellungsdatum an.

Passiert dir das mit allen Dateien (Fotos, Clips etc. ) die du von SD-Karten, oder anderen externen Quellen, auf deine HDD ziehst?
Gruß vom Leo

Benutzeravatar
HelmutS
Beiträge: 39
Registriert: Freitag 8. September 2017, 07:43
Wohnort: Köln-Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Aufnahmezeit wird falsch angezeigt

Beitrag von HelmutS » Freitag 12. Juli 2019, 16:05

Anspo hat geschrieben:
Freitag 12. Juli 2019, 14:41
HelmutS hat geschrieben:
Freitag 12. Juli 2019, 14:27


Passiert dir das mit allen Dateien (Fotos, Clips etc. ) die du von SD-Karten, oder anderen externen Quellen, auf deine HDD ziehst?

Jetzt blick` ich überhaupt nicht mehr durch, Leo :(
Habe gerade mit dem Smartphone „geknipst“.Als ich mir das Foto (über USB-Kabel) im PC anschaue, wird die „richtige“ Zeit angezeigt. Gehe ich aber lediglich mit der Maus über das Bild, werden in den Eigenschaften 2 Stunden addiert.
Ich glaube, ich gebe freiwillig auf :mrgreen:

Benutzeravatar
Anspo
Beiträge: 369
Registriert: Donnerstag 26. Juli 2018, 06:17
Wohnort: Niedersachsen

Re: Aufnahmezeit wird falsch angezeigt

Beitrag von Anspo » Freitag 12. Juli 2019, 17:02

HelmutS hat geschrieben:
Freitag 12. Juli 2019, 16:05

Anspo hat geschrieben:
Freitag 12. Juli 2019, 14:41
Passiert dir das mit allen Dateien (Fotos, Clips etc. ) die du von SD-Karten, oder anderen externen Quellen, auf deine HDD ziehst?
Jetzt blick` ich überhaupt nicht mehr durch, Leo :(
Habe gerade mit dem Smartphone „geknipst“.Als ich mir das Foto (über USB-Kabel) im PC anschaue, wird die „richtige“ Zeit angezeigt. Gehe ich aber lediglich mit der Maus über das Bild, werden in den Eigenschaften 2 Stunden addiert.
Ich glaube, ich gebe freiwillig auf :mrgreen:

Ich glaub ich auch :D
Naja, sehen wir es positiv, Hauptsache die Clips sind was geworden. Steht ja letztlich im Vordergrund ;)

Nein im Ernst, ich denke da ist entweder etwas in den Systemeinstellungen verkehrt und/oder Du hast dich da irgendwie verlaufen bei der Kopiererei

Wie gesagt, eine Ferndiagnose ist da schwierig.
Gruß vom Leo

Benutzeravatar
HelmutS
Beiträge: 39
Registriert: Freitag 8. September 2017, 07:43
Wohnort: Köln-Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Aufnahmezeit wird falsch angezeigt

Beitrag von HelmutS » Freitag 12. Juli 2019, 17:27

Ist ja auch nicht lebenswichtig, Leo. Ich danke dir auf jeden Fall ganz herzlich, daß Du dich – zusammen mit mir - mit diesem verzwickten Thema beschäftigt hast. Wünsche dir ein entspanntes Wochenende.
Beste Grüße vom Niederrhein,
Helmut

Benutzeravatar
Anspo
Beiträge: 369
Registriert: Donnerstag 26. Juli 2018, 06:17
Wohnort: Niedersachsen

Re: Aufnahmezeit wird falsch angezeigt

Beitrag von Anspo » Freitag 12. Juli 2019, 17:39

HelmutS hat geschrieben:
Freitag 12. Juli 2019, 17:27
Ich danke dir auf jeden Fall ganz herzlich, daß Du dich – zusammen mit mir - mit diesem verzwickten Thema beschäftigt hast. Wünsche dir ein entspanntes Wochenende.
Beste Grüße vom Niederrhein,
Helmut
Sehr gerne Helmut und ebenfalls ein schönes Wochenende.
Gruß vom Leo

Benutzeravatar
HelmutS
Beiträge: 39
Registriert: Freitag 8. September 2017, 07:43
Wohnort: Köln-Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Aufnahmezeit wird falsch angezeigt

Beitrag von HelmutS » Freitag 12. Juli 2019, 17:43

... danke dir!

Antworten