4K-Videos der G9 und G91 mit und ohne Crop mischen

Das eigene Forum für bewegte Bilder mit der GH-, G-, GF- und GX-Reihe. Tauscht Euch über Eure Erfahrungen rund um AVCHD, Videoschnitt und passendes Zubehör für bessere Filme aus!
Antworten
Geestmann
Beiträge: 1
Registriert: Montag 22. Februar 2021, 18:50

4K-Videos der G9 und G91 mit und ohne Crop mischen

Beitrag von Geestmann » Montag 22. Februar 2021, 20:00

Hallo,

wir möchten zu unserer G9 eine G91 als Zweitgehäuse für eine Reise kaufen. Mit der G9 filme ich in 4K/30p. So wie ich gelesen habe, filmt die G9 in 4K ohne Crop, die G91 in 4K mit Crop (1,25). Dadurch wird dann ja wohl nur ein Teil des Sensors genutzt, was neben dem veränderten Bildwinkel doch wahrscheinlich auch eine etwas geringere Bildqualität bedeutet. Oder nicht? Wenn ich das Filmmaterial beider Kameras jetzt verarbeiten möchte (in Magix Vdl) und auch in 4k wieder ausgeben möchte, gibt es dann evtl. Probleme, z.B. sichtbare Qualitätsunterschiede zwischen den "Filmschnipseln" der G9 und der G91 durch das Croppen bei der Lumix G91? Oder ist das zu vernachlässigen?

Gruß
Frank

Antworten