Videoaufnahme abgebrochen (Akku leer)

Das eigene Forum für bewegte Bilder mit der GH-, G-, GF- und GX-Reihe. Tauscht Euch über Eure Erfahrungen rund um AVCHD, Videoschnitt und passendes Zubehör für bessere Filme aus!
Antworten
Benutzeravatar
nic-O90
Beiträge: 12
Registriert: Samstag 6. April 2013, 11:36

Videoaufnahme abgebrochen (Akku leer)

Beitrag von nic-O90 » Sonntag 13. April 2014, 13:04

Hallo liebes Lumix-Forum,

ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen.

Ich habe mit einem Zubehörakku gefilmt (GH2), mit dem leider keine Kapazitätsanzeige möglich ist. Während der Aufnahme hat sich die Kamera ausgeschalten, weil der Akku leer war.
Nun kann ich die Datei nicht mehr von der SD-Karte kopieren, weil sie beschädigt ist. Jedoch kann ich sie direkt von der Karte abspielen.

Hat jemand eine Idee, wie ich die Datei auf die Festplatte kopieren kann? Würde mich freuen;)


LG, Nico
Lumix GH2 + GH5 / Pancake F1,7/20 mm / Lumix G Vario F 3,5-5,6/14-140mm / Walimex Pro 35mm T1,5 / GoPro Hero 3+ Black / DJI Mavic Pro / Rode VideoMic Pro

Dominik
Beiträge: 150
Registriert: Dienstag 18. Februar 2014, 09:54
Wohnort: Schöneck

Re: Videoaufnahme abgebrochen (Akku leer)

Beitrag von Dominik » Sonntag 13. April 2014, 14:26

Servus,

kannst du sie von Anfang bis zum Ende abspielen?
Falls das noch geht dann versuch eine Konvertierung mit dem VLC Player.

LG Dom
Panasonic Lumix GX7, LUMIX G VARIO 14–42 mm, LUMIX G 20mm / F1.7, Olympus M.Zuiko Digital ED 40-150 mm

Benutzeravatar
nic-O90
Beiträge: 12
Registriert: Samstag 6. April 2013, 11:36

Re: Videoaufnahme abgebrochen (Akku leer)

Beitrag von nic-O90 » Sonntag 13. April 2014, 17:02

Danke für die Antwort:)

Ich konnte komischerweise die Datei nicht mit dem VLC-Player abspielen, sondern nur mit dem WMP :D

Habe aber nun eine Lösung gefunden (nach reichlich googlen):

Ich habe mir das Programm "PC Inspector File Recovery" bei Chip heruntergeladen und konnte damit die Datei auf den PC kopieren 8-)

Yeaaahh!
Lumix GH2 + GH5 / Pancake F1,7/20 mm / Lumix G Vario F 3,5-5,6/14-140mm / Walimex Pro 35mm T1,5 / GoPro Hero 3+ Black / DJI Mavic Pro / Rode VideoMic Pro

Dominik
Beiträge: 150
Registriert: Dienstag 18. Februar 2014, 09:54
Wohnort: Schöneck

Re: Videoaufnahme abgebrochen (Akku leer)

Beitrag von Dominik » Sonntag 13. April 2014, 17:09

Schön zu hören das du die Aufnahme retten konntest.

Gruß
Panasonic Lumix GX7, LUMIX G VARIO 14–42 mm, LUMIX G 20mm / F1.7, Olympus M.Zuiko Digital ED 40-150 mm

Antworten