Welches externe Micro für die G81 ?

Das eigene Forum für bewegte Bilder mit der GH-, G-, GF- und GX-Reihe. Tauscht Euch über Eure Erfahrungen rund um AVCHD, Videoschnitt und passendes Zubehör für bessere Filme aus!
Antworten
GT-Leipzig
Beiträge: 18
Registriert: Samstag 24. Dezember 2016, 23:20

Welches externe Micro für die G81 ?

Beitrag von GT-Leipzig » Montag 26. Dezember 2016, 14:58

Hallo, ich habe mich für den Kauf der G81 entschieden.
Bisher nutzte ich für Interviews das iRIG -Micro für Apple-Geräte.
Jetzt kann ich das wahrscheinlich für meine Interviews oder Talks nicht mehr nutzen ?

Welches externe Hqnd-Micro empfehlt Ihr kompatibel für die G81 ?

GT-Leipzig
Beiträge: 18
Registriert: Samstag 24. Dezember 2016, 23:20

Re: Welches externe Micro für die G81 ?

Beitrag von GT-Leipzig » Montag 26. Dezember 2016, 21:22

Kann jemand hier helfen ?

Dieter_Wilke
Beiträge: 56
Registriert: Mittwoch 23. Oktober 2013, 09:10

Re: Welches externe Micro für die G81 ?

Beitrag von Dieter_Wilke » Montag 26. Dezember 2016, 22:35

Es gibt hier die Funktion der Suche. Und wer suchet, der findet!
Mit den Begriffen "Micro" und "G81" z.B. das hier:
http://www.lumix-forum.de/viewtopic.php ... 15#p447317" onclick="window.open(this.href);return false;

Dieter
Meine Ausrüstung:
Panasonic Lumix DMC-G81, Sony FDR-X3000R, BenQ PD3200U

Benutzeravatar
Matthes72
Beiträge: 967
Registriert: Freitag 28. Juni 2013, 16:26
Wohnort: im Spessart
Kontaktdaten:

Re: Welches externe Micro für die G81 ?

Beitrag von Matthes72 » Montag 26. Dezember 2016, 23:23

Hier im Forum geht es meist um Aufsteckmikrofone, wenn nach externen Mikrofonen gefragt wird.
Du suchst aber anscheinend ein Handmikrofon, mit den Du aufnehmen willst. Korrekt?

Ich kenne mich damit nicht aus, meine aber gelesen zu haben, dass einige hier schon mal etwas von "Audiorecordern" geschrieben hatten, als es um externe Mikrofone ging.

Meine Frage ist eigentlich:

Wie versiert bist Du in Deinen Vorhaben ?

Also kennst Du Dich in dem Metier "Fotografie/Video/Audio" aus ?

So, wie es für mich klingt, willst Du ja eine semiprofessionelle Ausrüstung für Interviews haben, was über einen einfachen Videoblog hinaus geht, oder ?
Aber Deine Fragen zu den Objektiven und Mikrofonen lassen vermuten, dass Du in der Materie nicht so fest drin steckst. (Ohne Dir zunahe treten zu wollen).


Video: mit der neuen Kamera Deiner Wünsche
Audio: auf Audiorecorder aufnehmen
Beides in der späteren Bearbeitung zusammen fügen.

Keine Ahnung, ob man beides synchronisieren kann, was vielleicht den Einfügepunkt vereinfachen würde.
bis bald,
Matthias

Lumix G70 & 15mm & 14-140mm & 100-300mm; Lumix TZ71; Lumix SZ-7
http://www.outdoorbiker.de

Benutzeravatar
Matthes72
Beiträge: 967
Registriert: Freitag 28. Juni 2013, 16:26
Wohnort: im Spessart
Kontaktdaten:

Re: Welches externe Micro für die G81 ?

Beitrag von Matthes72 » Montag 26. Dezember 2016, 23:26

GT-Leipzig hat geschrieben:Kann jemand hier helfen ?
Achso, hab' ich noch vergessen zu sagen:

Sicher kann man Dir hier helfen (das weißt Du ja auch Deinen anderen Beiträgen).
Aber an einem Weihnachtsfeiertag schauen eben nicht alle stündlich hier rein und haben Zeit, zu antworten.

Also bitte auch mal etwas Geduld haben. ;)
bis bald,
Matthias

Lumix G70 & 15mm & 14-140mm & 100-300mm; Lumix TZ71; Lumix SZ-7
http://www.outdoorbiker.de

GT-Leipzig
Beiträge: 18
Registriert: Samstag 24. Dezember 2016, 23:20

Re: Welches externe Micro für die G81 ?

Beitrag von GT-Leipzig » Montag 26. Dezember 2016, 23:32

Ja, Danke gelesen.

Leider wird hier nur über Aufsteckmicros gesprochen. Ich brauche für Interviews jedoch ein gutes Handmicro mit dem man z.B. Interviews oder Talks bei 5 Meter Kameraentfernung und starken Umgebungsgeräuschen führen kann. Dazu nutzte ich bisher das Irig Micro.

Gibt esvetwas vergleichbares für die G81 ?

Dieter_Wilke
Beiträge: 56
Registriert: Mittwoch 23. Oktober 2013, 09:10

Re: Welches externe Micro für die G81 ?

Beitrag von Dieter_Wilke » Dienstag 27. Dezember 2016, 07:24

Gibt es etwas vergleichbares für die G81 ?
Was hat das Mikrofon mit der Kamera zu tun? Wenn die Anschlüsse (und Anschlusswerte) passen, kannst Du jedes Mikrofon anschliessen.
Bei der von Dir genannten Entfernung würde nur das Kabel (und seine Qualität) ein Problem sein. So was macht man üblicherweise mit XLR-Verbindungen.
Damit gehst Du aber technisch und preislich (wegen dem dann weiter erforderlichen Equipment) in eine ganz andere Dimension.

Ein Vorschlag noch von mir: Definiere Deine Anforderungen und dann die Entsprechenden Fragen hier etwas präziser.
Wir haben es dann leichter, Dir zu antworten.

Dieter
Meine Ausrüstung:
Panasonic Lumix DMC-G81, Sony FDR-X3000R, BenQ PD3200U

Benutzeravatar
Matthes72
Beiträge: 967
Registriert: Freitag 28. Juni 2013, 16:26
Wohnort: im Spessart
Kontaktdaten:

Re: Welches externe Micro für die G81 ?

Beitrag von Matthes72 » Dienstag 27. Dezember 2016, 08:44

Dieter_Wilke hat geschrieben: So was macht man üblicherweise mit XLR-Verbindungen.
Diesen Begriff "XLR" habe ich auch gleich bei meiner ersten google-Suche nach "Handmikrofon für Kamera" gefunden.
Da war der erste große Eintrag vom Hersteller Sennheiser, wo das auch so beschrieben stand.

Es tut mir leid, aber ich vermute noch immer, dass der Themeneröffner von diesem Metier nicht viel Ahnung hat, aber eine supertolle Anlage haben möchte.
Leider antwortet er nur unzureichend auf Fragen und langsam wird mir die Zeit zu schade, hier wieder und wieder Lösungen zu suchen, auf die nicht eingegangen wird.

Finde erst einmal heraus, was Du möchtest und was Du wirklich brauchst und dann durchstöbere doch mal in Eigenregie das Internet.
Da wird einem so ziemlich alles erklärt, wenn man fragt.

Ich bin hier jetzz definitiv raus.
bis bald,
Matthias

Lumix G70 & 15mm & 14-140mm & 100-300mm; Lumix TZ71; Lumix SZ-7
http://www.outdoorbiker.de

GT-Leipzig
Beiträge: 18
Registriert: Samstag 24. Dezember 2016, 23:20

Re: Welches externe Micro für die G81 ?

Beitrag von GT-Leipzig » Dienstag 27. Dezember 2016, 09:41

Erst mal wieder Danke.

Hier in diesem Forum habe ich auch meine Entscheidung für die G81 gefunden.

Allerdings benötige ich dazu ein externes Hand-StabMicro, da mit der G81 zu 50% Interviews auf Messen oder Talks aufgenommen werden.

Zuvor hatte ich Interviews mit dem für mich sehr, sehr guten IRig - Micro (ca. 120 €) aufgenommen. Da das aber zumeist ein Applegerät benötigt bzw. nur einen USB-Stecker hat wird es an der Kamera nicht möglich sein.

Eine zusätzliche Audioaufnahme möchte ich vermeiden, es soll einfach bleiben , heisst Audio+Ton zusammen aufnehmen.

Bisher habe ich ausser Aufsteckmicros nichts für die G81 gefunden.

Welches Handmicro geht an der G81 ?

caprinz
Beiträge: 1077
Registriert: Sonntag 27. Juli 2014, 18:12

Re: Welches externe Micro für die G81 ?

Beitrag von caprinz » Dienstag 27. Dezember 2016, 10:44

GT-Leipzig hat geschrieben:
Bisher habe ich ausser Aufsteckmicros nichts für die G81 gefunden.

Welches Handmicro geht an der G81 ?
Die Aufsteckmicros kannst du doch auch in die Hand nehmen?
Gruß Carsten

GT-Leipzig
Beiträge: 18
Registriert: Samstag 24. Dezember 2016, 23:20

Re: Welches externe Micro für die G81 ?

Beitrag von GT-Leipzig » Dienstag 27. Dezember 2016, 13:13

Ja, auch Ansteckvideos kann man in die Hand nehmen, aber das ist dann so filigran, dass es Aussieht wie ein Riese mit Puppenmicro und bei Businessinterview nicht optimal, da man es dem Interviewten schon mal hinhält.

:(

Vorhin schrieb hier jemand, dass man ja jedes Micro mit Klinke anstecken kann. Ja, aber welches konkret was auch eine gute Figur tonmäßig macht ?

caprinz
Beiträge: 1077
Registriert: Sonntag 27. Juli 2014, 18:12

Re: Welches externe Micro für die G81 ?

Beitrag von caprinz » Dienstag 27. Dezember 2016, 13:29

Panasonic hat Mikros im Programm.
Weitere bekannte Hersteller sind AKG,Beyerdynamic und Sennheiser.
Am Besten schaust du mal bei Thomann,was da für dich in Frage kommt.
Gruß Carsten

GT-Leipzig
Beiträge: 18
Registriert: Samstag 24. Dezember 2016, 23:20

Re: Welches externe Micro für die G81 ?

Beitrag von GT-Leipzig » Dienstag 27. Dezember 2016, 13:50

Danke für den Tipp mit Thomann. Ich komme schon näher.

Die guten Micros haben aber alle dreipolige XLR-Stecker ? Keine Klinke ?

Gehen Sie überhaupt ? Mein iRig brauchte Strom und bekam , bekommt ihn über die Mini-USB bzw. Lightning-buchse.

?

caprinz
Beiträge: 1077
Registriert: Sonntag 27. Juli 2014, 18:12

Re: Welches externe Micro für die G81 ?

Beitrag von caprinz » Donnerstag 29. Dezember 2016, 09:53

Hallo,

besser ist wohl ohne Kabel.
Ich habe ein Photokinavideo mit Dampfplauderer Martin Krolop gefunden,der u.a ein Sennheiser Micro vorstellt.
Guck mal bei ca. 26min.

https://www.youtube.com/watch?v=5z1CLJtST-I
Gruß Carsten

Antworten