FAQ  •  Registrieren  •  Anmelden

Video mit hoher Bildrate und geringerer Bildqualität ...?!

<<

LumixTZ81_Jan

Beiträge: 1

Registriert: Montag 19. Juni 2017, 08:08

Beitrag Montag 19. Juni 2017, 08:22

Video mit hoher Bildrate und geringerer Bildqualität ...?!

Hallo

Ich möchte ein Video mit hoher Bildrate und geringerer Bildqualität/Auflösung machen, weiß aber nicht wie ich dies einstellen soll.
Ich habe eine Lumix TZ81.
Dort kann man in verschiedenen Modi Videos aufnehmen, zB: FullHD Video mit 50 Bildern/Sekunde oder HD Video mit 25 Bildern/Sekunde.
HD Qualität würde mir vollkommen reichen. Jedoch sind 25 Bilder zu wenig. Ich möchte gerne HD mit 50 Bildern/Sekunde aufnehmen.
Verwundert musste ich feststellen, dass sich diese Kombination nicht einstellen lässt. Das kann doch nicht sein :-(

Hintergrund: Ich mache eine Sport Videoanalyse. Hier brauche ich die hohe Bildrate für verlangsamtes Videoabspielen und Einzelbilderbetrachtung. Mein hierzu verwendetes SW-Tool und mein PC schaffen es aber nicht die riesigen Datenmengen, die bei der FullHD Qualität dann zustande kommen zu verarbeiten bzw.flüssig darzustellen. Davon abgesehen würde allein das Kopieren der Videos auf den PC nach dem Training unglaublich lange dauern, weil es mindestens 20 Videos a 300MB wären. Die Bildqualität/Auflösung ist zweitrangig. Zur Not würde sogar 600x400 reichen.

Gibt es irgendeinen Trick, wie ich die gewünschte Videoeinstellung erreichen kann?

Der High-Speed Modus der Kamera (HD mit 100 Bildern/Sekunde ist auch keine Lösung weil in der Kombination ebenso riesige Datenmenge zustande kommen.
Einen leistungsstärkeren PC zu kaufen sehe ich in dem Fall auch nicht als Lösung an ;-)
Serienbildaufnahmen kann ich mir als Lösung auch nicht vorstellen, weil ich es gerne als Video abspielen können möchte und weil eine Aufnahme knapp eine Minute dauert.

LG, Jan
<<

Corinna

Benutzeravatar

Beiträge: 1202

Registriert: Sonntag 14. September 2014, 20:03

Beitrag Montag 19. Juni 2017, 09:03

Re: Video mit hoher Bildrate und geringerer Bildqualität ...

Hallo Jan,
herzlich willkommen im Lumix-Forum.
Hier kannst du in der Tabelle unter "Videoaufnahme" sehen, welche Einstellungen möglich sind: https://www.panasonic.com/de/consumer/f ... specs.html" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Wenn es mit deiner Kamera nicht geht, wie wäre es mit folgender Idee: Ersteigere dir für wenig Geld eine zehn Jahre alte gebrauchte Kamera, die du für deine Sportvideos benutzen kannst.
Alte gebrauchte Kamera ist bestimmt billiger als neuer leistungsstarker PC. ;)

Liebe Grüße
Corinna
________________________________________________________________________________________________
Foto: FZ200, Achromat Marumi DHG +3
Bildbearbeitung: Gimp 2.8 und viele PlugIn-Filter
Videoschnitt: Magix Video Deluxe 2014 plus
<<

SteffK

Beiträge: 38

Registriert: Donnerstag 4. Mai 2017, 07:45

Beitrag Montag 19. Juni 2017, 09:09

Re: Video mit hoher Bildrate und geringerer Bildqualität ...

Eine z.B. Kombi 50fps und 10MBit gibts nicht. Weil das -pardon - out of Cam scheisse aussieht und für den Alltag null Sinn macht. Viele Einzelbilder brauchen hohe Datenrate. Für solche Spezialwünsche muss man halt im Editing Programm runterechnen. Wenn der Rechner zu schwach ist, ist das dann leider Pech.

Zurück zu Video mit den Lumix Kompaktkameras

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum