So eine Ferkelei

Bewegte Bilder mit der FZ-, TZ-, LX-Reihe und anderen Kompakten von Panasonic: Hier tauscht Ihr Euch aus.
Antworten
Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 14676
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

So eine Ferkelei

Beitrag von videoL » Sonntag 15. April 2018, 08:06

Hallo Fans,
mein kleines Video >>> So eine Ferkelei <<<
https://youtu.be/8DhsWCcB51k" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;
entstand in diesem Jahr im Freizeitpark Berlin - Marienfelde.
Die Wildschweine sind in keinem Gehege, die laufen frei umher.
Am Tage sind sind sie kaum zu sehen. Der Wurfkessel war abseits von Fußwegen,
hinter einer Laubenkolonie. Mein Abstand ca. 35 m.
Der Park ist ständig aufgewühlt. Es ist aber nicht so schlimm wie der Vandalismus
von unvernünftigen "Besuchern". Die umliegenden Kleingartenbesitzer, Anwohner
und Hundebesitzer achten darauf, dass keiner füttert.
Und 95% der Hundebesitzer haben ihre Hunde an der Leine.
In dem Park gibt es außerdem Rehe, Füchse, Nager, Reptilien, Greif- und Singvögel.
Jetzt wurde auch ein Dachs gesichtet. Im Park sind viele Schmetterlinge und sogar Widderchen.
Viele Grüße Bild videowilli
Zuletzt geändert von videoL am Sonntag 15. April 2018, 08:21, insgesamt 1-mal geändert.
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, 3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Video deluxe 2016 Premium

deetaah
Beiträge: 5163
Registriert: Sonntag 27. April 2014, 16:04
Wohnort: Halle (Saale)

Re: So eie Ferkelei

Beitrag von deetaah » Sonntag 15. April 2018, 08:16

Was ist los Willi, warum hast Du das Video entfernt :?:
und tschüss - Dieter
Mein Flickr
Landscapes, Buildings and Waters
Panasonic LUMIX FZ 1000 | Achromat Marumi +5 | FZ 200 | Raynox 150 | Reisestativ Mantona DSLM Travel | PSE 12 | Pana App

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 14676
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: So eie Ferkelei

Beitrag von videoL » Sonntag 15. April 2018, 08:24

deetaah hat geschrieben:Was ist los Willi, warum hast Du das Video entfernt :?:
Hallo Dieter, halllo Fans,
jetzt paßt es.
https://youtu.be/8DhsWCcB51k" onclick="window.open(this.href);return false;.
Ich hatte 2x den gleichen Titel hochgeladen, aber eine Version war nicht korrekt.
Die habe ich dann gelöscht und leider die Adresse vertauscht.
Sorry.
Viele Grüße Bild videowilli
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, 3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Video deluxe 2016 Premium

deetaah
Beiträge: 5163
Registriert: Sonntag 27. April 2014, 16:04
Wohnort: Halle (Saale)

Re: So eie Ferkelei

Beitrag von deetaah » Sonntag 15. April 2018, 08:34

Wieder mal ein tolles Video, gut gemacht :D
und tschüss - Dieter
Mein Flickr
Landscapes, Buildings and Waters
Panasonic LUMIX FZ 1000 | Achromat Marumi +5 | FZ 200 | Raynox 150 | Reisestativ Mantona DSLM Travel | PSE 12 | Pana App

Casey
Beiträge: 1056
Registriert: Samstag 15. Juni 2013, 21:33

Re: So eie Ferkelei

Beitrag von Casey » Sonntag 15. April 2018, 14:37

Ooooh sind die putzig!
Und dann, wenn sie groß werden, werden es so beeindruckende Tiere, es ist immer wieder wie ein kleines Wunder, oder.
Sehr schön finde ich den geruhsamen Beginn, man pirscht sich quasi behutsam mit dir zusammen Schritt für Schritt näher.
Das allein ist schon sehr schön, aber auch thematisch sehr passend, denn so eine Bache mit Frischlingen soll ja nicht in den nicht ungefährlichen Schutz- und Kampfmodus geraten und man weiß ja nie...
Sehr gelungen finde ich auch, daß die Frischlinge nacheinander auftauchen, erst 1,dann 2, dann 3, dann vier.
Man schaut neugierig, wieviele es wohl noch werden, das macht richtig Spaß.
Und wie hast du es hinbekommen, durch das Gestrüpp durchzukommen und auf die Kleinen scharfzustellen - gerade auch weil es so dicht ist und die Kleinen so Ton in Ton kaum Kontrast bieten (Meine Cam liebt sooooo oft die Zweige vor dem Motiv, statt des Motivs :mrgreen:)
Toll gemacht und bestimmt nicht einfach.

Casey
FZ 200, TZ 25, Gimp 2.6

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 16819
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: So eie Ferkelei

Beitrag von Guillaume » Sonntag 15. April 2018, 15:04

Ganz schön wagemutig, Willi, aber sehr gut gemacht. Die Schwarzkittel scheinen wirklich eine Berliner Parallelgesellschaft zu bilden.
liebe Grüße aus der vielleicht schönsten Stadt der Welt
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Olympus E-PM2 / Yashica Mat 124 G / MINOLTA X-500
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus, Tamron sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 14676
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: So eine Ferkelei

Beitrag von videoL » Montag 16. April 2018, 07:31

Bild

@ Dieter:
danke für dein Lob.

@ Casey:
so wie du das Video beschreibst, war es von mir gedacht.
Start der Wurfkessel - Ende sie verschwinden im Gestrüpp.
Es sollte ja eine Steigerung sein, darum erst Eins, dann Zwei usw.
Mit der Schärfe war es in der Tat etwas problematisch, viel Ausschuss.
Zum Teil manuell mit Peaking oder kleinem Einfeldfocus.
Danke für deinen Kommentar.

@ Peter:
naja, da ich weiß, dass die Bache mit Frischlingen gefährlich werden kann,
habe ich ca. 35 m Abstand gehabt.
Bei meinen Tiervideos halt ich immer die Fluchtdistanz ein.
Gehe ich sonst näher ran, sind die Viecher weg und ich habe auch keine Aufnahme.
Danke für´s Vorbeischauen.

Viele Grüße Bild videowilli
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, 3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Video deluxe 2016 Premium

Friedhelm Berg
Beiträge: 1583
Registriert: Dienstag 13. November 2012, 09:18
Wohnort: Bonn-Bad Godesberg

Re: So eine Ferkelei

Beitrag von Friedhelm Berg » Montag 16. April 2018, 08:04

Erst jetzt gesehen. Klasse :?:
Liebe Grüße
Friedhelm

FZ 20, FZ150,TZ8, seit 15.04.2017 FZ1000, DMW LTZ10, DMW RS1, Photoshop Elements 9, Premiere Elements 9

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 6456
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: So eine Ferkelei

Beitrag von Jock-l » Montag 16. April 2018, 21:05

videoL hat geschrieben:...Freizeitpark Berlin - Marienfelde...
Das wäre -wenn Wetter hält- eine gute Idee für Samstagnachmittag... ;)
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 14676
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: So eine Ferkelei

Beitrag von videoL » Donnerstag 19. April 2018, 15:47

Jock-l hat geschrieben:
videoL hat geschrieben:...Freizeitpark Berlin - Marienfelde...
Das wäre -wenn Wetter hält- eine gute Idee für Samstagnachmittag... ;)
Hallo Jürgen,
Wetter hält, Samstag 14:00 Aldi Parkplatz S-Bhf. Osdorfer Str. (Ausgang Zugende).
Curryfarbener Opel Mokka.
Viele Grüße Bild videowilli
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, 3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Video deluxe 2016 Premium

HotCookie
Beiträge: 838
Registriert: Montag 11. Juni 2012, 14:22

Re: So eie Ferkelei

Beitrag von HotCookie » Donnerstag 19. April 2018, 18:45

Guillaume hat geschrieben:Ganz schön wagemutig, Willi
In der Tat! Dem Himmel sei Dank, dass es Telezooms gibt, sonst wäre die Bache bestimmt nicht so entspannt liegen geblieben! Schickes kleines Video, Willi!
videoL hat geschrieben:Bei meinen Tiervideos halt ich immer die Fluchtdistanz ein.
Gehe ich sonst näher ran, sind die Viecher weg und ich habe auch keine Aufnahme.
In dem Fall wärst wohl eher Du weggewesen, wenn die Bache kiebig geworden wäre... Aufnahmen hättest Du dann allerdings auch keine gehabt...
Frei nach dem Motto "Was hoppelt denn da durch 's Unterholz? Das ist der Videowilli, der macht gerade keine Aufnahmen von Wildschweinnachwuchs..." :lol:
Möge das Licht mit Euch sein
HotCookie

Bild

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 14676
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: So eine Ferkelei

Beitrag von videoL » Freitag 20. April 2018, 08:32

Hallo HotCookie,
für solche Aufnahmen ist der iZoom von der FZ 1000 ideal. Hier z.T. mit 1182 mm.
Bei 400 mm wäre ich auch nicht näher ran gegangen. Habe halt Respekt vor den Viechern.
Es gab auch kein Wildspanferkel vom Grill. :lol:
Es war erstaunlich, wie schnell ie Frischlinge gewachsen sind und dann nicht mehr zu sehe waren.
Vielen Dank für deinen Kommentar.
Viele Grüße Bild videowilli
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, 3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Video deluxe 2016 Premium

HotCookie
Beiträge: 838
Registriert: Montag 11. Juni 2012, 14:22

Re: So eine Ferkelei

Beitrag von HotCookie » Freitag 20. April 2018, 13:21

videoL hat geschrieben:Es war erstaunlich, wie schnell ie Frischlinge gewachsen sind und dann nicht mehr zu sehe waren.
Dabei sollte man doch meinen, dass man sie um so besser sehen kann, je größer sie sind, gelle? :o :lol:

Danke für Deine Antwort! Hat mich gefreut. Macht noch lange nicht jeder hier... :)
Möge das Licht mit Euch sein
HotCookie

Bild

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 14676
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: So eine Ferkelei

Beitrag von videoL » Freitag 20. April 2018, 15:44

Friedhelm Berg hat geschrieben:Erst jetzt gesehen. Klasse :?:
Danke Friedhelm für´s Feedback.
Viele Grüße Bild videowilli
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, 3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Video deluxe 2016 Premium

Antworten