Vlc statt Bildern

Bewegte Bilder mit der FZ-, TZ-, LX-Reihe und anderen Kompakten von Panasonic: Hier tauscht Ihr Euch aus.
DrDrachenzahn
Beiträge: 1
Registriert: Montag 7. Oktober 2019, 16:26

Vlc statt Bildern

Beitrag von DrDrachenzahn » Montag 7. Oktober 2019, 16:34

Hallo zusammen, ich habe überhaupt keine Ahnung von Fotografie und deshalb würde mir zu der fz 82 geraten. Angeblich Idiotensicher. Ich bin durch fünf Länder gereist immer alles auf ia damit nix passiert. Doch jetzt habe ich keine Bilder sondern Minifilme?! Ich bin schockiert und traurig. Fahre übermorgen auch weg und traue mich jetzt mit der Kamera gar nichts mehr. Gibt es da irgendeinen simplen leicht zu versehenen Trick oder sollte ich lieber das Handy nehmen.
Verzweifelte Grüße

Benutzeravatar
mikesch0815
Ehrenmitglied
Beiträge: 9018
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 23:29
Wohnort: Schotten
Kontaktdaten:

Re: Vlc statt Bildern

Beitrag von mikesch0815 » Montag 7. Oktober 2019, 17:22

Ich würde das Handy empfehlen. Sorry, aber 'n Fotoapparat setzt schon ein gewisses technisches Interesse an dem Gerät voraus.

so weit
Maico
GX8, GX7, Leica 12-60, Leica 25, Oly 45, Oly 8-18, Pan 14 Pan 100-300, Rokkor 50 Makro, Wali 7.5

Benutzeravatar
basaltfreund
Ehrenmitglied
Beiträge: 16130
Registriert: Freitag 23. Dezember 2011, 20:13

Re: Vlc statt Bildern

Beitrag von basaltfreund » Montag 7. Oktober 2019, 17:25

schliesse mich maicos Rat an!
viele Grüsse aus der Eifel Michael
G3 - Kit 14-42 - Raynox 150 - Pana 100-300 | SONY RX100M3 | SAMSUNG S7edge

Benutzeravatar
lomix
Ehrenmitglied
Beiträge: 28749
Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10
Wohnort: -Vulkaneifel-

Re: Vlc statt Bildern

Beitrag von lomix » Montag 7. Oktober 2019, 17:31

find ich auch, und die mal fragen, die Dir zu der Kamera geraten haben. ;)
Sorry, musste raus.
Mir ist sowas mit 12 passiert, man drückte dem "Bub" ein S8-Kamera in die Hand, und ich sollte die Hochzeit meiner Schwester filmen. Eingestellt war : Einzelbildschaltung...da hab ich den ganzen Tag Mini-Bildchen geknipst.
Deswegen kann ich dein "Leid" verstehen.
Also, nimm's Handy! :)
GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
quadfahrer
Beiträge: 264
Registriert: Freitag 19. Juli 2019, 19:26

Re: Vlc statt Bildern

Beitrag von quadfahrer » Montag 7. Oktober 2019, 17:43

mit solchen aussagen wie den ersten beiden ist keinem geholfen 8-)
gehe zum fotohändler um die ecke und lass sie dir richtig einstellen. nach dem, was du beschreibst, hast du den 4k fotomodus eingestellt.
lass dir den wieder rauslöschen, damit du wieder normale fotos machen kannst.
oder versuche selber, das über das menü hin zu bekommen (die beschreibung hilft da enorm)
aus den filmchen kannst du immer noch fotos generieren (bzw. frage auch da jemanden, der das kann)

handyoption bleibt dir immer noch, falls das alles nicht klappen sollte.
Grüße von Jörg, dem Quadfahrer
G9, G81 und GX800 - PanaLeica 12-60, Oly 45/1.8, Pana 12-60, Pana 12-32, pana 25/1.7, Pana 100 - 300 I

Benutzeravatar
breitbildknipser
Beiträge: 670
Registriert: Freitag 20. Dezember 2013, 18:08
Wohnort: Bielefeld

Re: Vlc statt Bildern

Beitrag von breitbildknipser » Montag 7. Oktober 2019, 17:50

Das sehe ich genau so. Mit der FZ82 kannst du bessere Fotos als mit dem Handy machen. Ich habe keine Fz kanndir also bei den Einstellungen auch nicht helfen, also nochmal die Anleitung studieren.
Gruß Reiner
G6, G81, pana 14-140 II, pana 100-300, pana 20 - 1.7, pana 12 - 6o,

Benutzeravatar
David
Beiträge: 1050
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 08:41
Kontaktdaten:

Re: Vlc statt Bildern

Beitrag von David » Montag 7. Oktober 2019, 17:55

Immer der gleiche Ablauf :

------------------------
Immer der erste Beitrag eines neuen Nutzers. Ohne Vorstellung.

Hallo zusammen,

dann eine wirre Geschichte ...

Grußformel ohne Namen.

-------------------------

Maico hat da schon sehr "nett" darauf geantwortet.

Benutzeravatar
Gamma-Ray
Beiträge: 1186
Registriert: Mittwoch 6. März 2019, 17:16
Wohnort: Kempen

Re: Vlc statt Bildern

Beitrag von Gamma-Ray » Montag 7. Oktober 2019, 18:17

Normalerweise gibt es in der Familie/Nachbarschaft/Bekanntenkreis ein pfiffiges Kind (oder Jugendlichen), dass so eine Erklärung schnell parat hat.

Einfach mal da zuerst fragen, denn aus dieser Distanz bei Adam und Eva im Paradies anzufangen, ist extrem schwierig.
Und in der direkten Erklärung mit jemanden wird das auch bestimmt funktionieren. ;)
Beste Grüße von Roland
----------------------------------------------------------------
GX80; G81+Lens: 12-60mm; 14-140mm; 100-300mm; 15mm F1,7; Oly 9-18mm; Samyang 7,.5mm
Meine Website: https://www.silent-genius.com / Mein Flickr / Mein Fluidr

Benutzeravatar
mikesch0815
Ehrenmitglied
Beiträge: 9018
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 23:29
Wohnort: Schotten
Kontaktdaten:

Re: Vlc statt Bildern

Beitrag von mikesch0815 » Montag 7. Oktober 2019, 18:43

breitbildknipser hat geschrieben:
Montag 7. Oktober 2019, 17:50
Das sehe ich genau so. Mit der FZ82 kannst du bessere Fotos als mit dem Handy machen. Ich habe keine Fz kanndir also bei den Einstellungen auch nicht helfen, also nochmal die Anleitung studieren.
Auch wenn die FZ82 eine Lumix ist und dies ein Lumix-Forum: so berauschend ist die Bildqualität der FZ82 nicht. Da gibt es durchaus Smartphones, die da mitziehen können oder sie übertreffen. (Zoom mal außen vor, wobei ein Huawai P30pro einen optischen 3fach Zoom hat).

Sich einfach eine Kamera kaufen und auf eine Weltreise gehen, alles in blindem Vertrauen auf vermeintlich clevere Automatik "abzulichten" und dann nach vermutlich längerer Zeit völlig baff feststellen: Uuups? - sorry, aber egal wie mies die Lumix Handbücher der Kameras auch sind, mal einen kurzen Blick sollte man reinwerfen. Und sich im Vorfeld einer Tour wenigstens mal einen Nachmittag mit den grundlegendsten Aspekten einer durchaus einfachen Bridge zu beschäftigen. Tante Google und Onkel Youtube sind ja nun auch nicht wirklich gänzlich neues Zeug.

Wer gern einfach knipsen will, ist in der Tat mit einem modernen Smartphone ganz und gar nicht verkehrt unterwegs. Und ärgert sich später weniger, weil ein Smartphone einfach eine Menge an Grundverständnis zur Kameratechnik abnimmt.

so weit
Maico
GX8, GX7, Leica 12-60, Leica 25, Oly 45, Oly 8-18, Pan 14 Pan 100-300, Rokkor 50 Makro, Wali 7.5

Benutzeravatar
Horka
Beiträge: 8746
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08
Wohnort: Südlich von Köln

Re: Vlc statt Bildern

Beitrag von Horka » Montag 7. Oktober 2019, 19:02

Ich schließe mich Davids Meinung an.

Filmen, ohne dass man es merkt kann ich mir nicht vorstellen. Wochenlang drauflosknipsen, ohne zu kontrollieren, auch nicht. Dermaßen amateurhaft mit einer Kamera umgehen, dann aber ein Lumixforum finden und nutzen, auch nicht.

Aber möööglich ist alles! Wenn auch nicht wahrscheinlich.

Horst
Handliche Kameras

Benutzeravatar
quadfahrer
Beiträge: 264
Registriert: Freitag 19. Juli 2019, 19:26

Re: Vlc statt Bildern

Beitrag von quadfahrer » Montag 7. Oktober 2019, 19:12

doch, das kenne ich sehr gut, kleine filmchen knipsen und sich später wundern :lol: war in meiner einarbeitungszeit mit der gx800 ab und an schäm-thema bei mir.
bei der gx 800 ist der 4k fotomodus nämlich sehr leicht zu treffen und wenn man seine grabschgriffel nicht im griff hat, passiert das halt mal. und wenn man amateur ist, der nur mal gute fotos knipsen will, aber keine zeit vorm urlaub hat, sich mit der kamera eingehend zu beschäftigen, macht man halt mal fehler, auch das habe ich vor vielen jahren mühevoll erfahren müssen.
sich in foren nicht vorzustellen und direkt mit der tür ins haus fallen, ist leider heutzutage üblich :?
Grüße von Jörg, dem Quadfahrer
G9, G81 und GX800 - PanaLeica 12-60, Oly 45/1.8, Pana 12-60, Pana 12-32, pana 25/1.7, Pana 100 - 300 I

Benutzeravatar
Der GImperator
Ehrenmitglied
Beiträge: 8049
Registriert: Freitag 22. Juni 2012, 11:28
Kontaktdaten:

Re: Vlc statt Bildern

Beitrag von Der GImperator » Montag 7. Oktober 2019, 19:27

Vielleicht darf ich mich da mit meinem ähnlich gelagerten Problem anschließen:
Ich möchte meinen VLC mit dem Fahrradtravo koppeln und per WLAN auf meiner G7EUGH Live-Bilder aus meinem Aquarium streamen.
Wenn ich bei meiner G47 den einen Button und dann in diesem Menü 33x durchzappe, dann kommt so ein cooler Effekt-Look, in dem will ich mal meine Walfische gerne betrachten können.
Nun, neben der offensichtlichen Frage noch zwei weitere:
- wie synchronisiere ich meinen Radiowecker (Aldi-Brand, Bj. 1998), damit ich mit den Tasten auch ohne durchzappen direkt den Filter aufrufen kann?
- womit füttert ihr eure Walfische denn so ? Meine Mutti macht den besten Linseneintopf der Welt (Ehrlich! Sagen ALLE!!!!) aber selbst den verschmähen sie :? :cry: (Mutti hat auch schon :cry: deswegen :( )
- welche Pillen muß ich nochmal jetzt für meine Abenddosis nehmen ? Die grünen, die orangenen, die hellblau-weißen oder die mit den lustigen Affenköpfchen draufgedruckt ?
- warum hat Frank Späth immer noch kein ebook zur Lumix FZ 5 herausgebracht ? Wird doch endlich mal Zeit ! :evil: Wie lange will er noch damit warten ??? :evil: :evil: :evil:
PS: kann ich meinem VLC per selbstgefilmter Videobotschaft (ich habe eine G77 und viele Objektive dazu als Aufnahmemöglichkeit) erklären, dass er die Dinge doch bitte schnellstmöglich mal nach den beschriebenen Wünschen um- und einstellen soll, wenn ich das Video mit VLC abspiele ? Danke und bitte schnellste Antworten, weil mein Flieger nach ausländischer Insel in 5 Min. losgeht.
G70_Pana 14-140II_Pana 42.5 f1.7_Samyang 7.5mm f3.5_Oly m.zuiko 7-14mm f2.8_Oly m.zuiko 12-40mm f2.8_FZ150
Rollei Fotopro CT-5A Stativ, Raynox DCR 150 Achromat, Lowepro Nova 160 + Apex 110 Taschen, Dell U2412M Monitor,Toblerone 400g-Packung

Benutzeravatar
wozim
Administrator
Beiträge: 6927
Registriert: Mittwoch 25. Mai 2011, 07:37
Wohnort: Herten Westerholt

Re: Vlc statt Bildern

Beitrag von wozim » Montag 7. Oktober 2019, 19:34

Und cut!!! :shock:
Gruß Wolfgang

https://www.flickr.com/photos/fz100/

G3, GX80, 14 - 140 mm 3,6 - 5,6, Oly 45 mm 1:1,8, Sigma 19 mm und 60 mm 1:2,8, umfangreiche Altglassammlung, div. Raynox-Linsen

Benutzeravatar
lomix
Ehrenmitglied
Beiträge: 28749
Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10
Wohnort: -Vulkaneifel-

Re: Vlc statt Bildern

Beitrag von lomix » Montag 7. Oktober 2019, 19:37

@Gimpi....ich hab ein Lied für dich gefunden
:lol:
https://m.youtube.com/watch?v=3Fn36l_z3WY
GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Horka
Beiträge: 8746
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08
Wohnort: Südlich von Köln

Re: Vlc statt Bildern

Beitrag von Horka » Montag 7. Oktober 2019, 19:46

Gimpi, ich habe leider keine Zeit, ausführlich auf Deine interessanten Fragen, die aber wenig mit Fotografie zu tun haben, zu antworten. Aber soviel:

Frank ist derzeit intensiv damit beschäftigt, sich in Smartfohns einzuarbeiten, für seine neue Buchreihe Fotografieren mit dem Tablet. Als erstes soll, noch vor Weihnachten, Samsung mit 5 G erscheinen. Da müssen ältere Projekte zurückstehen.

Horst
Handliche Kameras

Gesperrt