Einfach besser fotografieren

Wir möchten Euch näher kennenlernen! Bitte stellt Euch, Eure Fotoausrüstung und Eure fotografischen/filmischen Vorlieben kurz vor.
Forumsregeln
Wir möchten Euch näher kennenlernen! Bitte stellt Euch, Eure Fotoausrüstung und Eure fotografischen/filmischen Vorlieben kurz vor. Bitte eröffnet, der Übersicht halber, jeder einen eigenen thread.
Antworten
Spätzünder
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2022, 09:24
Wohnort: Northeim

Einfach besser fotografieren

Beitrag von Spätzünder » Mittwoch 11. Mai 2022, 10:31

Moin Lumix Fan's,

Spätzünder trifft den Nagel auf den Kopf.

Neu FZ83 als Ersatz für meine FZ72, und die FZ2000 ( Bedienungsanleitung Panasonic Corporation 2016 !!)
Bei der FZ2000 ist mir erst bei Lieferung das Entstehungsjahr aufgefallen. Egal die ist gut!

Mein Lumix Zeitalter begann vor ca. 15 Jahren mit einer Super Unterwasserkamera TZ10 und setzte sich mit der FZ72 (eine für alles),der TZ202 klein fürs radeln und den oben genannten fort.

Fotografie seit ca. 50 Jahren begann mit einer Kleinbildkamera Robotik ? und Belichtungsmesser, oder Einstellung nach Erfahrung.
Mit der FZ72 ziemlich gedankenlose Fotografie ( gute Automatik ) mit Schwerpunkt Motivauswahl.

Und jetzt die FZ2000....Automatik...schnell mal.....oh da ist ja gar keine Tiefenschäfe. Upp's . OK Blende 2,8. Eigentlich klar.
Objektiv ist wohl doch auch besser. Schnell "Das Handbuch" bestellen...oh nicht mehr lieferbar. E-Book nicht mein Fall. Hoffe
jetzt auf Lieferung.

Und dann arbeiten wir uns mal ganz langsam ein.....Gänseblümchen :))

Bei uns gibt es Luchse. Da möchte ich etwas schönes in die Kiste bekommen !

Es grüßt Ralf

- irfanview und Photoshop (Moviemaker für kleine schnell erstellte Clip's hat mir Microsoft gestohlen)
- wer blitzt hat verloren
- schwierig sind ausdrucksvolle Personenaufnahmen
(mittlerweile ist das Volk auch, vom ewigem Handy / Fotoapparat, genervt und will auch nicht auf Facebook)

hans_01
Beiträge: 764
Registriert: Donnerstag 14. November 2019, 20:13

Re: Einfach besser fotografieren

Beitrag von hans_01 » Mittwoch 11. Mai 2022, 11:30

Hallo Spätzünder,

ich denke du brauchst folgenden Link.

Da kannst du dir alle verfügbaren FZ2000-Bedienungsanleitungen runterladen:

https://support-de.panasonic.eu/app/pro ... and-guides

Einfach alle Funktionen durchüben, dann bringst du es in Kürze zum "Lumix-Meister :-) .

Viel Erfolg.

SG
Hans

Benutzeravatar
cani#68
Beiträge: 5081
Registriert: Freitag 7. August 2015, 18:27

Re: Einfach besser fotografieren

Beitrag von cani#68 » Mittwoch 11. Mai 2022, 13:17

Moin und servus,
dann mal viel Spaß hier im Forum, mit der FZ2000 und den... Gänseblümchen ;)
______________
Schöne Jrooß
Uwe


Mein Flickr Fotostream

Pansonic G9 & Panasonic FZ1000

Benutzeravatar
Jock-l
Ehrenmitglied
Beiträge: 15601
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Einfach besser fotografieren

Beitrag von Jock-l » Mittwoch 11. Mai 2022, 19:34

Spätzünder hat geschrieben:
Mittwoch 11. Mai 2022, 10:31
Fotografie seit ca. 50 Jahren begann mit einer Kleinbildkamera Robotik ? und Belichtungsmesser, oder Einstellung nach Erfahrung.
Das ist keine Spätzündung, das ist klassische Fotografie ;)
Du hattest wirklich mit einer Robot gearbeitet ? Alle Achtung. Bisher hatte ich nur eine Kamera überhaupt gesichtet, auf einem Fotomarkt, Preis weiß ich gar nicht mehr...

Egal, hier spielt Panasonic mit seiner Fotowelt auf, schau Dich ruhig um, es gibt immer etwas Interessantes zum Lesen, Stöbern.
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol: Doch: Blau-Gelb sind meine Farben !!!

Spätzünder
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2022, 09:24
Wohnort: Northeim

Re: Einfach besser fotografieren

Beitrag von Spätzünder » Mittwoch 11. Mai 2022, 20:11

Danke Hans! Die sind wirklich gut. Schon mal quergelesen.

Ja Uwe ! Corona klingt langsam ab. Den Biber haben sie verjagt bei der notwendigen Gewässerbereinigung. Angenagte Stämme mehr war nicht drin. Bei den Wildschweinen Rückzug als Geräusche von Frischlingen kamen.

Graufilter was neues für mich. Ansonsten erst einmal einen einfachen Slim-Polfilter. Allerdings schwer zu verstellen.
Aber jetzt erst mal Bedienung, Fn Tasten belegen und den Bereich der Tiefenschärfe kennenlernen. Weißabgleich......es wird noch sehr interessant.

Gruß Ralf

Antworten

Zurück zu „Mitglieder stellen sich vor!“