Grüße aus Oberösterreich

Wir möchten Euch näher kennenlernen! Bitte stellt Euch, Eure Fotoausrüstung und Eure fotografischen/filmischen Vorlieben kurz vor.
Forumsregeln
Wir möchten Euch näher kennenlernen! Bitte stellt Euch, Eure Fotoausrüstung und Eure fotografischen/filmischen Vorlieben kurz vor. Bitte eröffnet, der Übersicht halber, jeder einen eigenen thread.
Antworten
Lithographin

Grüße aus Oberösterreich

Beitrag von Lithographin » Sonntag 11. September 2011, 14:38

Ich heiße Cristina, bin 52 Jahre und photographiere seit ich 16 bin.

Begonnen hat es mit einer Miranda RE, dann Nikon FE, F4S und einer guten alten Zenza Bronica S2A 6x6 die ich alle noch habe und verwende.
Ich entwickle meine SW Filme selber und wenn ich Lust habe vergrößere ich sie auch manchmal in der Dunkelkammer.

Etwa 1999 habe ich mir dann meinen ersten Mac besorgt und etwas später die Nikon D70, gefolgt von einer Sony DSC-R1 und dann eine Nikon D 200. Die habe ich alle verkauft, aber die einzige der ich nachtrauere ist die Sony, von der Bildqualität her.

Ich war schon lange auf der Suche nach einer kleinen, handlichen Kamera die ich leicht mitnehmen kann und ohne Objektivwechsel, da mir die Staubentfernung bei der Bildbearbeitung tierisch auf den Keks ging. Irgend wie bin ich dann auf die DMC-FZ 100 gestoßen, war etwas verunsichert wegen der verschiedenen Aussagen zur Bildqualität, habe etwas recherchiert und als ich eine Gebrauchte mit Restgarantie um 250,00 Euro bekam konnte ich es nicht lassen.

Der erste Eindruck nach 2 Tagen ist eigentlich sehr gut, wenn ich die Bilder in Aperture 3 bearbeite, in LIghtroom 3 erscheinen sie zu grob auf meinem iMac.

Ich hab als Einstand ein paar erste Bilder online unter

http://homepage.mac.com/lichtwert/DMC-FZ100/index.html

gestellt.

So, jetzt hoffe ich daß die kleine Lady und ich uns noch etwas besser kennen lernen und ich hier noch ein paar Tips und Tricks erheischen kann.

Schönen Sonntag noch, Cristina

Benutzeravatar
Björn
Beiträge: 6060
Registriert: Donnerstag 14. Juli 2011, 14:58
Wohnort: Oppenheim
Kontaktdaten:

Re: Grüße aus Oberösterreich

Beitrag von Björn » Montag 12. September 2011, 09:01

Hallo Cristina!

Sehr schöne Bilder zeigst Du da! Da sieht man, dass Du wirklich reichlich Erfahrung in Sachen Fotografie hast. Ich freu mich schon drauf, auch von Dir Tipps in Sachen Bildgestaltung / Bearbeitung zu lesen. Und natürlich auch auf weitere tolle Bilder! ;)

Damit ein herzliches Willkommen hier im Lumix-Forum!! :)
Freundliche Grüße und immer gutes Licht! ;)

GH3/E-M1/TZ71/GH2/G3
H-F007014E/H-HS12035E/H-H020E/H-ES045E
17,5-F0,95/25-F0,95
45-F1,8/60-F2,8/75-F1,8/150-F2/300-F2,8
105-F2,8/135-F2,8/200-F4
LR6/PS CS6


Mein flickr

Benutzeravatar
Rennradler
Beiträge: 478
Registriert: Montag 15. August 2011, 18:55
Wohnort: Hennef

Re: Grüße aus Oberösterreich

Beitrag von Rennradler » Dienstag 13. September 2011, 18:26

Hallo Christina,

an Deinen ersten Probeaufnahmen mit der FZ100 merkt man, das Du zum Thema Foto und Bildgestaltung einige Erfahrungen mitbringst - tolle Bilder.
Interessant fand ich, das Du auf die technische Perfektion der Kamera offenbar weniger Wert legst und dafür einfach rausgehst und fotografierst.
Ich denke mal die rein technische Qualität der Kamera wird auch meist viel zu sehr überbewertet.

Ich wünsche Dir noch viel Spaß beim Fotografieren und hier im Forum.

Gruß Karsten

Lithographin

Re: Grüße aus Oberösterreich

Beitrag von Lithographin » Mittwoch 14. September 2011, 21:28

Rennradler hat geschrieben:Hallo Christina,

an Deinen ersten Probeaufnahmen mit der FZ100 merkt man, das Du zum Thema Foto und Bildgestaltung einige Erfahrungen mitbringst - tolle Bilder.
Interessant fand ich, das Du auf die technische Perfektion der Kamera offenbar weniger Wert legst und dafür einfach rausgehst und fotografierst.
Ich denke mal die rein technische Qualität der Kamera wird auch meist viel zu sehr überbewertet.

Ich wünsche Dir noch viel Spaß beim Fotografieren und hier im Forum.

Gruß Karsten
Schön das die Bilder gefallen.

Die technische Perfektion der Kamera ist so eine Sache. Ich wollte eine Kamera haben die ich immer bei mir habe, RAW kann. ich, die für mich wichtigen Einstellungen vornehmen kann, Belichtungsprogramme, Feineinstellung bis Manuell.
Die ganzen anderen Programme nutze ich eigentlich gar nicht, ich will mich auf das Bild konzentrieren und habe im Display nur die Gitterlinie und die Tonwertkurve, Belichtungszeit, Blende und Blendenkorrektur.

Berücksichtige ich die technischen Eckdaten, wie Sensorgröße, eigentlich viel zu viele Pixel und Brennweite hatte ich ziemlich genaue Vorstellungen von dem was sie können sollte und was nicht.
Wenn ich mir und der Kamera Zeit lasse, nichts unmögliches verlange kommen wirklich schöne Ergebnisse heraus. Ich würde die FZ 100 nie mit meiner F4S oder Mittelformat vergleichen, das wäre vollkommen sinnlos.

Aber ich erkenne so langsam die Stärken, aber auch die Grenzen der Kamera. Die FZ 100 und ich gewöhnen sich noch aneinander, aber was das wichtigste ist, sie macht unheimlich Spaß und ich nehme sie gerne mit. :D

Benutzeravatar
lumigraph
Beiträge: 10
Registriert: Dienstag 16. August 2011, 04:50

Re: Grüße aus Oberösterreich

Beitrag von lumigraph » Freitag 16. September 2011, 16:40

Hallo Christina!

Freut mich, dass OÖ endlich mehrfach vertreten ist.
Gratuliere zu den Bildern, von denen mich unabhängig von den prima Aufnahmen natürlich der 500er Puch sehr angesprochen hat, weil ja mein erstes Auto und ich damit natürlich auch am Traunsee gewesen bin.

Aber zurück zu deinen Aufnahmen. Zeigen, dass du was drauf hast.

Viel Spaß hier

Pfiati
Peter
Panasonic GH2 mit 14-140, etliche alte M42er mit Adaptern, Panasonic HMC151E, Pentax K5, Customized Rig von Hangrip und Obi

Benutzeravatar
Graupanther
Beiträge: 35
Registriert: Freitag 16. September 2011, 05:14
Wohnort: Mittelfranken
Kontaktdaten:

Re: Grüße aus Oberösterreich

Beitrag von Graupanther » Samstag 17. September 2011, 09:56

Hallo Cristina,

herzlich willkommen im Forum
Grüße Kerstin
Lumix FZ150

Benutzeravatar
jackyo
Beiträge: 2777
Registriert: Freitag 18. November 2011, 14:21
Wohnort: CH-7000 Chur (Schweiz)
Kontaktdaten:

Re: Grüße aus Oberösterreich

Beitrag von jackyo » Mittwoch 23. November 2011, 18:32

Hoi Cristina

Du schreibst ja recht fleissig Beiträge im Forum. Und so hat es mich natürlich wunder genommen, was Du denn so fotografierst. Ich habe ich mich dann mal durch deine Beiträge geklickt. Fündig geworden bin ich dann aber erst bei deinem persönlichen Vorstellungsbeitrag vom September.

Ich habe mir deine Fotos angesehen, teilweise sehr speziell , mit dem Mut zu ungewöhnlichen Perspektiven und Motiven. Vor allem die Architekturaufnahmen gefallen mir besonders.

Velleicht kannst Du das auffinden für künftige Galeriebesucher etwas erleichtern und in deine Signatur einen entsprechenden Link dazu einfügen?

Und Grüsse

Jackyo
Fotograf*Innen setzen sich mit gesellschaftspolitischen Entwicklungen auseinander. Sie fotografieren und dokumentieren Diese und leisten damit einen Beitrag zur freien Meinungsbildung...
jackyo

Lithographin

Re: Grüße aus Oberösterreich

Beitrag von Lithographin » Mittwoch 23. November 2011, 19:40

Hallo jackyo !

Danke für Dein Feedback. ;)

Scheint so das ich viel schreibe, mal so, mal so. Vielleicht weil ich jeden Tag mal reinsehe und versuche zu reagieren. Man freut sich ja selber auch wenn man Rückmeldungen bekommt.

Einige wenige Aufnahmen habe ich bei den LX, den Rest bei den FX Kameras eingestellt unter Lithograph. Na ja, speziell, wie man es nimmt. Meine Sichtweise ist manchmal etwas, sagen wir mal eigen. Ich versuche das zu fotografieren was "ich sehe", da habe ich etwas im Kopf das ich umsetzten möchte. Ich habe hier eher die seichteren Ansichten von mir präsentiert, bei den "persönlicheren Sichtweisen" bin ich mir noch nicht sicher, das würde meistens nicht konform gehen, aber mal sehen.

Die Onlinegalerie die Du ansprichst wird gelöscht von mir. Ich werde sie ersetzen und dann publik machen, sozusagen als Pedant zu den hier veröffentlichten. Es wird aber auch eine "Unveröffentlicht" Kategorie geben, aber da brauche ich noch etwas Zeit.
Aber danke das Du mich aufmerksam gemacht hast, ich habe das etwas aus den Augen verloren, schätze mal so 2-3 Wochen, dann stehen die ersten Bilder.

Gruß, Cristina

PS: Kan es sein das ich Dein Synonym im Systemkamera F.... gesehen habe. 8-)

Benutzeravatar
jackyo
Beiträge: 2777
Registriert: Freitag 18. November 2011, 14:21
Wohnort: CH-7000 Chur (Schweiz)
Kontaktdaten:

Re: Grüße aus Oberösterreich

Beitrag von jackyo » Mittwoch 23. November 2011, 21:39

Hallo Cristina

Ja, dann bin ich mal gespannt auf deine neue Galerie!

Bis auf ein andermal

und Grüsse

Jackyo
Fotograf*Innen setzen sich mit gesellschaftspolitischen Entwicklungen auseinander. Sie fotografieren und dokumentieren Diese und leisten damit einen Beitrag zur freien Meinungsbildung...
jackyo

Antworten