Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
lomix
Ehrenmitglied
Beiträge: 30221
Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10
Wohnort: -Vulkaneifel-

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von lomix » Samstag 10. Oktober 2020, 23:04

GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Der GImperator
Ehrenmitglied
Beiträge: 8537
Registriert: Freitag 22. Juni 2012, 11:28
Kontaktdaten:

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von Der GImperator » Montag 12. Oktober 2020, 18:24

Ich sehe gerade, du gehst ja schnurstracks auf die 30000 zu, Lothar :o :)
Na ja, das relativiert sich dann etwas, wenn man die "Beiträge des Schwiegersohns" mit einbezieht ( das gibt nen Post-Count-Abzug von...... *grübel, grübel*.... -80 :P ) ;)

Ich will noch gerne auf die beiden Pics von Manne (vorherige Seite) eingehen.
Die sich nach links absenkende Staffelung ist ne schöne Inszenierung.
Nur am Rande: Ich habs mal etwas "per nach-rechts-aus-dem-Monitor-schieben" Quick-View-gecropped. So daß (Referenz ca. 23-27" Monitore) noch etwa 1cm rechts der D-Fahne übrig bleibt.
Das hebt aus meiner Sicht diese motivische "Ab-Fall"-Charakteristik noch etwas mehr hervor.
Zum zweiten Bild (auch nett; und immer wieder interessant, wie "Leerraum" an bestimmten Stellen in einem Foto etwas bei einem bewirken [Überlegungen] ).
G9_G70_FZ150_Samyang 7.5mm f3.5_Oly m.zuiko 7-14mm f2.8_Oly m.zuiko 12-40mm f2.8_Pana 14-140 f3.5-5.6_Pana 42.5 f1.7_Panaleica 50-200mm f2.8-4
Rollei Fotopro CT-5A, Raynox DCR 150, Lowepro Flipside Trek 350 + Nova 160 + Apex 110, Toblerone 400g-Pack

Benutzeravatar
Der GImperator
Ehrenmitglied
Beiträge: 8537
Registriert: Freitag 22. Juni 2012, 11:28
Kontaktdaten:

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von Der GImperator » Montag 12. Oktober 2020, 18:30

Ach herrjeh... voll vergesslich.
Bereits zum 2ten Male :roll: (bzgl. Holgers letztes Foto/vorherige Seite).
Könnte auch gut vom Bernhard stammen. Bissl "Dunkel", bissl "Mystisches Inszenierungsflair", schön gedeckte Farben.
So oder so, dieser Holger ist ein schicker Abschuß. Hat ne "urige Eleganz", was ich ganz toll finde.

Ich häng auch noch geschwind ein weiteres Mittelaltergetüm an den Faden ran, wo ich schonmal "vor Ort" (der Thread) bin : Burgruine Windeck über Weinheim.
.
.
.
.
BildP1012003bearb3med by Der GImperator, auf Flickr
G9_G70_FZ150_Samyang 7.5mm f3.5_Oly m.zuiko 7-14mm f2.8_Oly m.zuiko 12-40mm f2.8_Pana 14-140 f3.5-5.6_Pana 42.5 f1.7_Panaleica 50-200mm f2.8-4
Rollei Fotopro CT-5A, Raynox DCR 150, Lowepro Flipside Trek 350 + Nova 160 + Apex 110, Toblerone 400g-Pack

Benutzeravatar
lomix
Ehrenmitglied
Beiträge: 30221
Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10
Wohnort: -Vulkaneifel-

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von lomix » Montag 12. Oktober 2020, 19:45

hi, solch tolle Bilder muß man doch loben und das ergibt halt eine hohe Postingzahl.
Versuchts einfach mal. :lol:
GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 20870
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von Guillaume » Dienstag 13. Oktober 2020, 15:19

Da hab' ich doch gleich ein Sternchen vergeben. :)
liebe Grüße.
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Fujifilm X100V
Diverse Objektive von Olympus, Samyang sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Benutzeravatar
breitbildknipser
Beiträge: 711
Registriert: Freitag 20. Dezember 2013, 18:08
Wohnort: Bielefeld

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von breitbildknipser » Dienstag 13. Oktober 2020, 16:00

Germany 12 Points gibts von mir
G6, G81, pana 14-140 II, pana 100-300, pana 20 - 1.7, pana 12 - 6o,

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 17882
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von videoL » Dienstag 13. Oktober 2020, 16:05

Bild
Viele Grüße und bleibt gesund. Bild Willi
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, Kenko Pro1 +3 Dioptrin,3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Pro X

Benutzeravatar
Slayer
Beiträge: 2740
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:42
Wohnort: Münster

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von Slayer » Mittwoch 21. Oktober 2020, 08:57

Hier nochmal ein Bild des Schloß Raeseld ;-)

Bild
Castle Raesfeld by Patrick, auf Flickr
Viele Grüße,
Patrick


---
Lumix G9
Pana 8-18 f2,8-4/ 15 f1.7/ 42,5 f1.2/ 100-400 f4-6,3
Oly 75 f1.8
Mein flickr

EX: Pana 7-14/ 12-35I/ 20/ 14-42/ 14-140II/ 45-200/ 100-300 | Oly 9-18/ 25 f1.8/ 45 F1,8/ 60 f2,8 | Sigma 60 | Wali 7,5

Benutzeravatar
grinsinnelins
Ehrenmitglied
Beiträge: 14286
Registriert: Montag 7. November 2011, 13:29
Wohnort: Niederrhein

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von grinsinnelins » Mittwoch 21. Oktober 2020, 09:32

Moin Jürgen und Patrick,

ganz starke Aufnahmen gefalen mir sehr gut !
LG Bernhard
Ich bin nicht auf der Welt, um zu sein, wie andere mich gerne hätten !!
mein-flickr mein-fluidr

Benutzeravatar
icetiger
Beiträge: 2102
Registriert: Sonntag 18. September 2011, 09:20
Wohnort: Mittelfranken

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von icetiger » Samstag 31. Oktober 2020, 22:18

Die beiden letzten Bilder wirken auf mich etwas unnatürlich - sind die vielleicht etwas zu stark bearbeitet?

Peter

Benutzeravatar
Holger R.
Beiträge: 2490
Registriert: Mittwoch 16. November 2016, 07:25
Wohnort: bei Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von Holger R. » Sonntag 1. November 2020, 08:57

2 tolle Bilder, wobei hier Gimpis Bild durch die tolle Wolkenbildung hervorsticht
Gruß Holger

Mein Flickr-Best-of
Meine bisherigen Explores

-G9, GX9, GM1
-Leica 25 f1,4 & 50-200 f2,8-f4 & 200 f2.8 mit TC-1.4 & TC 2.0 - Lumix 20 f1,7 & 42,5 f1,7 & 14-140 f3,5-5,6 - M.Zuiko 9-18 f4-5,6 & 60 f2,8 Macro - SIGMA 60 f2,8

Benutzeravatar
Spaziergänger
Beiträge: 1525
Registriert: Montag 15. Januar 2018, 14:31

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von Spaziergänger » Montag 2. November 2020, 19:09

Mit 9mm Olympus an GX7
.
Hummelstein.jpg
.
Hummelstein.jpg (743.45 KiB) 590 mal betrachtet
.
.
Gruß von Ulrich

und bleibt gesund!

Benutzeravatar
lomix
Ehrenmitglied
Beiträge: 30221
Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10
Wohnort: -Vulkaneifel-

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von lomix » Montag 2. November 2020, 20:17

ein schönes Bild, etwas weniger Rasen wäre für mich angenehmer👍
GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Spaziergänger
Beiträge: 1525
Registriert: Montag 15. Januar 2018, 14:31

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von Spaziergänger » Dienstag 3. November 2020, 11:36

lomix hat geschrieben:
Montag 2. November 2020, 20:17
ein schönes Bild, etwas weniger Rasen wäre für mich angenehmer👍
Lothar, das Schlösschen war früher mit Wasser umgeben. Durch die Weite sind die Ufer gut zu sehen.
.
Gruß von Ulrich

und bleibt gesund!

Benutzeravatar
Horka
Beiträge: 9345
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08
Wohnort: Südlich von Köln

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von Horka » Mittwoch 4. November 2020, 17:58

Ich war mal wieder Schloss fotografieren. Ich habe an der Sättigung nicht gedreht, ehrlich, alles Natur.

Bild

Horst
Handliche Kameras

Antworten