Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
Albfahrer
Beiträge: 1005
Registriert: Donnerstag 20. April 2017, 12:00
Wohnort: Frickenhausen - Am Fuße der Schwäbischen Alb

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von Albfahrer » Freitag 12. April 2019, 20:21

Burg Manderscheid , damals noch mit der LX3......

Bild
Daun 2016-1 013-2 par Rüdi´s Fotos, bei ipernity
ES grüßt der Rüdiger mit GX80 & G70

mehr? http://www.ipernity.com/doc/2225232/album"
https://www.flickr.com/photos/ruedis-bilder/albums
Ex-Dauner vermisst seine Eifel noch immer

Benutzeravatar
Horka
Beiträge: 8115
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08
Wohnort: Südlich von Köln

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von Horka » Freitag 12. April 2019, 21:14

Wolfgang B. hat geschrieben:
Montag 8. April 2019, 23:09
noch wusste ich, wo Lüdinghausen liegt.
Dann bist Du aber schon lange von Wuppertal weg! ;)

Horst
Handliche Kameras

Benutzeravatar
Albfahrer
Beiträge: 1005
Registriert: Donnerstag 20. April 2017, 12:00
Wohnort: Frickenhausen - Am Fuße der Schwäbischen Alb

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von Albfahrer » Donnerstag 18. April 2019, 21:58

Hohenneuffen


Bild
morgen und 20mm 013BEA par Rüdi´s Fotos, bei ipernity
ES grüßt der Rüdiger mit GX80 & G70

mehr? http://www.ipernity.com/doc/2225232/album"
https://www.flickr.com/photos/ruedis-bilder/albums
Ex-Dauner vermisst seine Eifel noch immer

Foxi
Beiträge: 292
Registriert: Sonntag 30. Juni 2013, 12:00
Wohnort: Meck-Pomm

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von Foxi » Samstag 20. April 2019, 19:31

Jagdschloss Granitz (Rügen)
P1000340.jpg
P1000340.jpg (143.92 KiB) 1009 mal betrachtet
Gruß Frithjof


________________________

DMC-FZ200 ***** Manfrotto 7321YB ****** JYC SR-P1

Benutzeravatar
wozim
Administrator
Beiträge: 6673
Registriert: Mittwoch 25. Mai 2011, 07:37
Wohnort: Herten Westerholt

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von wozim » Samstag 20. April 2019, 19:36

Schloss Herten.
Die heutigen Gebäude wurden im 16. und 17. Jahrhundert durch den Coesfelder Baumeister Henric de Suer und seinen Sohn Johann für die Familien von Stecke und von Nesselrode errichtet.

Bild
Schloss Herten by Wolfgang Zimelka, auf Flickr
Gruß Wolfgang

https://www.flickr.com/photos/fz100/

G3, GX80, 14 - 140 mm 3,6 - 5,6, Oly 45 mm 1:1,8, Sigma 19 mm und 60 mm 1:2,8, umfangreiche Altglassammlung, div. Raynox-Linsen

Benutzeravatar
Slayer
Beiträge: 2448
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:42
Wohnort: Münster

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von Slayer » Donnerstag 25. April 2019, 17:40

Hier nochmal die Burg Vischering zur blauen Stunde:

Bild
Blue Burg Vischering by Slayer, auf Flickr
Viele Grüße,
Patrick


---
Lumix G81
Pana 8-18 f2,8-4/ 15 f1.7/ 42,5 f1.2/ 100-300 f4-5,6
Oly 75 f1.8
Mein flickr

EX: TZ8 / FZ150/ G5/ G70 | Pana 7-14/ 12-35I/ 20/ 14-42/ 14-140II/ 45-200 | Oly 9-18/ 25 f1.8/ 45 F1,8/ 60 f2,8 | Sigma 60 | Wali 7,5

Benutzeravatar
Albfahrer
Beiträge: 1005
Registriert: Donnerstag 20. April 2017, 12:00
Wohnort: Frickenhausen - Am Fuße der Schwäbischen Alb

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von Albfahrer » Donnerstag 25. April 2019, 18:18

Wahnsinnsgeiles Bild Herr Slayer
ES grüßt der Rüdiger mit GX80 & G70

mehr? http://www.ipernity.com/doc/2225232/album"
https://www.flickr.com/photos/ruedis-bilder/albums
Ex-Dauner vermisst seine Eifel noch immer

Benutzeravatar
Lenno
Ehrenmitglied
Beiträge: 16973
Registriert: Samstag 21. Mai 2011, 11:13

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von Lenno » Donnerstag 25. April 2019, 18:19

Klasse! ***** 5/5

Haben die gerade Hochwasser, weil der Steg unter Wasser liegt?
Das Foto solltest du ihnen schicken, die ham nix brauchbares auf der Webseite. ;)

Benutzeravatar
Slayer
Beiträge: 2448
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:42
Wohnort: Münster

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von Slayer » Donnerstag 25. April 2019, 19:30

Vielen Dank euch beiden.

@David: Ich war da auch zum ersten mal. Ich denke aber, dass dieser Steg meistens unter Wasser steht bzw. es wetterabhängig ist. Im Sommer kann man da bestimmt öfters trockenen Fußes drüber her laufen.
Viele Grüße,
Patrick


---
Lumix G81
Pana 8-18 f2,8-4/ 15 f1.7/ 42,5 f1.2/ 100-300 f4-5,6
Oly 75 f1.8
Mein flickr

EX: TZ8 / FZ150/ G5/ G70 | Pana 7-14/ 12-35I/ 20/ 14-42/ 14-140II/ 45-200 | Oly 9-18/ 25 f1.8/ 45 F1,8/ 60 f2,8 | Sigma 60 | Wali 7,5

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 9718
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von Jock-l » Donnerstag 25. April 2019, 19:53

Klasse, aber Wolfgangs Bild ist auch nicht von schlechten Eltern ... ;)

(Ich bin nur ein wenig skeptisch was die sich wiederholenden Strukturen/Äste am oberen Bildrand angeht... )
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
Slayer
Beiträge: 2448
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:42
Wohnort: Münster

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von Slayer » Mittwoch 1. Mai 2019, 20:35

Hallo zusammen,

heute war ich an der Burg Hülshoff. Es ist das Geburts- und Elternhaus der Dichterin Annette von Droste-Hülshoff.

Bild
Burg Hülshoff by Slayer, auf Flickr
Viele Grüße,
Patrick


---
Lumix G81
Pana 8-18 f2,8-4/ 15 f1.7/ 42,5 f1.2/ 100-300 f4-5,6
Oly 75 f1.8
Mein flickr

EX: TZ8 / FZ150/ G5/ G70 | Pana 7-14/ 12-35I/ 20/ 14-42/ 14-140II/ 45-200 | Oly 9-18/ 25 f1.8/ 45 F1,8/ 60 f2,8 | Sigma 60 | Wali 7,5

Benutzeravatar
magle
Beiträge: 1360
Registriert: Montag 12. Januar 2015, 12:05
Wohnort: Bayerischer Untermain

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von magle » Samstag 4. Mai 2019, 17:13

Schloss Schwetzingen
_1002299_verkleinert.jpg
_1002299_verkleinert.jpg (582.04 KiB) 831 mal betrachtet
Viele Grüße,
Martin

Lumix GX9, G70
Panasonic 7-14 4.0, 12-35 2.8, 35-100 2.8, 100-400, 30 2.8 Makro, Sigma 60 2.8, Canon 250D Nahlinse

Bilder gibt es hier

Benutzeravatar
Albfahrer
Beiträge: 1005
Registriert: Donnerstag 20. April 2017, 12:00
Wohnort: Frickenhausen - Am Fuße der Schwäbischen Alb

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von Albfahrer » Samstag 4. Mai 2019, 17:41

Glücksburg bei geilstem Wetter - aber schon lange her und ich gestehe mit völlig anderen Kamerasystem.

Bild
IMG 1909 par Rüdi´s Fotos, bei ipernity
ES grüßt der Rüdiger mit GX80 & G70

mehr? http://www.ipernity.com/doc/2225232/album"
https://www.flickr.com/photos/ruedis-bilder/albums
Ex-Dauner vermisst seine Eifel noch immer

Benutzeravatar
Slayer
Beiträge: 2448
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:42
Wohnort: Münster

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von Slayer » Sonntag 12. Mai 2019, 16:57

Hallo zusammen,

hier mal das Wasserschloss Loburg bei Ostbevern. Hat viel Ähnlichkeit mit dem Schloß in Münster. Kein Wunder is ja auch von Schlaun ;-)


Bild
Wasserschloss Loburg by Slayer, auf Flickr
Viele Grüße,
Patrick


---
Lumix G81
Pana 8-18 f2,8-4/ 15 f1.7/ 42,5 f1.2/ 100-300 f4-5,6
Oly 75 f1.8
Mein flickr

EX: TZ8 / FZ150/ G5/ G70 | Pana 7-14/ 12-35I/ 20/ 14-42/ 14-140II/ 45-200 | Oly 9-18/ 25 f1.8/ 45 F1,8/ 60 f2,8 | Sigma 60 | Wali 7,5

Benutzeravatar
Sinuett
Beiträge: 1291
Registriert: Samstag 13. Januar 2018, 18:54

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von Sinuett » Sonntag 12. Mai 2019, 18:38

Albfahrer hat geschrieben:
Samstag 4. Mai 2019, 17:41
Glücksburg bei geilstem Wetter - aber schon lange her und ich gestehe mit völlig anderen Kamerasystem.

Bild
IMG 1909 par Rüdi´s Fotos, bei ipernity
Sehr schön getroffen, Schloss Glücksburg. Wart ihr auch im Kerker?
Ich bin fast in den Burggraben gefallen, als meine damals kleine Tochter es richtig fand, dass die Bauern eingesperrt wurden, weil sie kein Getreide geliefert hatten.
Da muss der König ja hungern. Sieht man ja auch: rings um das Schloss, alles Wasser. Also nix Brot.
Gut beobachtet von der Kleinen, nur passt es irgendwie nicht in mein Weltbild. :)

Antworten