Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
Holger R.
Beiträge: 1794
Registriert: Mittwoch 16. November 2016, 07:25
Wohnort: bei Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von Holger R. » Samstag 4. Januar 2020, 09:02

Danke. Wie, Du hast keine Kamera?
Gruß Holger

Mein Flickr-Best-of
meine Flickr GX9-Gruppe

-G9, GX9, GM1
-Leica 25 f1,4 & 50-200 f2,8-f4 & 200 f2.8 mit TC-1.4 & TC 2.0 - Lumix 20 f1,7 & 42,5 f1,7 & 14-140 f3,5-5,6 - M.Zuiko 9-18 f4-5,6 & 60 f2,8 Macro - SIGMA 60 f2,8

Benutzeravatar
OlyPan
Beiträge: 1250
Registriert: Sonntag 26. November 2017, 13:23

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von OlyPan » Samstag 4. Januar 2020, 16:29

Holger R. hat geschrieben:
Samstag 4. Januar 2020, 09:02
Danke. Wie, Du hast keine Kamera?
Bin gerade Kamerabefreit. Das wird ein ganz übles Jahr für mich. Glaub ein Drogensüchtiger auf Entzug hat es leichter :)
Oly 10 II, Oly 12-50mm 3.5-6.3, Pancolar 50mm 1.8

https://olypan.smugmug.com

Benutzeravatar
quadfahrer
Beiträge: 258
Registriert: Freitag 19. Juli 2019, 19:26

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von quadfahrer » Samstag 4. Januar 2020, 16:39

sowas gibts für den kleinen taler zur überbrückung
https://www.ebay.de/itm/Panasonic-Lumix ... r&LH_BIN=1
Grüße von Jörg, dem Quadfahrer
G81 und GX800 - Pana 12-60, Pana 12-32, pana 25/1.7, Pana 100 - 300 I

Benutzeravatar
ifi1
Beiträge: 2276
Registriert: Freitag 18. März 2016, 15:18
Wohnort: Altdorf

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von ifi1 » Samstag 4. Januar 2020, 16:45

Bin gerade Kamerabefreit. Das wird ein ganz übles Jahr für mich. Glaub ein Drogensüchtiger auf Entzug hat es leichter
Das kann ich gut nachfühlen... hab mir nach 2 Wochen ohne (reparaturbedingt) eine G7 besorgt...
Meine Bilder sind grundsätzlich bearbeitet...

Liebe Grüße aus Middel-Frangn
Iris


Flickr

Benutzeravatar
phoenix66
Beiträge: 342
Registriert: Freitag 13. September 2019, 16:45
Wohnort: 07548 Gera

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von phoenix66 » Samstag 4. Januar 2020, 18:05

ihr zeigt hier eine sehr gefällige Bilderreihe von historischen Gemäuern. Leider habe ich keine Lumix-Bilder von solchen Objekten. :shock:

Gruß Martin
Panasonic FZ 300
PC: Linuxmint-19.2 cinnamon 64 bit, (Win 7 prof 64bit)
Browser Vivaldi

Benutzeravatar
Spaziergänger
Beiträge: 1060
Registriert: Montag 15. Januar 2018, 14:31

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von Spaziergänger » Samstag 4. Januar 2020, 18:09

phoenix66 hat geschrieben:
Samstag 4. Januar 2020, 18:05
Leider habe ich keine Lumix-Bilder von solchen Objekten. :shock:
Gruß Martin
Martin, lese einmal den Text vom Allgemeiner Bereich durch, dort ist es egal, welchen Foto Du verwendest.
Gruß von Ulrich

Benutzeravatar
phoenix66
Beiträge: 342
Registriert: Freitag 13. September 2019, 16:45
Wohnort: 07548 Gera

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von phoenix66 » Samstag 4. Januar 2020, 19:12

Hallo Spaziergänger,

dir ist wahrscheinlich meine Diskussion über das Einstellen von Fremdbildern entgangen. Die Meinungen dazu gingen auseinander, da das eigentlich ein Marken-Forum ist. So wie du, haben das nicht alle gesehen und um jeden Ärger aus dem Weg zu gehen, lasse ich es lieber.

Gruß Martin, der mal das Crossener Schloss verlinkt.
https://get.google.com/albumarchive/110 ... Jz7O-8eEuG
Panasonic FZ 300
PC: Linuxmint-19.2 cinnamon 64 bit, (Win 7 prof 64bit)
Browser Vivaldi

Benutzeravatar
wozim
Administrator
Beiträge: 6816
Registriert: Mittwoch 25. Mai 2011, 07:37
Wohnort: Herten Westerholt

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von wozim » Samstag 4. Januar 2020, 19:20

"Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren."

Also keine Sorgen, wenn du hier Bilder mit deiner Hasselblad zeigen möchtest :mrgreen: , mach das ruhig.
Gruß Wolfgang

https://www.flickr.com/photos/fz100/

G3, GX80, 14 - 140 mm 3,6 - 5,6, Oly 45 mm 1:1,8, Sigma 19 mm und 60 mm 1:2,8, umfangreiche Altglassammlung, div. Raynox-Linsen

Benutzeravatar
Spaziergänger
Beiträge: 1060
Registriert: Montag 15. Januar 2018, 14:31

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von Spaziergänger » Samstag 4. Januar 2020, 19:23

phoenix66 hat geschrieben:
Samstag 4. Januar 2020, 19:12
Gruß Martin, der mal das Crossener Schloss verlinkt.
https://get.google.com/albumarchive/110 ... Jz7O-8eEuG
Der Link bringt bei mir eine Fehlermeldung!
Gruß von Ulrich

Benutzeravatar
phoenix66
Beiträge: 342
Registriert: Freitag 13. September 2019, 16:45
Wohnort: 07548 Gera

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von phoenix66 » Samstag 4. Januar 2020, 19:28

dann bitte ich um Entschuldigung, da mir Google die Verstellung der Sichtbarkeit nicht ermöglicht. Ich werde mal in meinem Olympus-Archiv nach einem passenden Bild suchen.

Gruß Martin
P.S. hier habe ich ein Bild von der Burg Mylau in Sachsen, die ein öffentliches Museum ist.
Dateianhänge
Burg Mylau 74.jpg
Burg Mylau 74.jpg (205.74 KiB) 507 mal betrachtet
Panasonic FZ 300
PC: Linuxmint-19.2 cinnamon 64 bit, (Win 7 prof 64bit)
Browser Vivaldi

Benutzeravatar
HUH
Beiträge: 4906
Registriert: Montag 25. März 2013, 15:20
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von HUH » Samstag 4. Januar 2020, 19:53

Die Baumwurzel ist der Hammer.
Gruß Ulrich

GX80, G3, 14-42, 1,4/25,Pana 45-150, SZ1, Alpha 200, div. Analoge

mein Flickr

Benutzeravatar
Slayer
Beiträge: 2527
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:42
Wohnort: Münster

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von Slayer » Mittwoch 15. Januar 2020, 11:27

Hallo zusammen,

ich habe gestern noch ein älteres Bild der Burg Vischering bearbeitet. Dabei ist, dank Photoshop, ein Fehlersuchbild entstanden. Seht ihr den Fehler?

Bild
Burg Vischering by Patrick, auf Flickr
Viele Grüße,
Patrick


---
Lumix G81
Pana 8-18 f2,8-4/ 15 f1.7/ 42,5 f1.2/ 100-300 f4-5,6
Oly 75 f1.8
Mein flickr

EX: TZ8 / FZ150/ G5/ G70 | Pana 7-14/ 12-35I/ 20/ 14-42/ 14-140II/ 45-200 | Oly 9-18/ 25 f1.8/ 45 F1,8/ 60 f2,8 | Sigma 60 | Wali 7,5

Benutzeravatar
ManneM
Beiträge: 442
Registriert: Sonntag 17. Februar 2019, 17:19
Wohnort: Ostallgäu

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von ManneM » Mittwoch 15. Januar 2020, 12:35

Slayer hat geschrieben:
Mittwoch 15. Januar 2020, 11:27
Hallo zusammen,

ich habe gestern noch ein älteres Bild der Burg Vischering bearbeitet. Dabei ist, dank Photoshop, ein Fehlersuchbild entstanden. Seht ihr den Fehler?
Sehr schön aufbereitet, gefällt mir sehr gut. Zum Fehler denke ich, dem Spiegelbild des linken Gebäudes fehlt der Schornstein? :?:
Viele Grüße, Manfred
Lumix FZ200, Lumix G81, Viltrox EF-M2, Sigma 10-20/4-5.6, Sigma 19/2.8, Sigma 17-70/2.8-4, Sigma 18-125/3.8-5.6, Sigma 18-250/3.5-5.6, Sigma 18-300/3.5-6.3, Canon 28-135/3.5-5.6

Benutzeravatar
Slayer
Beiträge: 2527
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:42
Wohnort: Münster

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von Slayer » Mittwoch 15. Januar 2020, 14:55

Richtig, Manfred!

Da der Schornstein am unteren Rand etwas abgeschnitten war, habe ich mit Photoshop den unteren Bereich Inhaltsbasiert erweitert, d.h. die kompletten ca. 100 Pixel am unteren Rand hat Photoshop berechnet. Ich finde, dass Photoshop das ziemlich gut gemacht hat.
Viele Grüße,
Patrick


---
Lumix G81
Pana 8-18 f2,8-4/ 15 f1.7/ 42,5 f1.2/ 100-300 f4-5,6
Oly 75 f1.8
Mein flickr

EX: TZ8 / FZ150/ G5/ G70 | Pana 7-14/ 12-35I/ 20/ 14-42/ 14-140II/ 45-200 | Oly 9-18/ 25 f1.8/ 45 F1,8/ 60 f2,8 | Sigma 60 | Wali 7,5

Benutzeravatar
icetiger
Beiträge: 1874
Registriert: Sonntag 18. September 2011, 09:20
Wohnort: Mittelfranken

Re: Die Burgen und Schlösser Deutschlands (alles erlaubt)

Beitrag von icetiger » Samstag 18. Januar 2020, 11:43

Wenn ich es richtig sehe, fehlt links neben dem Turm auf dem Erker in der Spiegelung auch noch ein kleiner Schonstein.

Peter

Antworten