Bienenfresser

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
Swiss
Beiträge: 1570
Registriert: Freitag 17. Februar 2012, 09:45

Bienenfresser

Beitrag von Swiss » Samstag 19. Juli 2014, 22:16

Heute mein erster Weg in den Ferien: auf zu den Bienenfresser. Ich wurde nicht enttäuscht.
Alle Bilder mit der Nikon und dem 120-400 Sigma aufgenommen. Mein Pana 100-300 ist im Moment im Service.
Bei gefallen habe ich noch mehr:

DSC_2890_Bienenfresser.jpg

DSC_2860_Bienenfresser.jpg

LG
Brigitte
G2,G5, OM-D E M1
Pana Macro, 7-14, 100-300 / Oly 12-40
und noch div. von Nikon

Benutzeravatar
lomix
Ehrenmitglied
Beiträge: 26406
Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10
Wohnort: -Vulkaneifel-

Re: Bienenfresser

Beitrag von lomix » Samstag 19. Juli 2014, 22:32

ach ja, gerne noch mehr, ist doch einer der schönsten Vögel! Danke :D
GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 15483
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: Bienenfresser

Beitrag von videoL » Sonntag 20. Juli 2014, 07:30

Bild
Viele GrüßeBild videowilli
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, Kenko Pro1 +3 Dioptrin,3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Pro X

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 18351
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Bienenfresser

Beitrag von Guillaume » Sonntag 20. Juli 2014, 10:32

Was sind das für wunderschöne Gesellen und so fantastisch in Szene gesetzt. Gerne mehr davon!
liebe Grüße aus der vielleicht schönsten Stadt der Welt
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Olympus E-PM2 / Sony RX100 M3
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus, Samyang sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Benutzeravatar
Der GImperator
Ehrenmitglied
Beiträge: 7613
Registriert: Freitag 22. Juni 2012, 11:28
Kontaktdaten:

Re: Bienenfresser

Beitrag von Der GImperator » Sonntag 20. Juli 2014, 11:02

Bei den Bienenfressern und wenn von dir abgelichtet, schmilzt selbst das Herz eines "Kleinvogel-Verachters" wie mir dahin :D
G70_Pana 14-140II_Pana 42.5 f1.7_Samyang 7.5mm f3.5_Oly m.zuiko 7-14mm f2.8_FZ150
Rollei Fotopro CT-5A Stativ, Raynox DCR 150 Achromat, Lowepro Nova 160 + Apex 110 Taschen, Dell U2412M Monitor,Toblerone 400g-Packung

Benutzeravatar
Swiss
Beiträge: 1570
Registriert: Freitag 17. Februar 2012, 09:45

Re: Bienenfresser

Beitrag von Swiss » Sonntag 20. Juli 2014, 11:58

Danke für euer nettes Feedback. Dafür jetzt noch mehr Bilder.

Da war einer zuviel
DSC_2896_Bienenfresser.jpg

und heftig beschimpft

DSC_2897_Bienenfresser.jpg

bis es ihm zuviel wurde
DSC_2898_Bienenfresser.jpg


LG
Brigitte
G2,G5, OM-D E M1
Pana Macro, 7-14, 100-300 / Oly 12-40
und noch div. von Nikon

Benutzeravatar
Lenno
Ehrenmitglied
Beiträge: 16973
Registriert: Samstag 21. Mai 2011, 11:13

Re: Bienenfresser

Beitrag von Lenno » Sonntag 20. Juli 2014, 12:07

Hammer, ein flotter 3-er. Tolles Bild!

Benutzeravatar
Der GImperator
Ehrenmitglied
Beiträge: 7613
Registriert: Freitag 22. Juni 2012, 11:28
Kontaktdaten:

Re: Bienenfresser

Beitrag von Der GImperator » Sonntag 20. Juli 2014, 12:09

Der Flügel machts! :D
hab ich nicht zum ersten mal gedacht, bei den neuen fällt aber wieder total auf. Die sehen in jeder Stellung einfach toll aus, dazu noch die passend coolen Schwanzflügel, und das ganze im farblichen "Mal was anderes"-Gewand mit diesen Gelb/Türkis/Orange-Tönen.
Und außerdem: Super Szenen toll gefotet. Bravo!!
G70_Pana 14-140II_Pana 42.5 f1.7_Samyang 7.5mm f3.5_Oly m.zuiko 7-14mm f2.8_FZ150
Rollei Fotopro CT-5A Stativ, Raynox DCR 150 Achromat, Lowepro Nova 160 + Apex 110 Taschen, Dell U2412M Monitor,Toblerone 400g-Packung

Benutzeravatar
hohash
Beiträge: 3545
Registriert: Dienstag 24. April 2012, 11:12
Wohnort: Burg (bei Magdeburg)
Kontaktdaten:

Re: Bienenfresser

Beitrag von hohash » Sonntag 20. Juli 2014, 12:19

Das erste Bild der letzten 3-er Kette ist einfach ein Traum :!: Angeblich sollen gerade in meiner Ecke (südl. Sachsen-Anhalt) einige dieser Vögel unterwegs sein. Gesehen habe ich leider noch keinen.
LG Andreas

----------------------------------------------------------------
G5, FZ48, Raynox 150, G Vario 14-42 und 45-150, Oreston 1,8/50mm, Rikenon 1,7/50mm, Blitz YN560III
http://www.flickr.com/photos/hohash/sets/

Benutzeravatar
mopswerk
Beiträge: 3488
Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 16:09
Wohnort: Nordbadische Provinz

Re: Bienenfresser

Beitrag von mopswerk » Sonntag 20. Juli 2014, 13:52

Schöne Fotos! Wo waren die denn anzutreffen? Ich glaube, in der warmen Pfalz findet man die auch ....
Viele Grüße,Henrik
500px | Instagram
MFT: Isch Over (Baut endlich wieder native 3:2 Sensoren). Nur noch eMount, und ab und an was Manuelles.

Benutzeravatar
Swiss
Beiträge: 1570
Registriert: Freitag 17. Februar 2012, 09:45

Re: Bienenfresser

Beitrag von Swiss » Sonntag 20. Juli 2014, 15:15

Danke euch allen. Im Moment versuche ich mich diese Farbperlen im Flug abzulichten. Nicht ganz einfach, denn sie
fliegen ähnlich wie Schwalben.
Die sind in Leuk im Wallis, Schweiz anzutreffen. Sie werden nicht mal in Ornitho gemeldet, damit die Brut nicht gestört wird.
Ich war jedenfalls gestern ganz alleine für 3 Stunden dort.
In der Schweiz weiss ich das es sie nur an 2,3 Orten gibt. Bei euch müssten sie am Kaiserstuhl zu sehen sein.
Muss noch den rest der Bilder sichten, dann kommt vielleicht noch was nach.
Schönen Sonntag allen (bei uns regnet es).
LG
Brigitte
G2,G5, OM-D E M1
Pana Macro, 7-14, 100-300 / Oly 12-40
und noch div. von Nikon

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 15483
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: Bienenfresser

Beitrag von videoL » Sonntag 20. Juli 2014, 16:17

Hallo Brigitte,
bei uns in Berlin gibt es viel "graue Mäuse", genannt Spatzen.
Da freut man sich doch über so bunte Prachtkerle.
Wieder gut erwischt, danke für`s zeigen. .Bild
Viele GrüßeBild videowilli
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, Kenko Pro1 +3 Dioptrin,3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Pro X

Benutzeravatar
Nitram
Beiträge: 2429
Registriert: Montag 7. April 2014, 20:16
Wohnort: Nürnberg

Re: Bienenfresser

Beitrag von Nitram » Sonntag 20. Juli 2014, 20:51

Echt geile (tschuldigung :oops: ) Bilder.
Grüße aus der Noris
Martin

Ein jeder soll nach seiner Facon selig werden (Der Alte Fritz)

TZ25 (Mai 2013), TZ18 (März 2012), Ixus40 (Feb 2005), Canon Prima Twin S (Juni 1992)
Cullmann 50005 + 50015, Samsonite Trekking Pro DF20

Benutzeravatar
Swiss
Beiträge: 1570
Registriert: Freitag 17. Februar 2012, 09:45

Re: Bienenfresser

Beitrag von Swiss » Dienstag 22. Juli 2014, 10:34

Leider regnet es seit Sonntag. Hier noch ein kleiner Nachschlag.
Das erste Bild ist nicht gedreht.....
DSC_2968_Bienenfresser.jpg

DSC_2971_Bienenfresser.jpg

DSC_2974_Bienenfresser.jpg


Werde sicher in den nächsten Wochen wieder mal vorbei schauen und weitere Bilder zeigen können.
LG
Brigitte
G2,G5, OM-D E M1
Pana Macro, 7-14, 100-300 / Oly 12-40
und noch div. von Nikon

Benutzeravatar
lomix
Ehrenmitglied
Beiträge: 26406
Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10
Wohnort: -Vulkaneifel-

Re: Bienenfresser

Beitrag von lomix » Dienstag 22. Juli 2014, 10:47

ich wünsch Dir schönes Wetter. Tolle Fotos! :)
GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Antworten