Technik und Natur--offener Thread

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
Horka
Beiträge: 7799
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08
Wohnort: Südlich von Köln

Re: Technik und Natur--offener Thread

Beitrag von Horka » Montag 10. Juni 2019, 21:45

deetaah hat geschrieben:
Montag 10. Juni 2019, 17:54
etwas Technik mit Natur ...
Ich sehe beim ersten Bild etwas Natur unter Technik. ;)

Horst
Handliche Kameras

Benutzeravatar
Horka
Beiträge: 7799
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08
Wohnort: Südlich von Köln

Re: Technik und Natur--offener Thread

Beitrag von Horka » Montag 17. Juni 2019, 16:09

Weisweiler.jpg
Weisweiler.jpg (295.85 KiB) 377 mal betrachtet
Handliche Kameras

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 18191
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Technik und Natur--offener Thread

Beitrag von Guillaume » Montag 17. Juni 2019, 16:13

Starkes Bild, das von der Gegensätzlichkeit lebt. Im Hintergrund die Kühltürme und im Vordergrund Idylle pur.
liebe Grüße aus der vielleicht schönsten Stadt der Welt
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Olympus E-PM2 / Sony RX100 M3
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus, Samyang sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Benutzeravatar
Horka
Beiträge: 7799
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08
Wohnort: Südlich von Köln

Re: Technik und Natur--offener Thread

Beitrag von Horka » Montag 17. Juni 2019, 16:38

Dein Kommentar, Peter, ermutigt mich, noch eines mit weniger Idylle nachzuschieben.

IMG_0090_proc.jpg
IMG_0090_proc.jpg (70.31 KiB) 370 mal betrachtet

Horst
Handliche Kameras

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 18191
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Technik und Natur--offener Thread

Beitrag von Guillaume » Montag 17. Juni 2019, 18:41

Und bei dem Foto hast Du die Stromspargel gekonnt zum Hauptmotiv gemacht. Mit dem Licht und dem dunklen Wolkenhintergrund hast Du aber auch richtig Glück gehabt. Was bleibt uns Fotografen schon übrig, wenn wir Landschaft fotografieren wollen.Es gibt ja kaum noch freie Landschaft ohne diese Dinger :mrgreen:
liebe Grüße aus der vielleicht schönsten Stadt der Welt
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Olympus E-PM2 / Sony RX100 M3
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus, Samyang sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Benutzeravatar
HUH
Beiträge: 4625
Registriert: Montag 25. März 2013, 15:20
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Technik und Natur--offener Thread

Beitrag von HUH » Montag 17. Juni 2019, 21:59

Komm in den Hunsrück wenn du die Stromwende erleben willst.

Bild
Gruß Ulrich

GX80, G3, 14-42, 1,4/25,Pana 45-150, SZ1, Alpha 200, div. Analoge

mein Flickr

Benutzeravatar
Holger R.
Beiträge: 1465
Registriert: Mittwoch 16. November 2016, 07:25
Wohnort: bei Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Technik und Natur--offener Thread

Beitrag von Holger R. » Dienstag 18. Juni 2019, 11:00

man hat sich so sehr an diese Technik gewöhnt, daß sie einem in der Natur fast schon nicht mehr auffällt.

Bild
Sundown by Holger Reinert, auf Flickr
Gruß Holger

Mein Flickr-Best-of
meine Flickr GX9-Gruppe
meine FB GX9-Gruppe

-GX9 & GX80 & GM1
-Leica 25 f1,4 & 200 f2.8 - Lumix 20 f1,7 & 42,5 f1,7 & 14-140 f3,5-5,6 & 100-300 (II) f4,0-5,6 - M.Zuiko 9-18 f4,0-5,6 & 60 f2,8 Macro - SIGMA 60 f2,8

Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 6754
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Wittelsbacher Land / Bayern
Kontaktdaten:

Re: Technik und Natur--offener Thread

Beitrag von oberbayer » Dienstag 18. Juni 2019, 12:58

Holger, bei deinem Bild ist die Technik unauffälliges Beiwerk. Im gesamt Motiv stören die Hochspannungsleitungen nicht.
Der Sunset und die Natur bestimmen das Bild.
Viele Grüße aus Bayern
Herbert
FZ1000. TZ61, Marumi DHG +5 Pro, +3 Pro, Rode VideoMic Go, Hoya UV und Polfilter, Nissin i40, Rollei C50i blue, Zoner Photo Studio X
mein-flickr

Benutzeravatar
Horka
Beiträge: 7799
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08
Wohnort: Südlich von Köln

Re: Technik und Natur--offener Thread

Beitrag von Horka » Dienstag 18. Juni 2019, 15:01

Guillaume hat geschrieben:
Montag 17. Juni 2019, 18:41
Und bei dem Foto hast Du die Stromspargel gekonnt zum Hauptmotiv gemacht. Mit dem Licht und dem dunklen Wolkenhintergrund hast Du aber auch richtig Glück gehabt. Was bleibt uns Fotografen schon übrig, wenn wir Landschaft fotografieren wollen.Es gibt ja kaum noch freie Landschaft ohne diese Dinger :mrgreen:
Stimmt, Peter. Aber die Landschaft dort ohne diese Dinger gab dem Fotografen auch nichts. :)

Horst
Handliche Kameras

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 18191
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Technik und Natur--offener Thread

Beitrag von Guillaume » Dienstag 18. Juni 2019, 16:33

Horka hat geschrieben:
Dienstag 18. Juni 2019, 15:01
Guillaume hat geschrieben:
Montag 17. Juni 2019, 18:41
Und bei dem Foto hast Du die Stromspargel gekonnt zum Hauptmotiv gemacht. Mit dem Licht und dem dunklen Wolkenhintergrund hast Du aber auch richtig Glück gehabt. Was bleibt uns Fotografen schon übrig, wenn wir Landschaft fotografieren wollen.Es gibt ja kaum noch freie Landschaft ohne diese Dinger :mrgreen:
Stimmt, Peter. Aber die Landschaft dort ohne diese Dinger gab dem Fotografen auch nichts. :)

Horst
Somit hast Du mit den Windmühlen alles richtig gemacht - und das Foto gefällt mir immer noch.
liebe Grüße aus der vielleicht schönsten Stadt der Welt
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Olympus E-PM2 / Sony RX100 M3
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus, Samyang sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Benutzeravatar
wozim
Administrator
Beiträge: 6493
Registriert: Mittwoch 25. Mai 2011, 07:37
Wohnort: Herten Westerholt

Re: Technik und Natur--offener Thread

Beitrag von wozim » Freitag 21. Juni 2019, 20:53

Bild
Kokerei-Prosper-Bottrop by Wolfgang Zimelka, auf Flickr

Kokerei Prosper in Bottrop Boy
Gruß Wolfgang

https://www.flickr.com/photos/fz100/

G3, GX80, 14 - 140 mm 3,6 - 5,6, Oly 45 mm 1:1,8, Sigma 19 mm und 60 mm 1:2,8, umfangreiche Altglassammlung, div. Raynox-Linsen

Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 6754
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Wittelsbacher Land / Bayern
Kontaktdaten:

Re: Technik und Natur--offener Thread

Beitrag von oberbayer » Freitag 21. Juni 2019, 20:59

Wolfgang das sieht sehr bedrohlich aus. Die Farben unterstreichen das noch!
Viele Grüße aus Bayern
Herbert
FZ1000. TZ61, Marumi DHG +5 Pro, +3 Pro, Rode VideoMic Go, Hoya UV und Polfilter, Nissin i40, Rollei C50i blue, Zoner Photo Studio X
mein-flickr

Benutzeravatar
ManneM
Beiträge: 161
Registriert: Sonntag 17. Februar 2019, 17:19
Wohnort: Ostallgäu

Re: Technik und Natur--offener Thread

Beitrag von ManneM » Freitag 21. Juni 2019, 21:15

Ganz früh am Morgen, ...
Morgenlicht_Juni2019_04_1000x752px.JPG
Morgenlicht_Juni2019_04_1000x752px.JPG (501.7 KiB) 208 mal betrachtet
Lumix FZ200, Lumix G81, Viltrox EF-M2, Sigma 10-20/4-5.6, Sigma 19/2.8, Sigma 17-70/2.8-4, Sigma 18-125/3.8-5.6, Sigma 18-250/3.5-5.6, Canon 28-135/3.5-5.6

Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 6754
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Wittelsbacher Land / Bayern
Kontaktdaten:

Re: Technik und Natur--offener Thread

Beitrag von oberbayer » Samstag 22. Juni 2019, 21:11

ManneM hat geschrieben:
Freitag 21. Juni 2019, 21:15
Ganz früh am Morgen, ...
Das Bild hat Tiefe. Die Spur im Feld unterstreicht das noch.
Rechts rauchts und links ist Windkraft, welch Gegensätze in einem Bild.
Gefällt mir sehr gut.
Viele Grüße aus Bayern
Herbert
FZ1000. TZ61, Marumi DHG +5 Pro, +3 Pro, Rode VideoMic Go, Hoya UV und Polfilter, Nissin i40, Rollei C50i blue, Zoner Photo Studio X
mein-flickr

Benutzeravatar
ManneM
Beiträge: 161
Registriert: Sonntag 17. Februar 2019, 17:19
Wohnort: Ostallgäu

Re: Technik und Natur--offener Thread

Beitrag von ManneM » Sonntag 23. Juni 2019, 08:31

Vielen Dank für die Kritik. Dieser Gegensatz - rauchender Schlot, das Windrad, davor das maschinell angelegte Getreidefeld - ist mir beim Vorbeifahren (war mit dem Motorrad unterwegs) direkt ins Auge gesprungen.

Mmh, da macht man sich während des Blickes durch den Sucher kurz seine Gedanken :? Auch beim Betrachten von Wolfgangs Beitrag...Der Mensch ist schon ein einschneidendes Erlebnis für Mutter Erde.
Lumix FZ200, Lumix G81, Viltrox EF-M2, Sigma 10-20/4-5.6, Sigma 19/2.8, Sigma 17-70/2.8-4, Sigma 18-125/3.8-5.6, Sigma 18-250/3.5-5.6, Canon 28-135/3.5-5.6

Antworten