Safari in Südafrika

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
Slayer
Beiträge: 2433
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:42
Wohnort: Münster

Re: Safari in Südafrika

Beitrag von Slayer » Montag 2. November 2015, 10:21

Wieder mal tolle Bilder. Die Nachtschwalbe und den Löwen hinter den Impalas finde ich besonders schön.

Ich würde sagen, dass die Elefanten genau Bild mittig unter den Bäumen zu finden sind. Da sind ein paar graue Hügel zu sehen.
Viele Grüße,
Patrick


---
Lumix G81
Pana 8-18 f2,8-4/ 15 f1.7/ 42,5 f1.2/ 100-300 f4-5,6
Oly 75 f1.8
Mein flickr

EX: TZ8 / FZ150/ G5/ G70 | Pana 7-14/ 12-35I/ 20/ 14-42/ 14-140II/ 45-200 | Oly 9-18/ 25 f1.8/ 45 F1,8/ 60 f2,8 | Sigma 60 | Wali 7,5

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 15707
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: Safari in Südafrika

Beitrag von videoL » Montag 2. November 2015, 10:33

Hmm,
Brigitte hat den Spruch
Aus ener Mücke einen Elefanten machen
wohl umgedreht.
Aus einem Elefanten eine Mücke machen. .Bild
Viele Grüße Bild videowilli
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, Kenko Pro1 +3 Dioptrin,3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Pro X

Benutzeravatar
lomix
Ehrenmitglied
Beiträge: 26831
Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10
Wohnort: -Vulkaneifel-

Re: Safari in Südafrika

Beitrag von lomix » Montag 2. November 2015, 10:34

moin, gestern Abend hab ich die Elefanten 10 Min gesucht und gezweifelt, ob Brigitte ein anderes Bild meinte :D , eben aber beim 1.Hinschauen entdeckt, ja, genau links vom Fluss, mittenmang!
GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Swiss
Beiträge: 1571
Registriert: Freitag 17. Februar 2012, 09:45

Re: Safari in Südafrika

Beitrag von Swiss » Montag 2. November 2015, 21:12

Alle die den Sehtest nicht bestanden haben, sollten mal zum Optiker.....
Da ich selbst leider keine Adleraugen habe, wie Matthias gemeint hat, habe auch ich ewig gesucht bis ich sie gesehen habe.
Es waren insgesamt 16 Stück.


Elefantenherde_PA130068.jpg
G2,G5, OM-D E M1
Pana Macro, 7-14, 100-300 / Oly 12-40
und noch div. von Nikon

Benutzeravatar
Swiss
Beiträge: 1571
Registriert: Freitag 17. Februar 2012, 09:45

Re: Safari in Südafrika

Beitrag von Swiss » Montag 2. November 2015, 21:20

am Nachmittag ging es für uns zurück nach Joburg. Nach einer Übernachtung hatten wir am nächsten Mittag den Flug ins Sabi Sands Gebiet.
Wie letztes Jahr ein kleiner Flieger. Knapp 1.5 Std. Flugzeit und der Chefpilot hat noch Witze gemacht, dass im Falle er krank wird heute 4 Personen an Board seien die Fliegen können.....beruhigend
wenn man wie ich Flugangst hat


AbflugSabiSands_PA140006.jpg


Trotz Flugangst musste ich mir die schöne Landschaft anschauen und was sehe ich schon wieder eine Elefantenherde
FlugSabiSands_PA140032.jpg


und das ist der Ausblick auf die Landepiste. Sorry kein gutes Bild.....aber es hat doch mächtig gewackelt.


LandungSabiSands_PA140038.jpg

LG
Brigitte
G2,G5, OM-D E M1
Pana Macro, 7-14, 100-300 / Oly 12-40
und noch div. von Nikon

Benutzeravatar
Swiss
Beiträge: 1571
Registriert: Freitag 17. Februar 2012, 09:45

Re: Safari in Südafrika

Beitrag von Swiss » Montag 2. November 2015, 21:46

auch in dieser Lodge ging die Safari los um 16.00 Uhr.

Noch nicht sehr weit gekommen hatten wir das Vergnügen diesem Hypo zu zuschauen
Hypo_D4S_3094.jpg


und die Eskimo Rolle konnte er auch nicht schlecht (auf dem Ast im Wasser sitzt übrigens ein Graufischer)


HypoEskimorolle_D4S_3284.jpg


und der Wahlbergadler ist schon ein schöner Adler

Wahlbergadler_D4S_3003.jpg

doch das beste sollte später noch kommen.
Dazu morgen mehr.
LG
Brigitte
G2,G5, OM-D E M1
Pana Macro, 7-14, 100-300 / Oly 12-40
und noch div. von Nikon

Benutzeravatar
lomix
Ehrenmitglied
Beiträge: 26831
Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10
Wohnort: -Vulkaneifel-

Re: Safari in Südafrika

Beitrag von lomix » Montag 2. November 2015, 23:09

tolle Reiseeindrücke, bin mal auf die Tiger gespannt! :lol: :lol: :lol:
GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
grinsinnelins
Ehrenmitglied
Beiträge: 13575
Registriert: Montag 7. November 2011, 13:29
Wohnort: Niederrhein

Re: Safari in Südafrika

Beitrag von grinsinnelins » Dienstag 3. November 2015, 18:30

Hallo Brigitte, die Blicke aus dem Flieger sind klasse, warum macht mir der Blick auf die Landebahn Angst :oops: :evil: :idea:

Nilpferd und Adler waren sicher ein Erlebnis, spitze :!:
LG Bernhard
Ich bin nicht auf der Welt, um zu sein, wie andere mich gerne hätten !!
mein-flickr

Benutzeravatar
dreakrawi
Beiträge: 959
Registriert: Freitag 24. Mai 2013, 23:10
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Safari in Südafrika

Beitrag von dreakrawi » Dienstag 3. November 2015, 19:18

Hallo Brigitte,

Du machst es wirklich spannend für uns.

Es macht Spass, Deine Safari hier zu verfolgen, ich kann gar kein Bild extra hervorheben,
sie sind einfach alle schön anzusehen.

Liebe Grüße, Andrea
https://www.flickr.com/photos/126022799@N04/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;"
http://www.dreasart.jimdo.com" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;"
G70, pana 14-42/100-300 oly 45 sigma 60/19 oly 60

Benutzeravatar
Swiss
Beiträge: 1571
Registriert: Freitag 17. Februar 2012, 09:45

Re: Safari in Südafrika

Beitrag von Swiss » Dienstag 3. November 2015, 21:52

Danke euch allen fürs immer wieder reinschauen.

Als wir an diesem Wasserloch waren hatte es dort 5 Löwen.
Ich habe leider nicht alle auf 1 Bild gebracht, da waren wir zu Nahe dran.
Gemäss unserem Guide hatte dieses Rudel am Vortag 4 Wasserbüffel gerissen und wären satt für die nächsten Tage.
So sahen sie auch aus.

Löwe_PA140191.jpg

Der einzige Hahn im Korb bei 4 Weiblichen Tieren
Löwe_PA140224.jpg

Dieser hatte vermutlich schlechte Träume

LöwenTraum_D4S_3278.jpg
G2,G5, OM-D E M1
Pana Macro, 7-14, 100-300 / Oly 12-40
und noch div. von Nikon

Benutzeravatar
Matthias
Beiträge: 1232
Registriert: Samstag 1. Oktober 2011, 21:39

Re: Safari in Südafrika

Beitrag von Matthias » Dienstag 3. November 2015, 21:57

Poah, der zeigt ja mal so richtig was faulenzen ist. Da möchte man sich ja gleich dazu legen. Würde mir im Moment gut tun, so ein Faulenzerschläfchen. 8-)

Brigitte, wieder sehr schöne Fotos. Das Nilpferd ist Top!!!

lg und weiter viel Spass am Fotosichten ;)

Matthias
Mein Flickr

Panasonic Lumix G3, G6, Pancake G 20mm 1:1.7, Panasonic X Vario 2,8/12-35mm,

"Derjenige ist weise, der sich nicht um das sorgt, was er nicht hat – sondern sich über das freut, was er hat." (Epictet)

Benutzeravatar
Swiss
Beiträge: 1571
Registriert: Freitag 17. Februar 2012, 09:45

Re: Safari in Südafrika

Beitrag von Swiss » Dienstag 3. November 2015, 21:57

Nach einer Weile kam eine Elefantenherde an das Wasserloch

Elefantenherde_PA140284.jpg


aber auch diese brachten die Löwen nicht aus der Ruhe

Löwe_PA140027.jpg


und auch die Geier waren schon vor Ort

Geier_D4S_3179.jpg
G2,G5, OM-D E M1
Pana Macro, 7-14, 100-300 / Oly 12-40
und noch div. von Nikon

Benutzeravatar
Swiss
Beiträge: 1571
Registriert: Freitag 17. Februar 2012, 09:45

Re: Safari in Südafrika

Beitrag von Swiss » Dienstag 3. November 2015, 22:04

Der war sogar super Nah
Geier_D4S_3167.jpg


wir wollten schon wegfahren um einen Apero einzunehmen. Als wir plötzlich bemerkten das einer der Löwen fehlte.
Oberhalb des Wasserlochs kam gerade eine Büffelherde daher... und schon ging es los....eine Löwin verfolgte einen Büffel.
Der Guide drückte auf das Pedal und wir konnten uns nur noch festhalten.

Die Löwin hatte es geschafft und wir haben live unseren ersten Kill miterlebt. War enorm spannend, der Büffel tat mir leid aber so ist die Natur....
LöwenKill_D4S_3308.jpg


bis der Büffel zu Boden ging verging nur 1 Minute. Uns kam es aber vor als wären es 5 gewesen.
G2,G5, OM-D E M1
Pana Macro, 7-14, 100-300 / Oly 12-40
und noch div. von Nikon

Benutzeravatar
Swiss
Beiträge: 1571
Registriert: Freitag 17. Februar 2012, 09:45

Re: Safari in Südafrika

Beitrag von Swiss » Dienstag 3. November 2015, 22:07

Die Löwin zog den Büffel ins Gras um in Ruhe zu fressen
LöwenKill_D4S_3482.jpg


LöwenKill_D4S_3528.jpg


LöwenKill_D4S_3547.jpg


Was für ein Erlebnis.
LG
Brigitte
G2,G5, OM-D E M1
Pana Macro, 7-14, 100-300 / Oly 12-40
und noch div. von Nikon

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 15707
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: Safari in Südafrika

Beitrag von videoL » Mittwoch 4. November 2015, 10:35

Hallo Brigitte,
eine schöne Safari und auch schöne Fotos von der Safari.
Die Innenaufnahmen vom Flieger sind nicht so mein Ding.
Ganz stark das Büffelfressen.
Da wundern wir uns immer, wenn wir sehen, wie die Tiere andere Tiere fressen.
Ist doch bei uns nicht viel anders. Wir gehen eben in den Fleischerladen.
Wir hatten damals in Namibia keine Löwen gesehen,
nur wie sie das Futter jagten, Panik bei den Springböcken.
Das Gras/die Büsche waren zu hoch.
Viele Grüße Bild videowilli
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, Kenko Pro1 +3 Dioptrin,3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Pro X

Antworten