Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
ThomasN
Beiträge: 20
Registriert: Dienstag 5. Februar 2019, 16:23

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von ThomasN » Freitag 21. Juni 2019, 10:47

es wäre ausserordentlich schade, wenn Eure Arbeiten und Euer Wissen durch ein kleines Missverständnis in zwei "konkurrierenden" Beiträgen münden und letztlich verloren gingen. Ich finde Rolfs Vorschlag, dass wieder etwas Abwechslung geboten ist, sehr gut. Man kann in Frieden das eine tun ohne das andere zu lassen !
Jeder kann seine Bilder und Technik einstellen/beschreiben ohne dass die Hauptakteure permanent beim gleichen Motiv bleiben müssen - zumal die Arbeit mit dem Mikroskop jenen vorbehalten bleibt, die dieses spezielle Interesse haben und auch bereit, sind viel Geld und noch mehr Zeit zu investieren.
Ich fände es durchaus vernünftig, die Arbeit zur Freude Eurer Mitforenten fortzuführen.
herzlichen Gruss
ThomasN
Lumix G6, Olympus M10II, Rolleiflex

Benutzeravatar
Sennheiser
Beiträge: 5385
Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57
Wohnort: Remscheid

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von Sennheiser » Freitag 21. Juni 2019, 14:01

Ja ThomasN, wäre sinnvoll.
Wenn ich aber sehe was in diesem neuen Thread über mich geschrieben wurde kann ich nur sagen: Ein jeder ist selber seines Glückes Schmied.
Womit das Thema bei mir durch ist.
Ich mache hier jedenfalls wie gewohnt weiter.

Der Schraubenkürzer. Ein altes Uhrmacherwerkzeug in das die Schrauben eingespannt werden zum Kürzen oder zum Bearbeiten des Gewindes.

134 Aufnahmen, FZ 1000 + Raynox 150


Bild
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 500D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe Plus
meine Fotos

Benutzeravatar
hada1712
Beiträge: 659
Registriert: Sonntag 26. November 2017, 14:22
Wohnort: Berlin- Blankenburg

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von hada1712 » Freitag 21. Juni 2019, 14:22

Ein Schraubenkürzer, ein wunderschönes Bild. :D

Wie dat "Dingens" aber angewendet wird ist mir ein Rätsel. :lol:

LG, Hannelore :)
Viele nicht gesprochene Worte warten noch auf Tag und Zeit,
denn alle unerreichten Orte sind in Wirklichkeit nicht weit.
hada1712
Grüßli, Hannelore

Benutzeravatar
Sennheiser
Beiträge: 5385
Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57
Wohnort: Remscheid

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von Sennheiser » Freitag 21. Juni 2019, 15:55

Danke Hannelore. :D

Die Handhabung ist einfach.
Damit man es besser versteht ein Stack vom gesamten Schraubenkürzer.
Er besteht aus zwei Teilen. Dem Handgriff mit Gewinde am Ende, und der wegen der Form so genannten Laterne.
Die Laterne wird auf das Gewinde des Handgriffs geschraubt. Dann steckt man die Schraube in die Laterne mit dem Gewinde nach außen und spannt sie mit dem Handgriffgewinde in der Laterne fest. Nun läßt sich das Schraubengewinde nach Bedarf bearbeiten.

111 Aufnahmen, FZ 1000 + 500 D


Bild
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 500D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe Plus
meine Fotos

Benutzeravatar
hada1712
Beiträge: 659
Registriert: Sonntag 26. November 2017, 14:22
Wohnort: Berlin- Blankenburg

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von hada1712 » Freitag 21. Juni 2019, 16:23

Hallo Rolf,

Danke schön für die Aufklärung :D

LG, Hannelore :)
Viele nicht gesprochene Worte warten noch auf Tag und Zeit,
denn alle unerreichten Orte sind in Wirklichkeit nicht weit.
hada1712
Grüßli, Hannelore

Benutzeravatar
Sennheiser
Beiträge: 5385
Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57
Wohnort: Remscheid

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von Sennheiser » Freitag 21. Juni 2019, 19:06

Hallo Hannelore,

kein Grund zum Dank. :D
Ist ja gut technisches Gerödel nicht nur im Bild zu zeigen, sondern die Erklärung der Funktion gleich mit zu liefern.
Man denkt nur nicht immer daran weil solcher Kram für unsereins alltäglich ist. :)
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 500D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe Plus
meine Fotos

Benutzeravatar
Sennheiser
Beiträge: 5385
Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57
Wohnort: Remscheid

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von Sennheiser » Samstag 22. Juni 2019, 18:18

Das Samstagsblümchen heute vom Friedhof.

Tränende Herzen

57 Aufnahmen, FZ 1000 + 500 D


Bild
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 500D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe Plus
meine Fotos

Benutzeravatar
Sennheiser
Beiträge: 5385
Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57
Wohnort: Remscheid

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von Sennheiser » Sonntag 23. Juni 2019, 13:45

Auch alltägliches wie eine keimende Kartoffel kann im Makrobereich interessant aussehen. :)

67 Aufnahmen, FZ 1000 + Raynox 150


Bild
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 500D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe Plus
meine Fotos

Benutzeravatar
hada1712
Beiträge: 659
Registriert: Sonntag 26. November 2017, 14:22
Wohnort: Berlin- Blankenburg

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von hada1712 » Sonntag 23. Juni 2019, 16:50

Hallo Rolf, stimmt !

Ein toller Stack !!!!

:arrow: :idea: Einen schönen Keim ganz vorsichtig entfernen und schon ist für den nächsten Stack ein Motiv da.

LG, Hannelore :)
Viele nicht gesprochene Worte warten noch auf Tag und Zeit,
denn alle unerreichten Orte sind in Wirklichkeit nicht weit.
hada1712
Grüßli, Hannelore

Benutzeravatar
Sennheiser
Beiträge: 5385
Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57
Wohnort: Remscheid

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von Sennheiser » Montag 24. Juni 2019, 10:21

Danke Hannelore. :D
Ich hatte ja vor einiger Zeit schon einen lila Keim von ner Süßkartoffel gezeigt. :)
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 500D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe Plus
meine Fotos

Benutzeravatar
Sennheiser
Beiträge: 5385
Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57
Wohnort: Remscheid

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von Sennheiser » Montag 24. Juni 2019, 13:53

Nochmal die Steppenkerze, die nun ganz bis zur Spitze durchgeblüht ist, während die unteren zwei Drittel schon verblüht sind.
Ist vergleichbar mit einer Wunderkerze, nur das hier die Blüte von unten nach oben "abbrennt".

27 Aufnahmen, FZ 1000


Bild
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 500D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe Plus
meine Fotos

Benutzeravatar
Sennheiser
Beiträge: 5385
Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57
Wohnort: Remscheid

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von Sennheiser » Montag 24. Juni 2019, 16:37

Ergebnis der Überlegung wie man eine Ringuhr ins Bild setzen könnte.

58 Aufnahmen, FZ 1000


Bild
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 500D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe Plus
meine Fotos

Benutzeravatar
Sennheiser
Beiträge: 5385
Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57
Wohnort: Remscheid

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von Sennheiser » Dienstag 25. Juni 2019, 14:16

Passend zur Hitzewelle für meine Serie der verwelkten Blüten ein neuer Stack.

67 Aufnahmen, FZ 1000 + 500 D


Bild
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 500D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe Plus
meine Fotos

Benutzeravatar
Sennheiser
Beiträge: 5385
Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57
Wohnort: Remscheid

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von Sennheiser » Mittwoch 26. Juni 2019, 14:06

Puh, ist zu warm in der Bude zum Stacken.
Deshalb heute nur Einer und dann ab in den Garten.

Das schweizer Werk der Ringuhr.

46 Aufnahmen, FZ 1000 + 500 D


Bild

Rolf... das ist klasse!!! :)
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 500D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe Plus
meine Fotos

Benutzeravatar
carphunter
Beiträge: 1417
Registriert: Montag 27. Juni 2016, 06:51
Wohnort: Pinneberg
Kontaktdaten:

Re: Stacking mit allen Kamerasystemen (offen)

Beitrag von carphunter » Mittwoch 26. Juni 2019, 14:20

Hallo Rolf,

da geht das Uhrmacher-Herz auf. Schön detaillierte Aufnahme. :daumen:
Zeit ist ein kostbares Gut, meist hat man zuwenig davon.
Mit Gruß, Jörg

FZ1000, Adobe LR/PS, Affinity, Luminar4, Raynox 250DCR , Manfrotto MK055PR03-3W https://www.flickr.com/photos/carphunter1959/ https://500px.com/carphunter19591
Bild

Antworten