Fassaden---offener Thread

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
HUH
Beiträge: 4979
Registriert: Montag 25. März 2013, 15:20
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Fassaden---offener Thread

Beitrag von HUH » Freitag 31. Januar 2020, 19:35

Gruß Ulrich

GX80, G3, 14-42, 1,4/25,Pana 45-150, SZ1, Alpha 200, div. Analoge

mein Flickr

Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 8031
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Aichach in Bayern
Kontaktdaten:

Re: Fassaden---offener Thread

Beitrag von oberbayer » Freitag 31. Januar 2020, 21:32

Ein schönes old fashion style building wie man auf Neudeutsch sagt ;)
Gruß aus Bayern, Herbert

G9, FZ1000, TZ202
Leica 12 f1,4 + 12-60 f2,8-4,0 + 42,5 f1,2 + 200 f2,8 mit TC-1.4 + 100-400 f4,0-6,3 + Pana 35-100 II f2,8 + SMC Pentax-M 50mm f1.4
Marumi +3, +5, Nissin i40, Rollei C50i blue, Zoner Photo Studio X, u.v.m.
mein-flickr

Benutzeravatar
Dieter T.
Beiträge: 6275
Registriert: Sonntag 27. April 2014, 16:04
Wohnort: Halle (Saale)

Re: Fassaden---offener Thread

Beitrag von Dieter T. » Freitag 31. Januar 2020, 21:41

Jaaaa damals. Damals hatten Architekten noch Fantasie. Heute ist deren Fantasie dort, wo andere drauf sitzen.
Abstand halten und man kommt sich menschlich näher.
und tschüss - Dieter
Mein Flickr
Landscapes, buildings, waters
Panasonic LUMIX FZ 1000 | Achromat Marumi +5 | FZ 200 | Raynox 150 |

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 10651
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Fassaden---offener Thread

Beitrag von Jock-l » Freitag 31. Januar 2020, 21:54

Die gaben damals noch Geld aus- 10 bis 12 Prozent der Bausumme flossen in die Fassade und Außendarstellung, man war ja Wer. Heute ist das ein Prozentpunkt, wenn Überschwang vorherrscht bei 2 Prozent der Baukosten ... Und alles bei geringer Garantiezeit !
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
HUH
Beiträge: 4979
Registriert: Montag 25. März 2013, 15:20
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Fassaden---offener Thread

Beitrag von HUH » Freitag 31. Januar 2020, 22:16

Früher wurde solider gebaut.
Unsere Stadtbücherei wurde keine 40 Jahre alt und dann abgerissen.
Die Fassaden früher waren schon eine Klasse für sich.
Danke fürs Kommentieren.
Gruß Ulrich

GX80, G3, 14-42, 1,4/25,Pana 45-150, SZ1, Alpha 200, div. Analoge

mein Flickr

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 16308
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: Fassaden---offener Thread

Beitrag von videoL » Samstag 1. Februar 2020, 10:27

Hallo Ulrich,
die Fassade in Oberhausen ist wirklich erhaltenswert.
Verblenderfassaden geben einer Strasse Wärme und Gemütlichkeit.
Ich habe in den 50er Jahren noch Verblender mauern gelernt.
Heute werden z. T. nur noch Blöcke mit Hebezeugs versetzt.
Warum haben früher verputzte Fassaden viel länger gehalten ?
Weil die Häuser einen großen Dachüberstand und zwischen den Etagen Gesimse hatten.
Da wurde das Regenwasser immer wieder abgeleitet.
Gebäude, die ich mit gebaut habe, als Maurer und Bauleiter, wurden auch schon zurückgebaut. ( ;) )
Klingt besser als abgerissen.
Viele Grüße Bild Willi
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, Kenko Pro1 +3 Dioptrin,3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Pro X

Benutzeravatar
ifi1
Beiträge: 2358
Registriert: Freitag 18. März 2016, 15:18
Wohnort: Altdorf

Re: Fassaden---offener Thread

Beitrag von ifi1 » Samstag 1. Februar 2020, 14:39

Schmucke Fassade aus der guten alten Zeit, handwerklich gesehen. :D
Meine Bilder sind grundsätzlich bearbeitet...

Liebe Grüße aus Middel-Frangn
Iris


Flickr

Benutzeravatar
HUH
Beiträge: 4979
Registriert: Montag 25. März 2013, 15:20
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Fassaden---offener Thread

Beitrag von HUH » Samstag 1. Februar 2020, 15:56

Danke Euch.
Gruß Ulrich

GX80, G3, 14-42, 1,4/25,Pana 45-150, SZ1, Alpha 200, div. Analoge

mein Flickr

Benutzeravatar
Dieter T.
Beiträge: 6275
Registriert: Sonntag 27. April 2014, 16:04
Wohnort: Halle (Saale)

Re: Fassaden---offener Thread

Beitrag von Dieter T. » Mittwoch 5. Februar 2020, 23:11

Geht das auch als Fassade durch?


Bild
Alter Bauernhof / old grange
by Dieter T., auf Flickr
Abstand halten und man kommt sich menschlich näher.
und tschüss - Dieter
Mein Flickr
Landscapes, buildings, waters
Panasonic LUMIX FZ 1000 | Achromat Marumi +5 | FZ 200 | Raynox 150 |

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 16308
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: Fassaden---offener Thread

Beitrag von videoL » Donnerstag 6. Februar 2020, 08:59

Als Handwerkerobjekt auf jeden Fall.
Falls es keinen Handwerker gibt, dann bitte in
Lost Places offener Fred
einstellen. :lol: :lol: :lol:
Viele Grüße Bild Willi
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, Kenko Pro1 +3 Dioptrin,3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Pro X

Benutzeravatar
Dieter T.
Beiträge: 6275
Registriert: Sonntag 27. April 2014, 16:04
Wohnort: Halle (Saale)

Re: Fassaden---offener Thread

Beitrag von Dieter T. » Donnerstag 6. Februar 2020, 09:12

Was heißt hier lost place? Hinter der Fassade (also doch :lol: ) verbirgt sich ein Biogärtnerhof :!:
Abstand halten und man kommt sich menschlich näher.
und tschüss - Dieter
Mein Flickr
Landscapes, buildings, waters
Panasonic LUMIX FZ 1000 | Achromat Marumi +5 | FZ 200 | Raynox 150 |

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 16308
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: Fassaden---offener Thread

Beitrag von videoL » Donnerstag 6. Februar 2020, 12:21

Wenn die Eier so sind wie die Fassade, dann sind es wohl schon faule Eier. ;)
Viele Grüße Bild Willi
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, Kenko Pro1 +3 Dioptrin,3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Pro X

Benutzeravatar
lomix
Ehrenmitglied
Beiträge: 27867
Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10
Wohnort: -Vulkaneifel-

Re: Fassaden---offener Thread

Beitrag von lomix » Donnerstag 6. Februar 2020, 12:25

videoL hat geschrieben:
Donnerstag 6. Februar 2020, 12:21
Wenn die Eier so sind wie die Fassade, dann sind es wohl schon faule Eier. ;)
Viele Grüße Bild Willi
welche Eier, ich denk, das´n Gärtner? :)
GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Dieter T.
Beiträge: 6275
Registriert: Sonntag 27. April 2014, 16:04
Wohnort: Halle (Saale)

Re: Fassaden---offener Thread

Beitrag von Dieter T. » Donnerstag 6. Februar 2020, 12:28

lomix hat geschrieben:
Donnerstag 6. Februar 2020, 12:25
welche Eier, ich denk, das´n Gärtner? :)
Leipziger AllerlEI
Abstand halten und man kommt sich menschlich näher.
und tschüss - Dieter
Mein Flickr
Landscapes, buildings, waters
Panasonic LUMIX FZ 1000 | Achromat Marumi +5 | FZ 200 | Raynox 150 |

Benutzeravatar
HUH
Beiträge: 4979
Registriert: Montag 25. März 2013, 15:20
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Fassaden---offener Thread

Beitrag von HUH » Sonntag 16. Februar 2020, 11:24

Meine Fassade aus Spanien.

Bild
Gruß Ulrich

GX80, G3, 14-42, 1,4/25,Pana 45-150, SZ1, Alpha 200, div. Analoge

mein Flickr

Antworten