Spatzen/Sperlinge---gerne offener Thread

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
mopswerk
Beiträge: 3665
Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 16:09
Wohnort: Nordbadische Provinz

Re: Spatzen/Sperlinge---gerne offener Thread

Beitrag von mopswerk » Samstag 25. Mai 2019, 12:51

videoL hat geschrieben:
Samstag 25. Mai 2019, 10:37
Wenn ich meine extrahierten Einzelbilder aus meinen 4K Videos mit 1182mm
( FZ 1000 + iZoom ) betrachte, kann ich sehr zufriedenen sein.
Jock-l hat geschrieben:
Samstag 25. Mai 2019, 11:26
Für mich selbst habe ich aber von dieser Möglichkeit Abstand genommen, auf das Sigma 150-600mm und Adapterlösung gesetzt.
Ich denke mal, mit MFT ist man mit den geeigneten Linsen im Bereich der Brennweiten von Spektiven (Croppt man einn Bild bei 400mm auf 80% bei MFT, ist man schon bei 1000mm KB äquivalent ) und die Bildqualität dürfte auch besser sein. Dito Superzoomkompakte ...

Naja, ein Spektiv heißt ja auch nicht Objektiv :) !

Ansonsten hier noch mal weiter im eigentlichen Threadinhalt: Hier checkt einer seine Mahlzeit besonders ...
ASY00185_ANI.jpg
ASY00185_ANI.jpg (203.46 KiB) 741 mal betrachtet
Viele Grüße,Henrik
500px | Instagram
MFT: Isch Over (Baut endlich wieder native 3:2 Sensoren). Nur noch eMount, und ab und an was Manuelles.

Benutzeravatar
lomix
Ehrenmitglied
Beiträge: 26951
Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10
Wohnort: -Vulkaneifel-

Re: Spatzen/Sperlinge---gerne offener Thread

Beitrag von lomix » Samstag 25. Mai 2019, 14:15

gibt das Sigma umgerechnet 1200mm?
GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 9718
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Spatzen/Sperlinge---gerne offener Thread

Beitrag von Jock-l » Samstag 25. Mai 2019, 14:49

-Schnipp-
Hm, ich habe mich zu dieser den Thread störenden Bemerkung hinreißen lassen, besser hier schauen ;)
-Schnapp-
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
Anspo
Beiträge: 696
Registriert: Donnerstag 26. Juli 2018, 06:17
Wohnort: Niedersachsen

Re: Spatzen/Sperlinge---gerne offener Thread

Beitrag von Anspo » Samstag 25. Mai 2019, 18:35

Anbei ein Faulpelz der sich sogar am Futterhaus füttern lässt :D ....
fauler Sperling.jpg
fauler Sperling.jpg (942.57 KiB) 688 mal betrachtet
....und dann ein sportlicher auf einem Dachfirst. Sieht irgendwie lustig aus. :)
sportlicher Sperling.jpg
sportlicher Sperling.jpg (530.54 KiB) 685 mal betrachtet
Gruß vom Leo

G81 & Pana 15/1.7 | 12-60/3,5 | 14-140 II | 100-300 II | Oly 60/2.8 | und sonstiges Gedöns Bild

Benutzeravatar
mopswerk
Beiträge: 3665
Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 16:09
Wohnort: Nordbadische Provinz

Re: Spatzen/Sperlinge---gerne offener Thread

Beitrag von mopswerk » Samstag 25. Mai 2019, 20:38

Anspo hat geschrieben:
Samstag 25. Mai 2019, 18:35
Anbei ein Faulpelz der sich sogar am Futterhaus füttern lässt :D ....
Ich glaub' das sind Junge ... bei mri sind' se auch direkt an der Funtterstelle und bitten Mama, vorgekautes Futter zu kredenzen ;) ...
Viele Grüße,Henrik
500px | Instagram
MFT: Isch Over (Baut endlich wieder native 3:2 Sensoren). Nur noch eMount, und ab und an was Manuelles.

Benutzeravatar
Anspo
Beiträge: 696
Registriert: Donnerstag 26. Juli 2018, 06:17
Wohnort: Niedersachsen

Re: Spatzen/Sperlinge---gerne offener Thread

Beitrag von Anspo » Samstag 25. Mai 2019, 22:00

mopswerk hat geschrieben:
Samstag 25. Mai 2019, 20:38
Ich glaub' das sind Junge ... bei mri sind' se auch direkt an der Funtterstelle und bitten Mama, vorgekautes Futter zu kredenzen ;) ...
Ja stimmt, ist wohl so gewesen. Das dauerte auch eine ganze Weile und der Jungvogel ließ sich in aller Gemütlichkeit füttern.
Gruß vom Leo

G81 & Pana 15/1.7 | 12-60/3,5 | 14-140 II | 100-300 II | Oly 60/2.8 | und sonstiges Gedöns Bild

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 15769
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: Spatzen/Sperlinge---gerne offener Thread

Beitrag von videoL » Sonntag 26. Mai 2019, 11:45

Hallo Leo,
der sportliche Spatz ist Spitze.
Etwas bearbeitet und beschnitten wäre super.
Viele Grüße Bild Willi
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, Kenko Pro1 +3 Dioptrin,3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Pro X

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 9718
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Spatzen/Sperlinge---gerne offener Thread

Beitrag von Jock-l » Montag 10. Juni 2019, 21:40

Die Spatzen sind aber auch in allen Lebenslagen dabei, selbst Pommes werden schon von Weitem erkannt und die Rasselbande wird zusammengetrommelt ... :D
Dateianhänge
spatz_zoo_2.jpg
spatz_zoo_2.jpg (166.19 KiB) 550 mal betrachtet
spatz_zoo_3.jpg
spatz_zoo_3.jpg (166.1 KiB) 550 mal betrachtet
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
mopswerk
Beiträge: 3665
Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 16:09
Wohnort: Nordbadische Provinz

Re: Spatzen/Sperlinge---gerne offener Thread

Beitrag von mopswerk » Freitag 14. Juni 2019, 17:43

Jock-l hat geschrieben:
Montag 10. Juni 2019, 21:40
Die Spatzen sind aber auch in allen Lebenslagen dabei, selbst Pommes werden schon von Weitem erkannt und die Rasselbande wird zusammengetrommelt ... :D
Bei dem Fettanteil handelt es sich ja aufgrund Stäbchenform um "asiatische Meisenknödel" ... Bei dem Bild hier kam ich nicht vernünftig zum Scharfstellen und bei den Farben ging die Kamera auch zu kreativ ans Werk, aber die Spatzensiesta hat einfach was:
20190525_GartenMitSpektiv_00433_ANI.jpg
20190525_GartenMitSpektiv_00433_ANI.jpg (162.37 KiB) 519 mal betrachtet
Viele Grüße,Henrik
500px | Instagram
MFT: Isch Over (Baut endlich wieder native 3:2 Sensoren). Nur noch eMount, und ab und an was Manuelles.

Benutzeravatar
lomix
Ehrenmitglied
Beiträge: 26951
Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10
Wohnort: -Vulkaneifel-

Re: Spatzen/Sperlinge---gerne offener Thread

Beitrag von lomix » Montag 17. Juni 2019, 21:44

Das war ´ne Nacht...SpatzohSpatz, bin ich kaputt! :D ---draufklicken-schärfer
Bild
das war `ne Nacht...Spatz oh Spatz ! by lo go, auf Flickr
GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 9718
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Spatzen/Sperlinge---gerne offener Thread

Beitrag von Jock-l » Montag 17. Juni 2019, 22:28

... ich sags immer wieder "Lothar trink Dein Glas aus, die anderen kippen wenn sie daraus nippen sonst um !" :lol:

Kein Wunder daß der sich schüttelt, hat Kopfweh wie nach Vatertag ;)
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
lomix
Ehrenmitglied
Beiträge: 26951
Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10
Wohnort: -Vulkaneifel-

Re: Spatzen/Sperlinge---gerne offener Thread

Beitrag von lomix » Montag 17. Juni 2019, 22:50

🤣🤣🤣🍷
habe gerade festgestellt, dass ich keine 10.000 € ausgebe, mir reicht diese Qualität!...draufklicken-schärfer
Bildder hat Modell gesessen... by lo go, auf Flickr
GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 7087
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Aichach in Bayern
Kontaktdaten:

Re: Spatzen/Sperlinge---gerne offener Thread

Beitrag von oberbayer » Dienstag 18. Juni 2019, 12:22

lomix hat geschrieben:
Montag 17. Juni 2019, 22:50
🤣🤣🤣🍷
habe gerade festgestellt, dass ich keine 10.000 € ausgebe, mir reicht diese Qualität!...draufklicken-schärfer
Bildder hat Modell gesessen... by lo go, auf Flickr
Der weiß wie posing geht :lol:
Viele Grüße aus Bayern
Herbert
FZ1000. TZ202, Marumi DHG +5 Pro, +3 Pro, Rode VideoMic Go, Hoya UV und Polfilter, Nissin i40, Rollei C50i blue, Zoner Photo Studio X
mein-flickr

Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 7087
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Aichach in Bayern
Kontaktdaten:

Re: Spatzen/Sperlinge---gerne offener Thread

Beitrag von oberbayer » Dienstag 18. Juni 2019, 13:29

Spatzen beim Mittagessen im Botanischen Garten Augsburg

BildP1010196a by Herbert Hanika, auf Flickr
Viele Grüße aus Bayern
Herbert
FZ1000. TZ202, Marumi DHG +5 Pro, +3 Pro, Rode VideoMic Go, Hoya UV und Polfilter, Nissin i40, Rollei C50i blue, Zoner Photo Studio X
mein-flickr

Benutzeravatar
Horka
Beiträge: 8115
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08
Wohnort: Südlich von Köln

Re: Spatzen/Sperlinge---gerne offener Thread

Beitrag von Horka » Dienstag 18. Juni 2019, 14:57

lomix hat geschrieben:
Montag 17. Juni 2019, 22:50
🤣🤣🤣🍷
habe gerade festgestellt, dass ich keine 10.000 € ausgebe, mir reicht diese Qualität!...draufklicken-schärfer
Sehr gut, Lothar!

Allerweltsvögel spitze aufgenommen sind mit lieber als Spitzenvögel in Allerweltsaufnahmen.

Horst
Handliche Kameras

Antworten