Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
Wolfgang B.
Beiträge: 4183
Registriert: Dienstag 10. Juli 2012, 14:00
Wohnort: Wahl-Berliner aus Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von Wolfgang B. » Mittwoch 15. Januar 2020, 13:09

Na Wilfried, wenn das so ist, dann mach ich mal weiter:

BildRegierungsviertel by Christa Bronner Wolfgang Bruchhagen, auf Flickr

Hier hat wohl beinahe schon jeder Berlintourist seine Fotos gemacht. - Nur wir noch nicht.

Links das Paul-Löbe-Haus, rechts das Marie-Elisabeth-Lüders-Haus.

Beste Grüße, Wolfgang
G70, G81

Nikon, Canon sprach die Tante, als sie Lumix noch nicht kannte.

http://ansichtssachen.bruchhagen.de
Unser Skulpturen-Flickr: https://www.flickr.com/photos/christa-u ... ang/albums

Benutzeravatar
grinsinnelins
Ehrenmitglied
Beiträge: 13714
Registriert: Montag 7. November 2011, 13:29
Wohnort: Niederrhein

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von grinsinnelins » Mittwoch 15. Januar 2020, 13:37

Über jeden Zweifel erhaben Wolfgang, sensationelle Aufnahme :!: :!: :idea:
LG Bernhard
Ich bin nicht auf der Welt, um zu sein, wie andere mich gerne hätten !!
mein-flickr

Benutzeravatar
Wolfgang B.
Beiträge: 4183
Registriert: Dienstag 10. Juli 2012, 14:00
Wohnort: Wahl-Berliner aus Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von Wolfgang B. » Mittwoch 15. Januar 2020, 13:45

Ach Bernhard,
das gefällt Dir doch nur, weil es so schön dunkel ist. :P ;) :D

Liebe Grüße, Wolfgang
G70, G81

Nikon, Canon sprach die Tante, als sie Lumix noch nicht kannte.

http://ansichtssachen.bruchhagen.de
Unser Skulpturen-Flickr: https://www.flickr.com/photos/christa-u ... ang/albums

Benutzeravatar
Anspo
Beiträge: 894
Registriert: Donnerstag 26. Juli 2018, 06:17
Wohnort: Niedersachsen

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von Anspo » Mittwoch 15. Januar 2020, 18:35

Nichts spektakuläres, weiß nicht mal ob es hier reinpasst. ;) Einfach nur gesehen und geschossen...in SW gewandelt da farblich eher uninteressant ;)
(und Ja, natürlich habe ich dem Protagonisten etwas in sein Körbchen gelegt ;) )

Bild
munich2 by Leo, auf Flickr
Gruß vom Leo

G81 & Pana 15/1.7 | 12-60/3,5 | 14-140 II | 100-300 II | Oly 60/2.8 // 45/1.8 | und sonstiges Gedöns Bild

Benutzeravatar
Holger R.
Beiträge: 1826
Registriert: Mittwoch 16. November 2016, 07:25
Wohnort: bei Ludwigsburg
Kontaktdaten:

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von Holger R. » Mittwoch 15. Januar 2020, 19:57

perfektes SW von Wolfgang, aber auch das von Leo gefällt mir.
Gruß Holger

Mein Flickr-Best-of
meine Flickr GX9-Gruppe

-G9, GX9, GM1
-Leica 25 f1,4 & 50-200 f2,8-f4 & 200 f2.8 mit TC-1.4 & TC 2.0 - Lumix 20 f1,7 & 42,5 f1,7 & 14-140 f3,5-5,6 - M.Zuiko 9-18 f4-5,6 & 60 f2,8 Macro - SIGMA 60 f2,8

Benutzeravatar
basaltfreund
Ehrenmitglied
Beiträge: 15858
Registriert: Freitag 23. Dezember 2011, 20:13

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von basaltfreund » Mittwoch 15. Januar 2020, 20:55

das sw von Wolfgang haut mich vom Hocker :D :D :D :o :!:
viele Grüsse aus der Eifel Michael
G3 - Kit 14-42 - Raynox 150 - Pana 100-300 | SONY RX100M3 | SAMSUNG S7edge

Benutzeravatar
Wolfgang B.
Beiträge: 4183
Registriert: Dienstag 10. Juli 2012, 14:00
Wohnort: Wahl-Berliner aus Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von Wolfgang B. » Mittwoch 15. Januar 2020, 21:10

Ganz ruhig, Jungs tief durchatmen,

Ich find das SW-Foto zwar auch ganz gut, aber gegen unser Spiegelbild von gestern fällt es dann doch ab.

Ich habs Bernhard schon geschrieben.
Das Wasser ist zu unruhig und wenn man genau hinsieht, fällt auf, dass das Foto rauscht. Ein Stativ wäre gut gewesen.
Vielleicht ein anderes Mal ;) :D

Beste Grüße, Wolfgang
G70, G81

Nikon, Canon sprach die Tante, als sie Lumix noch nicht kannte.

http://ansichtssachen.bruchhagen.de
Unser Skulpturen-Flickr: https://www.flickr.com/photos/christa-u ... ang/albums

fmandel
Beiträge: 300
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2016, 20:22

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von fmandel » Sonntag 19. Januar 2020, 20:42

Manche Städte haben, aller Sprachkosmetik zum Trotz, den "Mohren" im Wappen - so auch Coburg. Dieses Bild zeigt die Eingangstür zum Rathaus ... übrigens ... in Coburg gibt es noch eine Mohrenstraße, eine Mohrenapotheke ... ganz ohne Shitstorm. Gruß Friedrich
Coburg_Rathaus_BW_1200px.jpg
Coburg_Rathaus_BW_1200px.jpg (129.03 KiB) 200 mal betrachtet
hier mehr Pixel https://www.picflash.org/viewer.php?img ... H7E294.jpg
TZ101 und GX80 ... von Nikon zu MFT konvertiert.

Benutzeravatar
Björn
Beiträge: 5721
Registriert: Donnerstag 14. Juli 2011, 14:58
Wohnort: Oppenheim
Kontaktdaten:

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von Björn » Donnerstag 23. Januar 2020, 16:43

Ich finde dieses Bild von der Rathaustür durchaus gelungen.

Eventuell hätte ich den weißen Rahmen hier weggelassen oder anders gestaltet. Persönlich habe ich nichts gegen Rahmen, nutze sie sogar selbst sehr oft. Aber hier finde ich ihn etwas zu dominant gegenüber dem Motiv...speziell wegen der Vignette.

Und was Deine Meinung zu der Sprachkosmetik betrifft: Bin ich ganz bei Dir! Dieses permanente Verbietenwollen bestimmter, aus früheren Zeiten stammender Worte heutzutage kommt mir immer daher wie das Verleugnen der eigenen Geschichte. Man sollte einfach dazu stehen und eher aufklären, statt auf Krampf zu verbieten.
Freundliche Grüße und immer gutes Licht! ;)

TZ71/GH2/G3/GH3/E-M1
H-F007014E/H-HS12035E/H-H020E/H-ES045E
17,5-F0,95/25-F0,95
45-F1,8/60-F2,8/75-F1,8/150-F2/300-F2,8
105-F2,8/135-F2,8/200-F4

LR5/PS CS6


Mein flickr

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 10372
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von Jock-l » Donnerstag 23. Januar 2020, 20:34

Björn hat geschrieben:
Donnerstag 23. Januar 2020, 16:43
Ich finde dieses Bild von der Rathaustür durchaus gelungen.
... Man sollte einfach dazu stehen und eher aufklären, statt auf Krampf zu verbieten.
2x +1 ;)
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
Wolfgang B.
Beiträge: 4183
Registriert: Dienstag 10. Juli 2012, 14:00
Wohnort: Wahl-Berliner aus Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von Wolfgang B. » Samstag 25. Januar 2020, 13:10

Hallo Friedrich,
auch von mir aus danke fürs Zeigen. In der Tat: Über den dominanten Rahmen kann man trefflich streiten. Der Mohr ist schon ok. Die ersten dunkelhäutigen Menschen, die die Mitteleuropäer nach der Antike zu Gesicht bekamen, waren die Mauren in Spanien. Daher der Ausdruck "Mohren"

Auch einer der heiligen drei Könige war ein Mohr.

Bei uns in Berlin könnte so etwas in der Tat einen Shitstorm der Sprach- und Tugendwärter hervorrufen. Da kann ich Euch in Coburg nur beglückwünschen.

Ich hab aber mal wieder ganz was anderes: Unser neues Hobby, die Architekturfotografie.


BildBürokomplex Trias SW by Christa Bronner Wolfgang Bruchhagen, auf Flickr

Das Foto macht sich aber auch in Farbe ganz gut.

Beste Grüße, Wolfgang
G70, G81

Nikon, Canon sprach die Tante, als sie Lumix noch nicht kannte.

http://ansichtssachen.bruchhagen.de
Unser Skulpturen-Flickr: https://www.flickr.com/photos/christa-u ... ang/albums

Benutzeravatar
magle
Beiträge: 1414
Registriert: Montag 12. Januar 2015, 12:05
Wohnort: Bayerischer Untermain

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von magle » Samstag 25. Januar 2020, 13:36

Hallo Wolfgang,

sehr schöne S/W-Umsetzung :) .
Aber auch das Bild in Farbe von Dir auf flickr hat für mich seinen Reiz.
Je nach Umsetzung ergibt sich für mich eine unterschiedliche Betonung der Szenerie.
Viele Grüße,
Martin

Lumix GX9, G70
Panasonic 7-14 4.0, 12-35 2.8, 35-100 2.8, 100-400, 30 2.8 Makro, Sigma 60 2.8, Canon 250D Nahlinse

Bilder gibt es hier

Benutzeravatar
Wolfgang B.
Beiträge: 4183
Registriert: Dienstag 10. Juli 2012, 14:00
Wohnort: Wahl-Berliner aus Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von Wolfgang B. » Samstag 25. Januar 2020, 21:17

Danke Martin,

eigentlich gefällt mir die SW-Umsetzung besser, aber das intensive Rot des Zuges vor dem blassblauen Gebäude hat auch was.

Beste Grüße, Wolfgang
G70, G81

Nikon, Canon sprach die Tante, als sie Lumix noch nicht kannte.

http://ansichtssachen.bruchhagen.de
Unser Skulpturen-Flickr: https://www.flickr.com/photos/christa-u ... ang/albums

fmandel
Beiträge: 300
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2016, 20:22

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von fmandel » Sonntag 26. Januar 2020, 15:42

Heute eines aus dem Wald :mrgreen: Gruß Friedrich
Waldspaziergang2_BW_R_1200px.jpg
Waldspaziergang2_BW_R_1200px.jpg (188.92 KiB) 53 mal betrachtet
hier mehr Pixel https://www.picflash.org/viewer.php?img ... Y7ET0H.jpg
TZ101 und GX80 ... von Nikon zu MFT konvertiert.

Benutzeravatar
Wolfgang B.
Beiträge: 4183
Registriert: Dienstag 10. Juli 2012, 14:00
Wohnort: Wahl-Berliner aus Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von Wolfgang B. » Sonntag 26. Januar 2020, 15:56

Friedrich, gefällt mir sehr gut, wunderbare Lichtstimmung trotz (oder wegen) SW.

Rahmen sind - wie immer - Geschmackssache.

Beste Grüße, Wolfgang
G70, G81

Nikon, Canon sprach die Tante, als sie Lumix noch nicht kannte.

http://ansichtssachen.bruchhagen.de
Unser Skulpturen-Flickr: https://www.flickr.com/photos/christa-u ... ang/albums

Antworten