Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
Buster04
Beiträge: 245
Registriert: Montag 28. Oktober 2019, 18:34
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von Buster04 » Samstag 18. Juli 2020, 12:11

Eins meiner Lieblingsmotive aus Paris - allerdings schon 44 Jahre alt - damals mit einer Nikon F2 AS und einer Tokinalinse aufgenommen. Film war ein Ilford HP, entwickelt in HC 110.
1976-paris-035.jpg
1976-paris-035.jpg (188.76 KiB) 1129 mal betrachtet
——
Lieben Gruß
Reiner
2 * G9, Leica DG 100-400/F4,0-6,3, Leica DG 42,5/f1,2, Leica DG 12-60/F2,8-4,0, Leica DG 8-18/F2,8-4,0, Olympus ED 40-150/F2,8, Olympus ED 300/F4.0, Leica DG Elmarit 200/F2.8, Canon 500D, Graufilter ND 1000, div. Zubehör

Benutzeravatar
Dieter T.
Beiträge: 6801
Registriert: Sonntag 27. April 2014, 16:04

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von Dieter T. » Samstag 18. Juli 2020, 12:26

Scharfes Bild, wie der Bruch in der Hose :D
und tschüss - Dieter
Mein Flickr
Landscapes, buildings, waters
Panasonic LUMIX FZ 1000 | Achromat Marumi +5 | FZ 200 | Raynox 150 |

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 20870
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von Guillaume » Samstag 18. Juli 2020, 13:27

Sehr schönes Zeitdokument und noch ein echtes Street-Foto ohne schlechtes Gewissen. Zwei Jahre vorher war ich auch dort in Paris, als es noch wie Paris aussah. Seitdem hat sich m.E. sehr viel dort verändert und zwanglos Street-Aufnahmen zu machen geht auch nicht mehr so richtig.
liebe Grüße.
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Fujifilm X100V
Diverse Objektive von Olympus, Samyang sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Benutzeravatar
jackyo
Beiträge: 2794
Registriert: Freitag 18. November 2011, 14:21
Wohnort: CH-7000 Chur (Schweiz)
Kontaktdaten:

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von jackyo » Samstag 18. Juli 2020, 13:38

Guillaume hat geschrieben:
Samstag 18. Juli 2020, 13:27
Sehr schönes Zeitdokument und noch ein echtes Street-Foto...
Hi Rainer

Besser als der Peter hätte ich das jetzt nicht schreiben können, deshalb übernehme ich das mal so...

Viele Grüsse ;)
jackyo
Fotograf*Innen setzen sich mit gesellschaftspolitischen Entwicklungen auseinander. Sie fotografieren und dokumentieren Diese und leisten damit einen Beitrag zur freien Meinungsbildung...
jackyo

Benutzeravatar
mikesch0815
Ehrenmitglied
Beiträge: 9208
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 23:29
Wohnort: Schotten
Kontaktdaten:

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von mikesch0815 » Samstag 18. Juli 2020, 13:57

Feine Aufnahme. Und natürlich ein Citreon und ein Peugeot im Hintergrund, so wie es sich gehört!

so weit
Maico
GX8, GX7, Leica 12-60, Leica 25, Oly 45, Oly 8-18, Pan 14 Pan 100-300, Rokkor 50 Makro, Wali 7.5

Benutzeravatar
Dieter T.
Beiträge: 6801
Registriert: Sonntag 27. April 2014, 16:04

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von Dieter T. » Samstag 18. Juli 2020, 19:02

Ein alter Bauernhof mit neuem Tor aus Naturstein und frisch gedecktem Dach. Im Original recht farbenprächtig (besonders mit den Weingirlanden). In BW bekommt alles einen anderen Touch.

P1240642 yxc bw verkl.jpg
P1240642 yxc bw verkl.jpg (395.64 KiB) 1060 mal betrachtet
und tschüss - Dieter
Mein Flickr
Landscapes, buildings, waters
Panasonic LUMIX FZ 1000 | Achromat Marumi +5 | FZ 200 | Raynox 150 |

Benutzeravatar
ManneM
Beiträge: 941
Registriert: Sonntag 17. Februar 2019, 17:19
Wohnort: Ostallgäu

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von ManneM » Samstag 18. Juli 2020, 19:12

Dieter T. hat geschrieben:
Samstag 18. Juli 2020, 09:04
@ Manne, Dein sw-Baum ist einer aus der Kategorie Bilder, die mich an Kindheit und Jugend erinnern.
Ja danke, mir geht es ähnlich; der Baum steht hinter dem Bauernhof meiner Tante, beim Blick durch den Sucher kamen sofort die Kindheitserinnerungen. Es hat sich in den letzten 40 Jahren nix geändert...
Viele Grüße, Manfred
Lumix FZ200, Lumix G81, Viltrox EF-M2, Sigma 8-16/4.5-5.6, Sigma 10-20/4-5.6, Sigma 19/2.8, Sigma 17-70/2.8-4, Sigma 18-125/3.8-5.6, Sigma 18-300/3.5-6.3, Canon 28-135/3.5-5.6
flickr Galerie

Benutzeravatar
Der GImperator
Ehrenmitglied
Beiträge: 8537
Registriert: Freitag 22. Juni 2012, 11:28
Kontaktdaten:

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von Der GImperator » Samstag 18. Juli 2020, 19:17

Sehr coole Grüße aus der Vergangenheit und aus Paris.
Der riesige, "Plattform-/Stage"-artige Bürgersteig (-> weil so sauber, leer, ungestört) mit deinem Hauptprotagonisten drauf erschafft ne interessante und wirkungsvolle Freistellung.

Die Zkunft hat aber mächtig aufgeholt, überholt (und vermutlich längst nen Horrorcrash hingelegt; den wir nur NOCH nicht als solchen bewerten !?!??!!?) - in jedem 8000-Seelen-Örtchen Deutschlands ist unter Tage mehr Gedrängel auf den Straßen als in der Weltstadt Paris anno 1970s :P :lol:
G9_G70_FZ150_Samyang 7.5mm f3.5_Oly m.zuiko 7-14mm f2.8_Oly m.zuiko 12-40mm f2.8_Pana 14-140 f3.5-5.6_Pana 42.5 f1.7_Panaleica 50-200mm f2.8-4
Rollei Fotopro CT-5A, Raynox DCR 150, Lowepro Flipside Trek 350 + Nova 160 + Apex 110, Toblerone 400g-Pack

Benutzeravatar
ManneM
Beiträge: 941
Registriert: Sonntag 17. Februar 2019, 17:19
Wohnort: Ostallgäu

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von ManneM » Samstag 18. Juli 2020, 19:49

Ach ja, ich wollte ja noch eins posten... mal keine Landschaft, was aus dem Garten.
Bild
Sigma 17-70mm
Viele Grüße, Manfred
Lumix FZ200, Lumix G81, Viltrox EF-M2, Sigma 8-16/4.5-5.6, Sigma 10-20/4-5.6, Sigma 19/2.8, Sigma 17-70/2.8-4, Sigma 18-125/3.8-5.6, Sigma 18-300/3.5-6.3, Canon 28-135/3.5-5.6
flickr Galerie

Benutzeravatar
Buster04
Beiträge: 245
Registriert: Montag 28. Oktober 2019, 18:34
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von Buster04 » Sonntag 19. Juli 2020, 09:35

Zerberus? :)
200719-spatz-001.jpg
200719-spatz-001.jpg (223.09 KiB) 994 mal betrachtet
——
Lieben Gruß
Reiner
2 * G9, Leica DG 100-400/F4,0-6,3, Leica DG 42,5/f1,2, Leica DG 12-60/F2,8-4,0, Leica DG 8-18/F2,8-4,0, Olympus ED 40-150/F2,8, Olympus ED 300/F4.0, Leica DG Elmarit 200/F2.8, Canon 500D, Graufilter ND 1000, div. Zubehör

Benutzeravatar
grinsinnelins
Ehrenmitglied
Beiträge: 14286
Registriert: Montag 7. November 2011, 13:29
Wohnort: Niederrhein

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von grinsinnelins » Sonntag 19. Juli 2020, 09:56

Moooiiiin, der Pariser ist wirklich toll gefällt mir sehr,

habe hier eine Moped Lampe mit Tacho, Bild neu Tacho und Lampe alt


_EM10012.jpg
_EM10012.jpg (303.75 KiB) 986 mal betrachtet
LG Bernhard
Ich bin nicht auf der Welt, um zu sein, wie andere mich gerne hätten !!
mein-flickr mein-fluidr

Benutzeravatar
Björn
Beiträge: 6076
Registriert: Donnerstag 14. Juli 2011, 14:58
Wohnort: Oppenheim
Kontaktdaten:

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von Björn » Sonntag 19. Juli 2020, 11:34

Buster04 hat geschrieben:
Sonntag 19. Juli 2020, 09:35
[...] Zerberus? :) [...]
Könnte man manchmal denken, wenn so eine Spatzenbande mal so richtig loslegt. :lol:
Sehr schönes Motiv, wundervoll für S/W geeignet!
Dein Paris-Bild ist auch ein echter Hingucker. Wirklich schade, dass man so etwas heute kaum mehr hinbekommt.

Die Mopedlampe ist auch sehr gut gelungen. Italienisches Produkt?

Der Bauernhof gefällt mir. Das ist wohl so ein Motiv, bei dem S/W mehr hergibt als die Farbversion, besonders nach Deiner Beschreibung der Farbsituation. Ich vermute mal, das Dach ist in Rot eingedeckt? Würde das Bild in Farbe dann m.M.n. zu sehr dominieren.

So, dann geb ich mal ein Bild dazu. Farbversion ist ebenfalls im flickr.

Bild
Faded (B/W - Edition) by Björn Gadomski, auf Flickr

Dann mal "Feuer frei!". :)
Freundliche Grüße und immer gutes Licht! ;)

GH3/E-M1/TZ71/GH2/G3
H-F007014E/H-HS12035E/H-H020E/H-ES045E
17,5-F0,95/25-F0,95
45-F1,8/60-F2,8/75-F1,8/150-F2/300-F2,8
105-F2,8/135-F2,8/200-F4
LR6/PS CS6


Mein flickr

Benutzeravatar
Dieter T.
Beiträge: 6801
Registriert: Sonntag 27. April 2014, 16:04

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von Dieter T. » Sonntag 19. Juli 2020, 11:48

Björn hat geschrieben:
Sonntag 19. Juli 2020, 11:34
Der Bauernhof gefällt mir. Das ist wohl so ein Motiv, bei dem S/W mehr hergibt als die Farbversion, besonders nach Deiner Beschreibung der Farbsituation. Ich vermute mal, das Dach ist in Rot eingedeckt? Würde das Bild in Farbe dann m.M.n. zu sehr dominieren.
Die Farbvariante siehst Du hier. https://www.flickr.com/photos/deetaah/4 ... ed-public/
Das Rot ist mir tatsächlich auch zu dominant.


@Bernhard - Man sieht, dass die Mopedlampen damals noch handgeklöppelt wurden. Feines Teil :D
Zuletzt geändert von Dieter T. am Sonntag 19. Juli 2020, 11:58, insgesamt 1-mal geändert.
und tschüss - Dieter
Mein Flickr
Landscapes, buildings, waters
Panasonic LUMIX FZ 1000 | Achromat Marumi +5 | FZ 200 | Raynox 150 |

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 20870
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von Guillaume » Sonntag 19. Juli 2020, 11:54

Seit gestern sind ja wieder bemerkenswerte Fotos dazu gekommen. Für mich stechen besonders heraus Dieter's alter Bauernhof und Bernhard's Tacho-Stillleben.
liebe Grüße.
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Fujifilm X100V
Diverse Objektive von Olympus, Samyang sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 17882
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: Schwarzweiß Fotografien - offen für alle Mutigen

Beitrag von videoL » Sonntag 19. Juli 2020, 11:57

Alle Neuen sind wieder top.
für mich ist der Spatz aber topper. ;)
Viele Grüße und bleibt gesund Bild Willi
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, Kenko Pro1 +3 Dioptrin,3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Pro X

Antworten