Tierpark Sababurg (offen)

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
Christoph O.
Beiträge: 2630
Registriert: Dienstag 3. Mai 2016, 07:39
Wohnort: Kassel

Tierpark Sababurg (offen)

Beitrag von Christoph O. » Samstag 10. März 2018, 09:50

Hallo Leute,
zugegeben es ist etwas sehr spontan.
Ich wollte morgen früh in den Tierpark Sababurg fahren (ÖPNV) um, unter anderem, auch mein neues/gebrauchtes Olympus 75-300mm zu testen.
Vielleicht hat ja jemand Lust mit zu kommen?
Ich hoffe das Wetter macht einigermaßen mit.
Falls das zu spontan ist, oder das Wetter wird morgen richtig mies, könnte man das vielleicht auch nochmal in der Zukunft ins Auge fassen.
Grüße
Christoph

Antworten in Wort und Bild sind immer willkommen!

Sony A7II und einiges an Altglas

Benutzeravatar
amarok vom solling
Beiträge: 2329
Registriert: Sonntag 18. März 2012, 11:53
Wohnort: 50 Meter bis zur Weser

Re: Tierpark Sababurg (offen)

Beitrag von amarok vom solling » Samstag 10. März 2018, 11:00

moin Christoph,

schade - sind schon verplant.

Aber grüß die Wölfe (am anderen Ende des Parks);
wenn du Glück hast, fährt ja die 'Bimmelbahn' bis dort rauf -
und dann geht's per pedes leichter wieder zurück (weil abwärts).

Viel Spaß und Foto-Erfolg.
Mit besten Grüßen
Bild


Der Mensch sagt: die Zeit vergeht;
die Zeit sagt: der Mensch vergeht.
(Indische Weisheit)


FZ 1000, Marumi-Achr. +3; vorher FZ 8, dann FZ 200,
davor analog: Nikon-EL mit Tokina-Zooms und Zubehör

Benutzeravatar
Christoph O.
Beiträge: 2630
Registriert: Dienstag 3. Mai 2016, 07:39
Wohnort: Kassel

Re: Tierpark Sababurg (offen)

Beitrag von Christoph O. » Samstag 10. März 2018, 11:14

Danke Jürgen!
Ja die Wölfe hatte ich ganz oben auf meiner Liste. Hoffe nur die Licht“stärke“ des 75-300 reicht aus.

Vielleicht kann man ja mal ein Treffen mit etwas mehr Vorlauf planen?
Grüße
Christoph

Antworten in Wort und Bild sind immer willkommen!

Sony A7II und einiges an Altglas

Benutzeravatar
Lenno
Ehrenmitglied
Beiträge: 16973
Registriert: Samstag 21. Mai 2011, 11:13

Re: Tierpark Sababurg (offen)

Beitrag von Lenno » Samstag 10. März 2018, 11:22

Seit wann haben die Wölfe? Ist schon eine Weile her, das ich mal dort war. (2003)

Benutzeravatar
Christoph O.
Beiträge: 2630
Registriert: Dienstag 3. Mai 2016, 07:39
Wohnort: Kassel

Re: Tierpark Sababurg (offen)

Beitrag von Christoph O. » Samstag 10. März 2018, 11:28

David,
das weiß ich nicht.
Als ich vor 7 Jahren das Erste Mal da war, waren die Wölfe schon da.
Es gab aber inzwischen wieder Umbaumaßnahmen.

http://www.tierpark-sababurg.de/aktuell ... 82acdb0503
Grüße
Christoph

Antworten in Wort und Bild sind immer willkommen!

Sony A7II und einiges an Altglas

Benutzeravatar
Lenno
Ehrenmitglied
Beiträge: 16973
Registriert: Samstag 21. Mai 2011, 11:13

Re: Tierpark Sababurg (offen)

Beitrag von Lenno » Samstag 10. März 2018, 11:31

Das ist bestimmt interessant, Wölfe mag ich sehr.

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 9740
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Tierpark Sababurg (offen)

Beitrag von Jock-l » Samstag 10. März 2018, 11:33

... die Wölfe sind mit Sicherheit seit 7 oder 8 Jahren da- so in etwa fällt mein erster Besuch und da sah ich das Gehege zum ersten Mal ;)

@Christoph: Viel Spaß im Tierpark ! ;)
Vielleicht hast Du ja auch noch Glück mit Wetter und Licht für einen kurzen Abstecher in den Wald...
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
Lenno
Ehrenmitglied
Beiträge: 16973
Registriert: Samstag 21. Mai 2011, 11:13

Re: Tierpark Sababurg (offen)

Beitrag von Lenno » Samstag 10. März 2018, 11:35

Vielleicht wollt ihr wenn ihr schon auf der Sababurg seid, auch einen Abstecher hierhin machen,
dort gibt es nette kleine Miniaturhäuschen zu fotografieren.

Mühlenplatz Gieselwerder
https://goo.gl/jM8Mm8" onclick="window.open(this.href);return false;
Zuletzt geändert von Lenno am Samstag 10. März 2018, 11:36, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Christoph O.
Beiträge: 2630
Registriert: Dienstag 3. Mai 2016, 07:39
Wohnort: Kassel

Re: Tierpark Sababurg (offen)

Beitrag von Christoph O. » Samstag 10. März 2018, 11:35

Ich werde hier berichten.
Die Pinguine so auf Augenhöhe und ganz dicht könnte auch interessant werden.
Grüße
Christoph

Antworten in Wort und Bild sind immer willkommen!

Sony A7II und einiges an Altglas

Benutzeravatar
Christoph O.
Beiträge: 2630
Registriert: Dienstag 3. Mai 2016, 07:39
Wohnort: Kassel

Re: Tierpark Sababurg (offen)

Beitrag von Christoph O. » Samstag 10. März 2018, 11:43

Jock-l,
danke für die Wünsche.

David,
Ist ein guter Tipp. Da fährt sogar ein Bus zwischen Sababurg und Gieselwerder. Mal schauen wie es zeitlich passt. Ansonsten gibt es ja noch andere Wochenenden, die gefüllt werden müssen. ;)
Grüße
Christoph

Antworten in Wort und Bild sind immer willkommen!

Sony A7II und einiges an Altglas

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 9740
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Tierpark Sababurg (offen)

Beitrag von Jock-l » Samstag 10. März 2018, 11:46

... ich leg mal noch einen Holzscheit in das (offene) Feuer der Fotoleidenschaft :D
Ausschnitte vom Besuch dort 2010 (wir hatten da mal eines der Treffen, ehe ich im Thread mitlas waren zwei drei Tage weg und meine Anfrage in der Burg/Hotel brachte zum Vorschein, daß nur noch zwei Zimmer frei wären... Also schnell buchen um hinterher festzustellen, die anderen Fotofreunde waren irgendwo in der Umgebung und ich hatte als Einziger nächtens das Geheul der Wolfsmeute vom Turmzimmer genau gegenüber des Tierparks ! ;))
Dateianhänge
2010.10.02-Sababurg-066_n.jpg
Wir waren an dem Tag im Oktober spät dran, nach Fütterung- da waren die Wölfe nur selten und vereinzelt zu sehen...
2010.10.02-Sababurg-066_n.jpg (208.05 KiB) 1927 mal betrachtet
2010.10.02-Sababurg-079_n.jpg
Otta ! Otta ! Otta !! Das war der Weckruf für uns heranzukommen, wenn eine Fotografin das Tier nach Auftauchen sah ;)
2010.10.02-Sababurg-079_n.jpg (204.62 KiB) 1927 mal betrachtet
2010.10.02-Sababurg-087_n.jpg
Ein Bekannter hatte die Kamera mehrfach geschwenkt und wunderte sich, wo der Vogel war... der hatte dieses Wippen als Aufforderung zum Anflug verstanden ! Großes Gelächter, nur ich sah mich als nächsten Landeort ... ;)
2010.10.02-Sababurg-087_n.jpg (152.19 KiB) 1927 mal betrachtet
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
Lenno
Ehrenmitglied
Beiträge: 16973
Registriert: Samstag 21. Mai 2011, 11:13

Re: Tierpark Sababurg (offen)

Beitrag von Lenno » Samstag 10. März 2018, 11:50

Christoph O. hat geschrieben:Jock-l,
danke für die Wünsche.

David,
Ist ein guter Tipp. Da fährt sogar ein Bus zwischen Sababurg und Gieselwerder. Mal schauen wie es zeitlich passt. Ansonsten gibt es ja noch andere Wochenenden, die gefüllt werden müssen. ;)
Musst bloss eine lange Brennweite mitnehmen, denn so weit ich mich erinnern kann, durfte man
die Wege nicht verlassen, was ein bisschen schade ist, wenn man Detailaufnahmen möchte.
Deshalb möglichst lange Brennweite, damit man die schönen Häuschen formatfüllend draufkriegt.

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 9740
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Tierpark Sababurg (offen)

Beitrag von Jock-l » Samstag 10. März 2018, 11:53

Nachgelegt...
Wir waren zuerst im Urwald, später dann im Tierpark. Davon noch ein paar Aufnahmen der Flugshow (die Bilder aus dem Wald, wo sechs oder sieben Personen breitbeinig um einen Fliegenpilz standen erspare ich hier den Zuschauenden...;)).
Dateianhänge
2010.10.02-Sababurg-102_nn.jpg
Wenn ich richtig in der Erinnerung bin, hieß der Jungvogel Jonas- vielleicht ist der noch in der Flugshow zu sehen !
2010.10.02-Sababurg-102_nn.jpg (162.78 KiB) 1921 mal betrachtet
2010.10.02-Sababurg-122_n.jpg
2010.10.02-Sababurg-122_n.jpg (106.09 KiB) 1921 mal betrachtet
2010.10.02-Sababurg-126_n.jpg
2010.10.02-Sababurg-126_n.jpg (147.36 KiB) 1921 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Jock-l am Samstag 10. März 2018, 11:54, insgesamt 1-mal geändert.
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
Christoph O.
Beiträge: 2630
Registriert: Dienstag 3. Mai 2016, 07:39
Wohnort: Kassel

Re: Tierpark Sababurg (offen)

Beitrag von Christoph O. » Samstag 10. März 2018, 11:54

WOW!!!
Das sind ja schon mal schöne Apetithäppchen, Jock-l!
Für mich wird es der vierte Besuch sein, aber das erste Mal ohne Kind und Kegel. Deshalb wird bei mir diesmal hoffentlich die Bilder-Ausbeute besser werden.
Grüße
Christoph

Antworten in Wort und Bild sind immer willkommen!

Sony A7II und einiges an Altglas

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 9740
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Tierpark Sababurg (offen)

Beitrag von Jock-l » Samstag 10. März 2018, 11:56

Na dafür Daumendrücken !
Ein letzter Blick meinerseits auf die Flugshow... und gedanklich mal eine Notiz machend, daß ich da mal sommers hinfahren muß, bisher war ich da immer nur wenn es kalt oder regnerisch war ;)

PS: Ich sehe gerade, daß die Dateien ohne Exifs sind- wenn ich richtig liege war das damals die Nikon D300 (crop 1,5) und Sigma 50-150mm (erste version) und das 150-500mm dabei, letzteres aber nicht bei der Flugshow. Damalige ISO(selbstbegrenzung ) um ISO 800-1250, mit der damaligen Kamera/Chiptechnik bin ich seltener Richtung ISO 1600 gegangen- aber das aus der Erinnerung, die Originale liegen auf eine der vielen Festplatten, da schaue ich jetzt nicht nach ;)
Da ich etwas abseits der Zuschauerbänke stand hatte ich keine Überflug- sondern Vorbeiflug in den Bildstrecken... so als Tip, nicht mittenmang sondern eher nach Lichteinfall seitlich sitzen, wenn Du da hingehst.
Dateianhänge
2010.10.02-Sababurg-134_n.jpg
2010.10.02-Sababurg-134_n.jpg (100.49 KiB) 1920 mal betrachtet
2010.10.02-Sababurg-135_n.jpg
2010.10.02-Sababurg-135_n.jpg (171.5 KiB) 1920 mal betrachtet
2010.10.02-Sababurg-148_n.jpg
2010.10.02-Sababurg-148_n.jpg (113.44 KiB) 1920 mal betrachtet
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Antworten