Wolken---offen für Alle

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
Hanseat68
Beiträge: 2690
Registriert: Sonntag 8. Januar 2017, 10:13
Wohnort: im Süderelberaum

Re: Wolken---offen für Alle

Beitrag von Hanseat68 » Freitag 21. September 2018, 12:27

"fotografieren ist meine Möglichkeit eine Motivsituation im Bruchteil einer Sekunde im Sucher wahrzunehmen
und diesen Moment den man evtl. NIE wieder erhält und sieht festzuhalten"


Grüße aus dem Süderelberaum
Oliver

Benutzeravatar
winterhexe
Ehrenmitglied
Beiträge: 3828
Registriert: Freitag 5. Oktober 2012, 16:13

Re: Wolken---offen für Alle

Beitrag von winterhexe » Freitag 21. September 2018, 12:35

eine tolle stimmung... gefällt mir

gruss hermine

Benutzeravatar
Hanseat68
Beiträge: 2690
Registriert: Sonntag 8. Januar 2017, 10:13
Wohnort: im Süderelberaum

Re: Wolken---offen für Alle

Beitrag von Hanseat68 » Freitag 21. September 2018, 12:47

hier sieht man sehr gut im rechten unteren Bereich der Regenzelle die Bildung einer Wolkenwalze.
weiter konnte ich dies leider nicht mehr festhalten, da die Dusche von oben immer näher rückte.
Klein Sperrenwalde_Wolken_05.jpg
Klein Sperrenwalde_Wolken_05.jpg (623.8 KiB) 1357 mal betrachtet
"fotografieren ist meine Möglichkeit eine Motivsituation im Bruchteil einer Sekunde im Sucher wahrzunehmen
und diesen Moment den man evtl. NIE wieder erhält und sieht festzuhalten"


Grüße aus dem Süderelberaum
Oliver

Benutzeravatar
Hanseat68
Beiträge: 2690
Registriert: Sonntag 8. Januar 2017, 10:13
Wohnort: im Süderelberaum

Re: Wolken---offen für Alle

Beitrag von Hanseat68 » Freitag 21. September 2018, 12:48

Danke Hermine,
"fotografieren ist meine Möglichkeit eine Motivsituation im Bruchteil einer Sekunde im Sucher wahrzunehmen
und diesen Moment den man evtl. NIE wieder erhält und sieht festzuhalten"


Grüße aus dem Süderelberaum
Oliver

Benutzeravatar
Anspo
Beiträge: 716
Registriert: Donnerstag 26. Juli 2018, 06:17
Wohnort: Niedersachsen

Re: Wolken---offen für Alle

Beitrag von Anspo » Freitag 21. September 2018, 18:49

Hallo Oliver,
wunderbare Stimmungen eingefangen. Danke dafür.
Ich habe mich vorhin selbst daran probiert und bin, also nett ausgedrückt, grandios gescheitert. :D Die Wolkenformation sah live sehr interessant aus...naja..dann kam ich :D
Oha, ein ernüchterndes Ergebnis . Macht nichts, ich über weiter.
Gruß vom Leo

G81 & Pana 15/1.7 | 12-60/3,5 | 14-140 II | 100-300 II | Oly 60/2.8 | und sonstiges Gedöns Bild

Benutzeravatar
Hanseat68
Beiträge: 2690
Registriert: Sonntag 8. Januar 2017, 10:13
Wohnort: im Süderelberaum

Re: Wolken---offen für Alle

Beitrag von Hanseat68 » Freitag 21. September 2018, 21:20

Moin Leo,Danke für dein Kommentar.
meine ersten Versuche waren auch nicht so dolle,
immer weiter üben und probieren.
meine Bilder habe ich aber via Tonwertkorrektur und auch Kontrast entwickelt.
zu dem fotografiere ich im manuellen Bereich mit einer -0,5 bis -2,0 Blendenstufen.
im P Modus versucht die Kamera solche Motive zu hell zu belichten, und die Stimmung kann man dann via EBV eher schwer wieder reinbringen.
dies war zumindest meine Erfahrungen.
also falls Du in P fotografierst, einfach mal im M - Modus probieren.
"fotografieren ist meine Möglichkeit eine Motivsituation im Bruchteil einer Sekunde im Sucher wahrzunehmen
und diesen Moment den man evtl. NIE wieder erhält und sieht festzuhalten"


Grüße aus dem Süderelberaum
Oliver

Benutzeravatar
Hanseat68
Beiträge: 2690
Registriert: Sonntag 8. Januar 2017, 10:13
Wohnort: im Süderelberaum

Re: Wolken---offen für Alle

Beitrag von Hanseat68 » Samstag 22. September 2018, 14:28

hintergrundbeleuchte Teufelswolke ? :o
ob und zu lohnt sich ein Rundumblick.
hatte meine Ausrüstung schon zusammengepackt und mich umgedreht,dann diese Wolke gesehen.
Ausrüstung schnell wieder raus und abgedrückt.
Wolkengesicht.jpg
Wolkengesicht.jpg (163.38 KiB) 1300 mal betrachtet
"fotografieren ist meine Möglichkeit eine Motivsituation im Bruchteil einer Sekunde im Sucher wahrzunehmen
und diesen Moment den man evtl. NIE wieder erhält und sieht festzuhalten"


Grüße aus dem Süderelberaum
Oliver

Benutzeravatar
Anspo
Beiträge: 716
Registriert: Donnerstag 26. Juli 2018, 06:17
Wohnort: Niedersachsen

Re: Wolken---offen für Alle

Beitrag von Anspo » Samstag 22. September 2018, 16:03

Hanseat68 hat geschrieben:
Freitag 21. September 2018, 21:20
...meine Bilder habe ich aber via Tonwertkorrektur und auch Kontrast entwickelt.
zu dem fotografiere ich im manuellen Bereich mit einer -0,5 bis -2,0 Blendenstufen.
im P Modus versucht die Kamera solche Motive zu hell zu belichten, und die Stimmung kann man dann via EBV eher schwer wieder reinbringen.
dies war zumindest meine Erfahrungen.
also falls Du in P fotografierst, einfach mal im M - Modus probieren.
Hallo Oliver, ich war im Modus A unterwegs, war aber in der Tat wohl nicht die beste Wahl. Ausserdem habe ich die ISO nicht nach unten geschraubt und den AF nicht deaktiviert.
Ich nähere mich der Sache aber.
Hier noch der Versuch von gestern. Reines Jpeg, nur mit XnView skaliert.
P1010819.jpg
P1010819.jpg (467.84 KiB) 1286 mal betrachtet
Gruß vom Leo

G81 & Pana 15/1.7 | 12-60/3,5 | 14-140 II | 100-300 II | Oly 60/2.8 | und sonstiges Gedöns Bild

Benutzeravatar
Hanseat68
Beiträge: 2690
Registriert: Sonntag 8. Januar 2017, 10:13
Wohnort: im Süderelberaum

Re: Wolken---offen für Alle

Beitrag von Hanseat68 » Samstag 22. September 2018, 22:00

die Farben und die verschiedenen Wolkenstrukturen gefallen mir sehr gut.
man könnte m.E. das sehr dominante und kräftige Himmelsblau etwas entsättigen.
ist aber alles Geschmackssache.
"fotografieren ist meine Möglichkeit eine Motivsituation im Bruchteil einer Sekunde im Sucher wahrzunehmen
und diesen Moment den man evtl. NIE wieder erhält und sieht festzuhalten"


Grüße aus dem Süderelberaum
Oliver

Benutzeravatar
OlyPan
Beiträge: 1190
Registriert: Sonntag 26. November 2017, 13:23

Re: Wolken---offen für Alle

Beitrag von OlyPan » Samstag 22. September 2018, 22:11

Naja, hab keine Dicken, dafür Streifen.

BildWolken by Oly Pan, auf Flickr

Benutzeravatar
Hanseat68
Beiträge: 2690
Registriert: Sonntag 8. Januar 2017, 10:13
Wohnort: im Süderelberaum

Re: Wolken---offen für Alle

Beitrag von Hanseat68 » Montag 24. September 2018, 17:57

schön unruhig deine Streifen, gefällt mir.
"fotografieren ist meine Möglichkeit eine Motivsituation im Bruchteil einer Sekunde im Sucher wahrzunehmen
und diesen Moment den man evtl. NIE wieder erhält und sieht festzuhalten"


Grüße aus dem Süderelberaum
Oliver

Benutzeravatar
Horka
Beiträge: 8135
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08
Wohnort: Südlich von Köln

Re: Wolken---offen für Alle

Beitrag von Horka » Donnerstag 27. September 2018, 21:34

Über Österreich.

IMG_0250.JPGb.JPG
IMG_0250.JPGb.JPG (229.63 KiB) 1198 mal betrachtet

Horst
Handliche Kameras

Benutzeravatar
Brassi01
Beiträge: 2842
Registriert: Dienstag 26. März 2013, 09:52
Wohnort: Winsen / Luhe

Re: Wolken---offen für Alle

Beitrag von Brassi01 » Sonntag 28. April 2019, 20:23

Eben über unserer Straße:

Wolken.JPG
Wolken.JPG (269.33 KiB) 476 mal betrachtet
VLG Bernd


V-Lux 114, S1R, S24-105, div. Leica Altgläser

Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 7118
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Aichach in Bayern
Kontaktdaten:

Re: Wolken---offen für Alle

Beitrag von oberbayer » Sonntag 28. April 2019, 20:52

Habe hier eine Karibische Wolke ;)

BildP1030849a by Herbert Hanika, auf Flickr
Viele Grüße aus Bayern
Herbert
FZ1000. TZ202, Marumi DHG +5 Pro, +3 Pro, Rode VideoMic Go, Hoya UV und Polfilter, Nissin i40, Rollei C50i blue, Zoner Photo Studio X
mein-flickr

Benutzeravatar
lomix
Ehrenmitglied
Beiträge: 26997
Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10
Wohnort: -Vulkaneifel-

Re: Wolken---offen für Alle

Beitrag von lomix » Sonntag 28. April 2019, 21:06

die ist ja klasse, Herbert, wie ein Fisch :D

hab auch Wolken von heute
wolkenmaus.jpg
wolkenmaus.jpg (58.48 KiB) 453 mal betrachtet
Zuletzt geändert von lomix am Sonntag 28. April 2019, 21:30, insgesamt 1-mal geändert.
GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Antworten