Flickr

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
Slayer
Beiträge: 2695
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:42
Wohnort: Münster

Re: Flickr

Beitrag von Slayer » Freitag 20. Dezember 2019, 20:57

Viele Grüße,
Patrick


---
Lumix G9
Pana 8-18 f2,8-4/ 15 f1.7/ 42,5 f1.2/ 100-400 f4-6,3
Oly 75 f1.8
Mein flickr

EX: Pana 7-14/ 12-35I/ 20/ 14-42/ 14-140II/ 45-200/ 100-300 | Oly 9-18/ 25 f1.8/ 45 F1,8/ 60 f2,8 | Sigma 60 | Wali 7,5

Benutzeravatar
Gamma-Ray
Beiträge: 1480
Registriert: Mittwoch 6. März 2019, 17:16
Wohnort: Kempen

Re: Flickr

Beitrag von Gamma-Ray » Freitag 20. Dezember 2019, 21:12

Habe mal den Text übersetzt mit Google (war mir zuviel Geschreibsel) - siehe unten.

Das soll nur für euer Interesse sein, ich will für diese Aktion nicht werben!
Es sind ja einige Anbieter mit ähnlichen Konditionen am Markt.
Der Freeaccount mit 1000 Bildern, die man hochladen kann, ist schon eine
tolle Sache. Würde Flickr die Konditionen ändern durch zum Beispiel 500 Bilder,
aber im Gegenzug den Pro-Account günstiger machen, wären vielleicht mehr
Leute zum Pro bereit.

Aber wenn ich zum Beispiel Fotocommunity.de sehe, die sind deutlich gieriger.
Soll aber jeder selbst entscheiden, ist halt nur meine Meinung.

Hier der Text:
Liebe Flickr-Profis,

Zunächst und vor allem: Danke. Vielen Dank, dass Sie Teil unserer Community sind. Vielen Dank, dass Sie sich für Flickr interessieren. Vielen Dank, dass Sie Flickr unterstützen. Vielen Dank, dass Sie ein Flickr Pro sind.

Vor zwei Jahren verlor Flickr zehn Millionen Dollar pro Jahr. Unser Unternehmen, SmugMug, hat es vor dem Herunterfahren bewahrt und zig Milliarden Ihrer wertvollen Fotos vor dem Löschen bewahrt.

Warum? Wir haben 17 Jahre damit verbracht, unser Unternehmen in ein florierendes, familiengeführtes Unternehmen zu verwandeln, das sich intensiv mit Fotografen beschäftigt. SmugMug war schon immer der Ort, an dem Fotografen ihre Fotos präsentieren konnten, und wir haben lange bewundert, wie Flickr die Community war, in der sie sich miteinander verbinden. Wir konnten nicht zusehen, wie Flickr verschwand.

Also sind wir ein großes Risiko eingegangen und haben Flickr gerettet. Gemeinsam haben wir die weltweit größte auf Fotografen ausgerichtete Community geschaffen: einen Ort, an dem sich Fotografen hervorheben und einfügen können.

Und doch braucht Flickr - das beliebteste und geldverlierendste Unternehmen der Welt - Ihre Hilfe.

Wir haben hart daran gearbeitet, Flickr zu verbessern. Wir haben ein exzellentes, großes Team von Support Heroes eingestellt, die jetzt Support mit einer durchschnittlichen Kundenzufriedenheitsrate von über 90% leisten. Wir haben das Yahoo-Login entfernt. Wir haben die Plattform und jedes Foto zu Amazon Web Services (AWS), dem Branchenführer für Cloud-Computing, verlagert und dabei seine Technologie modernisiert. Dadurch sind die Seiten bereits 20% schneller und die Fotos werden 30% schneller geladen. Plattformausfälle, einschließlich Pandas, sind weit unten. Flickr wird immer schneller und stabiler, und es werden wieder wichtige neue Funktionen erstellt.

Unsere Arbeit wird nie geleistet, aber wir haben enorme Fortschritte erzielt.

Flickr braucht immer noch Ihre Hilfe. Es verliert immer noch Geld. Sie und Hunderttausende von treuen Flickr-Mitgliedern sind zu Flickr Pro gestoßen, für das wir auf ewig dankbar sind. Es verliert viel weniger Geld als es war. Aber es macht noch nicht genug.

Wir brauchen mehr Flickr Pro-Mitglieder, um den Flickr-Traum am Leben zu erhalten, und wir brauchen Ihre Hilfe, um die Geschichte von Flickr zu teilen.

Wir haben Flickr nicht gekauft, weil wir dachten, es sei eine Geldkuh. Im Gegensatz zu Plattformen wie Facebook haben wir sie nicht gekauft, um in Ihre Privatsphäre einzudringen und Ihre Daten zu verkaufen. Wir haben es gekauft, weil wir Fotografen lieben, wir lieben Fotografie und wir glauben, dass Flickr es verdient, nicht nur weiterzuleben, sondern auch zu gedeihen. Wir denken, die Welt stimmt zu. und wir glauben, dass dies auch die Flickr-Community tut. Wir können es jedoch nicht mit Verlust weiter betreiben, wie wir es getan haben.

Flickr ist die weltweit größte Community für Fotografen. Dies ist die weltweit beste Möglichkeit, großartige Fotografie zu finden und sich mit großartigen Fotografen zu vernetzen. Flickr beherbergt einige der kultigsten und unbezahlbarsten Fotos der Welt, die der ganzen Welt kostenlos zur Verfügung stehen. Diese Community beherbergt mehr als 100 Millionen Konten und Dutzende Milliarden Fotos. Hier werden täglich Milliarden von Fotos bereitgestellt. Es ist riesig. Es ist ein unschätzbarer Schatz für die ganze Welt. Und der Betrieb kostet Geld. Viel Geld.

Wie Sie wissen, ist Flickr der beste Wert für die gemeinsame Nutzung von Fotos auf der ganzen Welt. Flickr Pro-Mitglieder können ohne Werbung für sich und ihre Besucher surfen. Sie erhalten erweiterte Statistiken, unbegrenzten Speicherplatz in voller Qualität für alle ihre Fotos sowie Premium-Funktionen und Zugang zur weltweit größten Community für Fotografen.

Bitte helfen Sie uns, das Wort zu verbreiten. Helfen Sie uns, Flickr erfolgreich zu machen. Helfen Sie uns, sicherzustellen, dass Flickr eine glänzende Zukunft hat. Jedes Flickr Pro-Abonnement dient direkt dazu, Flickr am Leben zu erhalten und großartige neue Erlebnisse für Fotografen wie Sie zu schaffen. Wir bauen viele großartige Dinge für die Flickr-Community auf, aber wir brauchen Ihre Hilfe. Wir schaffen das zusammen.

Wir starten am Donnerstag, dem 26. Dezember, unsere Jahresendkampagne für das Pro-Abonnement. Ich möchte Ihnen jedoch einen Gutscheincode geben, den Sie mit Freunden, der Familie oder anderen Personen teilen können, die Ihre Liebe zum Fotografieren und zur Community teilen, damit sie das Abonnement genießen können Gleiche 25% Rabatt vor Beginn der Kampagne.

Wir haben große Anstrengungen unternommen, um Flickr so weit wie möglich auf Kosteneinsparungen zu optimieren. Die steigenden Kosten für den Betrieb dieser riesigen Community und die weiteren Investitionen in ihre Zukunft erfordern jedoch zu Beginn des neuen Jahres eine geringfügige Preiserhöhung Beste Zeit, um jedem ein Upgrade auf eine Pro-Mitgliedschaft zu ermöglichen.

Wenn Sie es zu schätzen wissen, dass Flickr endlich unabhängig ist, für Fotografen und von Fotografen entwickelt wurde, brauchen wir Ihre Hilfe.

Mit bestem Dank,

Don MacAskill
Mitbegründer, CEO & Chief Geek
SmugMug + Flickr

Bitte teilen Sie den Gutscheincode 25in2019 oder den unten stehenden Link mit, um jetzt 25% Rabatt auf Flickr Pro zu erhalten.

https://www.flickr.com/account/upgrade/ ... n=25in2019
Beste Grüße von Roland
----------------------------------------------------------------
G9; GX80; G81+Lens: 12-60mm; 14-140mm; 100-300mm; 15mm F1,7; Oly 9-18mm+30mm ; Pergear F1.2
Meine Website: https://www.silent-genius.com / Mein Flickr

Benutzeravatar
ChristinaM
Beiträge: 3065
Registriert: Sonntag 2. Juni 2013, 19:22

Re: Flickr

Beitrag von ChristinaM » Freitag 20. Dezember 2019, 22:27

Ich hab den mal hier reinkopiert, irgendwie beunruhigt mich das...

"Dear Flickr Pros,

First, and above all else: thank you. Thank you for being a part of our community. Thank you for caring about Flickr. Thank you for supporting Flickr. Thank you for being a Flickr Pro.

Two years ago, Flickr was losing tens of millions of dollars a year. Our company, SmugMug, stepped in to rescue it from being shut down and to save tens of billions of your precious photos from being erased.

Why? We’ve spent 17 years lovingly building our company into a thriving, family-owned and -operated business that cares deeply about photographers. SmugMug has always been the place for photographers to showcase their photography, and we’ve long admired how Flickr has been the community where they connect with each other. We couldn’t stand by and watch Flickr vanish.

So we took a big risk, stepped in, and saved Flickr. Together, we created the world’s largest photographer-focused community: a place where photographers can stand out and fit in.

And yet, Flickr—the world’s most-beloved, money-losing business—still needs your help.

We’ve been hard at work improving Flickr. We hired an excellent, large staff of Support Heroes who now deliver support with an average customer satisfaction rating of above 90%. We got rid of Yahoo’s login. We moved the platform and every photo to Amazon Web Services (AWS), the industry leader in cloud computing, and modernized its technology along the way. As a result, pages are already 20% faster and photos load 30% more quickly. Platform outages, including Pandas, are way down. Flickr continues to get faster and more stable, and important new features are being built once again.

Our work is never done, but we’ve made tremendous progress.

Flickr still needs your help. It’s still losing money. You, and hundreds of thousands of loyal Flickr members stepped up and joined Flickr Pro, for which we are eternally grateful. It’s losing a lot less money than it was. But it’s not yet making enough.

We need more Flickr Pro members if we want to keep the Flickr dream alive, and we need your help to share the story of Flickr.

We didn’t buy Flickr because we thought it was a cash cow. Unlike platforms like Facebook, we also didn’t buy it to invade your privacy and sell your data. We bought it because we love photographers, we love photography, and we believe Flickr deserves not only to live on but thrive. We think the world agrees; and we think the Flickr community does, too. But we cannot continue to operate it at a loss as we’ve been doing.

Flickr is the world’s largest photographer-focused community. It’s the world’s best way to find great photography and connect with amazing photographers. Flickr hosts some of the world’s most iconic, most priceless photos, freely available to the entire world. This community is home to more than 100 million accounts and tens of billions of photos. It serves billions of photos every single day. It’s huge. It’s a priceless treasure for the whole world. And it costs money to operate. Lots of money.

As you know, Flickr is the best value in photo sharing anywhere in the world. Flickr Pro members get ad-free browsing for themselves and their visitors, advanced stats, unlimited full-quality storage for all their photos, plus premium features and access to the world’s largest photographer-focused community.

Please, help us spread the word. Help us make Flickr thrive. Help us ensure Flickr has a bright future. Every Flickr Pro subscription goes directly to keeping Flickr alive and creating great new experiences for photographers like you. We are building lots of great things for the Flickr community, but we need your help. We can do this together.

We’re launching our end-of-year Pro subscription campaign on Thursday, December 26, but I want to give you a coupon code to share with friends, family, or anyone who shares your love of photography and community so they can enjoy the same 25% discount before the campaign starts.

We’ve gone to great lengths to optimize Flickr for cost savings wherever possible, but the increasing cost of operating this enormous community and continuing to invest in its future will require a small price increase early in the new year, so this is truly the very best time to help everyone upgrade to a Pro membership.

If you value Flickr finally being independent, built for photographers and by photographers, we need your help.

With gratitude,

Don MacAskill
Co-Founder, CEO & Chief Geek
SmugMug + Flickr"
LG
Christina
FZ300, G6, Samyang 12 mm, Marumi Achromat +5.

Benutzeravatar
Gamma-Ray
Beiträge: 1480
Registriert: Mittwoch 6. März 2019, 17:16
Wohnort: Kempen

Re: Flickr

Beitrag von Gamma-Ray » Freitag 20. Dezember 2019, 22:31

Na dann haben wir ihn ja jetzt in 2 Sprachen. :lol:
Beste Grüße von Roland
----------------------------------------------------------------
G9; GX80; G81+Lens: 12-60mm; 14-140mm; 100-300mm; 15mm F1,7; Oly 9-18mm+30mm ; Pergear F1.2
Meine Website: https://www.silent-genius.com / Mein Flickr

Benutzeravatar
ChristinaM
Beiträge: 3065
Registriert: Sonntag 2. Juni 2013, 19:22

Re: Flickr

Beitrag von ChristinaM » Freitag 20. Dezember 2019, 22:32

Au sorry, ich hatte die übersetzte Version übersehen, ich war noch auf der vorherigen Seite!!! :mrgreen:
LG
Christina
FZ300, G6, Samyang 12 mm, Marumi Achromat +5.

Benutzeravatar
phoenix66
Beiträge: 698
Registriert: Freitag 13. September 2019, 16:45
Wohnort: 07548 Gera

Re: Flickr

Beitrag von phoenix66 » Samstag 21. Dezember 2019, 07:17

mich wundert als "Uralt"-Mitglied bei Flickr nichts mehr, weil ich schon viel erlebte (Flickr als "Wanderpokal"). Zu Weihnachten werden mit Vorliebe Bettelbriefe verschickt, nicht nur von Flickr. Ich war, bin und bleibe Free-Mitglied bis zum bitteren Ende. :)

Gruß Martin, der nun eine neue "Masche" kennt.
Panasonic Lumix G 81 mit Tamron 14-150 mm; Fuji S 1; Nikon P 900
PC: Linuxmint-20 cinnamon 64 bit,
Browser Chrome
https://www.flickr.com/photos/146254480@N08/

Benutzeravatar
OlyPan
Beiträge: 1441
Registriert: Sonntag 26. November 2017, 13:23

Re: Flickr

Beitrag von OlyPan » Samstag 21. Dezember 2019, 09:19

Das bittere Ende könnte aber so aussehen:

Flickr ist plötzlich weg, wie so viele die einen ähnlichen Service anbieten wollten.

Selbst Google bot einst eine Cloud mit unendlichem Speicherplatz an. Haben gar nicht so viele mitbekommen, da es nicht lange gut ging.

Ich versteh eher nicht, das man glauben kann ein Bilderhoster sei ein warmherziger Samariter.
Server sind richtig teuer und davon braucht ein solcher Anbieter etliche Armeen um die Flut an Selfies und Co. unterzubringen. Hinzu kommen Backupserver und auch Personal, welches alles am laufen hält.

Irgendwie läßt sich diese Maschinerie schlecht mit Millionen Freeaccounts finanzieren und zu teuer ist Flickr nun wirklich nicht im Vergleich.

Mit Verschwörungstheorien ist eine leere Kasse auch nicht voller.

Benutzeravatar
mikesch0815
Ehrenmitglied
Beiträge: 9116
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 23:29
Wohnort: Schotten
Kontaktdaten:

Re: Flickr

Beitrag von mikesch0815 » Samstag 21. Dezember 2019, 10:03

You get what you pay for.

Ich zahl lieber einen Obolus und bekomme dafür auch was. Ansonsten wäre es nur noch über Datenverkauf finanziert - und das haben FB und Google schon unter sich aufgeteilt. Ich jedenfalls möchte nicht auf Instagram landen...
Ich würde auch etwas mehr für Flickr zahlen, wenn notwendig.

so weit
Maico
GX8, GX7, Leica 12-60, Leica 25, Oly 45, Oly 8-18, Pan 14 Pan 100-300, Rokkor 50 Makro, Wali 7.5

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 20408
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Flickr

Beitrag von Guillaume » Samstag 21. Dezember 2019, 10:11

Ich bin gern bei Flickr und zahle auch gern dafür. Ich freue mich immer wieder über das Feedback aus aller Herren Länder von Leuten, die wesentlich besser fotografieren als ich. Darauf möchte ich nicht verzichten.
liebe Grüße.
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Fujifilm X100V
Diverse Objektive von Olympus, Samyang sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Benutzeravatar
phoenix66
Beiträge: 698
Registriert: Freitag 13. September 2019, 16:45
Wohnort: 07548 Gera

Re: Flickr

Beitrag von phoenix66 » Samstag 21. Dezember 2019, 15:13

Guillaume hat geschrieben:
Samstag 21. Dezember 2019, 10:11
Ich bin gern bei Flickr und zahle auch gern dafür. Ich freue mich immer wieder über das Feedback aus aller Herren Länder von Leuten, die wesentlich besser fotografieren als ich. Darauf möchte ich nicht verzichten.
ich bin auch gerne bei Flickr. Aber wie Flickr mit den PRO-Kunden umgeht, ist wirklich nicht nachzuvollziehen. Ich lese im Hilfeforum öfters von Klagen. Daher bin ich vorsichtig geworden.

Gruß Martin, der die Bezahlung auch versteht.
P.S. hier das Neueste: https://www.flickr.com/help/forum/de-de ... 284100783/
Panasonic Lumix G 81 mit Tamron 14-150 mm; Fuji S 1; Nikon P 900
PC: Linuxmint-20 cinnamon 64 bit,
Browser Chrome
https://www.flickr.com/photos/146254480@N08/

Benutzeravatar
Wolfgang B.
Beiträge: 4203
Registriert: Dienstag 10. Juli 2012, 14:00
Wohnort: Wahl-Berliner aus Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Flickr

Beitrag von Wolfgang B. » Samstag 21. Dezember 2019, 16:58

Ich spende gerne für diverse Dinge, auch für gemeinnützige Internetorganisationen, insbesondere für das unverzichtbare und grandiose Wikipedia.
Meist spende ich für Wiki auch zwei mal, einmal nach der ersten "Bettel" - Nachricht und dann auch noch ein zweites Mal, wenn das Geld am Jahresende immer noch nicht ausreicht.

Was wäre das Netz ohne Wiki?

Aber bei FlickR???
Da steckt eine profitorientierte Organisation hinter. Ich bin bei Flickr Pro-Mitglied und zahle dafür. Das sollte reichen! Wenn Flickr dann noch zu Weihnachten betteln geht, weil sich die Eigentümer wahrscheinlich verspekuliert haben, lässt mich das relativ kalt.

Beste Grüße, Wolfgang

PS: Ich bin 71 Jahre alt und spreche kaum englisch. Ich finde es arrogant und unverschämt, wenn man sich noch nicht einmal die Mühe macht, mich in meiner Muttersprache anzubetteln.
G70, G81

Nikon, Canon sprach die Tante, als sie Lumix noch nicht kannte.

http://ansichtssachen.bruchhagen.de
Unser Skulpturen-Flickr: https://www.flickr.com/photos/christa-u ... ang/albums

Benutzeravatar
phoenix66
Beiträge: 698
Registriert: Freitag 13. September 2019, 16:45
Wohnort: 07548 Gera

Re: Flickr

Beitrag von phoenix66 » Samstag 21. Dezember 2019, 17:56

Wolfgang B. hat geschrieben:
Samstag 21. Dezember 2019, 16:58

Aber bei FlickR???
Da steckt eine profitorientierte Organisation hinter. Ich bin bei Flickr Pro-Mitglied und zahle dafür. Das sollte reichen! Wenn Flickr dann noch zu Weihnachten betteln geht, weil sich die Eigentümer wahrscheinlich verspekuliert haben, lässt mich das relativ kalt.

Beste Grüße, Wolfgang

PS: Ich bin 71 Jahre alt und spreche kaum englisch. Ich finde es arrogant und unverschämt, wenn man sich noch nicht einmal die Mühe macht, mich in meiner Muttersprache anzubetteln.
ich habe nicht erst mit 78 Jahren verstanden, dass Flickr deshalb keine solche Unterstützung verdient.

Gruß Martin, der Flickr so lange wie möglich nutzt.
Panasonic Lumix G 81 mit Tamron 14-150 mm; Fuji S 1; Nikon P 900
PC: Linuxmint-20 cinnamon 64 bit,
Browser Chrome
https://www.flickr.com/photos/146254480@N08/

Benutzeravatar
wozim
Administrator
Beiträge: 7145
Registriert: Mittwoch 25. Mai 2011, 07:37
Wohnort: Herten Westerholt

Re: Flickr

Beitrag von wozim » Samstag 21. Dezember 2019, 18:00

Wolfgang B. hat geschrieben:
Samstag 21. Dezember 2019, 16:58
Aber bei FlickR???
Da steckt eine profitorientierte Organisation hinter. Ich bin bei Flickr Pro-Mitglied und zahle dafür. Das sollte reichen! Wenn Flickr dann noch zu Weihnachten betteln geht, weil sich die Eigentümer wahrscheinlich verspekuliert haben, lässt mich das relativ kalt.
Die wollen doch keine Spende von dir. :lol:
Sie möchten, dass man in seinem Umfeld auf die pro-Version aufmerksam macht.

Und wenn ich ganz ehrlich bin; als Betreiber von Flickr! (SmugMug) würde ich den Laden für die "Free-Version" dicht machen und nur noch meinen Kernbereich (SmugMug) anbieten.
Irgendwo sollte der digitalen Nassauerei auch mal eine Grenze gesetzt werden.
Gruß Wolfgang

https://www.flickr.com/photos/fz100/

G3, GX80, 14 - 140 mm 3,6 - 5,6, Oly 45 mm 1:1,8, Sigma 19 mm und 60 mm 1:2,8, umfangreiche Altglassammlung, div. Raynox-Linsen

Benutzeravatar
Wolfgang B.
Beiträge: 4203
Registriert: Dienstag 10. Juli 2012, 14:00
Wohnort: Wahl-Berliner aus Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Flickr

Beitrag von Wolfgang B. » Samstag 21. Dezember 2019, 18:14

Danke für den Hinweis, Wozim.

Ich seh' bisweilen rot, wenn mich jemand auf englisch anquasselt, viel Prosa drumrum schreibt und erst bei der vorletzten Zeile zur Sache kommt.
Mr President weiß ja mittlerweile auch, dass es außerhalb von Nordamerika Menschen geben soll, die in für ihn unverständlichen Sprachen reden. - Immerhin kommt Onkel Donald schneller zur Sache und fackelt nicht so lange.

Ich hätte wohl die Übersetzung, die Roland freundlicherweise erstellt hat, bis zum Ende lesen sollen.

mea culpa.
G70, G81

Nikon, Canon sprach die Tante, als sie Lumix noch nicht kannte.

http://ansichtssachen.bruchhagen.de
Unser Skulpturen-Flickr: https://www.flickr.com/photos/christa-u ... ang/albums

Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 9287
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Aichach in Bayern
Kontaktdaten:

Re: Flickr

Beitrag von oberbayer » Donnerstag 26. Dezember 2019, 13:45

Es gibt auch eine "Top 25 Photos on Flickr in 2019". Von uns Lumixern ist zwar kein Bild dabei aber die Auswahl hat schon sehr hohes Niveau.

https://www.flickr.com/photos/flickr/ga ... 273183531/
Gruß aus Bayern, Herbert

G9, GX80, FZ1000, TZ202
Leica 12 f1,4 + 12-60 f2,8-4,0 + 42,5 f1,2 + 200 f2,8 mit TC-1.4 + 100-400 f4,0-6,3 + Pana 35-100 II f2,8 + SMC Pentax-M 50mm f1.4
Nissin i40, Rollei C50i, Zoner Photo Studio X, Samyang 650-1300mm uvm.
mein-flickr

Antworten