Straßenfotografie (offen)

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 10313
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Aichach in Bayern
Kontaktdaten:

Re: Straßenfotografie (offen)

Beitrag von oberbayer » Dienstag 6. Oktober 2020, 16:49

Vielen Dank Sabine und Horst, das freut mich sehr!
Gruß aus Bayern, Herbert

G9, GX80, FZ1000, TZ202
PL 12/f1.4 + 10-25/f1.7 + 12-60/f2.8-4.0 + 42,5/f1.2 + 50-200/f2.8-4.0 + 100-400/f4.0-6.3 + 200/f2.8+TK1.4 -Pana 20/f1,7 & 35-100/f2.8 -M.Zuiko 60/f2,8 Macro usw. Viele Analoge Objektive...
mein-flickr

Benutzeravatar
lunasol
Beiträge: 1399
Registriert: Dienstag 21. Februar 2017, 09:43
Wohnort: Vorort von Göttingen

Re: Straßenfotografie (offen)

Beitrag von lunasol » Dienstag 6. Oktober 2020, 20:09

Das ist aber ein echt starkes Foto, Herbert. :D :D :D
... ist der Ruf erst ruiniert, lebt's sich völlig ungeniert :D

Grüße von Erwin

Und bitte, bleibt alle gesund.

Benutzeravatar
lunasol
Beiträge: 1399
Registriert: Dienstag 21. Februar 2017, 09:43
Wohnort: Vorort von Göttingen

Re: Straßenfotografie (offen)

Beitrag von lunasol » Dienstag 6. Oktober 2020, 20:16

Nur die Titanic liegt tiefer :roll:
2-20201004_163233.jpg
2-20201004_163233.jpg (198.39 KiB) 453 mal betrachtet
... ist der Ruf erst ruiniert, lebt's sich völlig ungeniert :D

Grüße von Erwin

Und bitte, bleibt alle gesund.

Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 10313
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Aichach in Bayern
Kontaktdaten:

Re: Straßenfotografie (offen)

Beitrag von oberbayer » Dienstag 6. Oktober 2020, 20:54

lunasol hat geschrieben:
Dienstag 6. Oktober 2020, 20:09
Das ist aber ein echt starkes Foto, Herbert. :D :D :D
Ich danke dir Erwin.

Deine Autos würden besser in den Auto Thread passen als in den Street finde ich....
Gruß aus Bayern, Herbert

G9, GX80, FZ1000, TZ202
PL 12/f1.4 + 10-25/f1.7 + 12-60/f2.8-4.0 + 42,5/f1.2 + 50-200/f2.8-4.0 + 100-400/f4.0-6.3 + 200/f2.8+TK1.4 -Pana 20/f1,7 & 35-100/f2.8 -M.Zuiko 60/f2,8 Macro usw. Viele Analoge Objektive...
mein-flickr

Benutzeravatar
Björn
Beiträge: 6173
Registriert: Donnerstag 14. Juli 2011, 14:58
Wohnort: Oppenheim
Kontaktdaten:

Re: Straßenfotografie (offen)

Beitrag von Björn » Mittwoch 7. Oktober 2020, 10:40

Safra hat geschrieben:
Dienstag 6. Oktober 2020, 16:29
Ja, zumindest unter den letzten 3 gezeigten scheint es mir das Thema am besten zu treffen.
Ich wäre Dir dankbar, wenn Du mir erklären könntest, warum in Deinen Augen die anderen beiden Bilder vor Herberts wirklich starkem Bild das Thema nicht so gut treffen. Was veranlasst Dich zu dieser Einschätzung, was fehlt Dir in diesen Bildern?

Alle drei Bilder zeigen das "Leben auf der Straße", bei meinem gibt es sogar Interaktion zwischen den Personen (Die jungen Leute freuen sich über das Wiedersehen, der ältere Herr am Tisch beobachtet sie interessiert.). Alle drei Bilder sind offensichtlich nicht gestellt. Gut, bei meinem sieht man keinen Straßenbelag...aber das kann ja wohl nicht ausschlaggebend sein...oder doch? ;)
Freundliche Grüße und immer gutes Licht! ;)

GH3/E-M1/TZ71/GH2/G3
H-F007014E/H-HS12035E/H-H020E/H-ES045E
17,5-F0,95/25-F0,95
45-F1,8/60-F2,8/75-F1,8/150-F2/300-F2,8
105-F2,8/135-F2,8/200-F4
LR6/PS CS6


Mein flickr

fmandel
Beiträge: 484
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2016, 20:22

Re: Straßenfotografie (offen)

Beitrag von fmandel » Mittwoch 7. Oktober 2020, 11:29

Bevor Ihr Euch in die Haare kriegt ... https://de.wikipedia.org/wiki/Stra%C3%9Fenfotografie
Gruß, Friedrich
TZ101 und GX80 ... von Nikon zu MFT konvertiert.

Benutzeravatar
Horka
Beiträge: 9496
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08
Wohnort: Südlich von Köln

Re: Straßenfotografie (offen)

Beitrag von Horka » Mittwoch 7. Oktober 2020, 11:45

Danke, Friedrich, für den Link!

Ich zitiere hier einen Satz:

Eine Straßenfotografie zeigt eine Situation des Augenblicks, die genau so nicht wieder erscheinen wird, wenngleich der Charakter dieser Situation über den Moment hinausweisen und „das Wesentliche von Ort und Zeit wiedergeben“[3] sollte: „Das Festhalten eines besonderen Moments ist die hohe Kunst der Straßenfotografie, aber einen ebenso hohen Stellenwert hat das Umsetzen der besonderen Atmosphäre eines jeden Ortes.

Wichtig ist mir der Halbsatz: zeigt eine Situation des Augenblicks, die genau so nicht wieder erscheinen wird,

Neben dem gelungenen Einfangens der Atmosphäre unterscheidet genau das Herberts Bild von den anderen.

Horst
Handliche Kameras

Benutzeravatar
Safra
Beiträge: 1705
Registriert: Samstag 21. Oktober 2017, 16:27
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: Straßenfotografie (offen)

Beitrag von Safra » Mittwoch 7. Oktober 2020, 14:06

Ja genau. Diese Diskussionen hatten wir hier schon endlos. Jeder sieht es aus seiner Sicht, und ich aus meiner. Für mich muss das Bild etwas Besonderes haben, ein bestimmtes Flair, eine Stimmung, eine Situation, die das gewisse Etwas hat. Ich kann es jetzt nicht besser begründen, ist auch irgendwo ein Bauchgefühl.
Anregungen und Kritiken sind immer willkommen :)
Gruß Sabine

FZ 1000

Benutzeravatar
prestige70
Beiträge: 3045
Registriert: Freitag 15. März 2013, 16:27
Wohnort: Vorderpfalz

Re: Straßenfotografie (offen)

Beitrag von prestige70 » Mittwoch 7. Oktober 2020, 14:26

oberbayer hat geschrieben:
Dienstag 6. Oktober 2020, 10:35
BodoH hat geschrieben:
Dienstag 6. Oktober 2020, 10:11
Ich hätte auch noch ein Foto zum Thema:
Auch eine mögliche Variante...

Hier habe ich ein Bild das ist schon 4 Jahre alt, aber ich glaube das passt hier rein.

Servus Herbert,
Dein "Straßenfoto" (Thema wird aktuell wieder mal diskutiert) macht mich neugierig und nachdenklich zugleich. Es wäre schön, wenn Du hierzu ein paar Bemerkungen machen könntest: Es zeigt dem 'Betrachter" (mir) ein enges Gässchen mit steilem Anstieg, in dem eine betagte Frau ihren Einkauf oder sonstiges Hab und Gut mit einem Einkaufsrolli hinaufzieht. Ihr Gesicht geschützt mit einem Strohhut vor der sengenden Sonne. Der örtliche Eindruck lässt auf ein in südlicheren Gefilden liegender Landstrich schließen. Dass an der Häuserfront das eine Regefallrohr schief und das andere korrekt angebracht ist spielt hierbei
eine untergeordnete Rolle, aber einem Perfektionisten fällt´s auf...! Schönes "Pressefoto"!
Besten Dank
Dieter
Sonnige Grüße
Dieter

Lumix FZ200 mit DÖRR Funkfernauslöser, MARUMI (+3), TZ 25, PowerShot G3 X mit Fernauslöser, IXUS 990 IS.

Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 10313
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Aichach in Bayern
Kontaktdaten:

Re: Straßenfotografie (offen)

Beitrag von oberbayer » Mittwoch 7. Oktober 2020, 15:27

Dieter, vielen Dank für Dein Feedback und das Dir mein "Street" gefällt.

Zur Geschichte vom Bild:

Das war in Zadar (Kroatien) im Urlaub.
Kurz nach Mittag ging ich langsam durch die Seitengassen. Diese enge Straße führte runter zum Hafen.
Da kam mir diese gebrechliche ältere Frau entgegen. Mit einem Wagen schleppte sie Ihren Einkauf die Straße hinauf.
Sie hatte mühe diese für sie bestimmt steile Gasse hochzugehen. Sie ging gebückt, ich vermute ein Rückenleiden.
Es war auch sehr heiß an diesen Tag.
Da sie mich nicht sehen konnte machte ich schnell ein paar Bilder. Beim Fotografieren hatte ich damals ein ungutes Gefühl.
Sie nahm mich aber nicht zur Kenntnis.
Später sah ich auf dem Bild das Umfeld.
Schiefe Regenrinne, lose Kabel an der Hausmauer und die bunten Hausfassaden.
Erst jetzt nach vier Jahren, als ich wieder durch den Ordner klickte, habe ich das Bild anders gesehen.
Nun versuchte ich mit SW die Stimmung der Frau wiederzugeben, die sie damals vermutlich hatte.
Das ist die Geschichte zu dem Bild.
Gruß aus Bayern, Herbert

G9, GX80, FZ1000, TZ202
PL 12/f1.4 + 10-25/f1.7 + 12-60/f2.8-4.0 + 42,5/f1.2 + 50-200/f2.8-4.0 + 100-400/f4.0-6.3 + 200/f2.8+TK1.4 -Pana 20/f1,7 & 35-100/f2.8 -M.Zuiko 60/f2,8 Macro usw. Viele Analoge Objektive...
mein-flickr

Benutzeravatar
prestige70
Beiträge: 3045
Registriert: Freitag 15. März 2013, 16:27
Wohnort: Vorderpfalz

Re: Straßenfotografie (offen)

Beitrag von prestige70 » Mittwoch 7. Oktober 2020, 17:36

Danke Dir, Herbert, für die kleine Geschichte zu diesem Foto, das Du auf diese besondere Weise und Deinem einzigartigen Blick festgehalten hast. :D

Liebe Grüße

Dieter
Sonnige Grüße
Dieter

Lumix FZ200 mit DÖRR Funkfernauslöser, MARUMI (+3), TZ 25, PowerShot G3 X mit Fernauslöser, IXUS 990 IS.

Benutzeravatar
prestige70
Beiträge: 3045
Registriert: Freitag 15. März 2013, 16:27
Wohnort: Vorderpfalz

Re: Straßenfotografie (offen)

Beitrag von prestige70 » Mittwoch 7. Oktober 2020, 18:46

Du schreibst von bunten Hausfassaden, Herbert, könnte mir vorstellen, dass das Foto auch in Farbe im selben Thread interessant ist?
Sonnige Grüße
Dieter

Lumix FZ200 mit DÖRR Funkfernauslöser, MARUMI (+3), TZ 25, PowerShot G3 X mit Fernauslöser, IXUS 990 IS.

Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 10313
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Aichach in Bayern
Kontaktdaten:

Re: Straßenfotografie (offen)

Beitrag von oberbayer » Mittwoch 7. Oktober 2020, 21:10

prestige70 hat geschrieben:
Mittwoch 7. Oktober 2020, 18:46
Du schreibst von bunten Hausfassaden, Herbert, könnte mir vorstellen, dass das Foto auch in Farbe im selben Thread interessant ist?
Du willst es in Farbe sehen, bitteschön hier ist es ;)

BildP1020632abunt by Herbert Hanika, auf Flickr
Gruß aus Bayern, Herbert

G9, GX80, FZ1000, TZ202
PL 12/f1.4 + 10-25/f1.7 + 12-60/f2.8-4.0 + 42,5/f1.2 + 50-200/f2.8-4.0 + 100-400/f4.0-6.3 + 200/f2.8+TK1.4 -Pana 20/f1,7 & 35-100/f2.8 -M.Zuiko 60/f2,8 Macro usw. Viele Analoge Objektive...
mein-flickr

Benutzeravatar
Horka
Beiträge: 9496
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08
Wohnort: Südlich von Köln

Re: Straßenfotografie (offen)

Beitrag von Horka » Mittwoch 7. Oktober 2020, 21:14

Ich bin SW-Muffel, aber das Bild sagt mir in SW mehr zu.

Horst
Handliche Kameras

Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 10313
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Aichach in Bayern
Kontaktdaten:

Re: Straßenfotografie (offen)

Beitrag von oberbayer » Mittwoch 7. Oktober 2020, 21:37

Horka hat geschrieben:
Mittwoch 7. Oktober 2020, 21:14
Ich bin SW-Muffel, aber das Bild sagt mir in SW mehr zu.

Horst
Das sehe ich genauso wie du!
Gruß aus Bayern, Herbert

G9, GX80, FZ1000, TZ202
PL 12/f1.4 + 10-25/f1.7 + 12-60/f2.8-4.0 + 42,5/f1.2 + 50-200/f2.8-4.0 + 100-400/f4.0-6.3 + 200/f2.8+TK1.4 -Pana 20/f1,7 & 35-100/f2.8 -M.Zuiko 60/f2,8 Macro usw. Viele Analoge Objektive...
mein-flickr

Antworten