Wie verwaltet Ihr eure Fotos?

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
Neuling
Beiträge: 128
Registriert: Donnerstag 12. Januar 2012, 14:52
Wohnort: kurz vor Salzburg

Wie verwaltet Ihr eure Fotos?

Beitrag von Neuling » Montag 31. Dezember 2018, 16:19

Hallo,

auf unserem Rechner läuft immer noch Picasa.
Für meine Bedürfnisse hat es bisher gut gepasst, da ich meine Fotos kaum nachbearbeite - und das wenige, was von Picasa angeboten wurde, war für mich ausreichend.
Auf unserem neuen Rechner wird Picasa aber wohl nicht mehr laufen.
Habt Ihr irgendwelche Tipps für eine Fotoverwaltung, die auch ein paar Bearbeitungsoptionen bietet?
Die Software muss nicht notwendigerweise kostenlos sein, aber ob es deshalb gleich Photoshop Elements sein muss, weiß ich auch nicht.

Was würdet Ihr mir raten?
Viele Grüße... Maria
______________________________________________________________________________________________________________________

G81 mit 14-140 / FZ 150

Wenn Du lernst, aber nichts veränderst, hast Du nichts gelernt!

Benutzeravatar
jessig1
Beiträge: 4601
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2012, 09:47
Wohnort: Rheinstetten

Re: Wie verwaltet Ihr eure Fotos?

Beitrag von jessig1 » Montag 31. Dezember 2018, 16:32

Hallo,


Platzhirsch ist hier LR, das es allerdings nur noch als Abo gibt.

Luminar 3 ist günstig, aber derzeit aufgrund einer Vielzahl von Fehlern noch nicht ratsam. Für einen Preis von 59 Euro aber recht günstig.

Dann wäre da noch On1 für etwas über 100 Euro.

Kosenlos gibt es zB auch Photocommander, wenn man nicht immer die neueste Version haben muss.

Die kostenlosen Programme wie XN-View, Irfan-View uä können das auch.

Bevor du dich entscheidest empfehle ich dir auf You Tube entsprechende Tutorials anzuschauen, die es dort zu Hauf zu jedem Programm gibt.

Aber - warum soll Picasa auf dem neuen Rechner nicht laufen?
Wenn du damit zufrieden bist, würde ich das erst mal probieren.
Gruß Jürgen

Wär in meinen Texden Schreibfheler findet darf diese bhalten

https://www.flickr.com/photos/jessig1je" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Thorsten_K
Beiträge: 487
Registriert: Dienstag 17. Juli 2018, 08:51
Wohnort: Nürnberg

Re: Wie verwaltet Ihr eure Fotos?

Beitrag von Thorsten_K » Montag 31. Dezember 2018, 16:37

Hallo Maria,

evtl. kannst Du Dir auch mal Digikam anschauen ist OpenSource läuft auf Win/Mac/Linux ich habe es mir
nur mal angeschaut finde es aber durchaus brauchbar. Ich selber verwende CaptureOne 12 von PhaseOne
ist aber eine andere Preisliga.

https://www.digikam.org

https://www.phaseone.com/de-DE/Capture-One.aspx
--
Thorsten
Lumix G9 & GX9 , 8-18/F2.8, 12-60/F2.8-4, 100-400/F4.0-6.3; Canon EOS 5DsR 11-24,24-70L II, 70-200LIS | CaptureOne 12 - Final Cut Pro X

Benutzeravatar
Neuling
Beiträge: 128
Registriert: Donnerstag 12. Januar 2012, 14:52
Wohnort: kurz vor Salzburg

Re: Wie verwaltet Ihr eure Fotos?

Beitrag von Neuling » Montag 31. Dezember 2018, 16:42

Hintergrund meiner Frage war, dass der neue Rechner unter Windows10 läuft. In diesem Fall wurden uns Probleme bei Picasa prophezeit.

Dies haben wir als Anlass genommen, einen Umstieg auf ein anderes Programm anzudenken, zumal ja Picasa sowieso nicht mehr aktualisiert wird.
Viele Grüße... Maria
______________________________________________________________________________________________________________________

G81 mit 14-140 / FZ 150

Wenn Du lernst, aber nichts veränderst, hast Du nichts gelernt!

Benutzeravatar
HUH
Beiträge: 4674
Registriert: Montag 25. März 2013, 15:20
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Wie verwaltet Ihr eure Fotos?

Beitrag von HUH » Montag 31. Dezember 2018, 16:46

Seit es Windows 10 gibt, läuft bei mir Picase problemlos weiter.
Einfach probieren.
Gruß Ulrich

GX80, G3, 14-42, 1,4/25,Pana 45-150, SZ1, Alpha 200, div. Analoge

mein Flickr

Benutzeravatar
mopswerk
Beiträge: 3483
Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 16:09
Wohnort: Nordbadische Provinz

Re: Wie verwaltet Ihr eure Fotos?

Beitrag von mopswerk » Montag 31. Dezember 2018, 16:56

jessig1 hat geschrieben:
Montag 31. Dezember 2018, 16:32
Luminar 3 ist günstig, aber derzeit aufgrund einer Vielzahl von Fehlern noch nicht ratsam. Für einen Preis von 59 Euro aber recht günstig.
Zum Verwalten meiner Meinung nach noch ungenügend ( https://lumix-forum.de/viewtopic.php?f= ... 45#p601897 ), aber zum Bearbeiten gut.

Lightroom > ggf. noch nach Altbeständen der Kaufsoftware Ausschau halten, meiner Meinung nach immer noch die beste Software, die es zum Verschlagworten / Bilder verwalten gibt.

PS: Inspirationsquelle ... https://de.wikipedia.org/wiki/Bilderver ... tand_2018)
Viele Grüße,Henrik
500px | Instagram
MFT: Isch Over (Baut endlich wieder native 3:2 Sensoren). Nur noch eMount, und ab und an was Manuelles.

Benutzeravatar
Neuling
Beiträge: 128
Registriert: Donnerstag 12. Januar 2012, 14:52
Wohnort: kurz vor Salzburg

Re: Wie verwaltet Ihr eure Fotos?

Beitrag von Neuling » Montag 31. Dezember 2018, 17:05

Lieben Dank!

Jetzt weiß ich, wie ich bei der Infosuche weiterkomme!
Viele Grüße... Maria
______________________________________________________________________________________________________________________

G81 mit 14-140 / FZ 150

Wenn Du lernst, aber nichts veränderst, hast Du nichts gelernt!

schwarzvogel
Beiträge: 680
Registriert: Montag 20. Juni 2011, 12:33

Re: Wie verwaltet Ihr eure Fotos?

Beitrag von schwarzvogel » Dienstag 1. Januar 2019, 09:39

Wenn Picasa läuft, warum Gerüchten hinterherlaufen und im voreilenden "Gehorsam" wechseln ??? :mrgreen:
Irgendeine Software-Schmiede will Geld verdienen, das ist's !
Wenn Picasa n i c h t mehr reichen sollte, mußt Du eben Geld in die Hand nehmen.
Vorschläge gab's genug; ach so : ACDSee wurde noch nicht erwähnt.
Ich selber benutze seit Jahren "IMatch" ( https://www.photools.com/ )

Gesundes Neues Jahr 2019 !
mfG schwarzvogel

tamansari
Beiträge: 736
Registriert: Freitag 17. Februar 2012, 11:47
Wohnort: Köln

Re: Wie verwaltet Ihr eure Fotos?

Beitrag von tamansari » Dienstag 1. Januar 2019, 10:55

Moin moin,
bin ja kein Profi der ein riesen Kontingent Verwalten muß.
Ich habe auf FP eine Rubrik : "Meine Bilder"
darunter speichere ich ab unter : 2019-01-01 - kurzer Text

mit der Methode finde ich alles wieder, weis ich doch wo ich suchen muß.

Das Verschlagworten wirft nur neue Probleme auf.
Wiewohl ich das im geringen Umfang auch tue.
z.Bsp. : 2018-11-13 - Tochter - Text
--- 2018-12-12 - Hafen
--- 2018-12-24 - Weihnachten,
usw.
Dieses Systhem reicht für einen NORMALO absolut aus.



schwarzvogel hat geschrieben:
Dienstag 1. Januar 2019, 09:39
Wenn Picasa läuft, warum Gerüchten hinterherlaufen und im voreilenden "Gehorsam" wechseln ??? :mrgreen:
Irgendeine Software-Schmiede will Geld verdienen, das ist's !
Wenn Picasa n i c h t mehr reichen sollte, mußt Du eben Geld in die Hand nehmen.
Vorschläge gab's genug; ach so : ACDSee wurde noch nicht erwähnt.
Ich selber benutze seit Jahren "IMatch" ( https://www.photools.com/ )

Gesundes Neues Jahr 2019 !
mfG schwarzvogel
Imagination is more important than knowledge. Knowledge is limited , Imagination encircles the world. A.E.

G3 - Oly 9 - 18 / GX80 / Pana 25mm 1.7 / Panasonic 14 - 140 II / CANON PIXMA iP 7250 / CANON LIDE 220

Benutzeravatar
x-DIABLO-x
Beiträge: 1132
Registriert: Dienstag 4. September 2012, 13:13
Wohnort: Berlin

Re: Wie verwaltet Ihr eure Fotos?

Beitrag von x-DIABLO-x » Dienstag 1. Januar 2019, 12:21

Ich sortiere meine Bilder auf eine externe Festplatte nach Ordner Kameratyp - Ordner Jahr - Ordner Monat und nutze die Adobe Bridge. Bridge hat für mich den Vorteil, da ich noch ne Menge verschiedene sortiere Bilder und Objekte zur Bildbearbeitung habe, diese einfacher und schneller zu finden, da Bridge wie ein Dateibrowser funktioniert und auch andere Dateien anzeigt.
Adobe Bridge ist nach Kontoerstellung kostenlos und im vollen Umfang nutzbar, einzige Einschränkung ist das kein ACR verfügbar ist wenn kein Photoshop installiert ist.
Gruß Sven

Lumix G70/ Lumix GX80/ G-Vario 14-42/ G Vario 45-150/ G Macro 30 mm/f 2,8/ Leica DG Summilux 15 mm/f1,7 / Carbon Stativ K&F Concept® Bearbeitung: Photoshop CC 2018/WACOM Intuos

idefixbt
Beiträge: 604
Registriert: Dienstag 7. Mai 2013, 08:49
Wohnort: 63165 Mühlheim

Re: Wie verwaltet Ihr eure Fotos?

Beitrag von idefixbt » Dienstag 1. Januar 2019, 12:32

Hallo,

ich selbst habe seit Jahren sehr gute Erfahrungen mit ACDSee Photo Studio Ultimate xxxx gemacht.
Zur Zeit nutze ich die Version 2019, es bleiben eigendlich keine Wünsche offen.

Viele Grüße Gerhard
G6, G70, G9,Pana 12-35 + 12-60 +14-140 + 35-100 + 100-300 I, Metz Mecablitz 58 AF-2, Nissin MG10,
Azden SMX 30 Software: Photoshop CS6, Wings 4, Edius 8.5x

Benutzeravatar
cani#68
Beiträge: 3499
Registriert: Freitag 7. August 2015, 18:27

Re: Wie verwaltet Ihr eure Fotos?

Beitrag von cani#68 » Dienstag 1. Januar 2019, 15:42

HUH hat geschrieben:
Montag 31. Dezember 2018, 16:46
Seit es Windows 10 gibt, läuft bei mir Picase problemlos weiter.
Einfach probieren.
Dem würde ich zuerst auch einmal nachgehen - Picassa auf WIn 10 testen.
Das Picassa ausstirbt / auslaufen soll ist dann wiederum ein anderes Thema.
Was grundlegendes zum Thema Bildverwaltung gibt es u.a. hier: viewtopic.php?f=27&t=24084

Ich nutze Lightroom und bin mit Verwaltung- und Bearbeitungsmöglichkeiten sehr zufrieden.
DxO ist wohl bzgl. Verwaltung nicht so gut, Capture One entspricht um Umfang wohl Lightroom -kostet aber auch ein paar Euro

Bei Photoshop Element ist meines Wissens auch eine Verwaltung drin.
Ob diese z-B. bei Affinity Photo auch dabei ist, kann ich nicht sagen - aber "Photo" erscheint mit eine Photoshop Alternative werden zu können.

Andere Programme wie XNView, IrfanView, die auf deiner Ordnerstrukur aufbauen, wurden ja schon genannt.
______________
Schöne Jrooß
Uwe


Mein Flickr Fotostream

Pansonic G9 & Panasonic FZ1000

Benutzeravatar
Horka
Beiträge: 7880
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08
Wohnort: Südlich von Köln

Re: Wie verwaltet Ihr eure Fotos?

Beitrag von Horka » Dienstag 1. Januar 2019, 17:01

idefixbt hat geschrieben:
Dienstag 1. Januar 2019, 12:32
Hallo,

ich selbst habe seit Jahren sehr gute Erfahrungen mit ACDSee Photo Studio Ultimate xxxx gemacht.
Zur Zeit nutze ich die Version 2019, es bleiben eigendlich keine Wünsche offen.
Die wollen von mir allein für das Upgrade von 2018 -Achtung, Sonderangebot!- 78 Euro haben. Das ist eine andere Preisklasse als Picasa.

Horst
Handliche Kameras

idefixbt
Beiträge: 604
Registriert: Dienstag 7. Mai 2013, 08:49
Wohnort: 63165 Mühlheim

Re: Wie verwaltet Ihr eure Fotos?

Beitrag von idefixbt » Dienstag 1. Januar 2019, 22:29

Hallo Horst,

Umsonst ist der Tod und der kostet das Leben.
Du kannst in Bezug auf die Bilderverwaltung aber auch ohne Einschränkungen weiterhin die Version 2018 nutzen.
Es sind halt oft die kleinen Vorteile des einen oder anderen Programms, welches uns das Leben leichter machen und die halt leider
auch Geld kosten.

Viele Grüße Gerhard
G6, G70, G9,Pana 12-35 + 12-60 +14-140 + 35-100 + 100-300 I, Metz Mecablitz 58 AF-2, Nissin MG10,
Azden SMX 30 Software: Photoshop CS6, Wings 4, Edius 8.5x

Benutzeravatar
Horka
Beiträge: 7880
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08
Wohnort: Südlich von Köln

Re: Wie verwaltet Ihr eure Fotos?

Beitrag von Horka » Dienstag 1. Januar 2019, 23:43

Das wird noch billiger.

Bildverwaltung ist kein Thema für mich. Das war der Hauptgrund, LR zu meiden. Mir tut's die Win-Ordnerverwaltung.

Hirst
Handliche Kameras

Antworten