Topaz A.I. Gigapixel - Fotos vergrößern

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Antworten
Benutzeravatar
Lenno
Ehrenmitglied
Beiträge: 16973
Registriert: Samstag 21. Mai 2011, 11:13

Topaz A.I. Gigapixel - Fotos vergrößern

Beitrag von Lenno » Samstag 1. Juni 2019, 10:37

Ich teste hier gerade die Topaz Software A.I. Gigapixel.
Sie vergrößert bis zu 600% die Fotos - z.B. wenn man einen Ausschnitt gemacht hat und die Ursprungsdatei damit nur noch wenige Pixel aufweist, wenn man dann einen etwas größeren Abzug haben möchte, bietet sich an die Datei entsprechend hochrechnen zu lassen.
Die Software kann zwar auch nicht zaubern, jedoch macht sie das Ergebnis nicht schlechter als das Original, also zur Not kann man das schon mal machen.
Die Software braucht aber schon etwas Rechnerleistung und man muss ein wenig Geduld mitbringen bis das Foto umgerechnet wurde.
Bildschirmfoto 2019-06-01 um 11.25.02.jpg
Bildschirmfoto 2019-06-01 um 11.25.02.jpg (123.04 KiB) 716 mal betrachtet
Bildschirmfoto 2019-06-01 um 11.28.47.jpg
Bildschirmfoto 2019-06-01 um 11.28.47.jpg (88.86 KiB) 716 mal betrachtet

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 9718
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Topaz A.I. Gigapixel - Fotos vergrößern

Beitrag von Jock-l » Samstag 1. Juni 2019, 11:42

Alienskin u.a. Anbieter hatten/haben da auch was im Portfolio- ich möchte nur ergänzen, daß z.B. Fineartprinter Scripte für PS anbietet für div. Kameras ;)
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
Horka
Beiträge: 8115
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08
Wohnort: Südlich von Köln

Re: Topaz A.I. Gigapixel - Fotos vergrößern

Beitrag von Horka » Samstag 1. Juni 2019, 15:17

Topas hat den Vorteil (für mich), von PS unabhängig zu sein und den Nachteil, 100 Dollar zu kosten.

Ich werde ausprobieren, ob es mir bei der LX100 ein paar mehr mm Brennweite ersetzt.

Horst
Handliche Kameras

Benutzeravatar
emeise
Beiträge: 3258
Registriert: Montag 29. August 2011, 21:37
Wohnort: Sindelfingen

Re: Topaz A.I. Gigapixel - Fotos vergrößern

Beitrag von emeise » Samstag 1. Juni 2019, 15:34

Photoshop selbst kann ja auch extrapolieren ( bikubisch glatter war's glaub' ).

Der Vergleich wäre mal interessant.
Hab mal vor langer Zeit einen Test der verschiedenen Programme gelesen. PS war jedenfalls nicht das Schlechteste.
FZ18/FZ150 - verschenkt, FZ1K, TZ101, EOS40D/600D, GX7, E-M5 m II / 12-40 und 7-14mm 2.8 Pro
Wenn ich all mein Equipment aufzähle, ist die Seite vollgemüllt.

keep it simple
Grüßle, Dieter

Benutzeravatar
Horka
Beiträge: 8115
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08
Wohnort: Südlich von Köln

Re: Topaz A.I. Gigapixel - Fotos vergrößern

Beitrag von Horka » Samstag 1. Juni 2019, 17:36

Im Netz sind eine Menge Vergleiche. Positiv und negativ wertende. Unter bestimmten Bedingungen scheint es Vorteile gegenüber PS zu haben.

Horst
Handliche Kameras

Benutzeravatar
sardinien
Beiträge: 1527
Registriert: Sonntag 15. April 2012, 15:53

Re: Topaz A.I. Gigapixel - Fotos vergrößern

Beitrag von sardinien » Samstag 1. Juni 2019, 21:40

Ich habe Photo Zoom als plugin in PS integriert und erziele damit sehr gute Ergebnisse (Pixelerhöhung, Lichter/Schattenkorrektur, Schärfung, Kontrast...), sofern das Ausgangsmaterial top ist.

Eine Variante der Bearbeitung von mir:
LR Bearbeitung incl. Skalierung mit Faktor bis 1,5 und Übergabe an PS
PS>Photo Zoom>PS 2 Ebenen Bearbeitung (Schärfen, Rauschminderung...........)>LR

Haupteinsatz:
wildlife, Mond......
Servus Gerd
LX 100 + G9 + GH5 + GX8/80 + f/1.8 8mm fish + 15mm + f/1.7 25mm + f/1.2 42,5mm + f/2.8 60mm macro + f/1.8 75mm + f/2.8 200mm + f/4 280mm + f/4 7-14 + f/2.8 12-35 I + f/2.8 35-100 II + 14-140 II + 100-400

Benutzeravatar
emeise
Beiträge: 3258
Registriert: Montag 29. August 2011, 21:37
Wohnort: Sindelfingen

Re: Topaz A.I. Gigapixel - Fotos vergrößern

Beitrag von emeise » Sonntag 2. Juni 2019, 09:38

sardinien hat geschrieben:
Samstag 1. Juni 2019, 21:40
...
Eine Variante der Bearbeitung von mir:
LR Bearbeitung incl. Skalierung mit Faktor bis 1,5 und Übergabe an PS
PS>Photo Zoom>PS 2 Ebenen Bearbeitung (Schärfen, Rauschminderung...........)>LR
Und wenn man das unbearbeitete Foto gleich an PS übergibt, beschneidet, vergrößert/extrapoliert und dann leicht mit Hochpass schärft ?
FZ18/FZ150 - verschenkt, FZ1K, TZ101, EOS40D/600D, GX7, E-M5 m II / 12-40 und 7-14mm 2.8 Pro
Wenn ich all mein Equipment aufzähle, ist die Seite vollgemüllt.

keep it simple
Grüßle, Dieter

Niklas50
Beiträge: 165
Registriert: Sonntag 10. Juli 2016, 10:26

Re: Topaz A.I. Gigapixel - Fotos vergrößern

Beitrag von Niklas50 » Sonntag 2. Juni 2019, 13:00

Salu Lenno,
bitte, hast du Link dafür?
Was kostet das?
Muss das in eine andere Software eingebettet werden?
Gibt es die Software nur auf Englisch? Oder auch auf Deutsch oder Französisch oder Italienisch?
Veli Grüess ,
Niklas

Benutzeravatar
mopswerk
Beiträge: 3665
Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 16:09
Wohnort: Nordbadische Provinz

Re: Topaz A.I. Gigapixel - Fotos vergrößern

Beitrag von mopswerk » Sonntag 2. Juni 2019, 13:06

Niklas50 hat geschrieben:
Sonntag 2. Juni 2019, 13:00
Salu Lenno,
bitte, hast du Link dafür?
Was kostet das?
Muss das in eine andere Software eingebettet werden?
Gibt es die Software nur auf Englisch? Oder auch auf Deutsch oder Französisch oder Italienisch?
Kann man doch kurz selbst ausrecherchieren => https://topazlabs.com/gigapixel-ai/ meistens lohnt es sich, bei Topaz zu warten,da immer mal wieder die Software zu Sonderpreisen verkauft wird.
Viele Grüße,Henrik
500px | Instagram
MFT: Isch Over (Baut endlich wieder native 3:2 Sensoren). Nur noch eMount, und ab und an was Manuelles.

Niklas50
Beiträge: 165
Registriert: Sonntag 10. Juli 2016, 10:26

Re: Topaz A.I. Gigapixel - Fotos vergrößern

Beitrag von Niklas50 » Sonntag 2. Juni 2019, 13:16

Merci vielmals, Henrik, und exgüsi!
Das hatte ich gefunden, hoffte aber es gäbe noch eine deutschsprachige Seite oder s.o.

Merci auch für den Hinweis, dass es ab und zu Sonderpreise gibt.
Bleibt noch, muss das in eine andere Software eingebettet weden, oder geht das auch allein?
Veli Grüess ,
Niklas

Benutzeravatar
sardinien
Beiträge: 1527
Registriert: Sonntag 15. April 2012, 15:53

Re: Topaz A.I. Gigapixel - Fotos vergrößern

Beitrag von sardinien » Sonntag 2. Juni 2019, 15:41

emeise hat geschrieben:
Sonntag 2. Juni 2019, 09:38
Und wenn man das unbearbeitete Foto gleich an PS übergibt, beschneidet, vergrößert/extrapoliert und dann leicht mit Hochpass schärft ?
LR ist mein zentales Bildarchiv und für mich in der "Grundentwicklung" schneller als PS. LRClassicCC und PSCC sind in der Praxis für mich ein Programm.
Servus Gerd
LX 100 + G9 + GH5 + GX8/80 + f/1.8 8mm fish + 15mm + f/1.7 25mm + f/1.2 42,5mm + f/2.8 60mm macro + f/1.8 75mm + f/2.8 200mm + f/4 280mm + f/4 7-14 + f/2.8 12-35 I + f/2.8 35-100 II + 14-140 II + 100-400

Niklas50
Beiträge: 165
Registriert: Sonntag 10. Juli 2016, 10:26

Re: Topaz A.I. Gigapixel - Fotos vergrößern

Beitrag von Niklas50 » Samstag 8. Juni 2019, 16:19

Ich erhoffe immer noch Antwort auf meine zuletzt gestellten Fragen:
Muss das in eine andere Software eingebettet werden, oder geht es auch allein?
und
ob es die Software auch auf deutsch gibt (gerne auch französisch oder italienisch), die ich möglicherweise bisher nicht gefunden habe.
Oder bedeutet das Schweigen ein deutliches 2faches Nein?
Veli Grüess ,
Niklas

Benutzeravatar
Lenno
Ehrenmitglied
Beiträge: 16973
Registriert: Samstag 21. Mai 2011, 11:13

Re: Topaz A.I. Gigapixel - Fotos vergrößern

Beitrag von Lenno » Samstag 8. Juni 2019, 16:40

Die App läuft für sich alleine und ist auf deutsch. Hättest du aber gemerkt wenn du sie dir einfach mal installiert hättest.

Niklas50
Beiträge: 165
Registriert: Sonntag 10. Juli 2016, 10:26

Re: Topaz A.I. Gigapixel - Fotos vergrößern

Beitrag von Niklas50 » Samstag 8. Juni 2019, 17:01

Merci vielmals, Lenno!!
Veli Grüess ,
Niklas

Antworten