Eisenbahn - offen

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 12608
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Eisenbahn - offen

Beitrag von Jock-l » Samstag 3. Oktober 2020, 18:59

d-zug-schaffner hat geschrieben:
Samstag 3. Oktober 2020, 09:43
"160" ist die Posten-Nummer, die von der Direktion vergeben wurde - an der Strecke immer fortlaufend nummeriert. Bei einigen Strecken wurde die Posten-Nummer mit der Streckenkilometrierung übernommen.
Jetzt wo Du es schreibst, leuchtet es ein.

Danke für diese Exkurse auch von mir, man lernt immer wieder dazu ;)
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

dietger
Beiträge: 3650
Registriert: Dienstag 23. August 2011, 00:29
Wohnort: Wuppertal

Re: Eisenbahn - offen

Beitrag von dietger » Sonntag 4. Oktober 2020, 13:06

Nachtschicht


Bild
Night shift by Dietger Arnst, auf Flickr
Panasonic Lumix G9, GX8 und GX80, Lumix X Vario 2,8/12-35mm, Leica DG Summilux 1,7/15mm, Lumix 4-5,6/35-100mm, Leica DG Vario-Elmar 4-6,3/100-400mm, Sigma 2,8/60mm, Lumix 4/7-14mm
Mein Flickr Stream: http://www.flickr.com/photos/diarnst

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 20846
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Eisenbahn - offen

Beitrag von Guillaume » Sonntag 4. Oktober 2020, 14:04

Sehr stimmungsvoll
liebe Grüße.
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Fujifilm X100V
Diverse Objektive von Olympus, Samyang sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

dietger
Beiträge: 3650
Registriert: Dienstag 23. August 2011, 00:29
Wohnort: Wuppertal

Re: Eisenbahn - offen

Beitrag von dietger » Sonntag 4. Oktober 2020, 15:08

Danke Peter.
Panasonic Lumix G9, GX8 und GX80, Lumix X Vario 2,8/12-35mm, Leica DG Summilux 1,7/15mm, Lumix 4-5,6/35-100mm, Leica DG Vario-Elmar 4-6,3/100-400mm, Sigma 2,8/60mm, Lumix 4/7-14mm
Mein Flickr Stream: http://www.flickr.com/photos/diarnst

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 17856
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: Eisenbahn - offen

Beitrag von videoL » Sonntag 4. Oktober 2020, 16:29

Nix mit Nachtschicht, bei der Stimmung kann ich nicht arbeiten. ;)
Bild
Viele Grüße und bleibt gesund. Bild Willi
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, Kenko Pro1 +3 Dioptrin,3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Pro X

Benutzeravatar
d-zug-schaffner
Beiträge: 311
Registriert: Sonntag 20. Januar 2013, 23:40
Wohnort: Neumünster

Re: Eisenbahn - offen

Beitrag von d-zug-schaffner » Mittwoch 7. Oktober 2020, 20:33

Moin aus Neumünster,

ich finde die Bilder vom Rangierbahnhof sehr stimmungsvoll. Als Nordlicht, der diese Ecke nicht so gut kennt, tippe ich auf den Rangierbahnhof Hagen-Vorhalle.
Gruß aus Neumünster
vom
D-Zug-Schaffner

Rainer


Lumix FZ7, FZ 200, FZ 2000, Metz 44 AF-2, Bilora Black Magic

Mein Flickr - https://www.flickr.com/photos/eisenbahn-sh/albums

dietger
Beiträge: 3650
Registriert: Dienstag 23. August 2011, 00:29
Wohnort: Wuppertal

Re: Eisenbahn - offen

Beitrag von dietger » Mittwoch 7. Oktober 2020, 22:13

d-zug-schaffner hat geschrieben:
Mittwoch 7. Oktober 2020, 20:33
Moin aus Neumünster,

ich finde die Bilder vom Rangierbahnhof sehr stimmungsvoll. Als Nordlicht, der diese Ecke nicht so gut kennt, tippe ich auf den Rangierbahnhof Hagen-Vorhalle.
Bingo!! Treffer! :) .
Panasonic Lumix G9, GX8 und GX80, Lumix X Vario 2,8/12-35mm, Leica DG Summilux 1,7/15mm, Lumix 4-5,6/35-100mm, Leica DG Vario-Elmar 4-6,3/100-400mm, Sigma 2,8/60mm, Lumix 4/7-14mm
Mein Flickr Stream: http://www.flickr.com/photos/diarnst

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 12608
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Eisenbahn - offen

Beitrag von Jock-l » Samstag 10. Oktober 2020, 20:30

Auf dem Weg zum Bahnhof entdeckt daß die Bauarbeiten durch sind und die und Waggon zu besichtigen sind... ;)

Bild
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
d-zug-schaffner
Beiträge: 311
Registriert: Sonntag 20. Januar 2013, 23:40
Wohnort: Neumünster

Re: Eisenbahn - offen

Beitrag von d-zug-schaffner » Samstag 10. Oktober 2020, 23:15

Hallo Jürgen,

schönes Denkmal mit einer Kleinlokomotive der Leistungsklasse II in der alten Farbgebung.

Zu dieser Lok habe ich folgende Info - https://www.deutsche-kleinloks.de/index ... n=portrait

Bei der Bundesbahn wurden in den 50er Jahren 736 Loks nachbeschafft, während bei der DR nur wenige Loks beschafft wurden.

Diese Rangier-Teckel waren früher auf vielen Bahnhöfen mit mehreren Gleisanschlüssen tätig. Bei der DB gab es im Eisenbahner-Jargon 2 Typen:

Die Luxus-Köf hatte Schiebetüren.

BildA-N02-Neumuenster-2002-05-001 by Rainer Butenschön, auf Flickr

BildG-N09-Neumuenster-2009-09-19-005 by Rainer Butenschön, auf Flickr

BildG-N09-Neumuenster-2009-09-19-007 by Rainer Butenschön, auf Flickr

und dann gab es noch die Beduinen-Köf oder Sack-Köf. Diese Loks hatten keine Türen, aber Vorhänge aus Leinen- bzw Jute-Stoff.
Gruß aus Neumünster
vom
D-Zug-Schaffner

Rainer


Lumix FZ7, FZ 200, FZ 2000, Metz 44 AF-2, Bilora Black Magic

Mein Flickr - https://www.flickr.com/photos/eisenbahn-sh/albums

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 12608
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Eisenbahn - offen

Beitrag von Jock-l » Sonntag 11. Oktober 2020, 08:11

Schöner Blick von der Drehscheibe rüber zum Schuppen !
Sowas hatte ich mal Gelegenheit im Bw Berlin-Schöneweide zu fotografieren, inkl.Lokparade- nur sind dann immer Leute im Bild, da sieht man gleich daß es keine normale Betriebssituation war die abgelichtet wurde ... ;)
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

lojo
Beiträge: 207
Registriert: Freitag 22. Juni 2012, 17:05

Re: Eisenbahn - offen

Beitrag von lojo » Sonntag 11. Oktober 2020, 09:31

Auch von mir ein Beitrag zum Thema "Drehscheibe/Rundlokschuppen.
Einmal in Farbe, einmal SW
P1230032 Kopie2 klein.jpg
P1230032 Kopie2 klein.jpg (631.23 KiB) 280 mal betrachtet
Dateianhänge
P1230032 KopieSW klein.jpg
P1230032 KopieSW klein.jpg (415.23 KiB) 280 mal betrachtet
Gruß lojo
-------------------------------------------------------------------------
FZ1000, FZ150, Sony RX100M3, Canon 500D Achromat, Raynox 150

Benutzeravatar
d-zug-schaffner
Beiträge: 311
Registriert: Sonntag 20. Januar 2013, 23:40
Wohnort: Neumünster

Re: Eisenbahn - offen

Beitrag von d-zug-schaffner » Freitag 16. Oktober 2020, 10:56

Moin aus Neumünster,

bei uns in Schleswig-Holstein gab es auf den Nordseeinsel Sylt und Amrum, sowie auf der Ostseeinsel Fehmarm eine Inselbahn.
Bereits 1938 wurde auf der Insel Amrum die Bahn wegen technischer Mängel stillgelegt. 1970 folgte die Inselbahn Sylt von List nach Hörnum und seit den 80er Jahren ist auch die Inselbahn auf Fehmarn von Burg nach Peterdorf Geschichte.

Aber 2 besondere Bahnen die primär für den Küstenschutz gedacht sind, haben bis heute überlebt - die Halligbahnen.

Von Dagebüll über die Hallig Oland nach Langeneß führt eine 900 mm Küstenschutzbahn über einen Damm durchs Wattenmeer. Diese Bahn wird oft im Fernsehen gezeigt und auch bei YouTube gibt es ein paar Filme.

Die 2. Bahn, die nicht so bekannt ist, führt von Cecilienkoog / Lüttmoorsiel zur Hallig Nordstrandischmoor und hat eine Spurweite von 600 mm.

Natürlich dürfen auch hier die Halligbewohner mit ihren selbstgebastelten Fahrzeugen die Gleise benutzen. Pesonenbeförderung ist nur für Übernachtungsgäste erlaubt.

BildG-2010-06-05-Hallig-003 by D-Zug-Schaffner, auf Flickr

Hier geht es von der Landseite bei Lüttmoorsiel erst einmal auf den Deich und nach Richtungswechsel auf der anderen Seite über den Damm zur Hallig.

BildG-2014-03-01-Hallig-008 by D-Zug-Schaffner, auf Flickr

BildV-Halligbahn-2013-07-21-001 by D-Zug-Schaffner, auf Flickr

BildG-2010-06-05-Hallig-007 by D-Zug-Schaffner, auf Flickr

BildG-2013-07-21-Hallig-001 by D-Zug-Schaffner, auf Flickr

Lüttmoorsiel Hauptbahnhof:

BildG-2014-03-01-Hallig-005 by D-Zug-Schaffner, auf Flickr

Beim Bettenwechsel oder wenn die Feriengäste Ausgang haben, sind die Loren gut gefüllt.

BildG-2013-07-21-Hallig-005 by D-Zug-Schaffner, auf Flickr

Danach geht es leer wieder zur zur Hallig.

BildG-2013-07-21-Hallig-009 by D-Zug-Schaffner, auf Flickr

Auf halben Ende gibt es ein Ausweichgleis.

Hier der Blick von der Halbinsel Nordstrand zur Hallig mit den Fahrzeugen.

BildG-2013-07-21-Hallig-017 by D-Zug-Schaffner, auf Flickr
Gruß aus Neumünster
vom
D-Zug-Schaffner

Rainer


Lumix FZ7, FZ 200, FZ 2000, Metz 44 AF-2, Bilora Black Magic

Mein Flickr - https://www.flickr.com/photos/eisenbahn-sh/albums

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 17856
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: Eisenbahn - offen

Beitrag von videoL » Freitag 16. Oktober 2020, 12:00

Toll was es alles so gibt, sehr intertessant Serie.
Viele Grüße und bleibt gesund. Bild Willi
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, Kenko Pro1 +3 Dioptrin,3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Pro X

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 12608
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Eisenbahn - offen

Beitrag von Jock-l » Freitag 16. Oktober 2020, 19:06

... ich war sofort bei Egon Olsen und "Die Olsenbande fährt nach Jütland" :lol:
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
icetiger
Beiträge: 2102
Registriert: Sonntag 18. September 2011, 09:20
Wohnort: Mittelfranken

Re: Eisenbahn - offen

Beitrag von icetiger » Samstag 17. Oktober 2020, 05:32

d-zug-schaffner hat geschrieben:
Freitag 16. Oktober 2020, 10:56
Moin aus Neumünster,

bei uns in Schleswig-Holstein gab es auf den Nordseeinsel Sylt und Amrum, sowie auf der Ostseeinsel Fehmarm eine Inselbahn.
Bereits 1938 wurde auf der Insel Amrum die Bahn wegen technischer Mängel stillgelegt. 1970 folgte die Inselbahn Sylt von List nach Hörnum
Ja, die "Rasende Emma" mit ihren Borgward-Eigenbau-Triebwagen. Ich kann mich noch erinnern, dass ich mit dieser gefahren bin - zur Kindererholung nach Hörnum (Heim an der Düne). War mitte der 60er. Schade dass die Bahn nicht modernisiert wurde und Sylt dem Autoverkehr überlassen wurde...

Die Bahn nach Nordstrandischmoor war mir nicht bekannt - Danke für die schönen Aufnahmen.

Peter

Antworten