Nebelbilder - offen für alle im Forum zugelassenen Kameras

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
muewo
Beiträge: 2208
Registriert: Montag 6. März 2017, 18:35
Wohnort: Ammerland

Re: Nebelbilder - offen für alle im Forum zugelassenen Kameras

Beitrag von muewo » Montag 6. Januar 2020, 10:10

Vielen Dank Sinuett,
das Bild wurde morgens um 6:12 Uhr aufgenommen, als ich noch in Ostfriesland wohnte.
@ Oliver: mir gefällt das 2. Bild.
GH3, G6, GF6, 12-32 mm, 45-200 mm, 14 mm, 20 mm, Lumix 30 mm, Oly 45 mm, Sigma 60 mm, Tokina 600 mm, adaptiert Leica 28-70 mm, Tamron 90 mm und Kleinkram.
Don't dream it, but do it.
Gruß aus dem Ammerland
Wolfgang

Benutzeravatar
Dieter T.
Beiträge: 6151
Registriert: Sonntag 27. April 2014, 16:04
Wohnort: Halle (Saale)

Re: Nebelbilder - offen für alle im Forum zugelassenen Kameras

Beitrag von Dieter T. » Montag 6. Januar 2020, 11:20

...

P1240602 bearb.jpg
P1240602 bearb.jpg (179.98 KiB) 720 mal betrachtet
und tschüss - Dieter
Mein Flickr
Landscapes, buildings, waters
Panasonic LUMIX FZ 1000 | Achromat Marumi +5 | FZ 200 | Raynox 150 |

Benutzeravatar
UrsH
Beiträge: 145
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 19:50

Re: Nebelbilder - offen für alle im Forum zugelassenen Kameras

Beitrag von UrsH » Montag 6. Januar 2020, 19:23

Die "armen" Unterländer. Unten Nebel, oben Sonne
P1170569.jpg
P1170569.jpg (649.36 KiB) 682 mal betrachtet
Fotografiere niemals etwas, das dich nicht interessiert!

TZ110

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 10300
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Nebelbilder - offen für alle im Forum zugelassenen Kameras

Beitrag von Jock-l » Montag 6. Januar 2020, 19:29

Vorbei an all den anderen schönen Aufnahmen pilgere ich im Augenblick immer wieder zur vorhergehenden Seite und Klaus' Bild vom Hutewald- das ist für mich ein Hingucker, wo das innere Auge bzw. Erinnerung anschlägt und meint "das haben wir auch/ähnlich gesehen bzw. erlebt" ;)

Es kann nur ein Bild auf dem Thron stehen und im Augenblick ist es das Waldbild, für mich ;)
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

schichti
Beiträge: 137
Registriert: Montag 30. September 2019, 20:46
Wohnort: Großenlüder
Kontaktdaten:

Re: Nebelbilder - offen für alle im Forum zugelassenen Kameras

Beitrag von schichti » Montag 6. Januar 2020, 19:56

Ferne Windräder im Nebel -> Fliegerdenkmal auf der Wasserkuppe im Vordergrund...

PA220401_thumb.jpg
PA220401_thumb.jpg (247.46 KiB) 664 mal betrachtet
Viele Grüße, Thorsten
Unterwegs mit: Lumix DC-G9, OlyOMD E-M5, ZD14-150ii, ZD9-18, ZD12-50, ZD25-1,8, ZD75-300ii, Samyang 7,5mm Fisheye, Raynox DC250, Oly-Systemblitz FL50 und Samsung Galaxy Note9 ;)

Benutzeravatar
ChristinaM
Beiträge: 2845
Registriert: Sonntag 2. Juni 2013, 19:22

Re: Nebelbilder - offen für alle im Forum zugelassenen Kameras

Beitrag von ChristinaM » Montag 6. Januar 2020, 20:01

Die Fotos sind echt alle traumhaft. :D Nebel ist so ein wunderschönes Motiv, und so ein Bild "oben auf dem Berg stehend, unter mir Nebel" möchte ich auch so gerne mal machen. Problem dabei ist, dass ich eigentlich immer nur an die See fahre. :lol:

Ich muss Euch mal eben mein wunderschönstes Nebelfoto, das ich nie gemacht habe, beschreiben. Wir sind vor vielen Jahren mal von Berlin-Tempelhof nach Saarbrücken geflogen. Beim Start flog die Maschine durch den Nebel und als ich durchs Fenster guckte, schaute unter mir aus der geschlossenen Nebeldecke nur der Fernsehturm mit seiner Kugel und der Antenne heraus. Ich hatte in dem Moment keine Kamera zur Hand und dann waren wir auch schon weitergeflogen. Aber der Anblick war wunderschön...
LG
Christina
FZ200, G6, Samyang 12 mm, Marumi Achromat +5.

Benutzeravatar
Dieter T.
Beiträge: 6151
Registriert: Sonntag 27. April 2014, 16:04
Wohnort: Halle (Saale)

Re: Nebelbilder - offen für alle im Forum zugelassenen Kameras

Beitrag von Dieter T. » Montag 6. Januar 2020, 20:14

Zwei aus der Serie "Es war arschkalt"

P1160181.JPG
P1160181.JPG (55.87 KiB) 645 mal betrachtet



P1160258.JPG
P1160258.JPG (312.75 KiB) 645 mal betrachtet
und tschüss - Dieter
Mein Flickr
Landscapes, buildings, waters
Panasonic LUMIX FZ 1000 | Achromat Marumi +5 | FZ 200 | Raynox 150 |

Benutzeravatar
Hanseat68
Beiträge: 2871
Registriert: Sonntag 8. Januar 2017, 10:13
Wohnort: im Süderelberaum

Re: Nebelbilder - offen für alle im Forum zugelassenen Kameras

Beitrag von Hanseat68 » Montag 6. Januar 2020, 22:23

schöne Motive von Euch.
@Dieter, war beim ersten Bild die Sonne aufgegangen, die Farben gefallen mit klasse.
der einsame Schwan und Du im Nebel, gefällt mir auch.
"fotografieren ist meine Möglichkeit eine Motivsituation im Bruchteil einer Sekunde im Sucher wahrzunehmen
und diesen Moment den man evtl. NIE wieder erhält und sieht festzuhalten"


Grüße aus dem Süderelberaum
Oliver

Benutzeravatar
Dieter T.
Beiträge: 6151
Registriert: Sonntag 27. April 2014, 16:04
Wohnort: Halle (Saale)

Re: Nebelbilder - offen für alle im Forum zugelassenen Kameras

Beitrag von Dieter T. » Montag 6. Januar 2020, 22:34

Hanseat68 hat geschrieben:
Montag 6. Januar 2020, 22:23
@Dieter, war beim ersten Bild die Sonne aufgegangen, ...
Bingo, Sonnenaufgang am 22.1. 2017 um 8:04, Aufnahmedatum 22.1.2017 um 7:48 :D
Was Du so alles siehst :o
und tschüss - Dieter
Mein Flickr
Landscapes, buildings, waters
Panasonic LUMIX FZ 1000 | Achromat Marumi +5 | FZ 200 | Raynox 150 |

Benutzeravatar
Sinuett
Beiträge: 1377
Registriert: Samstag 13. Januar 2018, 18:54

Re: Nebelbilder - offen für alle im Forum zugelassenen Kameras

Beitrag von Sinuett » Dienstag 7. Januar 2020, 09:19

Danke auch die, Jürgen!

Benutzeravatar
ifi1
Beiträge: 2269
Registriert: Freitag 18. März 2016, 15:18
Wohnort: Altdorf

Re: Nebelbilder - offen für alle im Forum zugelassenen Kameras

Beitrag von ifi1 » Dienstag 7. Januar 2020, 13:51

Hallo Dieter,
kam die leicht rosa Tönung im B1 vom Sonnenaufgang?
Meine Bilder sind grundsätzlich bearbeitet...

Liebe Grüße aus Middel-Frangn
Iris


Flickr

Benutzeravatar
Dieter T.
Beiträge: 6151
Registriert: Sonntag 27. April 2014, 16:04
Wohnort: Halle (Saale)

Re: Nebelbilder - offen für alle im Forum zugelassenen Kameras

Beitrag von Dieter T. » Dienstag 7. Januar 2020, 16:06

ifi1 hat geschrieben:
Dienstag 7. Januar 2020, 13:51
Hallo Dieter,
kam die leicht rosa Tönung im B1 vom Sonnenaufgang?
Stimmt. Es war Zeit des Sonnenaufgangs und die Blickrichtung ist nach Osten.
und tschüss - Dieter
Mein Flickr
Landscapes, buildings, waters
Panasonic LUMIX FZ 1000 | Achromat Marumi +5 | FZ 200 | Raynox 150 |

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 10300
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Nebelbilder - offen für alle im Forum zugelassenen Kameras

Beitrag von Jock-l » Dienstag 7. Januar 2020, 19:05

Dieter T. hat geschrieben:
Montag 6. Januar 2020, 20:14
Zwei aus der Serie "Es war arschkalt"
:lol: Das Ding hat Fortsetzungen, oder ? ;)
Die leichte Verfärbung des ersten Bildes sehe ich auch- ist das Farbe nach Tonwertkorrektur oder hattest Du eher weniger gemacht, um die Stimmung zu erhalten ?
Ich frage weil ich denke daß die üblichen Automatiken auch diesen leichten Farbschleier korrigieren würden ...
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
Dieter T.
Beiträge: 6151
Registriert: Sonntag 27. April 2014, 16:04
Wohnort: Halle (Saale)

Re: Nebelbilder - offen für alle im Forum zugelassenen Kameras

Beitrag von Dieter T. » Dienstag 7. Januar 2020, 19:23

Jock-l hat geschrieben:
Dienstag 7. Januar 2020, 19:05
:lol: Das Ding hat Fortsetzungen, oder ? ;)
Ich bin noch am Überlegen, welche Aufnahmen ich noch zeigen kann
Jock-l hat geschrieben:
Dienstag 7. Januar 2020, 19:05
Die leichte Verfärbung des ersten Bildes sehe ich auch- ist das Farbe nach Tonwertkorrektur oder hattest Du eher weniger gemacht, um die Stimmung zu erhalten ?
Ich frage weil ich denke daß die üblichen Automatiken auch diesen leichten Farbschleier korrigieren würden ...
Meine Kamera ist prinzipiell so eingestellt, dass ich wenig bis gar nicht mit der EBV hantieren muss. Und die Aufnahme mit dem Inselchen ist ooc (wenn man überhaupt noch davon reden kann). Ich vermute, dass die Tönung mit dem einsetzenden Sonnenaufgang zu tun hat.
und tschüss - Dieter
Mein Flickr
Landscapes, buildings, waters
Panasonic LUMIX FZ 1000 | Achromat Marumi +5 | FZ 200 | Raynox 150 |

Benutzeravatar
ChristinaM
Beiträge: 2845
Registriert: Sonntag 2. Juni 2013, 19:22

Re: Nebelbilder - offen für alle im Forum zugelassenen Kameras

Beitrag von ChristinaM » Dienstag 7. Januar 2020, 20:50

Oben auf dem Fløyen, dem Hausberg von Bergen in Norwegen. Ich war vormittags zur Zeit der Sonnenfinsternis im März 2015 da. Der dicke Nebel verhinderte leider einen Blick auf die Sonne. Aber es war auch so eine ganz seltsame Atmosphäre, es war dunkel und kalt. Auf dem Bild kommt gerade die Standseilbahn nach oben.

BildIt is getting a bit brighter again... by Christina M., auf Flickr
LG
Christina
FZ200, G6, Samyang 12 mm, Marumi Achromat +5.

Antworten