Bernhard's Wassertropfen

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
grinsinnelins
Ehrenmitglied
Beiträge: 14276
Registriert: Montag 7. November 2011, 13:29
Wohnort: Niederrhein

Bernhard's Wassertropfen

Beitrag von grinsinnelins » Mittwoch 4. März 2020, 18:54

.... bei mir auch angefangen zu tropfen, muss wohl was undicht sein :lol: :lol: :mrgreen: :shock: :idea: :!: :idea:


und dies ist mein aller aller allererster Tropfen auf ner Säule :mrgreen: :shock:
EM1M0369-Bearbeitet.jpg
EM1M0369-Bearbeitet.jpg (121.93 KiB) 1823 mal betrachtet
LG Bernhard
Ich bin nicht auf der Welt, um zu sein, wie andere mich gerne hätten !!
mein-flickr mein-fluidr

Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 9796
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Aichach in Bayern
Kontaktdaten:

Re: Nach dem vielen Regen hat es ....

Beitrag von oberbayer » Mittwoch 4. März 2020, 19:05

Klasse Bernhard, weiter so!
Den richtigen Moment zu erwischen ist die Kunst. Wie hast du die Farbe in das Bild gebracht?
Gruß aus Bayern, Herbert

TZ202, FZ1000, G9
PL 12/f1.4 + 10-25/f1.7 + 12-60/f2.8-4.0 + 42,5/f1.2 + 50-200/f2.8-4.0 + 100-400/f4.0-6.3 + 200/f2.8+TK1.4 -Lumix 20/f1,7 & 35-100/f2.8 -M.Zuiko 60/f2,8 Macro uvm.
mein-flickr

Benutzeravatar
grinsinnelins
Ehrenmitglied
Beiträge: 14276
Registriert: Montag 7. November 2011, 13:29
Wohnort: Niederrhein

Re: Nach dem vielen Regen hat es ....

Beitrag von grinsinnelins » Mittwoch 4. März 2020, 19:11

Hallo Herbert, danke fürs Schreiben, die Farbe war in etwa die vom Hintergrund,

und ein paar Regler in Lightroom ;)
LG Bernhard
Ich bin nicht auf der Welt, um zu sein, wie andere mich gerne hätten !!
mein-flickr mein-fluidr

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 12559
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Nach dem vielen Regen hat es ....

Beitrag von Jock-l » Mittwoch 4. März 2020, 20:01

Mit der Säule hast Du mich aber in die falsche Richtung geschickt ;)
Bis es Klick machte brauchte es einige Momente, vielleicht hätte ich nicht noch nebenher was anderes anschauen dürfen :lol:

Oberhalb der Kugel etwas mehr Platz, wäre das noch machbar (wenn das Bild beschnitten wurde) ?
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
grinsinnelins
Ehrenmitglied
Beiträge: 14276
Registriert: Montag 7. November 2011, 13:29
Wohnort: Niederrhein

Re: Nach dem vielen Regen hat es ....

Beitrag von grinsinnelins » Mittwoch 4. März 2020, 20:07

zweiter Versuch, hier gefällt mir die Spitze der Säule besser :o :shock: ;) :idea: :!:

EM1M0370-Bearbeitet.jpg
EM1M0370-Bearbeitet.jpg (170.53 KiB) 1801 mal betrachtet
LG Bernhard
Ich bin nicht auf der Welt, um zu sein, wie andere mich gerne hätten !!
mein-flickr mein-fluidr

Benutzeravatar
grinsinnelins
Ehrenmitglied
Beiträge: 14276
Registriert: Montag 7. November 2011, 13:29
Wohnort: Niederrhein

Re: Nach dem vielen Regen hat es ....

Beitrag von grinsinnelins » Mittwoch 4. März 2020, 20:13

Hallo Jürgen, im zweiten Versuch habe ich oben etwas mehr Platz, das ist alles erst der Anfang,

werde noch viel tiefer in die Tropfen eintauchen, wenn Du den aufbau gesehen hättest,

hätten wir hier lautes Gelächter gehabt :roll: :lol: :idea: :!: :mrgreen:

vllt. mach ich den Aufbau noch einmal und zeige ihn hier, aber später (viel später)
LG Bernhard
Ich bin nicht auf der Welt, um zu sein, wie andere mich gerne hätten !!
mein-flickr mein-fluidr

Benutzeravatar
jessig1
Beiträge: 5087
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2012, 09:47
Wohnort: Rheinstetten

Re: Nach dem vielen Regen hat es ....

Beitrag von jessig1 » Mittwoch 4. März 2020, 20:25

Schön, daß hier noch jemand undicht ist :mrgreen:

Schöne Tropfen - aber aufpassen, das kann süchtig machen :lol:
Gruß Jürgen

Alle wußten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat es einfach gemacht.

https://www.flickr.com/photos/jessig1je" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
grinsinnelins
Ehrenmitglied
Beiträge: 14276
Registriert: Montag 7. November 2011, 13:29
Wohnort: Niederrhein

Re: Nach dem vielen Regen hat es ....

Beitrag von grinsinnelins » Mittwoch 4. März 2020, 20:47

Hallo Jürgen danke Dir, glaube ich Dir aufs Wort,

schaue schon was ich noch so brauchen kann :lol: :mrgreen: :idea:
LG Bernhard
Ich bin nicht auf der Welt, um zu sein, wie andere mich gerne hätten !!
mein-flickr mein-fluidr

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 12559
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Nach dem vielen Regen hat es ....

Beitrag von Jock-l » Mittwoch 4. März 2020, 21:15

... also da hätte ich einen Vorschlag- ich erinnere mich an einen Versuchsaufbau auf Membranen, groß wie Boxen der Musikanlage zuhause. Wenn die Membranen angesteuert wurden, hopsten die Tropfen nur so hoch... der Boden sah hinterher entsprechend aus ;)
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
grinsinnelins
Ehrenmitglied
Beiträge: 14276
Registriert: Montag 7. November 2011, 13:29
Wohnort: Niederrhein

Re: Nach dem vielen Regen hat es ....

Beitrag von grinsinnelins » Mittwoch 4. März 2020, 21:23

danke Jürgen,

:shock: :lol: :lol: die Boxen dafür hätte ich, du meine Güte und ja sie würden höher hopsen :lol: :mrgreen: :!: :idea:
LG Bernhard
Ich bin nicht auf der Welt, um zu sein, wie andere mich gerne hätten !!
mein-flickr mein-fluidr

Benutzeravatar
jessig1
Beiträge: 5087
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2012, 09:47
Wohnort: Rheinstetten

Re: Nach dem vielen Regen hat es ....

Beitrag von jessig1 » Mittwoch 4. März 2020, 21:54

Das macht man besten kurz bevor man renovieren möchte :|
Macht aber auch viel Spaß.
Guckst du hier:

viewtopic.php?f=40&t=25033&p=277644&hil ... ar#p277644
Gruß Jürgen

Alle wußten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat es einfach gemacht.

https://www.flickr.com/photos/jessig1je" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Der GImperator
Ehrenmitglied
Beiträge: 8516
Registriert: Freitag 22. Juni 2012, 11:28
Kontaktdaten:

Re: Nach dem vielen Regen hat es ....

Beitrag von Der GImperator » Donnerstag 5. März 2020, 18:55

Hi Bernhard,
sehe gerade, du bist jetzt auch unter die Tropfen-Lichtmaler gegangen :o :)
Spannend, wie sich so manche "Spezial-/Nischen-Themen" immer wieder verhalten, v.w. Aufkeimen, Absterben, zwischenrein entwickelt sich das eine oder andere auch mal zu nem "Trend", generiert ne bestimmte Gruppendynamik, wird ne Art Modeerscheinung.....

Dass die "spitze Spitze" spitze ist (B2), brauchen wir nicht diskutieren.
Abgesehen davon mag ich B1 aber deutlich mehr. Ist harmonischer, stimmiger. Da kommt dieses..... hmm, "Transzendentale", das "Psychedelische" stimmungsvoller rüber.
Liegt neben den abgebildeten Formen(charakteristiken) vermutlich v.a. am monochromen Eindruck im Gegensatz zum eher Unruhe stiftenden Eindruck des B2 mit seiner "Mehrfarbigkeit" (UND dem mir etwas zu überstrahlend-Blick-anziehenden Spitzlichtweiß des Randes).

Bin sehr gespannt auf deine weiteren Werke zu dem Thema :D
G9_G70_FZ150_Samyang 7.5mm f3.5_Oly m.zuiko 7-14mm f2.8_Oly m.zuiko 12-40mm f2.8_Pana 14-140 f3.5-5.6_Pana 42.5 f1.7_Panaleica 50-200mm f2.8-4
Rollei Fotopro CT-5A, Raynox DCR 150, Lowepro Flipside Trek 350 + Nova 160 + Apex 110, Toblerone 400g-Pack

Benutzeravatar
Hanseat68
Beiträge: 3080
Registriert: Sonntag 8. Januar 2017, 10:13
Wohnort: im Süderelberaum

Re: Nach dem vielen Regen hat es ....

Beitrag von Hanseat68 » Donnerstag 5. März 2020, 20:01

Moin Bernhard,
ganz großes Tropfenkino,auch die Farben dabei sind super.
Der Tropfen auf der Säule in B2 ist ganz grooooßes Tropfen / Säulenkino.
weitermachen so !!!
Tropfenmotive könnte ich mir mal als Schlechtwetterfotografie auch sehr gut vorstellen.
"fotografieren ist meine Möglichkeit eine Motivsituation im Bruchteil einer Sekunde im Sucher wahrzunehmen
und diesen Moment den man evtl. NIE wieder erhält und sieht festzuhalten"


Grüße aus dem Süderelberaum
Oliver

Benutzeravatar
grinsinnelins
Ehrenmitglied
Beiträge: 14276
Registriert: Montag 7. November 2011, 13:29
Wohnort: Niederrhein

Re: Nach dem vielen Regen hat es ....

Beitrag von grinsinnelins » Donnerstag 5. März 2020, 20:33

Hallo Jürgen (Gimpi) und Oliver,

danke Euch Beiden fürs kommentieren und die Beschäftigung mit den Bildern :!: :!:

Bleibe am Thema dran und werde das soweit möglich ausweiten :idea: :!:
LG Bernhard
Ich bin nicht auf der Welt, um zu sein, wie andere mich gerne hätten !!
mein-flickr mein-fluidr

Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 9796
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Aichach in Bayern
Kontaktdaten:

Re: Nach dem vielen Regen hat es ....

Beitrag von oberbayer » Donnerstag 5. März 2020, 21:45

grinsinnelins hat geschrieben:
Mittwoch 4. März 2020, 20:07
zweiter Versuch, hier gefällt mir die Spitze der Säule besser :o :shock: ;) :idea: :!:
Mir gefällt dieses Bild auch besser. Die Proportionen sind stimmiger.
Gruß aus Bayern, Herbert

TZ202, FZ1000, G9
PL 12/f1.4 + 10-25/f1.7 + 12-60/f2.8-4.0 + 42,5/f1.2 + 50-200/f2.8-4.0 + 100-400/f4.0-6.3 + 200/f2.8+TK1.4 -Lumix 20/f1,7 & 35-100/f2.8 -M.Zuiko 60/f2,8 Macro uvm.
mein-flickr

Antworten