Bernhard's Wassertropfen

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 17838
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: Bernhard's Wassertropfen

Beitrag von videoL » Dienstag 28. Juli 2020, 19:11

grinsinnelins hat geschrieben:
Dienstag 28. Juli 2020, 18:16
Hallo Dieter, Herbert und Willi,
danke fürs Reinschauen und das Lob @Willi, bei einem normalen Shooting zwischen 240 und 280 Aufnahmen
wenn dann dabei 10-15 dabei rauskommen ist das ok :oops: :idea: :mrgreen:
Danke für die Auskunft Bernhard.
Vom Aufwand einmal abgesehen, entspricht das ja in etwa der Anzahl von Aufnahmen für Viecher bei mir.
Wenn ich bei dir den Durschnitt nehme, 260:13, heißt das 20 Aufnahmen pro Endfoto.
Auf die etwa gleiche Zahl komme ich, wenn ich Serienaufnahme mache, bei Videos sehr viel mehr.
Was bei dir der Auf- und Abbau ist, ist bei mir dann die Auswahl treffen.
Nachbearbeitung wird sich nicht viel unterscheiden.

Viele Grüße und bleibt gesund Bild Willi
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, Kenko Pro1 +3 Dioptrin,3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Pro X

Benutzeravatar
lomix
Ehrenmitglied
Beiträge: 30175
Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10
Wohnort: -Vulkaneifel-

Re: Bernhard's Wassertropfen

Beitrag von lomix » Dienstag 28. Juli 2020, 19:15

Steht der Tropfen, heult der Bernhard! :lol:

👍👍👍gewohnt gut :D
GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
grinsinnelins
Ehrenmitglied
Beiträge: 14280
Registriert: Montag 7. November 2011, 13:29
Wohnort: Niederrhein

Re: Bernhard's Wassertropfen

Beitrag von grinsinnelins » Mittwoch 29. Juli 2020, 08:02

Genau Willi, aber weil es Hobby ist macht diese Art von Arbeit auch noch Spaß ;) :roll: :? :!: :idea: :mrgreen:
lomix hat geschrieben:
Dienstag 28. Juli 2020, 19:15
Steht der Tropfen, heult der Bernhard! :lol:

👍👍👍gewohnt gut :D
Ja Lothar, aber nur wenn es ans Putzen geh :lol: :lol: :!: :idea:
LG Bernhard
Ich bin nicht auf der Welt, um zu sein, wie andere mich gerne hätten !!
mein-flickr mein-fluidr

Benutzeravatar
Dieter T.
Beiträge: 6782
Registriert: Sonntag 27. April 2014, 16:04

Re: Bernhard's Wassertropfen

Beitrag von Dieter T. » Montag 17. August 2020, 16:46

WO IST BERNHARD :?:
Ihm wir doch wohl nicht im Keller das Wasser bis zum Halse stehen :idea: :lol: :lol: :lol:
und tschüss - Dieter
Mein Flickr
Landscapes, buildings, waters
Panasonic LUMIX FZ 1000 | Achromat Marumi +5 | FZ 200 | Raynox 150 |

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 20839
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Bernhard's Wassertropfen

Beitrag von Guillaume » Montag 17. August 2020, 16:51

Bernhard benötigt bestimmt eine schöpferische Pause, um dann wieder alles voll zu tropfen.
liebe Grüße.
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Fujifilm X100V
Diverse Objektive von Olympus, Samyang sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Benutzeravatar
phoenix66
Beiträge: 786
Registriert: Freitag 13. September 2019, 16:45
Wohnort: 07548 Gera

Re: Bernhard's Wassertropfen

Beitrag von phoenix66 » Montag 17. August 2020, 17:14

Guillaume hat geschrieben:
Montag 17. August 2020, 16:51
Bernhard benötigt bestimmt eine schöpferische Pause, um dann wieder alles voll zu tropfen.
vielleicht demontiert er wieder ein paar "Dichtungen"?

Gruß Martin
Panasonic Lumix G 81 mit Tamron 14-150 mm; Fuji S 1; Nikon P 900
PC: Linuxmint-20 cinnamon 64 bit,
Browser Chrome
https://www.flickr.com/photos/146254480@N08/

Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 9805
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Aichach in Bayern
Kontaktdaten:

Re: Bernhard's Wassertropfen

Beitrag von oberbayer » Montag 17. August 2020, 17:31

Wird schwierig werden, wenn er seine letzten Bilder nochmal toppen will!
Gruß aus Bayern, Herbert

TZ202, FZ1000, G9
PL 12/f1.4 + 10-25/f1.7 + 12-60/f2.8-4.0 + 42,5/f1.2 + 50-200/f2.8-4.0 + 100-400/f4.0-6.3 + 200/f2.8+TK1.4 -Lumix 20/f1,7 & 35-100/f2.8 -M.Zuiko 60/f2,8 Macro uvm.
mein-flickr

Benutzeravatar
grinsinnelins
Ehrenmitglied
Beiträge: 14280
Registriert: Montag 7. November 2011, 13:29
Wohnort: Niederrhein

Re: Bernhard's Wassertropfen

Beitrag von grinsinnelins » Montag 17. August 2020, 17:40

Hi Freunde der Tropfenfotos,

alles gut Dieter keine Sorge, ich bleib dran aber im Augenblick ist wirklich Tropfenpause :!: :idea: :mrgreen:

@Peter, ja so in etwa passt das ;)


@Martin, die Dichtungen halten, muss noch ein paar kleine Behälter bauen, mach ich auch in der Pause :!: :o

@aber sicher Herbert nach oben ist doch immer Luft mein Bester :roll: :o



damit es nicht sooooo langweilig wird, sieht aus wie die Wunderlampe mit Stöpsel :!: :o :shock:

Bild_MG_4589 by Bernhard Scherhag, auf Flickr
LG Bernhard
Ich bin nicht auf der Welt, um zu sein, wie andere mich gerne hätten !!
mein-flickr mein-fluidr

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 20839
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Bernhard's Wassertropfen

Beitrag von Guillaume » Montag 17. August 2020, 18:07

Das könnte glatt als Obstschale aus Murano durchgehen
liebe Grüße.
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Fujifilm X100V
Diverse Objektive von Olympus, Samyang sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 12581
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Bernhard's Wassertropfen

Beitrag von Jock-l » Montag 17. August 2020, 18:49

... ich mach jetzt Nägel mit Köppen- wann und wo verkloppst Du Aufnahmen gedruckt ? :D

Solch eine Tropfenreihe an der Wand, im Selbstbewußtsein " an der Putzarbeit bin ich elegent vorbeigekommen" mit stolzgeschwellter Brust, das stell ich mir als kleene irdische Herrlichkeit vor ;)

Aber wirklich im Ernst- eine schöne Dreierreihe könnte ich mir vorstellen... zu kaufen.
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
Der GImperator
Ehrenmitglied
Beiträge: 8518
Registriert: Freitag 22. Juni 2012, 11:28
Kontaktdaten:

Re: Bernhard's Wassertropfen

Beitrag von Der GImperator » Montag 17. August 2020, 19:33

Kann man mal endlich den "Elephant in the Room" ansprechen !?!?!!! :?

Das ist echt zu gut gemacht, um es noch kommentieren zu können :!: :shock: ;) :mrgreen:

Die "langen Beene" sind form- u. farbdynamisch einfach nur der Wegschmeißer (also, der "Betrachter" schmeißt sich in dem Falle weg... vor Begeisterung..... ihr versteht schon.......... ;) )

Das letzte finde ich zwar als "Gesamtkomposition" weniger formschön, es weiß aber trotzdem extremst (positiv) einzulullen.
Farblich find ichs größenwahnsinnig gut. Den Bereich "Fußfläche/Sockel/Boden" finde ich in seiner Wellendynamik atemberaubend.
Der Rest ist (natürlich) super gut transparent scharf abgelichtet und lädt einen Betrachter so ein bissl zur "Formenstudie" ein.
G9_G70_FZ150_Samyang 7.5mm f3.5_Oly m.zuiko 7-14mm f2.8_Oly m.zuiko 12-40mm f2.8_Pana 14-140 f3.5-5.6_Pana 42.5 f1.7_Panaleica 50-200mm f2.8-4
Rollei Fotopro CT-5A, Raynox DCR 150, Lowepro Flipside Trek 350 + Nova 160 + Apex 110, Toblerone 400g-Pack

Benutzeravatar
Corinna
Beiträge: 2953
Registriert: Sonntag 14. September 2014, 20:03

Re: Bernhard's Wassertropfen

Beitrag von Corinna » Montag 17. August 2020, 20:18

Der GImperator hat geschrieben:
Montag 17. August 2020, 19:33
Das ist echt zu gut gemacht, um es noch kommentieren zu können :!: :shock: ;) :mrgreen:
Gut gesagt! Ich genieße das Bild deshalb kommentarlos... :mrgreen:
________________________________________________________________________________________________
Foto: FZ200, Achromat Marumi DHG +3
Bildbearbeitung: GIMP 2.10 mit Plug-Ins, z.B. Topaz und NIK
Videoschnitt: Magix Video Deluxe 2014 Plus und 2016 Premium

Benutzeravatar
lomix
Ehrenmitglied
Beiträge: 30175
Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10
Wohnort: -Vulkaneifel-

Re: Bernhard's Wassertropfen

Beitrag von lomix » Montag 17. August 2020, 20:51

einfach: t(r)op ! :lol:
GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
grinsinnelins
Ehrenmitglied
Beiträge: 14280
Registriert: Montag 7. November 2011, 13:29
Wohnort: Niederrhein

Re: Bernhard's Wassertropfen

Beitrag von grinsinnelins » Montag 17. August 2020, 20:52

Booaah, ich werd ja ganz rot hier, vielen Dank Euch Allen,

freu mich riesig über die Kommentare :oops: :oops:
LG Bernhard
Ich bin nicht auf der Welt, um zu sein, wie andere mich gerne hätten !!
mein-flickr mein-fluidr

Benutzeravatar
Handwerker
Beiträge: 2352
Registriert: Sonntag 23. September 2012, 12:37
Wohnort: nähe Bonn - zwischen Rhein und Sieg
Kontaktdaten:

Re: Bernhard's Wassertropfen

Beitrag von Handwerker » Montag 17. August 2020, 20:55

lomix hat geschrieben:
Montag 17. August 2020, 20:51
einfach: t(r)op ! :lol:
t(r)op - klasse
Viele Grüße
Othmar

Fotografieren und Bildbearbeitung (PS CC und LR CC) - G81, Pana 12-60, Pana 45-200, Pana Leica 100-400, Pana 42,5, Pana Leica 15, Mecablitz 64 AF-1, Raynox DCR 250, FZ200, FZ 50,
Mein Flickr

Antworten