Verwirrung pur

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
sardinien
Beiträge: 1682
Registriert: Sonntag 15. April 2012, 15:53

Re: Verwirrung pur

Beitrag von sardinien » Freitag 11. September 2020, 08:15

Meine Meinung zu dem Thema:
MFT rauscht mehr als KB
Aktuelle 20 MP MFTs rauschen sehr fein und erlauben via EBV (TopazDeNoise AI, TopazDeNoise6, DXO....) sehr viel Detailerhalt, das den Abstand zu KB auf etwa 1 Blende reduziert.
GX8 hat eine Sensorabstimmung, die Lichter und Schatten extrem trennt, ideal für Astro
Sensorgröße ist nur ein Teil, der in die Bildqualität einfließt
Objektive (Gegenlicht, Ferndistanz...…) sind für mich der entscheidende Faktor, deshalb ist die S Serie von PANA für mich keine Option

Sony AF:
in manchen Situationen Spitze - in manchen Situationen hinter PANA, man denke nur an AF nah/fern oder die Video AF Steuerung via Joystick

Fazit:
schade ist, dass PANA und Oly nicht mehr voll hinter dem MFT System stehen und echte Innovationen in der Sensorentwicklung ausbleiben, die mit einem Organicsensor versprochen wurden. Eine G9 als KB mit Globalshutter wäre so meine Vorstellung. Kommt im MFT Lager nichts mehr nach, kaufe ich mir eine 3. G9, da ich ungern Objektive wechsle auf meinen Touren.

MFT Tipp:
wenn immer möglich mit ISO 100 fotografieren. Dank der hervorragenden Objektive, Stabilisierung und minimaler Auslöserverzögerung ist dies oft drin. Wenn ISO 6400 nicht vermeidbar sind, intensiv die EBV Performance nutzen, egal ob Foto oder Video.
Servus Gerd
LX 100 + G9 + GH5 + GX8/80 + f/1.8 8mm fish + 15mm + f/1.7 25mm + f/1.2 42,5mm + f/2.8 60mm macro + f/1.8 75mm + f/2.8 200mm + f/4 280mm + f/4 7-14 + f/2.8 12-35 I + f/2.8 35-100 II + 14-140 II + 100-400

Antworten