Programme zur Bildverwaltung - Eine Übersicht

Alles rund um Hard- und Software, die man zur Bildbearbeitung benötigt.
Spaziergänger
Beiträge: 3054
Registriert: Montag 15. Januar 2018, 14:31

Re: Programme zur Bildverwaltung - Eine Übersicht

Beitrag von Spaziergänger » Samstag 4. November 2023, 20:36

chrisspeed hat geschrieben:
Donnerstag 11. Mai 2023, 08:03
Ich habe das selbe Problem, dass ich Bilder nicht finde.
Da werfe ich mal Excire ins Boot, eine KI, die Bilder erkennt und diese mit Stichwort finden kann, zB als ich Sport Fotos gesucht hatte, bekam ich diese.
Gibt es als Plugin für LR oder Stand alone.
https://excire.com/
Zur Zeit unter 100€:
https://www.youtube.com/watch?v=USS_-mqq_3M

Etwas Ausführlich:
https://www.youtube.com/watch?v=Ym2g291iFt8&t=531s
.
Gruß von Ulrich

Vielen Dank für die vielen Kommentare. ;)

Benutzeravatar
BodoH
Beiträge: 1210
Registriert: Sonntag 19. Mai 2019, 09:53
Wohnort: Hütschenhausen

Re: Programme zur Bildverwaltung - Eine Übersicht

Beitrag von BodoH » Sonntag 5. November 2023, 09:47

chrisspeed hat geschrieben:
Donnerstag 11. Mai 2023, 08:03
...
Da werfe ich mal Excire ins Boot, eine KI, die Bilder erkennt und diese mit Stichwort finden kann, zB als ich Sport Fotos gesucht hatte, bekam ich diese.
...
... und das funktioniert ohne einen "Tag" oder einem Hinweis im Bestandteil des Datei- bzw. Ordnernamen.
Für mich praktisch wenn ich nach älteren "Original-Dateien" suche.

... und das Tolle (für mich das wesentlich entscheidende Tool) ist, man kann sich die Ergebnisse unter dem Gesichtspunkt "Ästhetik" sortieren lassen und bekommt eine qualitative Reihenfolge seiner Fotos angezeigt.
Viele nette Grüße!
Bodo

- Natürlich braucht man immer Glück! - https://www.flickr.com/photos/183221005@N08/

BerndP
Beiträge: 12478
Registriert: Samstag 11. Januar 2020, 15:24
Wohnort: Nähe Hamburg

Re: Programme zur Bildverwaltung - Eine Übersicht

Beitrag von BerndP » Sonntag 5. November 2023, 09:54

… eine Reihenfolge, die ich dann meiner eigenen kritischen Bewertung unterziehen würde! Aber KI hat bestimmt wunderbar vorsortiert…
Schönen Gruß Bernd
Lumix-Kameras von klein bis groß, P und PL Objektive von 8 - 400, adaptiert Pentax K 50/1.7, 135/3.5. Sony (A700, A58) mit lichtstarken Minolta A Linsen. Analoge Teile im Schrank (RIP).

Benutzeravatar
BodoH
Beiträge: 1210
Registriert: Sonntag 19. Mai 2019, 09:53
Wohnort: Hütschenhausen

Re: Programme zur Bildverwaltung - Eine Übersicht

Beitrag von BodoH » Sonntag 5. November 2023, 10:35

BerndP hat geschrieben:
Sonntag 5. November 2023, 09:54
… eine Reihenfolge, die ich dann meiner eigenen kritischen Bewertung unterziehen würde!
...
Stimmt!
Und diese "eigene Betrachtung" lässt sich nach dem gleichen Prinzip, wie es die KI macht, wunderbar weiterentwickeln.
🙂🙃😉
Viele nette Grüße!
Bodo

- Natürlich braucht man immer Glück! - https://www.flickr.com/photos/183221005@N08/

idefixbt
Beiträge: 742
Registriert: Dienstag 7. Mai 2013, 08:49
Wohnort: 63165 Mühlheim

Re: Programme zur Bildverwaltung - Eine Übersicht

Beitrag von idefixbt » Montag 22. Januar 2024, 21:46

Hallo,
ich bin auf der Suche nach einer Bildverwaltungssoftware, mit deren Hilfe man Fotos zwar nach Schlagworten verwalten kann,
aber auch einem bestimmten Foto eine Textdatei zuordnen kann, die man bei der Anzeige eines Fotos ebenfalls öffnen kann.
In dieser Textdatei sollen ausführliche Beschreibungen des Fotos gespeichert werden.
Kann jemand dazu Hinweise geben?

Viele Grüße Gerhard
G6, G70, G9,Pana 12-35 + 12-60 +14-140 + 35-100 + 100-300 I, Metz Mecablitz 58 AF-2, Nissin MG10,
Azden SMX 30 Software: Photoshop CS6, Wings 4, Edius 8.5x, 9.5x und 10.x

Benutzeravatar
Gamma-Ray
Moderator
Beiträge: 6186
Registriert: Mittwoch 6. März 2019, 17:16
Wohnort: Kempen
Kontaktdaten:

Re: Programme zur Bildverwaltung - Eine Übersicht

Beitrag von Gamma-Ray » Montag 22. Januar 2024, 22:06

Also da könnte dir das kostenlose FastStone (Deutsch) durchaus weiterhelfen.

https://www.faststone.org/FSViewerDetail.htm

Wenn du in der Thumbnail-Ansicht eines Ordner bist und ein Foto markierst und
dann die Taste (i) wie Ida drückst, dann kannst du dort Kommentare einfügen.
Beste Grüße von Roland

Es ist alles gesagt, nur noch nicht von allen.

Die schnelle Selbsthilfe

G9; GX80; G81+diverse Objektive
Meine Website: https://www.silent-genius.com / Mein Flickr

===Wegweiser für das Lumix-Forum===

idefixbt
Beiträge: 742
Registriert: Dienstag 7. Mai 2013, 08:49
Wohnort: 63165 Mühlheim

Re: Programme zur Bildverwaltung - Eine Übersicht

Beitrag von idefixbt » Montag 22. Januar 2024, 23:23

Hallo,
danke für die Info.
Viele Grüße
Gerhard
G6, G70, G9,Pana 12-35 + 12-60 +14-140 + 35-100 + 100-300 I, Metz Mecablitz 58 AF-2, Nissin MG10,
Azden SMX 30 Software: Photoshop CS6, Wings 4, Edius 8.5x, 9.5x und 10.x

idefixbt
Beiträge: 742
Registriert: Dienstag 7. Mai 2013, 08:49
Wohnort: 63165 Mühlheim

Re: Programme zur Bildverwaltung - Eine Übersicht

Beitrag von idefixbt » Dienstag 23. Januar 2024, 21:40

Hallo,
hat jemand praktische Erfahrungen mit Excire Foto oder On1 Photo Keyword Ai? Wenn ja, welche?

Viele Grüße Gerhard
G6, G70, G9,Pana 12-35 + 12-60 +14-140 + 35-100 + 100-300 I, Metz Mecablitz 58 AF-2, Nissin MG10,
Azden SMX 30 Software: Photoshop CS6, Wings 4, Edius 8.5x, 9.5x und 10.x

Benutzeravatar
ReGo
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 30. August 2011, 17:52

Re: Programme zur Bildverwaltung - Eine Übersicht

Beitrag von ReGo » Samstag 17. Februar 2024, 17:46

<r><QUOTE author="idefixbt" post_id="828888" time="1706042436" user_id="10643"><s>
idefixbt hat geschrieben:
Dienstag 23. Januar 2024, 21:40
</s>
Hallo,<br/>
hat jemand praktische Erfahrungen mit Excire Foto oder On1 Photo Keyword Ai? Wenn ja, welche?<br/>
<br/>
Viele Grüße Gerhard
<e>
</e></QUOTE>

Ich hab seit knapp zwei Jahren das Excire mit wechselnden Gefühlen im Einsatz. Eine Alternative wäre für mich der Neo-Finder - mit anderen Vor- und Nachteilen 8-)

Meine ganz persönliche Erfahrung bzw. Einschätzung - das Programm ist lange nicht so gut wie bei diversen Kanälen beschrieben. Manchmal habe ich den Eindruck, die Schreiben voneinander bzw. von der Presseerklärung ab :o

+ aufgeräumte Oberfläche
+ relativ intuitiv zu bedienen
+ gute "Freitext" Suche, dh Suche nach irgendwelchen Begriffen, die nicht verschlagwortet sein müssen
+/o keine personifizierte Personenerkennung (gut weil anonym, mittel weil Workaround zum Finden einer bestimmten Person nötig ist)
o nicht intuitiver Prozess zum hinzufügen von einzelnen Bildern
o Stapelumbenennung nur nach vorherigem Erstellen eines Template und nicht "spontan" möglich
o automatische Verschlagwortung noch Ausbaufähig
o Suchergebnisse nicht immer nachvollziehbar (hängt ja direkt von den Schlagworten ab
- keine Ansicht von z.B. pdf oder afphoto Dateien
-- schlechter Support (jedenfalls machte ich keine positive Erfahrung; Verbesserungsvorschläge werden ignoriert und Ergänzungswünsche der User auf den Sankt Nimmerleinstag verschoben; unfreundliche Kommentare, wenn auf Fehler hingewiesen wird...)
-- User Forum gelöscht, ich vermute, dies ist auch der Grund, warum das User Forum wieder entfernt wurde
GH2, G9MII, Glasscherben von 8mm...40mm
Affinity Photo, DaVinci Resolve

Antworten

Zurück zu „Bildbearbeitung“