Bearbeitung mit Luminar 2018

Alles rund um Hard- und Software, die man zur Bildbearbeitung benötigt.
Antworten
Benutzeravatar
Spaziergänger
Beiträge: 508
Registriert: Montag 15. Januar 2018, 14:31

Bearbeitung mit Luminar 2018

Beitrag von Spaziergänger » Dienstag 28. August 2018, 11:56

Einige Möglichkeiten der Bildveränderung mit Luminar 2018
.
1. Bildelemente entfernen
2. Ausrichten
3. Bildeindruck (Farben) verändern
.
Ohne Bearbeitung.jpg
.
Ohne Bearbeitung.jpg (396.77 KiB) 483 mal betrachtet
.
Mit Luminar bearbeitet.jpg
.
Mit Luminar bearbeitet.jpg (478.39 KiB) 483 mal betrachtet
.
Wie gefällt die bearbeitete Version?
.
Oly 9mm Objektiv
Zuletzt geändert von Spaziergänger am Dienstag 28. August 2018, 12:16, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß von Ulrich

Bitte ohne Nachfrage keine fremden Bilder in meine Beiträge einfügen.

Benutzeravatar
Binärius
Moderator
Beiträge: 8700
Registriert: Montag 20. Juni 2011, 12:27
Wohnort: Neumünster

Re: Bearbeitung mit Luminar 2018

Beitrag von Binärius » Dienstag 28. August 2018, 12:04

Sehr gut!
Ich habe das mal ins Unterforum "Bildbearbeitung" verschoben.
Gruß Binärius aka Jens

|| Lumix DMC-G5 || Lumix G Vario 14-42mm || Lumix G Vario 45-150mm || Pentax-M 1.7/50mm || Lumix DMC-FZ38 || Raynox-DCR 150 || ** || Lightroom || Photoshop || DXO Optics Pro || NIK Software ||
Meine Fotos auf flickr

Benutzeravatar
Spaziergänger
Beiträge: 508
Registriert: Montag 15. Januar 2018, 14:31

Re: Bearbeitung mit Luminar 2018

Beitrag von Spaziergänger » Dienstag 28. August 2018, 12:18

Binärius hat geschrieben:
Dienstag 28. August 2018, 12:04
Sehr gut! DANKE
.
Ich habe das mal ins Unterforum "Bildbearbeitung" verschoben.
OK
Gruß von Ulrich

Bitte ohne Nachfrage keine fremden Bilder in meine Beiträge einfügen.

Benutzeravatar
HUH
Beiträge: 4188
Registriert: Montag 25. März 2013, 15:20
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Bearbeitung mit Luminar 2018

Beitrag von HUH » Dienstag 28. August 2018, 14:16

Jetzt ist es gelungen.
Muss mir das Programm mal näher ansehen.
Gruß Ulrich

G3, 14-42, 1,4/25,Pana 45-150, SZ1, Alpha 200, div. Analoge

mein Flickr

Benutzeravatar
Spaziergänger
Beiträge: 508
Registriert: Montag 15. Januar 2018, 14:31

Re: Bearbeitung mit Luminar 2018

Beitrag von Spaziergänger » Dienstag 28. August 2018, 20:54

HUH hat geschrieben:
Dienstag 28. August 2018, 14:16
Jetzt ist es gelungen. Was ist gelungen?
Muss mir das Programm mal näher ansehen.
Ulrich, bei YT gibt es viele Filme zu sehen.
Unter "Lumix 2018 deutsch" suchen, wenn deutsch fehlt, kommen auch Filme in anderen Sprachen.
Mir gefällt Luminar.
Übrigens: für Deinen Beitrag Danke.
Gruß von Ulrich

Bitte ohne Nachfrage keine fremden Bilder in meine Beiträge einfügen.

Benutzeravatar
Spaziergänger
Beiträge: 508
Registriert: Montag 15. Januar 2018, 14:31

Re: Bearbeitung mit Luminar 2018

Beitrag von Spaziergänger » Montag 3. September 2018, 12:15

Zwei Bearbeitungen:
.
Nur von RAW zu JPG
.
Ohne.jpg
Ohne.jpg (414.32 KiB) 314 mal betrachtet
.
Mit RAW- Daten
.
Luminar 2018.jpg
Luminar 2018.jpg (496.98 KiB) 314 mal betrachtet
.
Hier im RAW-Format einiges entfernt
.
Teile gelöscht.jpg
Teile gelöscht.jpg (494.25 KiB) 314 mal betrachtet
.
Welches gefällt?
.
Mit Luminar 2018 bearbeitet.
Gruß von Ulrich

Bitte ohne Nachfrage keine fremden Bilder in meine Beiträge einfügen.

Benutzeravatar
chrisspeed
Beiträge: 84
Registriert: Freitag 6. April 2018, 06:31

Re: Bearbeitung mit Luminar 2018

Beitrag von chrisspeed » Montag 3. September 2018, 13:16

Keins so richtig, denn der Blaustich in den Wäldern (unter Himmel) sieht unnatürlich aus. Da wäre der Verlauffilter gut, sodass nur der Himmel betroffen ist.
Der Rest ist ok!
LG Christian

Ecosia statt google...für die Umwelt...für die Bäume...für unsere Kinder...www.ecosia.org

Benutzeravatar
Spaziergänger
Beiträge: 508
Registriert: Montag 15. Januar 2018, 14:31

Re: Bearbeitung mit Luminar 2018

Beitrag von Spaziergänger » Dienstag 4. September 2018, 09:16

chrisspeed hat geschrieben:
Montag 3. September 2018, 13:16
Keins so richtig, denn der Blaustich in den Wäldern (unter Himmel) sieht unnatürlich aus. Da wäre der Verlauffilter gut, sodass nur der Himmel betroffen ist.
Der Rest ist ok!
Christian, werde das mal versuchen. Danke
Gruß von Ulrich

Bitte ohne Nachfrage keine fremden Bilder in meine Beiträge einfügen.

Antworten