"Live Composite" ala OMD

Hier könnt Ihr Eure (bitte konkreten) Wünsche und/oder Verbesserungsvorschläge zu bestimmten Produkten posten, die Ihr an Panasonic habt.
Forumsregeln
Bitte am besten die Kamera (-Gattung) mit angeben und möglichst "realistische" Wünsche äußern ;-) Ihr könnte auch Wunsch-Produkte nennen, die Ihr Euch als Lumix-User von Panasonic erwartet.
Ich gebe die Wünsche von Zeit zu Zeit an Panasonic weiter und hoffe, dass der eine oder andere berücksichtgt wird.
Antworten
Vienna-Images
Beiträge: 9
Registriert: Samstag 12. November 2016, 16:50
Wohnort: Wien

"Live Composite" ala OMD

Beitrag von Vienna-Images » Mittwoch 28. Dezember 2016, 09:33

Ich würde mich über eine Funktion freuen die wie "Live Composite" bei den OMD's funktioniert! Ich komme von Olympus habe jetzt die G81 ein tolles Ding nur fehlt mir jetzt irgendwie diese Funktion hmmm.
Panasonic Lumix G 9, Lumix G Vario 7-14mm f/4.0 ASPH., Panasonic Lumix G Vario 12-60 mm 3.5-5.6 Asph. Power OIS, Panasonic Lumix G X Vario 35-100mm 2.8 Power OIS, Panasonic Lumix G Vario 100-300mm 4.0-5.6 Mega OIS, Panasonic LUMIX G 25mm F1.7 ASPH

Benutzeravatar
jessig1
Beiträge: 4316
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2012, 09:47
Wohnort: Rheinstetten

Re: "Live Composite" ala OMD

Beitrag von jessig1 » Mittwoch 28. Dezember 2016, 09:43

Es gibt was ähnliches bei der G. Da mußt du aber über den Umweg 4K-Video gehen und später händisch die Aufnahmen zusammensetzen. Du hast dann aber nur eine verringerte Auflösung.
Gruß Jürgen

Wär in meinen Texden Schreibfheler findet darf diese bhalten

https://www.flickr.com/photos/jessig1je" onclick="window.open(this.href);return false;

Vienna-Images
Beiträge: 9
Registriert: Samstag 12. November 2016, 16:50
Wohnort: Wien

Re: "Live Composite" ala OMD

Beitrag von Vienna-Images » Sonntag 1. Januar 2017, 20:57

ja eben weniger Auflösung und nur so ähnlich!

Darum LIVE Composite in die LUMIXe muss doch möglich sein ..... :shock:
Panasonic Lumix G 9, Lumix G Vario 7-14mm f/4.0 ASPH., Panasonic Lumix G Vario 12-60 mm 3.5-5.6 Asph. Power OIS, Panasonic Lumix G X Vario 35-100mm 2.8 Power OIS, Panasonic Lumix G Vario 100-300mm 4.0-5.6 Mega OIS, Panasonic LUMIX G 25mm F1.7 ASPH

Benutzeravatar
Wolfgang B.
Beiträge: 3480
Registriert: Dienstag 10. Juli 2012, 14:00
Wohnort: Wahl-Berliner aus Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: "Live Composite" ala OMD

Beitrag von Wolfgang B. » Sonntag 1. Januar 2017, 22:17

Wart' mal ne Woche,

ich denke, die GH5 wird es können und vielleicht wird es für die ein oder andere Lumix per Firmwareupdate nachgerüstet werden können.

Beste Grüße, Wolfgang
G70, G81

Nikon, Canon sprach die Tante, als sie Lumix noch nicht kannte.

http://ansichtssachen.bruchhagen.de
Unser Skulpturen-Flickr: https://www.flickr.com/photos/christa-u ... ang/albums

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 6443
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: "Live Composite" ala OMD

Beitrag von Jock-l » Sonntag 1. Januar 2017, 22:35

Woher weißt Du das, irgendeine Rumourssite die soetwas vermeldet ?
Wäre ja schön (und das eine oder andere Mal sehr hilfreich), wenn es via Update nachrüstbar wäre...
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
jessig1
Beiträge: 4316
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2012, 09:47
Wohnort: Rheinstetten

Re: "Live Composite" ala OMD

Beitrag von jessig1 » Montag 2. Januar 2017, 07:10

Wolfgang B. hat geschrieben:Wart' mal ne Woche,

ich denke, die GH5 wird es können und vielleicht wird es für die ein oder andere Lumix per Firmwareupdate nachgerüstet werden können.

Beste Grüße, Wolfgang
Können ja, aber glaube kaum, daß da was von Pana kommt. Wäre mWn das erste Mal, daß sie ältere Kameras mit Details einer Neuen nachrüsten.

Aber: Die Hoffnung stirbt zuletzt ;)
Gruß Jürgen

Wär in meinen Texden Schreibfheler findet darf diese bhalten

https://www.flickr.com/photos/jessig1je" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Wolfgang B.
Beiträge: 3480
Registriert: Dienstag 10. Juli 2012, 14:00
Wohnort: Wahl-Berliner aus Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: "Live Composite" ala OMD

Beitrag von Wolfgang B. » Montag 2. Januar 2017, 16:37

Hi Jock-I,

ne, ich habe nix gerumourst. Ich reime mir das ein klein wenig zusammen, denn das Feature ist durchaus nützlich und dürfte softwaretechnisch nicht so schwierig zu realisieren sein. Panasonic wird es sich wohl nicht leisten können, eine nützliche und durch Olympus längst eingeführte Eigenschaft im neuen Flaggschiff nicht einzubauen.

Hi Jürgen, mit der Nachrüstung begebe ich mich wirklich auf dünnes Eis. Da ist in der Tat ziemlicxh viel Prinzip Hoffnung bei, aber m. W. sind in der letzten Zeit einige Features nachgeliefert worden. Da ich mich aber nicht für diese Sachen interessiert habe, habe ich sie mir auch nicht gemerkt. Ich meine aber, dass es ein paar Sachen waren, bei denen es um den Fokus bei 4k ging.

Beste Grüße, und bald wissen wir mehr.

Wolfgang
G70, G81

Nikon, Canon sprach die Tante, als sie Lumix noch nicht kannte.

http://ansichtssachen.bruchhagen.de
Unser Skulpturen-Flickr: https://www.flickr.com/photos/christa-u ... ang/albums

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 6443
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: "Live Composite" ala OMD

Beitrag von Jock-l » Montag 2. Januar 2017, 22:34

... egal was kommt, Olympus hat mit diesem interessanten Feature eine Tür aufgeschlagen... Und das wird früher oder später zu Reaktionen führen.
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Canonist
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag 6. September 2018, 12:25

Re: "Live Composite" ala OMD

Beitrag von Canonist » Donnerstag 6. September 2018, 12:28

Mich würde aber auch mal interessieren, wie man diesen Effekt - wenn überhaupt - manuell erstellen kann.

Benutzeravatar
Lenno
Ehrenmitglied
Beiträge: 15982
Registriert: Samstag 21. Mai 2011, 11:13
Wohnort: Umkreis Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: "Live Composite" ala OMD

Beitrag von Lenno » Donnerstag 6. September 2018, 13:28

Canonist hat geschrieben:
Donnerstag 6. September 2018, 12:28
Mich würde aber auch mal interessieren, wie man diesen Effekt - wenn überhaupt - manuell erstellen kann.
Ja kann man in Photoshop, indem man die darüberliegende Ebene auf den Ebenenüberblendungsmodus "Negativ multiplizieren" setzt.

Benutzeravatar
jackyo
Beiträge: 2322
Registriert: Freitag 18. November 2011, 14:21
Wohnort: CH-7000 Chur (Schweiz)
Kontaktdaten:

Re: "Live Composite" ala OMD

Beitrag von jackyo » Donnerstag 6. September 2018, 20:36

Vienna-Images hat geschrieben:
Mittwoch 28. Dezember 2016, 09:33
Ich würde mich über eine Funktion freuen die wie "Live Composite" bei den OMD's funktioniert! Ich komme von Olympus habe jetzt die G81 ein tolles Ding nur fehlt mir jetzt irgendwie diese Funktion hmmm.
Ich versteh's nicht! Du wechselst zu einer Pana-Kamera, obwohl diese nicht über eine Funktion verfügt, welche Dir anscheinend wichtig ist ?... :o :? :roll:

Viele Grüsse
Jackyo
Ich freue mich über Kommentare, Tipps und Kritik, bitte aber das Einstellen von eigenen Bildern oder Bearbeitungen meiner Bilder zu unterlassen! Danke.
Olympus OM-D E-M10 Mark II
M.Zuiko 25/45mm f1.8
M.Zuiko 12-40/40-150mm f2.8 PRO
Stylus XZ-2
LR6/PSE 8

Tamanduas
Beiträge: 17
Registriert: Mittwoch 16. November 2016, 21:55

Re: "Live Composite" ala OMD

Beitrag von Tamanduas » Samstag 1. Dezember 2018, 07:34

Auch in den Bedienungsanleitungen der G9 und GX9 sucht man dieses Feature vergeblich.
Selbst die Einsteiger-Olympus hat das.

Benutzeravatar
Lenno
Ehrenmitglied
Beiträge: 15982
Registriert: Samstag 21. Mai 2011, 11:13
Wohnort: Umkreis Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: "Live Composite" ala OMD

Beitrag von Lenno » Samstag 1. Dezember 2018, 09:38

Ist doch schön, das Olympus auch ein Alleinstellungsmerkmal hat ...

Antworten