LUMIX G9 Wunschliste

Hier könnt Ihr Eure (bitte konkreten) Wünsche und/oder Verbesserungsvorschläge zu bestimmten Produkten posten, die Ihr an Panasonic habt.
Forumsregeln
Bitte am besten die Kamera (-Gattung) mit angeben und möglichst "realistische" Wünsche äußern ;-) Ihr könnte auch Wunsch-Produkte nennen, die Ihr Euch als Lumix-User von Panasonic erwartet.
Ich gebe die Wünsche von Zeit zu Zeit an Panasonic weiter und hoffe, dass der eine oder andere berücksichtgt wird.
Antworten
Rolf Merz
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 18. April 2018, 18:39

LUMIX G9 Wunschliste

Beitrag von Rolf Merz » Sonntag 30. Juni 2019, 17:51

Mein Wunsch an Panasonic wäre ein weiterer Handgriff mit der Möglichkeit zur Aufnahme von zwei Akkus. An der Rückseite wünsche ich mir fünf weitere, frei zu belegende Funktionstasten.
Des weiteren wäre die Möglichkeit, über eine der Funktionstasten mal eben die unterschiedlichen Bildformate wie 2:3, 3:4, Quadrat etc. durchzusteppen und als Linienrahmen in das aufzunehmende Motiv einzublenden, hilfreich und zeitsparend.

Rolf Merz

Benutzeravatar
mbf
Beiträge: 381
Registriert: Montag 10. Juni 2019, 18:51
Wohnort: Tübingen

Re: LUMIX G9 Wunschliste

Beitrag von mbf » Donnerstag 1. August 2019, 12:01

Der Vorschaumodus sollte konfigurierbar sein, um nur (und nur!) eine klassische Abblendtaste zu simulieren und nicht noch die Zwischenstufe "Verschlusszeiteneffekt" bringen.

Konfigurierbare Serienbildraten. Zwischen L (2/s) und M (7/s) fehlt manchmal was. Auch im Highspeedbereich wäre es wünschenswert.
Grüße, Matthias

brawo
Beiträge: 5
Registriert: Mittwoch 24. April 2019, 12:13

Re: LUMIX G9 Wunschliste

Beitrag von brawo » Donnerstag 8. August 2019, 13:31

Wünschenswert wäre die Möglichkeit einer Belichtungsreihe mit 9 statt jetzt 7 Bildern, und/oder statt 1EV Abstand auch 2 EV Abstand, damit Belichtungsreihen für HDR gut möglich werden ...

Einbetten eines höher auflösenden JPGs ins RAW (wie das z.b. Nikon macht), so wie es jetzt ist kann man die Bildschärfe nicht beurteilen, geht jetzt für mich nur mit RAW+JPG fine ...

lg, Wolfram

Benutzeravatar
mbf
Beiträge: 381
Registriert: Montag 10. Juni 2019, 18:51
Wohnort: Tübingen

Re: LUMIX G9 Wunschliste

Beitrag von mbf » Samstag 17. August 2019, 12:30

Je mehr ich mit der G9 fotografiere, um so besser gefällt sie mir, und manchmal sind es ja nur Kleinigkeiten, die sich in der Firmware nachrüsten lassen sollten.

Eine weitere Belichtungsfunktion. Von meiner Nikon kannte ich neben Spot, Mitte und Matrix noch "Lichterbetont" (quasi ETTR), damit wurde recht zuverlässig das Ausbrennen heller Stellen verhindert. OK, die D750 hatte im Schattenbereich noch mehr Reserven, die man genau dafür dann recht sorgenfrei heranziehen konnte, aber das war ein nettes Werkzeug (wenn auch kein Allheilmittel), um im Bedarfsfall die Lichter sauber zu belichten.
Klar, mit Zebra und dem Finger auf +/- geht das auch manuell, aber wenn man schon so einem Computer in der Hand hat...
Grüße, Matthias

Benutzeravatar
mbf
Beiträge: 381
Registriert: Montag 10. Juni 2019, 18:51
Wohnort: Tübingen

Re: LUMIX G9 Wunschliste

Beitrag von mbf » Sonntag 27. Oktober 2019, 20:42

Serien von Bildern (alles, was per Dauerfeuer am Stück aufgenommen wurde) sollten als Gruppe zusammengefasst werden, analog zu Bildern beim Bracketing. Macht die Durchsicht und die Auswahl einfacher.
Irgendein anderer Hersteller macht das sogar schon so.
Grüße, Matthias

Benutzeravatar
mbf
Beiträge: 381
Registriert: Montag 10. Juni 2019, 18:51
Wohnort: Tübingen

Re: LUMIX G9 Wunschliste

Beitrag von mbf » Donnerstag 16. September 2021, 10:01

Bracketing. Focusbracketing. Kann man ja so einstellen, dass die Kamera beim Druck des Auslösers die festgelegte Zahl an Bildern durchrattert. Gute Funktion. Die Zahl steht bei mir in der Regel auf 999, dann kann ich jederzeit abbrechen, wenn ich der Meinung bin, dass ich genug Bilder habe. So weit, so gut. Aber warum, Panasonic, warum in aller Welt muss man zum Abbrechen auf den Menu/Set-Knopf drücken? Warum kann man das nicht mit einem 2. Druck auf den Auslöser erledigen? Da liegt der Finger ohnehin, wenn man aus der Hand arbeitet. Ja, der Daumen ist in der Nähe des Knopfs, aber bei einer stabilen Kamerahaltung (rechte Hand voll am Griff) nicht in unmittelbarer Reichweite. Trotzdem ist das unnötig und für mich nicht nachvollziehbar. Und wenn man jetzt einen Fernauslöser verwendet, muss man doch wieder zur Kamera greifen, das ist nicht stimmig.

Ja, man mag anführen, dann ist das letzte Bild der Serie automatisch gekennzeichnet, weil es verrissen ist. Aber soviel Humor traue ich den Entwicklern nicht zu... ;)

Es sind meistens diese Kleinigkeiten. Und die Belichtungsreihen wurden ja schon angesprochen.


Ach so, und Danke an Panasonic: die lichterbetonte Messung wurde ja in einem der letzten Updates ergänzt.
Grüße, Matthias

Benutzeravatar
Gamma-Ray
Moderator
Beiträge: 3100
Registriert: Mittwoch 6. März 2019, 17:16
Wohnort: Kempen
Kontaktdaten:

Re: LUMIX G9 Wunschliste

Beitrag von Gamma-Ray » Donnerstag 16. September 2021, 10:45

Vielleicht sind die davon ausgegangen, dass die G9 auf Stativ steht, eine Hand am Fernauslöser und eine auf dem Menu/Set-Knopf. :)
Beste Grüße von Roland

---------------------------------------------------------------------------------------
G9; GX80; G81+diverse Objektive
Meine Website: https://www.silent-genius.com / Mein Flickr

===Wegweiser für das Lumix-Forum===

Benutzeravatar
herbert41
Beiträge: 457
Registriert: Mittwoch 16. Dezember 2015, 15:17

Re: LUMIX G9 Wunschliste

Beitrag von herbert41 » Donnerstag 16. September 2021, 11:34

mbf hat geschrieben:
Donnerstag 1. August 2019, 12:01
Der Vorschaumodus sollte konfigurierbar sein, um nur (und nur!) eine klassische Abblendtaste zu simulieren und nicht noch die Zwischenstufe "Verschlusszeiteneffekt" bringen.
Genau so isses! Weg mit dem Verschlusszeiteneffekt; umständlich und uninteressant!

Benutzeravatar
herbert41
Beiträge: 457
Registriert: Mittwoch 16. Dezember 2015, 15:17

Re: LUMIX G9 Wunschliste

Beitrag von herbert41 » Donnerstag 16. September 2021, 11:42

1) Die Einstellungen P, A, S sollten auch über das Menü ansteuerbar (und programmierbar!) sein; nur so sind die Speicherplätze C1 bis C3-3 vernünftig programmierbar / bequem zu ändern!
2) Die Speicherplätze C3-1 bis C3-3 sollten direkt erreichbar sein, so, wie es C1 und C2 sind. Im aktuellen Zustand kann man für C3-x auch "Mein Menü" nicht direkt erreichen, wie das bei C1 und C2 sehr praktisch der Fall ist.

Benutzeravatar
cani#68
Beiträge: 4895
Registriert: Freitag 7. August 2015, 18:27

Re: LUMIX G9 Wunschliste

Beitrag von cani#68 » Freitag 17. September 2021, 15:21

mbf hat geschrieben:
Donnerstag 16. September 2021, 10:01
Ja, man mag anführen, dann ist das letzte Bild der Serie automatisch gekennzeichnet, weil es verrissen ist.
Genau das ist der Grund, damit du dann besser die einzelnen Belichtungsreihen unterscheiden kannst. :D
Aber ich habe bei letzten Libellenshooting genau das gleiche gedacht, den Fernauslöser habe ich doch schon in der Hand... warum kann man damit nur starten und nicht auch noch stoppen (Bilderzahl steht bei mir auch auf 999)
______________
Schöne Jrooß
Uwe


Mein Flickr Fotostream

Pansonic G9 & Panasonic FZ1000

Benutzeravatar
j73
Beiträge: 1549
Registriert: Dienstag 10. Juli 2018, 13:55
Wohnort: Raum HN

Re: LUMIX G9 Wunschliste

Beitrag von j73 » Sonntag 17. Oktober 2021, 16:33

Unlimitiertes Video, zumindest in HD wären für mich ein echtes Kaufargument für die G9 oder ihren Nachfolger. Dazu noch Laden per USB während dem Betrieb (Filmen).

Und nein, die GH5/GH5II mit den ganzen High-End Videofunktionen brauche ich eigentlich nicht, da ich einfach nur meinen alten HD Camcorder ersetzen will.

Der bietet die ganzen 4K- und VLog-Schnöreböre Funktionen auch nicht, und ich brauch die auch nicht. Will einfach nur das 75min-Konzert ohne Unterbrechungen filmen ;)
GX9, GX80, TZ71

Olympus Objektive: 9-18mm / 12mm f2.0 / 45mm f1.8
Lumix Objektive: 14-140mm / 100-300mm (II) / 100-400mm / 20mm f1.7 (II)

mein Flickr / Instagram

Benutzeravatar
Jock-l
Ehrenmitglied
Beiträge: 14452
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: LUMIX G9 Wunschliste

Beitrag von Jock-l » Sonntag 17. Oktober 2021, 20:11

... und ich dachte für einen Moment, Du hättest Dir das Video bei K&G zur Boxkamera angesehen :D

Also von der Stromversorgung her entweder dickere Akkus oder ...
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
j73
Beiträge: 1549
Registriert: Dienstag 10. Juli 2018, 13:55
Wohnort: Raum HN

Re: LUMIX G9 Wunschliste

Beitrag von j73 » Sonntag 17. Oktober 2021, 20:24

Jock-l hat geschrieben:
Sonntag 17. Oktober 2021, 20:11
... und ich dachte für einen Moment, Du hättest Dir das Video bei K&G zur Boxkamera angesehen :D

Also von der Stromversorgung her entweder dickere Akkus oder ...
.... auf die G9 MK2 hoffen :lol:


(Für das Stromversorgungsproblem gäbe es ja tatsächlich noch andere Lösungen, wie z.B. den Batteriegriff, aber passt die G9 mit montiertem Batteriegriff noch auf ein Stativ? Außerdem löst das halt trotzdem nicht den Aufnahmestopp nach 29:59min)
GX9, GX80, TZ71

Olympus Objektive: 9-18mm / 12mm f2.0 / 45mm f1.8
Lumix Objektive: 14-140mm / 100-300mm (II) / 100-400mm / 20mm f1.7 (II)

mein Flickr / Instagram

Blueriver
Beiträge: 548
Registriert: Freitag 14. Februar 2014, 23:02

Re: LUMIX G9 Wunschliste

Beitrag von Blueriver » Dienstag 19. Oktober 2021, 15:58

j73 hat geschrieben:
Sonntag 17. Oktober 2021, 16:33
Unlimitiertes Video, zumindest in HD wären für mich ein echtes Kaufargument für die G9 oder ihren Nachfolger. Dazu noch Laden per USB während dem Betrieb (Filmen).
Hi j73,
das bietet dir eigentlich die G91:
- Unlimitiertes Filmen
- Stromversorgung über usb (via Powerbank, Steckernetzteil...), gleichzeitiges Laden geht dabei aber wohl nicht, ist ja auch nicht nötig.

Und den ganzen G9-Schnickschnack hast du dann auch nicht an der Backe. Günstiger ist sie auch :-)

Gruß
Konrad.

Benutzeravatar
j73
Beiträge: 1549
Registriert: Dienstag 10. Juli 2018, 13:55
Wohnort: Raum HN

Re: LUMIX G9 Wunschliste

Beitrag von j73 » Dienstag 19. Oktober 2021, 16:18

Blueriver hat geschrieben:
Dienstag 19. Oktober 2021, 15:58
j73 hat geschrieben:
Sonntag 17. Oktober 2021, 16:33
Unlimitiertes Video, zumindest in HD wären für mich ein echtes Kaufargument für die G9 oder ihren Nachfolger. Dazu noch Laden per USB während dem Betrieb (Filmen).
Hi j73,
das bietet dir eigentlich die G91:
- Unlimitiertes Filmen
- Stromversorgung über usb (via Powerbank, Steckernetzteil...), gleichzeitiges Laden geht dabei aber wohl nicht, ist ja auch nicht nötig.

Und den ganzen G9-Schnickschnack hast du dann auch nicht an der Backe. Günstiger ist sie auch :-)

Gruß
Konrad.
und den schlechter konfigurierbaren AF würde ich "gratis" dazubekommen usw. ....

Das ist ja gerade der Punkt: Dem High-End-Modell fehlen (für mich) wichtige Features, die andere Modelle schon haben. Daher: Wunschliste für nen Nachfolger

Grüße, Jörg
GX9, GX80, TZ71

Olympus Objektive: 9-18mm / 12mm f2.0 / 45mm f1.8
Lumix Objektive: 14-140mm / 100-300mm (II) / 100-400mm / 20mm f1.7 (II)

mein Flickr / Instagram

Antworten

Zurück zu „Wunschliste“