Meine Wunschliste zur FZ200

Hier könnt Ihr Eure (bitte konkreten) Wünsche und/oder Verbesserungsvorschläge zu bestimmten Produkten posten, die Ihr an Panasonic habt.
Forumsregeln
Bitte am besten die Kamera (-Gattung) mit angeben und möglichst "realistische" Wünsche äußern ;-) Ihr könnte auch Wunsch-Produkte nennen, die Ihr Euch als Lumix-User von Panasonic erwartet.
Ich gebe die Wünsche von Zeit zu Zeit an Panasonic weiter und hoffe, dass der eine oder andere berücksichtgt wird.
Antworten
Benutzeravatar
Sennheiser
Beiträge: 3718
Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57
Wohnort: Remscheid

Meine Wunschliste zur FZ200

Beitrag von Sennheiser » Freitag 25. Juli 2014, 18:47

Nach einigen Wochen des Ausprobierens mit der FZ200 ergibt sich für mich eine kleine Wunschliste an den Hersteller für zukünftige Modelle dieser Baureihe, wo ich nach dessen Umsetzung bereit wäre auch ein paar Euro mehr zu bezahlen.

1.
Getrennte Buchsen für Fernbedienung und Mikrofon. Gerade beim Filmen wünscht man sich beides parallel anschließen zu können. Diese Entweder - Oder - Buchse schränkt da sehr ein.
Bei der Fernbedienung wäre es darüber hinaus sinnvoll den Zoom mitsteuern zu können.

2.
Für das Netzteil wünsche ich mir ebenfalls eine extra Buchse. Dieses Gefummel mit dem Einsteckteil im Akkuschacht muß doch weiß Gott nicht sein.

Also, liebe Panasonic - Konstrukteure, ich wäre Euch dankbar wenn Ihr die Geschäftsleitung davon überzeugen könntet das sich nicht nur Einsparmaßnahmen bei der Konstruktion langfristig bezahlt machen können....
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 500D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe Plus 2018
meine Fotos

Benutzeravatar
adinia
Beiträge: 650
Registriert: Montag 5. August 2013, 14:04
Wohnort: Köln

Re: Meine Wunschliste zur FZ200

Beitrag von adinia » Samstag 29. November 2014, 12:53

Ich wünsche mir schon seit langem einen seeeeehr viel besseren Sucher an der Kamera. Bzw. an der Nachfolgekamera der FZ 2oo bitte nicht wieder so ein fitzelkleines Ding.

Und, ich wünschte den Bildschirm bequem öffnen zu können.
Den "Griff" (oder Alternative) so verändern, dass auch zarte Hände mit entsprechend empfindlichen Fingernägeln damit leicht zurechtkommen.

adinia
FZ 3oo - LF 1 - PSE 11
Gruppen- Studien-Reisen , immer fix sein - fast zu wenig Zeit, um alle unwiederbringlichen Chancen für meine Erlebnisfotos zu nutzen - teils schwierig aus fahrendem Bus, Boot oder Safariwagen, zudem immer mit anderen....

Benutzeravatar
ChristinaM
Beiträge: 2498
Registriert: Sonntag 2. Juni 2013, 19:22

Re: Meine Wunschliste zur FZ200

Beitrag von ChristinaM » Samstag 29. November 2014, 16:58

Der altbekannte Wunsch - ein Batterie- und SD-Karten-Fach, dass sich auch dann öffnen lässt, wenn man eine Stativplatte angeschraubt hat...
LG
Christina
FZ200, G6, Samyang 12 mm, Marumi Achromat +5.

Benutzeravatar
adinia
Beiträge: 650
Registriert: Montag 5. August 2013, 14:04
Wohnort: Köln

Re: Meine Wunschliste zur FZ200

Beitrag von adinia » Samstag 20. Juni 2015, 07:59

Ergänzend zu meinen 2 Wünschen vom letzten November:

Mein Wunsch nach einem deutlich größeren Sucher ist nach meiner vorletzten Reise noch viel stärker geworden. Der kleine Monitor zeigte sich gleich zu Beginn unbenutzbar. Nach der Rückkehr wurde er kostenlos von Panasonic ausgetauscht.
Aber während der Reise waren die 3tausend Aufnahmen total mühsam. Manche habe ich sicherheitshalber mehrfach aufgenommen, da ich nicht erkennen konnte, ob sie ok sind. Teilweise ein Ratespiel....

Seit meiner letzten Reise wünsche ich mir, dass das Tele auch in Eile feiner eingestellt werden kann. In Eile hatte ich manches Mal zu nah rangezogen, musste ggf. mehr als 1x korrigieren. Ob ein Einstellrad wie bei der LF1 für eine Feinabstimmung sinnvoll sein könnte? Ggf. für einen Teilbereich?
FZ 3oo - LF 1 - PSE 11
Gruppen- Studien-Reisen , immer fix sein - fast zu wenig Zeit, um alle unwiederbringlichen Chancen für meine Erlebnisfotos zu nutzen - teils schwierig aus fahrendem Bus, Boot oder Safariwagen, zudem immer mit anderen....

Antworten